Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alleine - ist O.K.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Endless_Dark, 23 April 2007.

  1. Endless_Dark
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Ich habe ein Problem und würde dazu gerne eure Meinung hören.

    Die Sache ist schwer in Worte zu fassen deshalb wird der Text vielleicht ein wenig länger. Hm, wo fange ich an… Ich bin alleine. Wirkliche Freunde habe ich keine. Meine Freunde aus der Kindheit habe ich alle durch einige Umzüge verloren. Das ist aber eigentlich nicht mein „Problem“. Ich bin mittlerweile gern allein, manchmal ist es zwar ein bisschen langweilig aber im Großen und Ganzen erträglich. Vielleicht kauf ich mir mal ein Haustier – gegen die Langweile.

    Nun ist es so, dass ich noch Schüler bin - sogar ein ziemlich Erfolgreicher. Deshalb werde ich in letzter Zeit öfters darum gebeten „Nachhilfestunden“ zu geben. Ich kann nicht gut mit Menschen umgehen, weswegen mir das ganze relativ unangenehm ist. In Gegenwart anderer Leute bin ich sehr nervös, ich fange zu stottern an und rede sehr undeutlich. Aber ich kann leider nicht „Nein“ sagen. Also gebe ich jetzt regelmäßig 5-7 Leuten Nachhilfe. Darunter sind 2 Mädels in deren WG wir uns immer zum Lernen treffen. Die Leute dort sind recht „cool“ gehen also oft fort und trinken eine Menge. Nach dem Lernen haben sie mich also kurzerhand Eingeladen mit ihnen Fortzugehen. Ich konnte leider wieder einmal nicht „Nein“ sagen und seit ungefähr 4 Monaten gehen wir nun also regelmäßig zusammen was „trinken“. Und ich komme mir dabei jedes Mal vor wie ein Vollidiot. Mit den Jungs kann nicht reden – ich hab ja nichts zu erzählen. Die Quatschen immer über ihre Ex-Freundinnen, über Sex oder geile Partys. Jeder hat eine lustige Storry auf Lager, nur ich nicht. Was viel schlimmer ist, ist das sie wohl mittlerweile kapiert haben das ich ein niemand bin und mir ständig komische Blick zuwerfen. Ich Schäme mich irgendwie, weil ich noch nie auf eine geilen Party war oder eine Freundin hatte.

    Noch viel schlimmer ist es aber mit den Mädels. Da ist eine dabei, die mich dauert anlacht und immer solche Sachen sagt wie „Du bist mein Traummann“. Sie fragt mich ständig ob ich bei ihr schlafen will und ob ich dann auch bei ihr im Bett schlafe, womit ich überhaupt nichts anfangen kann. (Zum Verständnis - sie wohnt in der WG die relativ nahe an der Stadt liegt weswegen wir nach dem Fortgehen auch wirklich öfters bei ihr schlafen.) Aus meiner Reaktion schließt sie natürlich dass ich keine Ahnung habe, was mir unangenehm ist. Ärgerlich auch das sie wirklich hübsch ist, also blonde lange Haare, Traumfigur usw. Jetzt denke ich ständig daran wie das wäre wenn ich Ja gesagt hätte oder ob ich überhaupt eine Chance bei ihr hätte. Kurz gesagt sie macht mir falsche Hoffnungen. Selbst wenn sie es ernst meinen würde, ich bin viel zu schüchtern. Trotzdem muss ich ständig an Sie denken und bin irgendwie niedergeschlagen. Von mal zu mal werde ich trauriger. Ich wünschte mir die würden mich endlich in Ruhe lassen und mich einfach nicht mehr beachten, so wie früher. Ich fürchte mich davor montags in die Schule zu gehen und gefragt zu werden „Was hast du am Wochenende gemacht“. Nichts, so wie immer, ich hab kein Leben.

    Eigentlich wäre alles in Ordnung, nur wenn ich sehe was die andren alles haben und tun, dann komm ich mir vor wie ein Versager. Und viel schlimmer ist, dass die anderen jetzt wissen das ich ein Versager bin. Aber was soll ich jetzt machen? Ich kann nicht einfach sagen "Lasst mich jetzt endlich in Ruhe".
     
