Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alle Frauen: Ist das schon ein schlechtes Zeichen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TMac84, 10 Januar 2007.

  1. TMac84
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin kommt am 23 Februar nach einem 7 Monatigem Australienaufenthalt nach Deutschland zurück. Ich habe sehr viel über unsere Beziehung nachgedacht und überlegt, wie es weiter geht und und und. Für mich ist klar, dass ich nun mit dieser Frau zusammen bleiben möchte. Wir sind schon fast 3 Jahre zusammen, aber in der Zeit als sie weg war, konnte man sehr viel nachdenken. Und der Entschluss ist nun für mich getroffen. Heute hat sie mir eine E-mail geschrieben, die mich sehr traurig gemacht hat. Sie lautete so:


    naja also ich wollte dir eigentlich ncur sagen das du mir in letzter zeit kopfschmerzen bringst, also nciht das du mich nervst oder so, aber du bist einfach zu aufdringlich und ich weiss echt nciht mehr was ich machen soll.ich habe in letzter zeit soviele gedanken im kopf und weiss leider echt nciht was ich will lass mcih einfach ncoh ein bissel weiter denken und mit meiner ma reden die hilft mir, du brauchst jetzt keine panik bekommen, bitte.ich weiss das du mich leibst und alles aber bitte lass mir mal etwas freiraum also zeit zum nachdenken.das heisst nciht das du mir nicht schreiben sollst nur nicht mehr dieses ich liebe dich und so ich mache alles fuer dich ich ill wissen was du so erlebst so wie du es auch schon immer schreibst. machstdu mir den gefallen ich melde mich nat weiterhin bei dir, und erklaer dir genau was uberhaupt los ist aber erstnaechste woche...habe spass am we und auchin der woche...
    tschuldigung fuer diese direkheit(abfuhr)was auch immer. ich will nur einen klaren kopf kriegen...

    Jetzt weiß ich nicht, was ich damit anfangen soll. Ich bin sehr irritiert. Da ich ein wenig Angst um unsere Beziehung bekomme.
    Was soll ich machen. Soll ich sie eventuell direkt ansprechen oder doch abwarten? Wie deutet ihr diese Mail?
     
    #1
    TMac84, 10 Januar 2007
  2. schnubbel81
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo!
    ich finde es schon ein wenig merkwürdig das sie dir schreibt das es sie nervt wenn du "ich liebe dich" schreibst! wenn ich einen menschen liebe-so geht es mir immer-dann möchte ich ihm das so oft wie es geht sagen und höre so etwas auch gerne! auch bei der großen entfernung zwischen euch währe ich froh wenn mein partner mir so etwas immer schreiben oder sagen würde! das zeigt mir doch das er mich gerne hat, an mich denkt und auf unser wiedersehen freut!
    ich würde sie mal persönlich(oder am telefon?) fragen warum sie so etwas auf einmal schreibt.
    und warum sollst du dir nen schönes we machen? irgendwie hört sich das für mich an als wenn sie ein schlechtes gewissen hätte?!?!
     
    #2
    schnubbel81, 10 Januar 2007
  3. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Diese Aussage deiner Freundin ist Gold wert, und ich finde es, um die mail von einer positiven Seite aus zu betrachten, gut, dass sie dir ihre Probleme so offen sagt, anstatt, wie viele andere Frauen, um den heissen Brei herumzureden. So hast du die Chance, dich noch zu ändern oder es in der nächsten Beziehung besser zu machen.

    7 Monate in einem anderem Land können einen Menschen stark verändern, und vielleicht braucht sie jetzt jemanden, der eine dominante Rolle einnimmt und der Frau nicht zu Füßen liegt.
    Du bist nicht ihr Sklave, der alles für sie machen muss, du bist Mann und sie ist Frau, du groß und stark, sie klein und schwach (emazipation hin oder her, und ja, die Ausdrucksweise ist absichtlich so gewählt).

