Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alkohol trinken

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kleiner Willi, 26 März 2007.

  1. Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Hallo,

    Mein paar Freunde von mir gehen wöchentlich trinken (Alkohol) ich war einmal mit aber da floß schon eine menge Akolhol ich wollte aber nichts trinken weil ich
    1. Angst hab das wir erwischt werden weil wir noch 15 sind
    2. Ich nicht weiß ob ich irgendwann abhängig werden könnte
    ...
    Aber meine Freunde sagen das wär voll uncool wenn man nichts trinkt

    Ich weiß nicht ob ich mitmachen soll ich will ja auch nicht als Loser da stehen:kopfschue

    Was soll ich machen?
     
    #1
    Kleiner Willi, 26 März 2007
  2. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich würde gewaltigst die Finger davon lassen.

    Erstens ist es ziemlich uncool, von der Polizei nach Hause gebracht zu werden, weil man mit Alkohol erwischt wurde.

    Zweitens kannst du sicherlich davon abhängig werden, aber das hängt ja auch immer von einem selbst ab, inwiefern man das zulässt.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass die Freunde dich da mit reinziehen wollen.
    Mit 16 mal ab und zu etwas zu trinken, das wirst du sicherlich machen.
    Aber solange du 15 bist würde ich es echt sein lassen.

    Und danach halt höllisch aufpassen, dass es nicht Überhand nimmt.
    Eine Bekannte von mir ist in der Psychatrie, auf Alkoholentzug.
    Das ist nicht lustig, das kann ich dir sagen.
     
    #2
    Ambergray, 26 März 2007
  3. Sahneschnitte17
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Hm da gibts nicht so viele verschiedene Möglichkeiten. Entweder du sagst zu deinen Freunden knallhart dass es uncool ist wenn man trinkt, nicht wenn man nicht trinkt, da gehört aber ein ganz schönes Stück Selbstbewusstsein dazu.
    Oder so hart es auch klingt, musst du dir neue Freunde suchen. Weil bei denen wirst du ja eher der Outsider sein wenn du nichts trinkst, ausserdem ist es für dich ja auch doof wenn alle angeheitert sind nur du bist noch nüchtern.

    Aber fang bloss nicht das Trinken mit 15 an. ich finde es ja schon sehr gut, dass du hier nachfragst und dir Gedanken machst und dich nicht einfach von der Gruppe mitreißen lässt und mitsäufst!
    Alkohol ist so schädlich und du hast noch so viele Jahre vor dir wenn du 18 bist in denen du das Partyleben mit Alkohol noch genug kennen lernen wirst.

    Hast du nur diese Freunde oder gibts auch ein paar Vereinzelte die da auch eher etwas "uncooler" denken? (wobei es die ja heutzutage immer selter gibt :geknickt: )
     
    #3
    Sahneschnitte17, 26 März 2007
  4. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Schöne Freunde hast du da, wenn sie dich so unter Druck setzen, kann ich nur sagen.

    Tu das, was du für richtig hältst und lass dich nicht von anderen beeinflussen.

    Wenn du also nichts trinken willst, dass tu es auch nicht. :zwinker:
     
    #4
    User 34605, 26 März 2007
  5. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du nichts trinken möchtest ist das doch deine Sache. Wenn ich solche Freunde hätte würde ich mir ganz schnell neue suchen....:ratlos:
    die sind selbst Loser so wie sich das anhört...
     