    #1
    Endless_Dark, 23 April 2007
  2. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    nein ist für dich ein fremdwort, aber zu dem mädel, dass dich in ihr bett eingeladen hat, kannst du es schon sagen?
     
    #2
    squarepusher, 23 April 2007
  3. Endless_Dark
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Naja, das ist wohl verständlich oder? Ich bin ziemlich schüchtern. Und "Nein" in dem Sinne das ich keine ernstgemeinte Bitte abschlagen kann aber ich sage nicht zu jedem Schwachsinn Ja.
     
    #3
    Endless_Dark, 23 April 2007
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    dich einen abend lang neben leute zu setzen, die mit dir nichts anfangen können ist für dich eine ernstgemeinte bitte, die frage von einem mädel, ob du bei ihr im bett schlafen willst, ein schwachsinn?
     
    #4
    squarepusher, 23 April 2007
  5. Endless_Dark
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Kein Ahnung... Wie gesagt ich kann damit nichts anfangen, ich war auch ein wenig überrascht und ich wusste nicht was sie eigentlich wollte... Außer wär mir das furchtbar peinlich, hat den selben stellenwert wie "Reiß dir das Hemd vom Leib und Tanz auf dem Tisch".
     
    #5
    Endless_Dark, 23 April 2007
  6. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    #6
    Luc, 23 April 2007
  7. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    es könnte wohl sein, dass die mädels hier ihren spaß mit dir treiben, wissen wie schüchtern du bist, und eben gerade deswegen so direkte, fast obszöne anmachen bringen.

    vielleicht solltest du auf deren freundschaft nicht so viel geben, und das nächste mal einfach nicht mehr mitgehen, wenn du dich in ihrer gesellschaft mies fühlst. ich vermute mal, du sagst nicht nein, weil dir der kontakt zu ihnen inzwischen wichtig geworden ist, weil du eben sonst kaum echte freunde hast.
    wenn sie dich nicht nur zu ihrer persönlichen belustigung am abend mitnehmen, sollten sie, wenn du sagst, dass du gerade keine lust hast, mit ihnen was zu unternehmen, es nicht persönlich nehmen.
     
    #7
    squarepusher, 23 April 2007
  8. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos: Schon wieder verstehe ich einige Reaktionen hier nicht.

    ich kann dich vollkommen verstehen, du gibst Nachhilfte willst aber eigentlich nicht so gerne mit denen raus gehen weil du dich in deren Runde nicht wohl und akzeotierst fühlst.

    Wie kann man das ändern?
    Du willst und wirst deine Persönlichkeit nicht von einem auf dem anderen Tag ändern, das kannst du auch garnicht.

    Zu der Frage mit dem Mädel finde ich hast du absolut richtig reagiert, du hast keine Ahnung von Frauen und ich denke das du diese Erfahrungen mit einer Frau sammeln solltest die du liebst und nicht an irgendein dummes Blondchen verlieren solltest die sowieso alle Woche 2 neue Kerle mit nach Hause nimmt. Das kann auch jeder normal denkender Mensch verstehen und akzeptieren.

    Ich habe das Gefühl das die Gruppe dich nur mitnimmt um dich zu verarschen, sich über dich lächerlich machen.

    Wenn du das nächste Mal zum Nachhilfe geben gehst dann geb nur die nachhilfe, sei konsequent und fahre danach nach Hause, wenn sie sichbis zur nächsten Nachhilfestunde die du ein zwei Wochen nach hinten schieben solltest nicht melden dann hack die Gruppe ab dann sind sie es auch nicht wert das du umsonst Nachhilfe erteilst
     
    #8
    Jamie1987, 23 April 2007
  9. kiker99
    kiker99 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    Benehmen sie sich denn wirklich fies dir gegenüber? Jemanden schief anzugucken, der nie etwas sagt, halt ich jetzt dabei eher für normal, als für fies.
     
    #9
    kiker99, 23 April 2007
  10. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Leute, die man nicht leiden kann, läd man doch selten wiederholt ein, mitzukommen, oder?