    Ich würde an deiner Stelle ganz einfach locker bleiben.
    "Ja, ich verstehe, danke für deine direkte Kritik :smile2: Denke nicht zu viel nach, wir wollen ja nicht, dass meiner kleinen australischen Vogelspinnenfängerin noch das Köpfchen kaputt geht, hm? Ich wünsche dir auch noch viel Spaß und genieße die Tage! *kuss*"
     
    #3
    Cloud, 10 Januar 2007
  4. TMac84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist ja, dass sie ein wenig irritiert ist, da sie ja so lange weg ist. Ich hoffe nur, dass sie nicht drüber nachdenkt. Ob sie noch mit mir zusammen sein will oder nicht. Das würde mich echt hart treffen. Und das sie mit ihrer Mutter noch reden will, bevor sie mit mir redet, finde ich schon ein wenig bedenklich. Ich gehe jetzt mal nicht von dem schlimmsten aus, nur mache ich mir schon sehr viele Gedanken und bis nächste Woche wird sehr sehr lang für mich.
     
    #4
    TMac84, 10 Januar 2007
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich weiss ja nicht, wie oft Du mit ihr in Kontakt stehst, aber es hört sich so an, als ob Du ihr ständig sagst, dass Du sie liebst. Ganz ehrlich....es gibt auch ein Zuviel des Guten. Lass Ihr den Freiraum, erzähl ihr was Du so tust und was Du erlebt hast, aber halt Dich ein wenig (oder vielleicht auch mal ganz) zurück mit dem "Ich liebe Dich". Das kann wirklich erdrückend wirken.
    Das fällt einem nicht immer einfach, aber versuchs mal.:zwinker:
     
    #5
    User 67627, 10 Januar 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wie oft habt ihr denn kontakt und woraus besteht er: aus telefonaten, mails etc.? Ich würde jetzt wahrscheinlich einfach mal etwas langsamer machen aber sie dennoch mal fragen, was sie genau mit der e-mail meint, also ob sie sich einfach nur eingeengt fühlt oder ob sie über die Beziehung nachdenkt, denn das würde ich an deiner Stelle schon wissen wollen!
     
    #6
    User 37284, 10 Januar 2007
  7. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    scheint als ob du stark klammern tust,und das sogar nach 3 jahren. riecht nach trennung (verflixte 3te jahr [​IMG])
     
    #7
    MrEvil, 10 Januar 2007
  8. ^noob^
    Gast
    0
    naja ... also ich kann mir vorstellen dass sie sich von deinem anscheinend (?!) ständigen "ich liebe dich" erdrückt fühlt...
    vorallem in einem anderen land kommt man viel zum nachdenken über sich selbst und lernt vieles neu kennen ( war auch 2 Monate in Australien und die haben mich schon sehr geprägt)

    ich hab zu meinem Freund vor 2 Wochen auch gesagt, dass er mir bitte keine Komplimente mehr machen soll... mhm schwer zu erklären warum

    es kam einfach ständig eins und die wirkung hat sich so verflogen. Ich hab sie teilweise nicht mehr enrst genommen und manchmal hat es mich sogar wirklich genervt... das gefühl ist nicht beschreibbar....
    man fühlt sich einfach bedrängt...
    wahrscheinlich kann sie das "ich liebe dich" nicht so aussprechen wie du und möchte deswegen auch nicht, dass es du sagst....
    halt dich einfach daran was sie sagt.. .ihr müsst erst mal wieder zueinander finden udn mach dir net zu viel stress....
    fang vorallem JA NICHT an jetzt noch mehr zu klammern...

    bei mri ists mittlerweile so, dass ich mcih wieder auf n kleines kompliment freu ... (hatte ne Frist von 2 Wochen gesetzt) aber ich muss mit meinem Lieben reden, dass er es nicht mehr übertreibt :smile: sonst nimmt man es persönlich einfach nicht mehr ernst.... so viel zu mir ...