    #5
    glashaus, 26 März 2007
  6. Zaralein
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    93
    1
    Single
    Deine Freunde sind "uncool" wenn sie sowas sagen. Bin 16, also fats so alt wie du, und bei mir im Freundeskreis gibt es auch 2-3 Leute, die nichts trinken. Und bei uns stört das keinen, wir respektieren das und finden es gut von ihnen, dass sie das auch so durchhalten.
    Meiner Meinung nach solltest du da nichts drauf geben, was die anderen sagen. Man sollte nie Alkohol trinken, nur um cool oder so zu sein, sondern weil es einem schmeckt. Und natürlich soll man es nicht übertreiben.
    Also, trink dann, wenn DIR danach ist, und wenn du meinst, dass du es mit dir selbst vereinbaren kannst. :zwinker:
     
    #6
    Zaralein, 26 März 2007
  7. epm
    epm (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    Wir werden dir hier alle genau das sagen was du eh schon vermutest:

    Scheiß auf den Gruppenzwang! Wenn du nichts trinken willst find ich das super! Ganz ehrlich: Ich hab 2Jahre lang absolut nichts getrunken! Von dem her kenne ich deine Situation! Man steht vielleicht manchmal ein bisschen neben der Gruppe, aber ein wirklicher Außenseiter bist du deswegen SICHER nicht! Und das ist nicht nur so dahergeredet!
    Meine Erfahrung ist, dass man des öfteren Beneidet oder auch ein bisschen Bewundert wird, wenn man trotz des äußeren Zwangs NEIN sagt!
    Ich finde es wirklich klasse von dir, schon alleine dass du dir ernsthafte Gedanken drüber machst!
    Bleib hart mann!!!

    PS: kommt auch gut bei den Mädles an, wenn weis was man will und seinen EIGENEN Weg geht! Du machst dich nur interessanter dadurch!
     
    #7
    epm, 26 März 2007
  8. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Mit 15? Oha... Deine Freunde sind wahrscheinlich ähnlich alt.
    Mhm. Süchtig wirst du so schnell nicht, da brauchst du keine Angst vor haben. Erwischt werden ist nur dann schlimm, wenn es die Eltern mitbekommen. Die werden dir nämlich im Normalfall einen aufs Dach geben, wenn du dich mit 15 zukippst. Berechtigt.

    Mit 15 eins, zwei Bier zu trinken ist nicht weiter dramatisch. Da wird kaum einer was gegen sagen. Aber wenn ich schon "Alkohol in Massen" lese, dann hab ich schon so eine Vorstellung von dem, was da abläuft.

    Mach das, was DU für richtig hälst oder rede mit deinen Eltern darüber, wenn du dir unsicher bist. Kipp dich mit 15 AUF KEINEN FALL zu. Glaub mir, es ist nicht cool, es ist nicht ästethisch und auch sonst nichts tolles.

    Saufen bzw. Komasaufen etc. ist NICHT COOL.
    War es noch nie und wird es auch nie sein.
    Die Leute, die sowas toll finden, sind noch nicht reif im Kopf bzw. sind einfach ein bisschen bekloppt und haben mit Sicherheit keine allzugute Erziehung genossen oder befinden sich in einem grottigen Umfeld. So wie du.
    Kenne deine Freunde nicht, aber sie erscheinen mir nicht gerade "cool" zu sein.

    Lass das zusaufen! Alkohol in Massen in dem Alter (eigentlich ja in jedem Alter, aber das ist ein anderes Thema) ist einfach nur schlecht.
     
    #8
    asdasd, 26 März 2007
  9. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    Single
    Geh deinen Eigenen Weg!

    Was ist Cool dran mit Alkohol vergiftung im Krankenhaus zu liegen?
    Was ist Cool dran mit sagen wir mal 35 (also 20 Jahre aus deiner sicht) an Leber versagen drauf zu gehen?
    Was ist Cool dran als Alkoholiker gestallt von Parkbank zu Parkbank zu schleichen auf der suche nach Pfandflaschen fürs nächste Bier?

    Ich weis wie gemein Gruppen zwang sein kann, aber viel cooler ist es meiner ansicht nach da zu wieder stehen und Nein sagen zu können!

    Gruß

    Romeo
     
    #9
    KleinerRomeo, 26 März 2007
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Weißt du was?
    Ich finde es total klasse, dass du dich so differenziert mit de Thema auseinander setzt und nicht einfach mitmachst. Ich hab mir früher das Gleiche anhören müssen!

