Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2001
    #1

    Alkohol

    Mein Freund trinnkt regelmäßig Alkohol (mind. 1 Bier am Tag). Ich habe auch schon mit ihm darüber geredet, da ich das nicht okay finde, aber er meint, das wäre doch nicht schlimm, im gegenteil es fördert sogar die gesundheit usw.
    Ist das denn normal?
    Ich finds jedenfalls nicht!

    ------------------
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. alkohol-schwangerschaft?!
    2. cerazette alkohol
    3. Pille - Alkohol
    4. alkohol und aspirin
    5. Pille und Alkohol?
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    4 Januar 2001
    #2
    Das jemand regelmäßig Alkohol trinkt, finde ich normal. 1 Bier am Tag halte ich zwar schon für ziemlich viel, aber gerade noch akzeptabel. Ich kann allerdings verstehen, wenn's dir zuviel wird. Aber bei noch mehr hört der Spaß wirklich auf! Ist er häufig betrunken, oder steckt er seine Grenzen ab? Wie alt ist er?

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
  • Kaj
    Kaj
    Gast
    0
    4 Januar 2001
    #3
    Naja, ich weiß nicht wie alt dein Freund ist, aber nehme mal an, dass er auch nicht viel älter als 20 Jahre ist. In diesem Alter ein Bier am Tag zu trinken finde ich schon ziemlich viel. Mit dem Gesundheitfördernd soll sogar stimmen, Studien einiger Unis haben herausgefunden, dass ein Bier am Tag gesund wäre. Aber am Wochenende bleibt es bestimmt nicht nur bei einem Bier, und das macht die Aussage mit der Gesundheit wieder zu Farse.

    MfG, Kaj
     
  • Seerose
    Gast
    0
    4 Januar 2001
    #4
    Ich würde ihm einfach sagen was dich stört und wenn er nicht auf dich hört mach ihm klar was ist wenn er nicht damit aufhört!

    Macht er das aus Coolheit vor anderen?

    Bye

    ------------------
    Nimm´s wie es kommt!
     
  • Tinchen
    Gast
    0
    4 Januar 2001
    #5
    Hi!
    Ich find es auch nicht normal...aber normal ist auch ziemlich relativ. Ich würde an deiner Stelle mal mit deinem Freund versuchen vernünftig darüber zu reden und ihm deine Ängste zu erzählen. Sag ihm auch, dass du ihn liebst und es nur gut meinst!
    Ich drück dir die Daumen! :smile:

    Tinchen

    ------------------
     
  • Orestes
    Gast
    0
    4 Januar 2001
    #6
    also, ich finde es nicht allzu schlimm, 1 Bier ist denke ich ok. Ich selber trinke auch eigentlich jeden Tag ein Bier nach dem Sport, manchmal mehr, manchmal auch nicht....aber in der Regel schon (und ich bin erst 17...) Ist sehr gesund, vor allem eben für Sportler und Leute die bei Arbeit viel schwitzen, da dort viele Mineralien drinne sind. Soviel dazu.

    Wenn es jedoch den Anschein hat, das eben dein Freund nicht OHNE den Alk auskommen kann und es am Wochenende auch mal ein paaar Bierchen mehr (bzw. vor allem zu viel) werden, dann ist dies nicht zu tolerieren.

    Wenn dir echt viel daran liegt, dass dein Freund nicht mehr so viel trinkt, dann mach ihm das richtig klar. Wenn er eine gute Seele hat, versteht er das (ich versteh das bei meiner Freundin auch, wenn sie nicht will, dass ich am Abend so viel trinke, und dann lass ich`s halt). Vernünftig und vor allem EINDRINGLICH mit ihm reden, ist da sinnvoll, und heb ja nicht deine Stimme, falls das ganze ausartet, bleib einfach die Ruhe selber.....

    mfG
    Orestes

    ------------------
    Man ist nicht sein Geld
    Man ist nicht sein Beruf
    Man ist nicht sein Auto
    Man ist nicht seine Kleidung
    Man ist nicht seine Wohnung
    Man ist nur der
    LACHENDE, TANZENDE Abschaum
    dieser Welt
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    5 Januar 2001
    #7
    Thema Bier und gesund *ggg*:
    Bier enthält weibliche Hormone (gewusst?!?) - diese sollen für Bierbäuche schuld sein & manche fleissigen Biertrinker haben leichten Brustzusatz deswegen :ashamed:h:
    Mineralien und so sind schon richtig - aber die sind auch in ALKOHOLFREIEM Bier enthalten, denn der Alkohol selbst ist auch für Sportler nicht gerade zu empfehlen...
    Aber jeden Tag ein Bier zu trinken - warum?
    Es gibt Coke, Wasser, diverse Säfte... warum wird das nicht erwähnt und gesagt Bier ist gesund *ggg* - klingt schon bissl nach Ausrede, sorry!
    Finde, dass eine Apfelsaftschorle auch gesund ist :engel:
    Ausserdem schmecken Bierküsse einfach nicht... dann lieber Malibu oder wie in der Werbung: Baileys!
    So, jetzt hab ich auch ein Statement gegeben - sorry Männerwelt... bitte verstosst mich nicht *lach*


