Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles über die Essenzen der Liebe

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von silverlight28, 10 November 2009.

  1. silverlight28
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Verliebt
    Wir wurden mit einem Herz beschenkt,damit Wir Gefühle entwickeln können.
    Gefühle zu Uns selbst und zu Unseren Partnern/Freunden/Mitmenschen.

    Das ist etwas sehr Kostbares und enorm Wertvolles.

    Viele Menschen klagen über Ihre Gefühle und die Schmerzen die dabei entstehen,wenn Sie eine Partnerschaft oder Beziehung eingehen.

    Doch wieso habt Ihr Schmerzen?

    Es ist so,dass Schmerz nur da entstehen,wo das Verständnis der Gefühle fehlt um Sie dementsprechend zu kanalisieren.

    Schmerz ist auch ein Wegweiser.

    Ein Schmerz geht nicht weg,nur weil man Ihn die ganze in sich trägt,nein.
    Schmerz vergeht,wenn Wir Ihn in Unser Herz aufnehmen und verstehen wollen,wieso der "Botschafter Schmerz" zu Uns gekommen ist.

    Schmerzen haben Ihren Sinn.
    Auch wenn das nicht Alle von Euch wahrhaben wollen oder können.
    Zu sagen der Andere sei Schuld,weicht von der Wahrheit ab.
    Jeder entscheidet selbst was er fühlt.Wie er sich verhält in schwierigen Situationen die sehr Emotionsgeladen sind.
    Klar es ist immer schwierig.
    Aber je mehr Wir Uns damit befassen,eine Lösung zu finden,statt nur zu sagen "Ich weiss nicht weiter! Ich gebe auf!", umso mehr wächst Unser Verständnis zu Uns selber und zu den Mysterien des eigenen Herzens.

    Wenn Wir Unser Grösstes Zartgefühl dafür aufwenden,eine Situation so zu lösen,damit Beide heil daraus hervorgehen,dann werden Wir wahrlich Heil und Innerlich frei von den Konditionierungen der Gesellschaft Gefühle so zu sehen,als etwas was man ausbeuten darf.

    Wenn Wahre Liebe in der Partnerschaft fehlt,dann geht es nur noch um einen unbewussten Machtkampf,der nichts mehr mit Liebe zu tun hat.
    ZWEISAMKEIT statt Zweisam-Einsamkeit.

    Es ist möglich zu zweit zu leben und doch aneinander vorbei.Sogar das GANZE Leben.
    Liebe zum Partner muss Immer auf das Wohlergehen des Anderen gerichtet sein.

    Liebe aus dem Herzen heilt ALLES.
    Sogar Deine Wunden,egal wie Tief sie auch immer sein mögen.

    Sucht die Liebe zu Euch selbst In EUCH SELBST.
    DANN könnt Ihr irgendwann Andere so lieben,wie es Ihnen auch gebührt.

    Die Macht des Herzens liegt im geben.

    -
    Alles Liebe
    Silver

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:13 -----------

    Unser Herz ist ebenso verletzlich wie es stark sein kann.

    ABER wenn das Herz gestärkt wird und man Liebe zu sich selber aufbaut,dann kann das Herz nicht mehr so schnell verletzt werden.
    Das Problem ist ja auch mitunter,dass das Ego daran gekettet ist und dann denkt man sich es ist das Herz das soo sehr leidet.
    In gewisser Hinsicht stimmt das auch.
    Nur ist das Ego ein Splitter,der sich in das Herz bohren kann und es täglich tut,sollte damit unachtsam umgegangen werden.

    Das Herz will Deine Aufmerksamkeit,wie jeder Mensch,dem Du zuhörst wenn er spricht

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:14 -----------

    Die Macht des Herzens zu erlangen ist schwierig.
    Der Weg der dahin führt, führt direkt durch das Ego.

