Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

allein gelassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von amorundpsyche, 20 Oktober 2008.

  1. amorundpsyche
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    alsoo.. ich bin neu hier habe mir aber schon einige beiträge durchgelesen und denke, dass ich hier richtig sein könnte :smile:

    ich komme gleich mal mit einem kleinen problem an:
    ich bin (eigentlich glücklich) vergeben, nur wie in jeder Beziehung gibt es natürlich auch bei mir ab und zu stress. was ja noch keine sache wäre. aaber- ich hatte schon mehrere beziehungen und so etwas ist mit ehrlich gesagt noch nicht passiert
    würde gerne eure meinung hierzu hören:
    was heute bei meinem freund. und statt das wir uns einen schönen tag machen, beschließt er, sein auto putzen zu müssen. ich denke mir- kann ja nicht so lange dauern.
    als er dann jedoch sage und schreibe 4 1/2 std später immer noch nicht zurück war, bin ich einfach gegangen. jetzt is ER haas
    sagt mir bitte- was haltet ihr davon? :geknickt:

    bin für jede antwort dankbar :zwinker:
     
    #1
    amorundpsyche, 20 Oktober 2008
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    4,5 Stunden Auto putzen wenn du da bist ist nicht nett vom ihm.
    Einfach zu gehen statt ihn zu bitten es mit dem Auto für heute gut sein zu lassen ist irgendwie auch Kinderkram.

    Finde das ehrlich gesagt kein großes Drama wert. :ratlos:
     
    #2
    Numina, 20 Oktober 2008
  3. MsThreepwood
    2.424
    was ist er? haas? das wort kenn ich nicht :hmm:

    Ansonsten find ich es ehrlich gesagt nicht weiter schlimm, wenn man mal nicht dauern aufeinander hockt.

    Wohnt er alleine? Hat er dich explizit eingeladen?
     
    #3
    MsThreepwood, 20 Oktober 2008
  4. amorundpsyche
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    haas bedeutet so viel wie wütend
    ich weiß schon, dass einfach gehen keine lösung ist es ist allerdings nicht das erste mal das er etwas in diese richtung gemacht hat
    er hate eine eigene wohnung- wir sehen uns unter der woche eigentlich nicht allzu häufig da ich noch in die schule gehe (bin im maturajahr) und er studiert. es tut mir irgendwie weh, dass er sichtlich nicht mal die zeit die wir hätten wirklich nützen will?!
     
    #4
    amorundpsyche, 20 Oktober 2008
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wo war denn das zu putzende Auto, also kilometerweit entfernt oder direkt vorm Haus? War er per Handy oder sonstwie erreichbar? Ich hätte ihn vermutlich mal gefragt, wo er steckt bzw. wie lang es noch dauert.

    Vermutlich ist es sinnvoll, wenn Ihr grundsätzlich mal klärt, welche Erwartungen Ihr an Eure Treffen jeweils habt. Erklär ihm, was Dich stört, sprecht miteinander.

    Wart Ihr denn verabredet oder warst Du spontan bei ihm? Hattet Ihr gemeinsame Pläne für den Tag oder hast nur Du Dir gewünscht, dass Ihr Euch einen "schönen Tag macht"?

    Klar ist es blöd, wenn er stundenlang wegbleibt. Vielleicht hapert es bei Euch ja einfach an der Kommunikation. Klärt Eure Prioritäten, was gemeinsame Treffen angeht, und findet heraus, wie viel Zeit Ihr jeweils zusammen verbringen wollt. Vielleicht differiert das und er braucht mehr Zeit für sich - auch wenn Du meinst, dass Ihr Euch eh nicht so oft seht.

    Also, sprecht miteinander, wenn Ihr nicht mehr so aufgebracht seid...
     