    :smile: hoffe es geht gut
     
    #8
    ^noob^, 10 Januar 2007
  9. *PennyLane*
    0
    Ich denke nicht, dass das direkt ein schlechtes Zeichen ist. Du solltest ihr eben diesen Wunsch erfüllen und sie ein bisschen in Ruhe lassen damit sie sich über einige Dinge klar werden kann, wie sie schreibt. Und wenn du das jetzt tust, zeigst du ihr ja auch irgendwie, dass es dir wichtig ist, und dass du alles machen willst, um ihr ein gutes Gefühl zu geben und keine "Kopfschmerzen".
    Also lass einfach ein bisschen Zeit vergehen, und warte darauf, bis wieder was von ihr kommt. Auch wenn das schwer fällt. Aber ständige Liebesbekundungen können auch ziemlich anstrengend sein.
    Wie sagt man so schön: "Wenn du etwas liebst, lass es gehen. Wenn es von alleine zurück kommt, weißt du, dass deine Liebe erwidert wird." :zwinker: Passt zwar nicht 100%ig, aber schon ein bisschen. Lass sie einfach - und du wirst sehen was passiert.
     
    #9
    *PennyLane*, 10 Januar 2007
  10. TMac84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich telefoniere mit ihr so alle 14 Tage, wobei ich ihr des öfteren eine E-mail schreibe, wo ich dann wissen will, wie es ihr geht und ihr auch erzähle, was ich so erlebt habe. Natürlich schreibe ich ihr auch nettigkeiten, wie sehr ich sie vermisse und wie ich mich auf die Zeit freue, wenn sie wieder da ist und alles halt. Naja und je näher der Tag kommt an dem sie wieder da ist, desto größer wird die Sehnsucht, sie wieder in den Armen zu halten.
    Ich habe ihr heute eine E-mail geschrieben in der ich ihr nur noch mal sagen wollte, dass sie mit ihrer Mutter reden soll, ich mich aber bis Sonntag nicht mehr bei ihr melden werde, da wollten wir dann telefonieren. Ich habe ihr dann auch gesagt, das ich Sonntag gerne wissen würde, was sie denn hat. Und dass, wenn sie es möchte, ich mich weniger bei ihr melde und ihr erst mal nur noch davon berichte, was ich so erlebe. Ohne Komplimente oder schriftliche Liebesbeweise.
     
    #10
    TMac84, 11 Januar 2007
  11. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube sie fühlt sich erdrückt von deinen Liebesschwüren und dass du "alles für sie tun würdest". Das klingt außerdem sehr ungesund und ich würde einen Mann, der das sagt, nicht ernst nehmen. Du freust dich, dass sie bald wieder kommt, klar. Aber klammer jetzt nicht zu viel, denn damit könntest du sie von dir weg treiben. Zu oft "Ich liebe dich" zu sagen nutzt die Worte irgendwann ab, sie scheinen dann einfach dahingesagt, bedeuten nicht mehr so viel.
    Lass ihr ein wenig Zeit, und wenn sie wieder da ist werdet ihr ja sehen, wie es weitergeht. ICh würd aber noch nicht totale Panik schieben.
     
    #11
    birdie, 11 Januar 2007
  12. Joppi
    Gast
    0
    Keine Ahnung, ob du ihr wirklich zu oft sagst, dass du sie liebst. Wenn ja, können wir beide ja mal ne Selbsthilfegruppe eröffnen.

    Ein gutes Zeichen ist die Email auf jeden Fall nicht. Da sind wir uns zumindest einig.

    Ich muss zugeben, dass ich genau das Gleiche vor 1 Monat durchgemacht habe, wobei meine Freundin da etwas konkreter wurde. Hat sich mehr oder weniger wieder alles eingerenkt. Naja, abgesehen davon, dass ich dann so meine Zweifel hatte (hab).

    Das wichtigste ist jetzt, dass du ihr den Freiraum gibst. Es ist gut, dass ihr auch eine Zeit ausgemacht habt, wo sie dir dann sagt was los ist. Ihr "Depp", dass du ewig warten musst, biste schließlich auch nicht.

    Sollten sich deine Befürchtungen bestätigen, wünsch ich dir, dass sich trotzdem noch alles zum Positiven wendet!!
     
    #12
    Joppi, 11 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alle Frauen schon
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
75 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Test