    Das Ego sollte man aber nicht bekämpfen,sondern eher links liegen lassen.Es will immer nur ständige Aufmerksamkeit,will dass Seine Bedürfnisse gefüttert werden und am Ende bringt es eh nichts.
    WEIL, das Ego "frisst" die Energie förmlich auf und es bleibt nichts mehr über,deswegen wollen viele Menschen jeden Tag auf´s Neue "Ihre Droge" haben,egal wie diese auch aussehen mag.
    Natürlich gibt es Dinge,die man sehr oft macht,wie z.B. immer wieder hier in jaii zu sein,aber das würde ich nicht unbedingt dazu zählen,wenn man daran interessiert ist den Menschen über Beiträge zu helfen,mit Ihnen über Probleme zu reden oder einfach nur Trost zu spenden.^^
    Nein nein.Das ist ja ein Dienst an die Mitmenschen und man gibt vom Wissen der Essenz aus Seinem eigenen Inneren.Das ist was feines.

    Das Ego jedoch,hat sich ans Herz mitunter, gekettet, wie ich schon sagte und versucht Dich und Dein Gefühlsleben so zu manipulieren,dass es IMMER WIEDER neue,frische Energie bekommt-egal ob diese nun aus Eifersucht,Aufmerksamkeit oder Andere verletzen wollen,besteht.
    Dem Ego ist es wichtig sich selber zu dienen und nicht Dir und den Anderen.

    Hat man es jedoch einmal durchschaut:lol: ,ja dann wird es immer leichter es zurückzuhalten und abzustellen.Natürlich wohnt es in jedem in unterschiedlichen Stärken.
    Irgendwann wird dieses Ego abgelegt werden und dann sind Wir frei.Es dauert aber Wir sind dann frei.

    Also...nicht das Ego bekämpfen,denn dann sinnt es auf "Rache" und veführt Dich mit raffinierten Tricks.
    Das beste Gegenmittel das Ego zu verkleinern und aufzulösen ist beständiger Fortschritt im Guten.
    Dann wird die Macht des Herzens gestärkt und Du wirst Innerlich immer Freier,Leichter und Lebendiger.Geben wird zur tiefen Freude.
    Und dann ......irgendwann.....erscheint wie aus dem Nichts.....der Mensch der für Dich bestimmt ist,mit Dir zusammen die Wahre Bedingungslose Liebe zu leben.


    Mit viel Liebe
    liebevollen Grüssen
    fühlt Euch ganz lieb umarmt
    Euer
    Silver

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:16 -----------

    Die grosse Wahre Liebe


    Ich treffe immer wieder Leute,die sehr traurig sind,darüber,dass Sie keinen Partner haben,der Sie versteht,der Sie liebt wie Sie sind,der da ist für Sie und keine Komplikationen bereitet.
    Daran ist nichts auszusetzen,ganz im Gegenteil.

    Ich möchte Hier etwas darlegen,was Vielen Menschen nicht gefallen wird,denn es greift direkt Ihr Ego an.

    Es kann sein,dass es die Wahre Grosse Liebe,so wie Sie überall beschrieben wird, garnicht existiert.
    Ja....Ihr sucht Alle Umsonst.....Umsonst.

    Die Wahre Liebe.............

    Ich stelle Dir eine Frage......
    ...was würdest Du tun,damit es doch so wäre?


    Wie können Wir verlangen etwas zu finden,das Wir nicht selber in Uns haben?
    Solange Wir nicht diese Fähigkeit in Uns entwickelt haben,wird es Diese Liebe nicht geben.
    Sie ist nicht da....nur ein Wort....mehr nicht.

    Wer kann diese schon verlangen,wenn er in seinem Leben,lästert,Andere Menschen ignoriert die Hilfe brauchen die er trifft in Seinem Alltag,Anderen weh tun mit Worten,Uns hinreissen lassen,in Wut Dinge zu sagen,die hinterher nicht wieder gut zu machen sind,ganz zu schweigen von Handlungen unter Alkoholeinfluss.

    Wenn diese Eigenschaften noch in Jemandem wohnen,dann existiert die Wahre Liebe nicht für Ihn,denn er kann Sie Niemals finden,ohne diese Eigenschaften zu transformieren.