    #5
    User 20976, 20 Oktober 2008
  6. amorundpsyche
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    er war nicht vorm haus und er hat sich ausdrücklich gewünscht dass ich den tag bei ihm verbringe -.-

    ich habe ihm auch schon einmal gesagt, dass ich es nicht schätze, wenn er will dass ich bei ihm bin und dann für ein paar stunden verschwindet. ich bin mir durchaus bewusst, dass mein "lösung" (die eigenlicht keine ist) kindisch war, ich hab jedoch das gefühl, dass das das einzige signal wäre das er versteht (wenn überhaupt)

    und jaa... dass es bei uns probleme mit der kommunikation gibt haben wir beide schon öfters bemerkt.. hoffe, dass lässt sich irgendwie lösen. aber ich bin derzeit eh recht zuversichtlich :zwinker:

    danke auf jeden fall für die antworten :smile:
     
    #6
    amorundpsyche, 20 Oktober 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ich hätte wohl schon in dem Moment, wo er sagt, dass er das Auto waschen will, gefragt, warum er das gerade heute machen muss - eingedenk früherer ähnlicher Situationen.

    Und ihm vorgeschlagen, dass Ihr etwas zusammen unternehmt und er dann ja das Auto putzen kann und Du den Rest des Tages auf Deine Weise verbringst.

    Ist nicht konstruktiv, wenn Ihr nun beide rumbockt... ;-).
     
    #7
    User 20976, 20 Oktober 2008
  8. amorundpsyche
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja hast eh recht :zwinker:

    das nächste mal werd ich schaun, dass ichs besser angeh
    aus fehlern lernt man schließlich (wenns gut geht) :grin:

    nochmals vielen dank
     
    #8
    amorundpsyche, 20 Oktober 2008
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich hätt ihm halt geholfen beim Auto putzen. Sowas kann echt Spaß machen, vielleicht wollte er auch damit bezwecken dass ihr was gemeinsam macht?

    Dass du einfach so gegangen bist, war halt auch doof. ;-)
     
    #9
    capricorn84, 20 Oktober 2008
  10. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich kann gut verstehen, daß Du irgendwann gegangen bist. Ich wär direkt gegangen als er damit angefangen hat das er sein Auto putzen will.

    Wenn ihm das Autoputzen wichtiger ist als Zeit mit Dir zu verbringen, soll er.
    Allerdings ist es auch eine ziemliche Zumutung von ihm, zu erwarten daß Du stundenlang alleine rumhocken und warten sollst, bis er sich bequemt, mal wieder heimzukommen.

    Ich hätt mit meiner Zeit besseres anzufangen.
     
    #10
    kingofchaos, 21 Oktober 2008
  11. Habbi
    Gast
    0
    Also zum einen: Wenn mein Freund zu mir kommt, dann fang ich nid an irgendwas zu putzen...weder Auto noch Wohung noch sonstwas. Und wenn mal was gemacht werden muss frag ich oder er (je nachdem wer was machen muss) halt ob ich ihm helfen kann.

    Wie hat er es denn "beschlossen"? Hat er gefragt ob es in Ordnung ist wenn er s putzt oder hat er sowas gesagt wie "Ich geh Auto putzen und Punkt"? Ich find es kommt ja auch immer drauf an WIE man etwas sagt^^

    Nur ma so nebenbei: Wieso putzt der sein Auto überhaupt? Also ich würd ja eher für 5€ in die Waschanlage fahren...
     
    #11
    Habbi, 21 Oktober 2008
  12. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ähm ... also ehrlich gesagt weiß ich nicht so ganz wo hier kinderkram sein soll. :ratlos:

    mal ganz davon abgesehen kann ich nicht nachvollziehen, wie man 4,5 stunden rumhockt und löcher in die gegend gucken soll, während der freund sich seinem hobby widmet.
    (ich nehme mal an, das er sein auto als hobby ansieht, denn ich habe es noch nie geschafft für meinen fahrbaren untersatz derart viel zeit zu investieren)

    also kann ich eher sagen, das ich es für normal ansehen würde, das die freundin kein schoßhündchen ist, was brav auf herrchen wartet.

