Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Allergie auf Silber?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Das Ich, 23 Januar 2006.

  1. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    hallo zusammen,

    ich habe mir vor ca. 8 monaten mein erstes paar ohrlöcher schießen lassen in einem ziemlich blöden laden. es hat ewig gedauert bis die mal angefangen haben zu verheilen und sie fingen auch immer wieder an sich zu entzünden. irgendwann hab ich ein paar piercings gekauft (ring, 1 mm, mit kugel) und hab die reingefriemelt anstatt von ohrringen. seit dem sind die löcher wunderbar abgeheilt, und entzünden sich auch nicht mehr. ein paar monate später kam dann obendrüber das zweite paar ohrlöcher. das schießen war diesmal besser. zuerst hatte ich diese medizinischen dinger drin, und dann silberstecker vom weihnachtsmarkt. jetzt entzünden die sich auch ständig. es blutet sogar manchmal. jetzt bin ich am überlegen ob ich eine allergie auf silber habe? habe eben mal die alten medizinischen stecker wieder reingemacht. wie gesagt, die piercings sind aus chirurgenstahl, also nicht allergen.

    wo kriegt man ohrstecker bzw. ohrringe aus selbigem stahl her?

    wär toll wenn mir jemand helfen könnte

    danke :zwinker:
     
    #1
    Das Ich, 23 Januar 2006
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    hm. silberallergie kenn ich so nicht.
    mein schatz hat ne allergie gegen nickel.
    kann das vielleicht sein, das die ohrringe gar nicht aus silber sind? :zwinker:
     
    #2
    User 38494, 23 Januar 2006
  3. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    doch, eigentlich schon, aber vielleicht ist nickel drin??
     
    #3
    Das Ich, 23 Januar 2006
  4. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sicher, dass die wirklich aus Silber sind und nicht nur versilbert ? Zu erkennen an der Nummer die irgendwo stehen sollte. Aber das müsste eine Frau ja wissen :smile:
     
    #4
    Perrin, 23 Januar 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Mich lässt es auch zweifeln, ob es wirklich 925er Silber ist. Je höher die zahn, umso weniger andere Restbmetalle neben Silber sind im Ohrring. Ich habe eine Kobalt-Allergie. Meistens verbreitet, wenn man gegen Nickel allergisch ist (das bin ich komischerweise nicht). Letztens im Schmuckgeschäft fragte ich die Verkäuferin auch, welches Metall den besser für mich wäre. Sie meinte, seit 1990 musste aus dem Siber/Gold alle gesundheitsschädlichen Stoffe rausgenommen werden.

    Ich persönlich hatte mit Siber in meinem Bauchnabel schlechte Erfahrungen gemacht-nie wirklich verheilt und so. Allerdings war das bei Titan und Chirurgenstahl überhaupt nicht der Fall. In jedem guten Schmuckfachhandel bekommst du Schmuck aus Chirurgenstahl und/oder Titan. Nur muss man dafür ein paar Euronen mehr hinlegen. :ratlos:

    LG
     
    #5
    Lysanne, 23 Januar 2006
  6. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    hallo

    die letzten beiden nachrichten bringen mich wirklich weiter, danke!! auf den ohrringen steht nämlich gar keine zahl drauf. argh. also ist der müll nur versilbert! kein wunder dass sich ständig alles entzündet. verdammt!
     
    #6
    Das Ich, 23 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Allergie Silber
Iron Maiden
Off-Topic-Location Forum
26 August 2013
8 Antworten
dreader
Off-Topic-Location Forum
28 Oktober 2007
16 Antworten
civissa
Off-Topic-Location Forum
11 September 2007
1 Antworten