    Das Herz ist verkümmert,sein "Besitzer" hat es nur kaum und spärlich genährt.
    Er liebt sich selber nicht und hasst sich wahrscheinlich noch unterbewusst.

    Seid Euch bewusst,Eure Suche wird eine ewige Suche bleiben,auch wenn Ihr einen Partner findet,irgendwann seid Ihr wieder unzufrieden.
    DENN nur wenn Ihr die Fähigkeit der Bedingungslosen Liebe wenigstens schon etwas entwickelt habt,dann WOLLT Ihr garnicht mehr so sein wie Ihr seid.

    Ihr erkennt,dass Liebe,ein Anrecht des Menschen ist und ohne Liebe kann der Mensch zwar Leben,aber ist es ein Leben?
    Ein Leben ohne Liebe,in Einsamkeit ganz ohne Jemanden der Euch mal tröstet?
    Wem wird das Herz jetzt grade schwer?
    Siehst Du.

    Ein Problem ist auch,Wir leben in den Tag und vergessen Uns total selber.
    Wir schenken Uns nicht selber Liebe.
    Wer von Euch kann in den Spiegel schauen,sagen "Ich liebe mich.Ich bin schön!"-ohne dabei ein schlechtes Gefühl zu bekommen?
    Wer fühlt sich dabei dann Schön,Kraftvol,Munter,voller Selbstvertrauen?

    Wir müssen Uns selber Liebe schenken,meine Liebeleins,denn sonst tut es niemand.
    Wenn DIch niemand liebt? Wer dann?
    Dann bist Du auf Dich Alleine gestellt und das ist gut so.

    Habt keine Angst vor der Selbsterkenntnis.
    Tut mir leid jetzt für diesen Satz aber er muss raus :"Hört auf zu jammern!Hört auf Euch in Selbstmitleid zu suhlen!Steht auf und blickt der Welt un den Menschen entgegen.
    Habt den Mut zu Euch zu stehen,so wie Ihr seid.
    Liebt Euch,für das was Ihr tut.könnt Ihr es nicht,dann habt Ihr ein Schlupfloch gefunden,durch das Ihr Euch Liebe schicken müsst.

    Habt den Mut,
    JA ES TUT WEH !
    Diese Entwicklung wird weh tun!
    Verdammt sogar!
    Aber DAS was Sie EUCH bringt,
    IST,
    NICHT nur Schmerz,
    nicht stehen bleiben und leiden,
    IMMER WEITER UND WEITER,
    Heult Euch aus,
    mit Aller Macht,
    Spürt den Schmerz,
    wenn er versiegt wird die Liebe zu Euch kommen,aus Eurem eigenen Herzen.

    Der Weg zur Wahren Liebe führt NUR durch EUCH.
    Hört auf Sie im Anderen zu suchen,denn solange Ihr sucht,existiert Sie nicht.
    Denn Suche heisst immer etwas zu finden zu hoffen,das man nicht besitzt.


    in dem Sinne
    silver

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:17 -----------

    Vergesst auch nicht bei All dem Stress und der Hektik,Euch genügend Zeit zu Erholung zu geben.
    Gerade Suchende,müssen da umsichtig sein und auf Ihren Körper hören.
    Wenn Batterie leer-dann leer>entspannen und auftanken.
    Bei Musik,beim Schwimmen,Sauna,Natur,was Euch hilft Euch selbst wieder Aufzuladen.
    silverlight28

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:20 -----------

    Das Leben und das Herz


    Das Leben...................
    Aufregend und Ungewiss.......
    Vielseitig und voller Wunder.....


    Wer hat meist ungute Gefühle von Euch?

    Vielleicht,wenn Sie/Er zur Arbeit fährt,der Arbeit wegen oder weil Sie/Er gemobbt wird ?

    Vielleicht wenn Ihr zu Euren Eltern fahrt ?


    Diese 2 Beispiele,sind Welche,bei denen sich im Leben, wohl am meisten viele ungute Emotionen ausschütten.

