Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alkoholvergiftung Blut gekotzt und extreme Schluckbeschwerden!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von DJThomas, 26 Juni 2010.

  1. DJThomas
    DJThomas (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo leute,

    ich war gestern mit meiner Freundin und ein Paar Freunden auf einem Volksfest was Trinken naja so blöd wie ich bin (nur 5 Aprikosen am abend gegessen) hab ich dann auch zu viel getrunken bis ich kaum ansprechbar war und Blut gekotzt habe...
    Ich wurde dann vom Krankenwagen in die Notaufnahme gebracht... -> Resultat Alkoholvergiftung, 1.5 Promille und Bluterbrechen.
    Nunja wie dem auch sei bin ich jetzt wieder aus dem Krankenhaus drausen nur ich hab das Problem das mir der Hals so wahnsinig weh tut auch beim schlucken und ich kaum was essen kann....
    Die Ärzte meinen das wäre völllig normal (kann auch sein) aber wisst ihr was man gegen so eine art von halsschmerzen tun kann?
    mfg. Thomas
     
    #1
    DJThomas, 26 Juni 2010
  2. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Das nächste Mal weniger trinken...?

    Die Halsschmerzen sind normal, ich denke mal das kommt vom Erbrechen. Die Magensäure hat einfach die Haut angefressen... da wirst du nicht viel tun können außer warten, bis das abheilt.
    Eine Möglichkiet wäre evtl. Halsbonbons (ohne Zucker!) lutschen, da sie das Schlucken erleichtern. Und vile Wasser, Tee,... trinken.
     
    #2
    Aily, 26 Juni 2010
  3. DJThomas
    DJThomas (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja weniger Trinken eher net ich denke ich Trink gar nix mehr^^ ich wars einfach net gewohnt ich hab seit 2 Jahren kaum alcohol getrunken aus mal ein Radler oder ein Bier...
    Naja ich bin eig selber schuld....
    Die ärztin hat gesagt das ein kleiner riss zwischen speiseröhre und magen entstanden ist und deswegen blut in der kotze war...
    Ich hatte glück weil wenn die Röhre komplett gerissen wäre dann wär ich jetzt warscheinlich nicht mehr am leben.

    Naja tee is so ne sache kalte getränke oder tee sind in ordnung aber bei warmen sachen tuts noch mehr aua^^
     
    #3
    DJThomas, 26 Juni 2010
  4. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Dann halte dich eben an kalte/ raumtemperierte Getränke.
     
    #4
    Aily, 26 Juni 2010
  5. donmartin
    Gast
    1.903
    Das ist "Normal", ja........ Eigentlich kannste nix machen. Nicht zu kaltes oder warmes trinken......

    Mir hat mal Dobendan Strepsils Lutschtabletten gut geholfen, vorher aber habe bestimmt 3 Stunden mit offenem Mund übern Eimer gehangen und das "Wasser" nur so laufen lassen, da kein Schlucken mehr möglich war.....

    Jaja......hoffentlich wirste schlau aus der Aktion.

    Die Magensäure greift die eh schon gereizten Schleimhäute in der Speiseröhre an. Bei Alkoholikern ist die Gefahr groß, dass sich Krampfadern bilden und sie an ihrem Blut (wenn sie platzen) ersticken.......

    Der Alk richtet mehr an, als manche glauben.......
     
    #5
    donmartin, 26 Juni 2010
  6. Stormdawn
    Stormdawn (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    68
    33
    9
    Single
    Meine persönliche Meinung: Keine Schmerzmittel nehmen; die Schmerzen, die du hast, sind ein ernstzunehmendes Warnsignal. Wenn du dich daran hältst, weißt du automatisch, was du trinken darfst und was nicht. Lieber ein paar Tage auf Diät gehen, nur Flüssigkeit und später wenns möglich ist dann weiches Essen, z.B. Suppe oder so.

    Im Magen ist nicht nur Magensäure (pH-Wert so ca. 1!), sondern da sind auch extrem wirksame Verdauungsenzyme drin. Wenn der Riss größer ausgefallen wäre und das in deinen Bauchraum zu den restlichen Organen kommt, mit genügend Säure, dann hätte es in der Tat übel werden können. Bin kein Mediziner aber um die Relevanz abzuschätzen reicht das, denke ich.

    Also vernünftig verheilen lassen und nächstes Mal lass den Alk einfach weg, das Zeug braucht eh keiner. :zwinker:
     
    #6
    Stormdawn, 26 Juni 2010
  7. DJThomas
    DJThomas (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hätte ich bloß vorher was gescheides gegessen... und ich depp hab mir noch gesagt ja jetzt ess ich extra nix dann brauch ich net so viel geld auszugeben um in stimmung zu kommen....
    Naja ich hab aufjedenfall draus gelernt....
     
    #7
    DJThomas, 26 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alkoholvergiftung Blut gekotzt
Nicole1980
Lifestyle & Sport Forum
1 Mai 2011
14 Antworten
JudasJudaeus
Lifestyle & Sport Forum
12 August 2010
20 Antworten
Michelle35
Lifestyle & Sport Forum
5 Juli 2010
33 Antworten
Test