    klar, macht der ton die musik.
    der gute wollte das sie ihn besucht und wozu putzt man dann sein lackiertes etwas?
    das erschließt sich mir nicht. :ratlos:
    noch weniger erschließt sich mir, das der knaller dann auch noch grantig ist.
    wie würde er sich denn fühlen, wenn er mal eben zu einem treffen eingeladen wird und dann kurzerhand "geparkt" wird, weil die frau doch noch eben einen einkaufsbummel über ein paar stunden macht?

    also so gesehen halte ich die reaktion der ts für völlig normal ... wobei wohl manch andere frau bereits nach weniger als 4,5 stunden gegangen wäre. :grin:

    man hätte natürlich mal eben auf dem handy anrufen können, das man keine lust mehr hat dumm in der wohnung zu hocken, während er offenbar besseres zu tun hat.
     
    #12
    User 38494, 21 Oktober 2008
  13. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Kleiner Nachtrag: Wenn ich alle Autowäschen zusammenrechne, komme ich nicht auf 4,5 h!:eek:
     
    #13
    kingofchaos, 21 Oktober 2008
  14. amorundpsyche
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich

    also. er sagte: ich gehe jetzt auto waschen ist das eh ok?
    drauf ich: (in der annahme es dauert eh ned lang haha) ja klar mach ruhig.
    nebenbei gsagt: er hat das nicht als hobby gemacht sondern weil ihm letztens einer reingefahrn ist und wegen der versicherung muss er das auto schätzen lassen auf seinen wert blabla und deshalb hat er es gründlichst von innen und außen geputzt :tongue:

    ja ich bin auch der meinung, dass ich eig eh recht geduldig war, andre wären wahrscheinlich schon viel früher gegangn aber naja :engel: bin halt geduldig ^^

    ich hab ihm das eh alles gsagt und jaa.. ich denke er siehts irgendwo ein. er rechnet halt damit, dass ich ihm immer alles konkret ansage, wie zb: nein, du gehst jetzt ned auto waschen.
    von allein kommt er anscheinend ned auf sowas

    schau ma mal.. ich hoff echt dass er dieses doch recht drastische zeichen jetzt gecheckt hat und sowas in zukunft unterlässt :zwinker:

    wünscht mir glück :tongue:
     
    #14
    amorundpsyche, 21 Oktober 2008
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    :ratlos:
    Und warum beschwerste Dich dann? "mach ruhig" heißt für mich: Macht mir nichts aus.

    Klar isses blöd, dass er dann soooo lange braucht und nicht mal anruft, dass das doch sehr aufwändig ist.

    Warum sagtest Du angesichts Deiner früheren Erfahrungen ähnlicher Art nicht, dass Ihr doch eigentlich was anderes vorhattet und ob das mit dem Auto genau jetzt sein muss?
    Oder Du hättest ihm anbieten können, ihm zu helfen, um danach noch was zusammen zu machen...

    Wenn Du doch weißt, dass er solchen Kram immer mal anders sieht als Du, also "was geht" und "was nicht geht"? Klärt miteinander, wie Ihr gemeinsame Zeit gestalten wollt.

    Hast Du irgendwann während der vier Stunden dann mal auf dem Handy angerufen und gefragt, wo er bleibt - oder bist Du dann halt einfach irgendwann gegangen, ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder zu probieren, ihn zu erreichen?

    Ich denke, zu diesem Konflikt habt Ihr beide beigetragen.
     
    #15
    User 20976, 21 Oktober 2008
  16. amorundpsyche
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab ihm ne nachricht hinterlassen.

    und ich weiß, dass wir beide schuld sind. aber wir haben uns sowieso schon ausgesprochen und es passt jez eh wieder
     
    #16
    amorundpsyche, 21 Oktober 2008
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Schön. Lernt draus. :zwinker:
    Ich setz das Thema mal auf "erledigt".
     
    #17
    User 20976, 21 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - allein gelassen
jny96
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2014
19 Antworten
Meimi
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2014
14 Antworten
Test