    Wenn man Alkohol trinkt, sollte man das tun, weil es einem schmeckt und nicht weil man besoffen werden will.
    Und wenn du auf die Saufgelage deiner Kumpels keine Lust hast, bleibe dabei!
     
    #10
    SexySellerie, 26 März 2007
  11. Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Erst haben mein Cousin und zwei andere Freunde damit angefangan jetzt sind es ungefähr so 7-8 Leute die sich jedes Wochenende zum Trinken verabreden.

    Ein Freund von mir war auch erst dagegen hat dann aber doch mitgemacht ich denke mal das liegt am "Gruppenzwang".Er meinte danach das sei gar nicht so schlimm und so dann hat er mir erzählt das einer von den ist 19 der holt immer denn Alkohol da sind teilweiße richtig "harte" sachen bei (z.B. Wonka etc.).

    Natürlich wollte ich auch mal z.B was probieren da ich aber auch eine Gute erziehung hab hab ich kein gutes gefühl dabei.

    Ich mach mir langsam echt sorgen...:schuechte .
     
    #11
    Kleiner Willi, 26 März 2007
  12. mäuseohr90
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hey!

    also ich würd sagen lass dich nich unterdruck setzten von deinen freunden, wenn du nicht willst dann lass es!

    hab ne zeitlang auch fast jedes we alkohol getrunken manchmal auch zu viel..nächsten morgen gings mir ziehmlich scheiße...

    aber jetzt trink ich nichtmehr zu jeder party alkohol und wenn nicht mehr viel, dennhab festgestellt die partys sind viel schöner wenn man klar denken kann und auch den nächsten früh noch alles weiß
    klingt jetzt vll wien moralapostel aber es stimmt wirklich...habs ja selbst ausprobiert

    also trink nur alkohol wenn du das wirklich willst und auch nur in maßen
    ...ne freundin von mir war im Alter von 13 mit ner alkoholvergiftung im krankenhaus...:kopfschue
     
    #12
    mäuseohr90, 26 März 2007
  13. Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Danke schön ich lass lieber die Finger davon.:hmm:
     
    #13
    Kleiner Willi, 26 März 2007
  14. Packset
    Gast
    0
    meine mutter hat in deinem Alter angefangen zutrinken und zwar regelmäßig und jetzt ist sie immernoch alkoholikerin und nicht mehr in meinem leben vertreten.

    ich finde es gut das du dich nicht einfach dem gruppenzwang beugst, das spricht für dich.
    es spricht nichts dagegen wenn du mal was trinkst, aber nur wenn du es willst und es dir schmeckt.
    und nicht weil andere es ja auch machen.
    aber hab keine angst vor dem alkohol, das ist auch nicht gesund.
    wenn du dich noch nicht bereit bist, lass dich nicht zwingen.
     
    #14
    Packset, 26 März 2007
  15. Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Ich meine ich bin "erst" 15 Jahre alt da warte ich lieber noch ein Jahr und halt es in maßen.
     
    #15
    Kleiner Willi, 26 März 2007
  16. Cadi
    Cadi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    101
    0
    Single
    Gute Einstellung :jaa:
    Ich finds toll, dass du dich nicht bequatschen lässt und durchhälst. Das schafft nicht jeder.
    Mach weiter so :smile:
     
    #16
    Cadi, 26 März 2007
  17. Martouf
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    3
    nicht angegeben
    Lassen wir die Illusionen über die gesetzlichen Rahmenbedingungen hinsichtlich Alkoholkonsum. Ich denke es ist klar ersichtlich dass die Jugend (und mitunter auch viele Eltern) darauf zu scheißen scheint.

    Fakt ist: Alkohol ist eine bewusstseinsverändernde Droge. Alkoholhaltige Getränke können dich physisch (körperlich) und psychisch (geistig) abhängig machen, auch das berühmte "eine Bier, das nicht schlimm ist". Das einzige, das die verschiedenen alkoholhaltigen Getränke voneinander unterscheidet, ist ihr Alkoholgehalt; und damit die Menge an Alkohol, die pro Glas aufgenommen wird. Es ist und bleibt aber der selbe Stoff.