    ------------------
    [member="10"]Markus[/member]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Kaj
    Kaj
    Gast
    0
    5 Januar 2001
    #8
    Da muß ich dem Doc widersprechen!!
    Bier kann gesunde Wirkung haben:

    1. Nach der TU-München (Prof. Piendl)ist Bier das beste Mittel gegen Nierensteine!! Das liegt u.A. daran, dass Bier das Getränk "mit der stärksten harntreibenden Wirkung" ist. Nach einer US-Studie haben 53% der Biertrinker weniger Nierensteine.
    2. Nach der Okayama-Universität bei Hiroshima (Japan) ist Bier krebshemmend. Denn Bier hemmd die sog. heterozyklische Amine (Substanzen, die beim Kochen entstehen), die stark Krebs erregend sind. Die Forscher glauben dies liegt an dem Hopfen, der im Bier zu finden ist.
    3.Bier ist ein guter Lifererant von Silicium, das der Körper für einen gesunden Knochenstoffwechsel braucht.
    4. Nach der Universität Münster bäugt Bier einem Herzinfarkt vor! Da Bier im gewissem maße vor Arterienverkalkung schützt.

    Also, d.h. doch Bier trinken ist wichtig für die Gesundheit!!! :zwinker:

    Kaj!

    ------------------
     
  • Orestes
    Gast
    0
    5 Januar 2001
    #9
    @DocDebil ------> *verstoß :zwinker: (wir machen doch nur Spass)

    Zurück zum Bier: *freufreu
    1. ich hab ja nicht behauptet, das Bier das ULTIMATIVE Mittelchen ist, klar, gibt auch andere leckere Sachen (ein trockener Rotwein *g*) aber schädlich ist es auf keinen Fall, so lange der Genuss des Alkohols darin kein MUSS ist
    2. alkoholfreies Bier: ist kein Bier *g*
    3. schmecken Bierküsse genauso wenig wie Raucherküsse....

    so.......das war noch mein Senf dazu

    ------------------
    Man ist nicht sein Geld
    Man ist nicht sein Beruf
    Man ist nicht sein Auto
    Man ist nicht seine Kleidung
    Man ist nicht seine Wohnung
    Man ist nur der
    LACHENDE, TANZENDE Abschaum
    dieser Welt
     
  • Spooky
    Spooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    5 Januar 2001
    #10
    Ich würde mal Drüber mit Ihm reden ob es nicht irgendwie ein Gruppenzwang ist. Ist meistens so. Ich bin Elektroinstallatuer und bei meinen Kollegen ist ein oder zwei Feierabendbier unumgänglich.
    mein vorsatz für dieses Jahr war es nicht mehr zuviel zu Trinken.

    :smile:

    ------------------
    Bei Los gehts Los und Jetzt ist Schluss: "Los jetzt!"
     
  • Ameise
    Gast
    0
    5 Januar 2001
    #11
    tja an Tag ohne ein Bier aus zu kommen sollte wohl ein jeder schaffen ...aber andraseits wenn deine Eltern am abend ein bier zum abend essen Trinken sind sie deswegen schon alkohol ab hängig ??


    by AMeise

    ------------------
     
  • knuddelbaer15
    0
    7 Januar 2001
    #12
    1 Bier am Tag ist wirklich nicht schlimm. Bei uns trinken schon die 12 jährigen (weiß nicht wie alt dein freund ist) durchschnittlich am Tag 2 Bier!

    p.s.: sorry dass ich hier mein senf dazugib

    ------------------
     
  • unknown
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2001
    #13
    wow,12jahre und 2bier am tag
    also ich bin fast 15 und trinke vielleicht in der woche 1bier. (so jetzt hab ich mich geoutet) :tongue: :tongue: :tongue:

    ------------------
    Dont dream your life,live your dream
     
  • Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2001
    #14
    *lol*
    Also das mit dem Bier is so ne Sache!
    Ich hab nen Kumpel!
    Der trinkt jeden Tag n Bier!
    SCHEISS!
    Der Typ hat irgendwas locker!
    Der labert manchmal ne kacke... *uff*!

    Ich trink zwar auch gern n Bier aber nich nur
    damit ich n Bier trink sonder zum geniesen!

    Meist auch nur am Wochenende! (ca.2-3)

    BYE ;-)
     
  • 9 Januar 2001
    #15
    Regelmässig Alkohol??????Hilfeeeee!!!
    Versuch´ doch mal mit ihm zu reden!!
     
  • unknown
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2001
    #16
    falls er mal nüchtern sein sollte :grin:

    ------------------
    Dont dream your life,live your dream
     
  • Creed
    Creed (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2004
    #17
    1 Bier find ich mehr als in Ordnung! Es sollte nur kein Zwang sein! Und nicht mehr werden zumindest unter der Woche.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    3 Mai 2004
    #18
    hattest du langeweile, oder warum gräbst du die ganzen alten threads aus? :bier:
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    3 Mai 2004
    #19
    Das frag ich mich allerdings auch.. Das Ding ist bald 3 Jahre alt, ich denke, das Problem hat sich inzwischen erledigt..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste