Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ alle glücklichen Singles

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ogelique, 3 Oktober 2003.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hi!

    Nun ja, ich bin seit Montag solo und zum ersten Mal seit 1 1/2 Jahren empfinde ich nichts mehr irgendeinem Mann gegenüber.
    Wisst ihr, was? Ich hatte schon lange kein so befreiendes Gefühl mehr, es ist fast besser, als das Gefühl, verliebt zu sein. :grin:
    Ich kann flirten ohne schlechtes Gewissen zu haben, ich kann weggehen so viel ich will und Leute kennenlernen, ich muss auf niemanden mehr sauer sein, wenn er sich nicht meldet, muss mir keine Gedanken darum machen, wie die Beziehung weiterläuft, muss mich vor niemandem wegen Kleinigkeiten rechtfertigen und nicht mehr nachts weinen. Und meinem (nun) Ex gegnüber empfinde ich keinerlei Wut mehr - es gibt einfach nichts mehr zu teilen und das ist soo super!!!

    So, jetzt weiß ich, dass der glückliche Single doch kein Mythos ist und ich hoffe, es gibt hier noch mehr von uns im Forum.

    Grüßle an euch alle!!!
     
    #1
    ogelique, 3 Oktober 2003
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    ich bin Single seit 2 Monaten und ich hasse es...

    greetz, der Scheich
     
    #2
    Scheich Assis, 3 Oktober 2003
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Das tut mir Leid für dich...

    Vielleicht wird's mir in 2 Monaten ja genauso gehen...?
     
    #3
    ogelique, 3 Oktober 2003
  4. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    ich bin seit 11 monaten singel. Am anfang fand ich es auch noch cool, aber langsam vermisse ich echt ne Beziehung!

    Vermisse das kuscheln und die begorgenheit!!!!!:flennen:
     
    #4
    sweety5983, 3 Oktober 2003
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schließe mich mal dem Scheich an, mit einer Änderung: Bei mir sind es 287 Monate.
     
    #5
    Mr. Poldi, 3 Oktober 2003
  6. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Glückwunsch ogelique :smile: bin schon wat länger Single, und seit einiger Zeit bin ich sehr zufrieden damit. Tja, und die Vorzüge, die du aufgezählt hast - was soll man da noch hinzufügen :cool1:
     
    #6
    CharlySchneider, 3 Oktober 2003
  7. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @ sweety: Du machst mir aber keinen Mut, ich habe nämlich vor, noch fast 1 Jahr single zu bleiben ==> bis ich mein Abi habe. Denke aber, dass ich den Beziehungsstress in dieser Zeit wunderbar werd' entbehren können. Ich habe nämlich einen Kumpel, dessen Beziehung 2 Monate davor angefangen hat und jetzt ist er grad am Wiederholen...

    edit: Ach ja, wenn hier noch jemand weitere Vorzüge des Single-Daseins auflisten will ==> bitte!!!!!!!!!!!
     
    #7
    ogelique, 3 Oktober 2003
  8. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    wenn du dir das vorgenommen hast, dann schaffst du das schon. Wollte eigentich auch noch bis juli single bleiben, bis ich meine ausbildung in der tasche habe. Mal sehen!
     
    #8
    sweety5983, 3 Oktober 2003
  9. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    für mich hat das irgendwie gar keine Vorteile, soviel man auch als Single allein tun kann bzw. eben nicht tun MUSS, es wird doch niemals so schön als wie mit einer Partnerin!!!

    Und das kann man abwiegen wie man will, Single-Dasein wird bei mir immer verlieren!

    Und besonders schlimm ist es, wenn man einmal eine Partnerin hatte und dann ist sie auf einmal weg, so wie bei mir! Dann sehnt man sich noch mehr als vorher, wo man so was schönes wie eine Beziehung noch nie hatte und gar nicht kannte!



    Flirten, neue Leute kennenlernen, keine weiteren Verpflichtungen...das alles tausche ich herzlich gerne ein gegen einen lieben, weiblichen Menschen, der mir Zuneigung, Wärme und Geborgenheit schenken kann. AMEN!

    greetz, der Scheich
     
    #9
    Scheich Assis, 3 Oktober 2003
  10. nachtmensch
    0
    ja, die erste zeit ist es meistens erstmal ganz schön, aber nach einigen wochen oder monaten fehlt dir schon was... so ist es zumindest bei mir immer... bin jetzt übrigens sinlgle seit april und momentan ist es noch erträglich... :smile:

    aber irgendwann kommt sicher wieder der punkt wo ich damit unzufrieden bin
     
    #10
    nachtmensch, 3 Oktober 2003
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Na ja,bei mir liegt es vielleicht daran, dass ich noch nichts vermisse, dass ich das letzte Mal Geborgenheit vor nun schon 2 Monaten gefühlt habe. Da macht es einem nichts aus, den ehemaligen Partner nicht mehr zu haben und auch keinen anderen mehr...
     