    Nimm bitte Abstand von blendenden Formulierungen wie "ist voll cool", "macht mega fun" und Ähnlichem. Wenn deine Freunde dich auf diese Art und Weise dazu überreden wollen, mitzutrinken, zeugt das weder von Reife noch von Verantwortung. Beides sollte man aber unbedingt beachten, wenn man Alkohol trinkt.

    Ich will dich hier mal mit elitärem, erzieherischem Blabla verschonen. Schau dir einfach mal die Massen an Leuten an, die du in der heutigen Gesellschaft beim Alkoholtrinken beobachten kannst.

    - Der erwachsene "Feierabendtrinker", der jeden Abend seine 1-2 Bierflaschen trinkt, als Genuss und zum Entspannen, wie er sagt.
    - Der jugendliche Partysäufer, der sich auf jeder Party abschießt, weils ja "voll cool" ist. Und schlimm ist es auch nicht, schließlich, wenn es so wäre, hätte er es ja bestimmt bereits bemerkt.
    - Die gesellige Trinkerin in den 20-er Jahren, die sich jedes Mal ein paar Cocktails genehmigt, wenn sie mit ihren Freundinnen durch die angesagtesten Clubs zieht.
    - (Liste beliebig fortführbar...)

    Vielleicht fällt dir dabei eines auf: Alkohol wird benutzt, um eigene Schwächen (Angst vor dem Ausgeschlossen-Werden aus einer Gruppe, Antriebslosigkeit nach der Arbeit, Erhöhen des "Cool-Seins" etc.) zu kompensieren.

    Deshalb ist niemand cool, der Alkohol trinkt: Denn er tut es nur um die eigenen Schwächen zu kompensieren.

    Wer wirklich cool ist, scheißt auf Alkohol!
     
    #17
    Martouf, 26 März 2007
  18. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #18
    Packset, 26 März 2007
  19. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es sehr gut und vernünftig von dir, daß du dir Gedanken darüber machst und nicht einfach mitziehst, nur weil es die Freunde von einem erwarten.

    Das hat mit "Uncool" überhaupt nichts zu tun. Einfach mit der Einstellung.

    Ich trinke auch keinen Alkohol und habe es noch nie. Und wenn Freunde das von mir machen, sollen sie das auch machen, solange sie mich dazu nicht überreden wollen. Aber das machen sie zum Glück nicht, weil seine meine Einstellung zum "Gift" akzeptieren und sogar gut finden.

    Solange du (für später) immer aufpasst und nicht regelmäßig soviel trinkst, daß du auf allen Vieren nach Hause kriechst, kann dir soweit nicht viel passieren, denn man hat sich unter Kontrolle, und hat nicht den Drang, weiter zu konsumieren.

    Laß deine Freunde ruhig machen, die müssen selber wissen, was sie tun. Irgendwann lernen sie das auch, daß es welche gibt, die da eben nicht mitziehen, und akzeptieren es - und wenn nicht, dann sind es falsche Freunde, sorry.
    Du bist ja schließlich kein Spaßverderber, weil du sie ja nicht machen läßt. Du hälst dich einfach nur raus.

    Übrigens: Der Vater meines Freundes war zu Lebzeiten Alkoholiker, und ist vor 4 Jahren daran gestorben.
    Und glaube mir, mein Freund will alles andere, als seinem Erzeuger nachzueifern und hält sich in Sachen Alkohol dezent zurück. Er trinkt zwar auch ab und zu etwas, aber in Maßen und es ist keine Regelmäßigkeit. Also im Normalen.
     
    #19
    Viktoria, 26 März 2007
  20. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    hehe, ich wusste ich würde mich irgendwann wiederfinden :grin: :bier:
     
    #20
    Piratin, 26 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alkohol trinken
Apolaskar
Kummerkasten Forum
16 September 2016
19 Antworten
Ferrarist
Kummerkasten Forum
12 September 2016
16 Antworten