Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ all Schweizer: Sprache des Liebesbriefes

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Belijaal, 28 September 2005.

  1. Belijaal
    Belijaal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Hallo Leute

    Ich hätte da eine Frage die sich aber hauptsächlich an die Schweizer unter euch richtet. Und zwar will ich meiner Freundin einen Liebesbrief schreiben aber ich weiss nicht wie es am besten ankommt. Ob in Schweizer- oder Hochdeutsch verfasst. Was ist zu empfehlen?

    THX for help

    Greetz
    Belijaal
     
    #1
    Belijaal, 28 September 2005
  2. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Ich würde Schweizerdeutsch schreiben, bin da aber auch geprägt, hör es viel zu gerne und von daher find ich, dass es unglaublich herzlich klingt...
     
    #2
    Jenima, 28 September 2005
  3. Traviata
    Gast
    0
    Hmm, nimm die Sprache bei der es dir woehler ist.

    Ich bin zwar Schweizerin doch liegt mir komischerweise die Hochdeutsche Sprache mehr... ich kann mich da einfach besser ausdruecken.
     
    #3
    Traviata, 29 September 2005
  4. Belijaal
    Belijaal (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    Naja bei mir ist es weniger das Problem des Ausdrucks, sondern ich frage mich in welcher Sprache der Brief besser ankommen könnte.
    Ich denke dass ich es mal auf schweizerdeutsch versuche. Und hoffe dass er gut ankommt...
     
    #4
    Belijaal, 29 September 2005
  5. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    sowas würde ich persönlich niemals auf schweizerdeutsch machen. das hochdeutsche ist da einfach "sauberer"

    ich nerv' mich ja schon drüber, wenn sich die leute gegenseitig in ihrem dialekt sms schreiben.
     
    #5
    Dillinja, 29 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten