Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Allein weggehen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Katarn2005, 13 Mai 2008.

  1. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    103
    21
    Single
    Hier mal eine Frage in die Runde:
    Wie leicht fällt es euch allein wegzugehen, btw habt ihr daran überhaupt Spaß?

    Ich hab' hier momentan immernoch das Problem Leute kennenzulernen mir denen ich auf einer Wellenlänge liege. Stecke immernoch im Informatikstudium und kann irgendwie mit meinen Kommilitonen net so wirklich viel anfangen. Wenn mal jemand zum weggehen zu überreden ist läuft das meist eher net auf nen schönen Abend hinaus aber naja.

    Generell hab ich nun nur das Problem ich würde verdammt gern was unternehmen und ausgehen, habe nur niemanden mit dem ich es machen könnte. Ich kenne hier sonst niemanden außer Leute von der Uni und finde es verdammt schwer Leute kennenzulernen.

    Sehr oft verlaufen bekanntschaften aus der Uni auch irgendwo im Sand weil die Leute nur mit ihren Cliquen die sie seit der Schulzeit kennen rumhängen und da kaum jemand neues reinlassen irgendwie. Dass ich fast 5 Jahre älter bin als die meisten um mich rum hilft da auch nicht wirklich.
    Tanzkurs uni hatte ich versucht aber nie eine Partnerin gefunden und einzelanmeldung und suche im Kurs dann ist leider nicht möglich.
    Sportverein JiuJitsu versucht, kam aber auch wenig bei raus. War eine eingespielte Gruppe und man fühlte wirklich bei jedem Treffen dass man der war mit dem keiner trainieren wollte weil man der Newbee war der die Griffe noch nicht so beherrschte und sie lieber jemand anderes gehabt hätten. Also auch wieder eine Gruppe die sich ziemlich abgrenzte trotz meiner Versuche da bekanntschaften zu knüpfen.

    Obendrein wohne ich dann auch noch in einem Kaff in dem nix los ist und bin quasi ohne Auto von der Welt abgescnitte. Öffentliche verkehrsmittelanbindung ist miserabel.

    Ich sehne mich echt momentan wieder nach Berufsleben und Großstadtnähe. Ich fühle mich hier echt total isoliert und beginne die ländliche Umgebung echt zu hassen.

    Ich hatte vorher noch sie so extreme schwierigkeiten neue Leute und Freunde zu finden. Und ne situation in der man nicht mal jemand anrufen kann um mal irgendwo ein Bier zu trinken weil kaum jemand für sowas zu haben ist, und die dies wären alle mindestens 60km weit weg wohnen drückt mir schon aufs Gemüt.

    Bliebe also nur allein weggehen. Nur so oft ich den Spruch "Mit daheim sitzen lernt man ja niemanden kennen" höre, allein weggehen gibt mir irgendwie sehr wenig. Ich sehe immer nur Cliquen und Pärchen und irgendwie stehe oder sitze ich dann irgendwo rum, spreche evtl drei Leute an wo die Gespräche in der Regel nach wenigen Minuten ähnlich wie an der Uni gleich wieder im Sand verlaufen und das wars dann und ich gehe irgendwann betrübter als vorher wieder heim.

    WIe ist das bei euch? Kennt das wer diese schwierigkeiten Kontakte zu knüpfen? Geht ihr öfter allein weg? Wo geht ihr da hin, was unternehmt ihr da.

    Muss dazusagen dass meine finanzielle Situation net grad sehr berrauschend ist, also allzu regelmäßig weite Fahrten oder teure unternehmungen gehen momentan und noch mindestens die nächsten 18 Monate nicht.
    Hab auch leider seit Studienbeginn vergeblich nach nem brauchbaren Job hier gesucht. Das einzige was sich hier meist anbietet sind dinge wie nachschalter an der Tanke und da würd ich blöd bei werden, stundenlang dort rumsitzen und drauf waren dass alle 30 minuten mal wer vorbei kommt um was zu kaufen.
    Und lernen gut und schön, aber ich kann ja nicht stundenlang in der Tanke Fachbücher lesen. Mag sich jetzt wie ne ausrede anhören aber ich hab solche jobs früher gemacht und ich werd da blöd bei wenn der JOb größtenteils aus rumsitzen und nix tun besteht.

    Naja, vielleicht hat ja wer nen Rat oder kommt sogar aus der Gegend (Saarland) und wäre mal für irgendwas zu haben.

    Hab schon überlegt dieses Jahr evtl mal aufs ForenCamp mitzukommen, einfach um mal wieder mit Leuten Spaß zu haben.
    Bin hier echt am vereinsamen und das ist echt schlimm für mich da ich sowas in 5 jahren arbeiten und auch davor nie kannte. Hielt mich eigentlich immer für jemand dem es sehr leicht fällt neue Leute kennenzulernen.
     
    #1
    Katarn2005, 13 Mai 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Frpher war das bei mir auch so, hatte auch Probleme auf Leute zuzugehen. Doch mit der Zeit wurde ich immer aufgeweckter und in der Schule habe ich eine kennen gelernt mit der bin ich jetzt auch noch befreundet, dazu zu sagen ist dass wir uns früher nicht ausstehen konnte, ich aber unbedingt mit ihr befreundet sein wollte, und das hält bis heute an. Durch Freunde lernt man andere/neue Freunde kennen. Alleine gehe ich eigentlich nicht fort, meistens mit meinem Freund und seinen Freunden die ich auch von der Arbeit her kenne.

    Du musst raus gehen, mach Sport geh laufen oder ins Fitnessstudio da lernt man auch Menschen kennen. :zwinker:
     
    #2
    capricorn84, 13 Mai 2008
  3. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ich lerne auch so genug Menschen kennen, aber nie welche mit den man auch ma weg gehen kann ( naja fast nie^^ )
    geh also auch oft alleine weg, seh aber darin auch kein Problem ... ob ich inner disse allein bin oder mit Freunden macht doch auch kaum nen Unterschied..
     
    #3
    Prof_Tom, 13 Mai 2008
  4. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    21
    Single
    Nunja das seh ich bisschen anders. Mir macht allein eine Disko absolut keine Spaß. Bin eh nicht so der Disko mensch, wenn ich also dahin gehe dann doch nur um mit Freunden Spaß zu haben. Was mache ich denn da sonst als die ganze Zeit allein rumstehen. Um mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen ists da viel zu laut.

    Und was das "Über Freunde lernt man Freunde kennen" angeht.. genau das ist aber das Problem. Ich habe hier keine, und die paar Leute die ich zumindest bisschen besser kenne haben sehr sehr spezifische Freundeskreise. Drei davon sind zB Black Metaler und kennen nur ebensolche leute, das hilft mir also auch net wirklich weiter.

    Und laufen gehen? Ja schön.. ich gehe schon regelmäßig laufen, nur da treff ich ja keine Leute bei.
    Und Fitnessstudio machte ich früher. Auch da kam ich nie mit jemand ins Gespräch. Da gibts auch net so wirklich viel hier. Wenn dann würd mir nur ein Fitnesstudio einfallen und da gehen Leute eigentlich eher wegen Krankengymnastik hin, wurde mir früher mal verschrieben wegen Problemen mit der Wirbelsäule zur stärkung RÜckenmuskulatur. Also wirklich junge Leute mit denen man ins gespräch gekommen wäre gabs da net. Sonst waren da meist nur zwei drei Männer jenseits 40 und ne Frau etwa mitte 30.

    Was das allein weggehen angeht.. Mir gehts da jetzt weniger drum ob ihr allein was macht - ok das auch - aber auch bisschen ob ihr da drüber leute kennenlernt, und wenn dann wo.

    Ich muss ganz ehrlich sagen allein Spaß haben.. sorry das kann ich fast net. Beim weggehen und outside hobbies.. da gibts abolut nix was mir völlig allein Spaß bringt. Das deprimiert mich eher noch mehr, denn wenn mir irgendeine aktivität gefällt ärger ich mich nur das dann mit niemand teilen zu können. Man redet doch gern mit jemand und lacht und macht net alles immer allein.

    ideen was zu machen hätt ich genug. Würd im sommer gern mal wieder urlaub machen, hier mal an den See fahren, einfach mal in den Biergarten oder grillen, mal auf ein Konzert...

    Aber all das sind sachen die mir allein nu wirklich überhaupt nix bringen.
    Urlaub mal sehen, vielleicht mach ich wirklich mal irgendwann singleurlaub obwohl ich da bisschen skeptisch bin ob das wirklich was ist.
    Der Rest.. Grillen, am See, Biergarten, Konzert.. sowas ganz allein? Also das ist für mich ne grausige vorstellung.
     
    #4
    Katarn2005, 13 Mai 2008
  5. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    So ganz allein geh ich jetzt abends nicht weg, zwar lernt man (bzw ich) dort schon meistens Leute kennen, aber ich fühl mich einfach "wohler", zusammen mit ner Freundin oder auch mehreren Leuten, man kann zusammen tanzen, sich wo hinhocken und quatschen und trinken... Und so alleine stell ich mir das schon etwas schwierig vor, zumindest am Anfang, bis man dann mal jemanden angequatscht hat/angequatscht wurde.

    Außerdem möchte meine Mutter immer in der Gewissheit sein, dass ich mit Freunden, die ich kenne, unterwegs bin, weil sie immer Angst hat, dass ihr kleines Vögelchen, das ja nicht auf sich aufpassen kann :rolleyes: von irgendwelchen bösen ´Typen abgefüllt und abgeschleppt werden könnte... Wobei ich die Sorge schon berechtigt finde, ich versteh sie da schon.
     
    #5
    Piccolina91, 13 Mai 2008
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich gehe nie ganz alleine weg, entweder mit Freundinnen oder Freund (oder beides)
     
    #6
    User 75021, 13 Mai 2008
  7. g-park88
    g-park88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    ich finde es sehr bedenklich, wenn man alleine weggeht..

    auch, wenn man mit freunden irgendwo ist, kann man danach immernoch den ganzen abend mit anderen verbringen.
    aber allein hingehen ist irgendwie traurig, find ich..
    auf mich wirken leute, die alleine weggehen auch seltsam

    absolute horrorvorstellung :ratlos:
     
    #7
    g-park88, 13 Mai 2008
  8. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Warum? Bei mir ist es oft so, das ich eigendlich gar nich weg will und dann noch halb 2 spontan entscheide irgentwo hinzugehen, weil ich nich müde bin oder nich schlafen kann ... da frag ich ga nz niemand mehr ob da noch jemand mit will..
    was daran seltsam sein soll auch ma allein wegzugehen find ich schon sehr seltsam ..
     
    #8
    Prof_Tom, 13 Mai 2008
  9. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    21
    Single
    Nun ich kann das schon nachvollziehen das Kommentar. Ist je nach Gegend halt anders.
    In Großstadtnähe, die damals in München hätte ich da eigentlich fast keine Bedenken. Im Ausland hätt ich denk ich sogar Spaß dran weil ich sehr gerne da andere Leute kennenlern. Aber hier.. ich weiß nicht.. bei dem Cliquenleben hier kommt man sich echt vor wie der einzige der niemanden zum weggehen hat und die Leute hier lassen einen das teilweise auch sehr stark fühlen.
    Naja.. ländliches leben halt.. grausig. Hab mich in 5 Jahren in denen ich weg war davon komplett innerlich entfernt glaub ich und komm wahrscheinlich gar nimmer mit der Art der Leute klar.

    Was SIngleurlaub angeht.. Ja.. ich sagte ja dass ich da eigentlich sehr skeptisch bin. naja ich weiß ja auch net.
     
    #9
    Katarn2005, 13 Mai 2008
  10. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich hab zwar einige Kumpels und Bekannte, aber hin und wieder geh ich auch mal alleine weg.


    Meistens kenn ich dort die ein oder andre Person, und so lernt man immer neue Leute kennen.

    Auch wenn ich keine Person dort kenne find ich recht schnell neue Kontakte wenn ich gut drauf bin:smile:
     
    #10
    Chimaira, 13 Mai 2008
  11. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Nun, da ich keine Leute habe mit denen ich weggehen könnte bleibt einem ja leider Gottes nichts anderes übrig.

    Aber leicht fallen tut mir das trotzdem nicht. Ich hasse es irgendwie allein herum zu rennen, gegenüber mir zu Hause ändert das ja nichts.
    Zudem habe ich ohnehin ernsthafte Probleme damit irgendwelche Kontakte zu knüpfen. Wenn da jemand bekanntes dabei wäre, käme man irgendwie leichter zu Kontakten, macht man selber den Schritt nicht, macht ihn die Begleitung und alles geht dann von einen ins andere.

    Aber vorher muss man irgendwie alleine zurecht kommen, irgendwann klappt es dann bestimmt :smile:. Der große Discogänger bin ich im übrigen auch nicht, weil ich bei dieser lauten Musik sowieso kein Wort verstehe was man direkt neben mir sagt :frown:
     
    #11
    Deepstar, 13 Mai 2008
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin letztes Jahr jede Woche alleine in einen Club in New York City gegangen, weil kein Arsch Lust hatte mit mir mitzukommen. Hat vielleicht ein oder zwei Nächte gedauert und schon kannten mich die ersten Leute, nach ein paar Wochen habe ich die Leute immer da getroffen und war nicht mehr alleine. Ich mache eignetlich nichts besonderes, tanze eben viel und habe ein Lächeln auf den Lippen, die Kontakte scheinen sich von ganz alleine zu knüpfen. :smile:

    Übrigens bin ich auch auf dem Land bzw. in einem Dorf mit 5000 Einwohnern aufgewachsen und ich war auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Dann muss man eben schon um 22 Uhr in einen Club und ist erst um 6 Uhr wieder zu Hause, weil davor kein Bus fährt ... sowas hat mich nie vom Feiern abgehalten !
     
    #12
    xoxo, 13 Mai 2008
  13. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    21
    Single
    In New York City würde ich das mit Sicherheit auch machen. Allein schon mal da zu sein.
    Aber hier naja. Wie gesagt. Großstadt ist das was ganz anderes, da lernt man sehr schnell leute kennen, wenns im Ausland ist noch viel mehr weil sich die Leute sofort für einen interessieren wenn man woanders herkommt.
    Aber hier.. naja. Das allein Party machen ist halt so ne Sache.. das allein sein hielte mich nicht davon ab weg zu gehen. Mit macht allein weggehen aber schlicht keinen Spaß. Ob ich nun allein in nem Club an der Bar steh oder allein daheim, das gibt sich net wirklich viel.. ok im Club evtl die hübschere aussicht, aber trotzdem ist das irgendwie nix. Naja...
     
    #13
    Katarn2005, 13 Mai 2008
  14. GouShou
    GouShou (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    1
    nicht angegeben
    Scheiß auf die Leute. :smile:

    Es gibt sowohl Abende an denen ich wirklich Lust habe mit Freunden weg zu gehen, als auch Abende an denen ich der einsame Wolf bin. :smile:
    So bin ich überhaupt nicht an andere gebunden, kann viel besser neue Menschen kennen lernen und muss mir nicht die gewohnten ("notgeilen") Kommentare von gewissen Freunden anhören.
    Auch wenn ich mal nur tanzen möchte gehe ich alleine weg. Übrigens ist die Wahrscheinlichkeit zu zweit ins Bett zu gehen bei mir viel höher, wenn ich alleine weg war.

    Kannst du deine Vorstellungen auch begründen? Definiere erst einmal "merkwürdig". :smile: Die Mehrheit der Menschen sind meiner Erfahrung nach Herdentiere, das akzeptiere ich völlig. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es ihnen gut tut.
     
    #14
    GouShou, 13 Mai 2008
  15. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    21
    Single
    Naja mal sehen. An Clubs gibts hier ehrlich gesagt kaum was wo ich gerne allein mal hingehen würde. Naja. Mal schaun.

    Mein größtes Problem ist denke ich auch dass ich mich hier auch net wirklich wohl fühle. Ich fühl mich hier recht eingesperrt und isoliert von der Welt. Hier ist seltenst mal richtig was los, die Leute sind alle so.. ländlich halt.. naja. Ich würd am liebsten früher weg als später, kann aber dank Studium nicht. Hätt ich bloß vor 3 Jahren stattdessen ne Lehre angefangen, aber naja.
     
    #15
    Katarn2005, 13 Mai 2008
  16. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Stimmt da hast du recht! Das gleiche Problem hab ich hier übrigens auch! Ist auch bloß ne kleine Sadt ( ca. 40k Einwohner ) und bloß am WE wenns hoch kommt eine Veranstaltug die Dis cocharackter hat. Und die Locations snd auch nich die besten ... wenn ich nochma woanders hin ziehe dann in eine Großstadt!
     
    #16
    Prof_Tom, 13 Mai 2008
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich bin in diesem Leben noch niemals abends alleine ausgegangen. Weder ins Kino noch in eine Bar, in die Disco oder auf einen Jahrmarkt etc. In ein Restaurant würde ich auch nie alleine gehen. Ich fände das deprimierend und langweilig. Ehrlich gesagt habe ich auch nicht das Problem, dass ich keine Begleitung finde. Irgendeine Freundin/Kumpel hat meistens Zeit und wenn wirklich keiner was unternehmen will, dann mache ich mir halt einen schönen Abend Zuhause. Man kann doch immer Leute kennenlernen, auch wenn man in einem Kaff wohnt. Das ist bei mir nämlich genauso. Allein die Anzahl neuer Freizeitpartner, die ich in den letzten Wochen bei StudiVZ kennengelernt habe, die würde mich einige Tage beschäftigen. Da sind schon viele nette Leute bei, mit denen man super unterwegs gehen kann.
     
    #17
    User 18889, 13 Mai 2008
  18. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Und was ist daran nun besser, sich bei studivz welche anzubändeln als mal alleine was zu machen?
    Und ja ich denke als Frau findet man immer jemanden für sowas... da kann man soagr schön aushalten lassen.
    Aber nuja das des nich zutrifft, und ich sicher nich mit welchen weg gehe den ich nich vorher kenne .. nuja ich wies ja nicht. Mach ich lieber allein was... nervt mich wenigstens keiner :smile:
     
    #18
    Prof_Tom, 14 Mai 2008
  19. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    21
    Single
    @Maria88: Mit StudiVZ hab ich bisher nur schlechte Erfahrungen. Gruscheln darf man ja generell nicht, das wird ja gleich als aufforderung zum ficken missverstanden und jegliches nette anschreiben wird entweder komplett ignoriert oder mit einem "nee ich will keine neuen Leute kennenlernen" quittiert.

    Also meine bisherige Erfahrung ist, dass sich die Leute auf StudiVZ austauschen die sich eh schon kennen. Aber ich habe darüber bisher noch keine einzige Person kennengelernt. Weder Männlein noch Weiblein.
     
    #19
    Katarn2005, 14 Mai 2008
  20. *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    765
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Dito.
    Ich finde es alleine auch irgendwie langweilig... und so hat man jemanden zum quatschen, tanzen, etc.
     
    #20
    *Sunshine*, 14 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Allein weggehen
SmileyFace
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 März 2009
32 Antworten
candyman21
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Oktober 2007
25 Antworten
4thHorseman
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Mai 2004
8 Antworten