    Zumindest kenne ich das so. :tongue:

    Kam dir denn bisher jemand "komisch" oder hat dich bewusst lächerlich gemacht?

    Du kannst dich, meines Erachtens nach, toll ausdrücken - zumindest lässt dich dein Schreiben sympathisch wirken. :schuechte

    Hast du vielleicht die Mailadresse von der Blonden oder kannst sie besorgen?
    Wenn du dich in Gegenwart von Menschen eher unwohl fühlst, dann versuche es doch so - es wäre zumindest eine Option, mit ihr in Kontakt zu treten, ohne dass du dir überlegen musst, wohin mit meinen Händen und Was hat der Blick zu bedeuten?

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und kann deinen Kummer ein Stück weit nachvollziehen.
     
    #10
    Loomis, 23 April 2007
  11. Endless_Dark
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Hm, hab mich wohl falsch ausgedrückt, wie gesagt, ist schwer in Worte zu fassen.

    Es nicht so das ich nie was sage und der Alk macht mich auch ein bisschen lockerer. Es gibt von der Schule her schon genug zu reden und über Sport kann man mit den Jungs auch Stundenlang quatschen. Ich werde auch immer zu Geburtstagspartys oder Einweihungspartys eingeladen. Es ist auch immer recht lustig. Aber irgendwann kommen dann halt Themen wie "Sex" und dann fühl ich mich irgendwie fehl am Platz. Also sie verarschen mich nicht, das würde ich dann schon merken, aber ich fühle mich unwohl weil ich als einziger nichts zu erzählen habe, was den andern natürlich auffällt. Und dann komm ich mir irgendwie lächerlich von.

    Und mit den Frauen glaube ich, wird das bei mir sowieso nie was. Die Blonde sagt mir zwar dass ich nicht unattraktiv bin aber ich bin absolut untalentiert und total schüchtern. Flirten kann ich nicht. Ich hab die E-Mail Adresse, aber was soll ich schreiben, ich mache mich doch zum Affen. Ich weiß auch nie was ich auf diese verdammten SMS antworten soll.

    Und dann war es halt einmal so das ich bei den 2 Mädels auf dem Sofa geschlafen hatte und die mir keine Decke gegeben hatten. Mir war also die ganze Nacht kalt und ich konnte nicht schlafen was die beiden furchtbar lustig fanden. Und als ich dann eine Woche später wieder bei denen geschlafen hatte meinte sie zu mir, ich solle bei ihr im Bett schlafen, da wäre es sicher warm. Tja und da wusste ich dann nicht weiter. Seit dem fragt sie mich auch öfters aber ich lach dann immer nur und gebe keine antwort. Das ärgert mich später dann natürlich weil ich mir immer vorstelle was wohl gewesen wäre wenn ich einfach ja gesagt hätte und dann frag ich mich ob ich überhaupt Chancen bei ihr hätte. Also ich finde es nicht schlimm keine Freundin zu haben aber wenn mir ständig der Kuchen vor die Nase gehalten wird und ich nicht zugreifen kann, dann frustriert mich das. Dann bleib ich lieber ganz alleine, nach dem Motto „Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß.“

    Ich glaube jetzt kann man es besser verstehen.
     
    #11
    Endless_Dark, 23 April 2007
  12. kiker99
    kiker99 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    ich finde, das klingt doch gar nicht so schlecht. Hast ein paar Leute, mit denen du was machen kannst und auch 2 mädels, die anscheinend schon Interesse haben.
    Was mich etwas verwundert ist deine Einstellung 'Alleine - ist ok'. Ist es das wirklich? Reicht dir ein "erträgliches" Leben?
    Du hast doch eine nicht ganz schlechte Ausgangslage, müsstest eben deine Schüchternheit bekämpfen. Viel reden auch mit Leuten die du nicht so gut kennst tut da gut.
     
    #12
    kiker99, 24 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alleine
limbua
Kummerkasten Forum
1 Dezember 2016 um 22:31
22 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
vanillagrace
Kummerkasten Forum
29 Juli 2016
16 Antworten
Test