    Was fühlt Ihr,schon beim aufstehen Morgends oder Nachmittags?

    Ist es ein unbestimmtes Gefühl oder kannst Du es schon gut benennen,wovor Du gemischte Gefühle hast,vielleicht sogar schon Angst empfindest?

    Was glaubst Du,wieso dies so ist?



    Bei meinem DIENST als Helfer zum befreiten Leben,lehre ich (unter Anderem) die Gesetze der Emotion,des Herzens und wie Ihr Sie transformieren könnt.

    Transformation geht nicht einfach mal so "nebenbei".
    Nein.
    Es muss genauestens analysiert werden.
    Am Wichtigsten,ist ein sehr ausgeprägtes Feingefühll/Feingespür für Energien und das Wissen um die Gesetze der universellen Energetik.
    Denn wendet man Sie falsch an,dann tut sich im besten Falle garnichts.Im schlimmsten Falle,wird Alles nur noch verworrener und Ihr seid nun ganz verwirrt und wisst nicht mehr,was Ihr überhaupt denken sollt.

    Ich bin von Klein auf schon ein sehr Sensibeles,Wahrheitsliebendes und Energetisch feinfühlendes Kind gewesen.
    Ich habe eine Menge Probleme und Abenteuer durchgemacht.
    IMMER war ich bestrebt darauf,mit meinen Gefühlen im Einklang zu leben.
    Wie schwer das ist,könnt Ihr Euch wohl bestens vorstellen.

    Im Laufe meines Lebens,habe ich sehr viel über Menschen gelernt.
    Ihre Probleme.Ihre Ängste.Ihre Sorgen.Ihr Schmerz.Ihre Liebe.Ihre Fähigkeit aus vollster Lebenslust zu leben (was erschreckenderweise sehr wenige sind).

    Ich habe auch gelernt,wie ich effektiv und schmerzlindernd die Probleme der Menschen/jedes Einzelnen lösen kann.
    Am Wichtigsten, ist da die Mitarbeit und das Wahrheitsgemässe darlegen des Gefühlslebens.
    Dazu gehört natürlich viel Vertrauen,was ich schnell durch meine herzliche,offene,humorvolle und direkte mitfühlende Art,gerne geschenkt bekomme.Mein Gegenüber weiss,dass Er/Sie mir vertrauen kann.

    Für mich gilt die Wahrheit als eine der Höchsten Tugenden.

    In meinem Leben war ich nicht immer glücklich,doch wer ist das schon?
    Nur durch Unglück,wissen Wir Alle erst Unser Leben zu schätzen,wenn es Uns mal so richtig gut geht und wissen,dass dieses Gefühl,auch ein Gefühl ist,welches erarbeitet werden will.
    Sei es nun energetisch oder materiell.

    Doch ohne Euch,meine Lieben.
    Könnte ich nicht so einen Inneren Reichtum aufbauen.
    Am Reichsten wird das Innere,wenn VIELE Leute daraus schöpfen und man bestrebt ist,zu helfen.

    Deshalb möchte ich Euch da draussen,egal wer Ihr auch seid,
    meinen liebsten Dank ausdrücken.
    Denn ohne Euch,könnte ich nur schwerlich wachsen und so,meine ganze Kraft einsetzen,für Euer Wohlergehen.



    Vielen lieben Dank
    Liebe und Frieden
    Euch Allen


    Euer
    daniel

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:21 -----------

    Seelenrosen


    Ganz weit von Hier,
    In einem Land,
    Das nur gefunden werden kann von Jemanden,
    Dessen Herz rein und voller Liebe ist,
    In dem Felder voller wilder Blumen blühen,
    Der warme Wind nach Honig duftet,
    Die Tiere volles Vertrauen haben,
    Dort wartet Jemand auf Dich.

    Geh hinaus im Mondenschein,
    Gib Deiner Liebe freien Lauf,
    Lasse Sie über die Felder streifen,
    Wie einen freien Adler.

    Fühle,
    Wie Du eins wirst mit All dem.