    #11
    ogelique, 3 Oktober 2003
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ach, Leute, enttäuscht mich nicht!
    Gibt es denn keine glücklichen Singles mehr hir im Forum???
     
    #12
    ogelique, 3 Oktober 2003
  13. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nee, nur unglückliche (so wie mich) :blablabla
    Spaß beiseite: Es gab letzens mal eine dahingehende Umfrage (müsstest du mal die Suchfunktion bemühen) und da gab es sowohl bei Männlein als auch bei Weiblein nur sehr wenige glückliche Singles.
    Dabei kam heraus dass die Damen der Schöpfung überwiegend glücklich vergeben sind, während die Herren eher unglückliche Singles sind.
     
    #13
    Mr. Poldi, 3 Oktober 2003
  14. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Hier ist noch ein unglücklicher Dauer-Single :frown:

    Die Wissenschaft hat auch eine ganz klare Meinung zum Single-Dasein: http://www.almeda.de/home/article/0,2600,CmpdArticle759,00.html

    Das Argument mit Abi/Noten ist meiner Ansicht nach nicht ganz gerechtfertigt. Menschen in einer Beziehung sind ausgeglichener und können besser mal einfach abschalten. Ich habe in meinem Freundes- & Bekanntenkreis keine Korrelation zwischen Singledasein und schulischen oder beruflichen Erfolg finden können.
     
    #14
    manager, 3 Oktober 2003
  15. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir kann ich da schon eine Korrelation feststellen: Meine Leistungen lassen beständig nach (sollte man nicht für möglichg halten dass es nach einem absoluten Tiefpunkt noch einen weiteren Tioefpunkt geben kann'!). Ich hab einfach keine Lust auf gar nichts mehr, und dementsprechend mach ich halt auch nichts (nochmal langsam: n-i-c-h-t-s).
     
    #15
    Mr. Poldi, 4 Oktober 2003
  16. bin seit 1 1/2 monaten single und muss sagen, hätt lieber ne beziehung. auch wenn ich damals nur ne kurze hatte, wusst ich wies is, ne beziehung zu haben. und genau des vermiss ich jetze :smile: naja, es is aber auszuhalten.
     
    #16
    [DeepBlackGirl], 4 Oktober 2003
  17. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @manager: Ich meinte ja keine glücklich funktionierende Beziehung, die schon längere Zeit dauert, sondern eine eben angefangene - in der man noch möglichst viel Zeit in seinen Partner investieren will und ihn ständig sehen muss - oder eine Beziehung, in der es gerade Stress gibt. In meiner letzten Beziehung gab es 1 1/2 Monate Stress, in denen ich an nichts anderes denken konnte. Und man kann es nie wissen, wann der Stress ausbricht. Versuch' da mal abzuschalten!
     
    #17
    ogelique, 4 Oktober 2003
  18. Dark Matter
    0
    Hatte noch nie eine Freundin, weiss also nicht wie es ist eine Beziehung zuhaben.
    ABER: Alle meine Freunde, die eine Freundin haben, haben sich negativ verändert. Der eine ist seiner Freundin hörig, ein anderer verbringt seine Zeit lieber mit den Freunden seiner Freundin, als mit seinen alten Freunden (inkl. mich).
    Meine besten Freunde sind auch Singles und ich will sie nicht enttäuschen, wenn ich mich so stark verändere, dass meine Freunde für mich nur noch das zweitwichtigste für mich sind.
     
    #18
    Dark Matter, 4 Oktober 2003
  19. Mulle
    Gast
    0
    ich könnts mir net vorstellen singel zu sein. mir würde da wahnsinnig was fehlen. vor allem das süsse lächeln meiner freundin und kuscheln alles was man mit ihr schon so gemacht hat würd mir wahnsinnig fehlen :zwinker:. Als ich noch singel war sahs ich stundenlang vorm pc war depremiert alle freunde gehn weg mit freundin und ich hab keine... nee
    aber man verändert sich doch schon stark was die freunde betrifft... ich mach viel weniger und meine freundin auch viel weniger mit ihren freunden... aber naja was soll man machen :smile:
    ich liebe sie über alles und zeit für die freunde findet man auch noch :smile:
     
    #19
    Mulle, 4 Oktober 2003
  20. charlchen
    Gast
    0
    ......Kann ich sehr gut nachempfinden, nur dauerte der Stress bei mir fast 2 Jahre (war mit dem Mädel 10 Jahre zusammen), warum ich mich nicht vorher getrennt habe, weiss ich selbst nicht, es war wohl wirklich Liebe !
    Ich bin ein Mensch, der nur sehr schlecht mit der Einsamkeit umgehen kann, deshalb blutet mein Herz noch immer........
     
    #20
    charlchen, 4 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle glücklichen Singles
Lulane
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2007
17 Antworten
Test