Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alkohol und Schlappmachen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von marioruoppolo, 2 Januar 2007.

  1. marioruoppolo
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo an alle,
    nach einer durchwachsenen Silvesterparty ist es passiert: er wollte nicht so richtig bzw. hat schlapp gemacht. Wurde zwar ab und an kurz mal steif, schlappte aber sofort wieder ab.
    Habe in mehreren Foren schon gelesen, dass das ganz normal sein soll. Woher weiss ich aber, ob ich wirklich "zu viel" Alkohol getrunken habe?
    Zusammenfassend würde ich sagen 5 Bier (je ca. 0,4), ne Tasse Glühwein und natürlich Sekt (wohl ne halbe Flasche oder so). Hatte ausserdem während der Nacht Magenprobleme (Durchfall), was wohl am Raclette und am Bier lag.
    Ausserdem kannte ich meine Partnerin kaum, sexuell gar nicht.
    So siehts aus...muss ich mir Sorgen machen?
     
    #1
    marioruoppolo, 2 Januar 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ist normal.
    Welche Menge ausreicht um die Standhaftigkeit zu beeinflussen ist Individuell verschieden und hängt auch von der Situation ab.
     
    #2
    User 52655, 2 Januar 2007
  3. KpKp
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    du sprichst mir aus der seele :smile:

    ich hatte jetzt an sylvester mein erstes Mal , habe mich natürlich vollaufen lassen (meine freundinn aber auch )
    wir haben mehr oder weniger überhaupt nichts gespürt .. haben dann ne stunde warten müssen , konnten dann aber beide loslegen
     
    #3
    KpKp, 2 Januar 2007
  4. marioruoppolo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Nun ja...zwischen Alkohol und Bett lagen schon so ca. 3 Stunden...ich denke, dass ein Zusammenspiel von Faktoren waren: Alkohol, Müdigkeit, Magenprobleme (musste mehrmals zum Bad rennen), neue Partnerin...ich war halt einfach nicht besonders erregt...unangenehm war es dennoch.
     
    #4
    marioruoppolo, 2 Januar 2007
  5. LoLLaRolla
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hatte ich auch schonmal war mir voll unangenehm ;D aba hatte das auch 1 oda 2 mal das ich so eine mörderlatte hatte das ich garnet kommen konnte sie war am machen und am machen aba bin iwie net gekommen :S was wenn ich nüchtern bin ich net solange aushalte ^^
     
    #5
    LoLLaRolla, 7 Januar 2007
  6. little_viper
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    was wenn ich nüchtern bin ich net solange aushalte


    dann solltest du am besten immer besoffen f*** !!

    manoman(n) it das eigentlich nen volkssport? wer kann noch am besten wenn er gesoffen hat?

    es ist normal wenn klein charly besoffen net mitspielen will!
    solltet ihr aber eurem sport treu bleiben wollen - viel spaß!

    und zu dieser frage da:
    Off-Topic:
    Woher weiss ich aber, ob ich wirklich "zu viel" Alkohol getrunken habe?
    Zusammenfassend würde ich sagen 5 Bier (je ca. 0,4), ne Tasse Glühwein und natürlich Sekt (wohl ne halbe Flasche oder so).
    vllt lags ja am zu schnell besoffen, wegen durcheinander saufen?

    bähpfui!
     
    #6
    little_viper, 7 Januar 2007
  7. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Na, das ist ja wohl mehr als genug. Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber ich vermute für dein Alter ist es schon mehr als zuviel Alkohol.
     
    #7
    Witwe, 7 Januar 2007
  8. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja, das mit dem alkohol ist so ne sache. mit der Wirkung von 2-3 BIer steht er noch wie ne eins, man fühlt aber nix oder nicht mehr viel. mit jedem weiteren bier lässt dann eben auch die errektionskraft weiter nach...
     
    #8
    Freaked, 7 Januar 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    also bei mir ist alkohol weniger etwas wo ich mir sorgen machen muss, das der kleine kerl schlapp macht.
    es dauert halt nur einfach länger, aber ansonsten kann ich noch dudeldick meinen mann stehen.
    das einzige was dann nervig ist, ist das es dann noch länger dauert bis ich komme.

    ich denke aber mal, das es bei dir die mischung aus allem gemacht hat, das du einen durchhänger gehabt hast.
    eben ein bischen zu viel getrunken, körperliches unwohlsein und dann noch das du die gute nicht soooo gekannt hast und auf keinen fall enttäuschen wolltest. :grin:
    sicher musst du dir deswegen jetzt nicht gleich nen kopf machen. :zwinker:
     
    #9
    User 38494, 7 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alkohol Schlappmachen
lea009
Aufklärung & Verhütung Forum
25 März 2013
12 Antworten
gloanee
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2013
1 Antworten
Schulzi96
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2012
13 Antworten
Test