    Man sagt,
    Hier wächst eine besondere Rose,
    Sie die Kraft besitzt Dein Herz zu befreien.

    Zu befreien von den alten Mustern Deines Selbst,
    Dich zu grosser Innerer Lebendigkeit führt,
    Dein Herz erweitert und erleuchtet.

    Diese Rose,
    Wächst Hier nur für Dich ganz Alleine,
    Sie wartet schon auf Dich,
    Voller Liebe,
    Voll von Freiheit.

    Während Du eins wirst mit dem Land unter Deinen Füssen,
    Werden Feen Dir einen Weg zeigen,
    Einen Weg zu der Rose erhellen.

    Nimm die Feen wahr,
    Folge Ihrem leuchten,
    Lass Dich führen in Liebe,
    Zu jenem Besond´ren Ort.

    Da steht Sie,
    Deine Seelenrose.

    Wenn Du sie plücken willst,
    Dein Leben verändern möchtest,
    In Liebe,
    Dann sei Dir eines Gewiss,
    Sie wird Dich leuchten lassen,
    Wie den Mond in einer klaren Nacht,
    Jeder wird sehen,
    Wer Du in Wirklichkeit bist.

    Werde eins mit Deiner Seelenrose,
    und......,
    ..geniesse Dich selbst.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:21 -----------

    Stehe zu Dir


    Steh zu Dir,so wie Du bist.

    Du bist ein Einzigartiger Mensch.

    So wie Du bist,gibt es Dich nur 1 mal auf dieser Welt.

    Spüre Deine Einzigartigkeit.

    Fühle Dein inneres Wesen,es ist einzigartig und Du hast es geformt.

    Sei ganz Du selbst.

    Spüre das tiefe wunderbare Gefühl,etwas besonderes zu sein,denn Du bist es wahrlich.

    Sieh Deinen Körper.

    Er besteht auf der Erde, bleibt am Leben durch Nahrung und Wasser,passt sich an,kann sich selber heilen.
    Er ist ebenfalls etwas ganz Besonderes.

    Fühle,dass Du Einmalig bist

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:22 -----------

    Durch Unser Herz,erleben Wir die Welt.
    Die Menschen,die Tiere,Alles um Uns herum.

    Unser Herz kann Uns Antworten auf Alle Dinge des Lebens geben.

    Es schaut hinter den Schleier und steht in Verbindung mi der Universellen Energie.

    Wir fragen Uns doch oft wieso Wir hier sind und Warum.Der Sinn des Lebens.

    Ich finde diese Fragen überflüssig,fürs Erste.

    WEIL

    Wir sollten Uns lieber zuerst fragen,wieso bin ich ein wertvoller Mensch,der es wert ist geliebt zu werden ?
    Wieso mache ich mich selbst immer wieder runter?
    WIeso denke ich,dass ich wertlos bin?

    Wir sind Alle etwas besonderes.
    Etwas so UNGLAUBLICH besonderes.
    WIR CHEKKEN ES NUR NICHT!!!

    Seht mal :

    Alles Dinge um Uns herum hier auf der Erde,besonders die Metalle,haben,bevor Sie hier auf der Erde hinabcrashten,im Inneren eines Sternes gebrannt.
    Gold z.B. ensteht erst bei einer Temperatur von 50Milliarden Grad.
    Und Gold steht nicht sehr weit oben in der Kette der 90 Elemente.Die Anderen müssen noch viel Heisser erschaffen werden.
    SO ist es bei Allen Metallen.
    Sie Alle wurden in einem kollabierrenden Stern "gebrannt".

    Seht mal wie "KRASS" das mal ist.

    Und dann denken Wir ernsthaft,dass Wir wertlos sind?

    NEIN !!!

    Du bist etwas Besonderes.
    Wieso?
    Finde es heraus.
    Jeder hat seine Eigene Wahrheit,die Sie/Er nur erspüren und fühlen kann.
    So etwas steht nicht in Büchern.

    Fragt Euer Herz.......es kennt die Antwort.



    Alles Liebe
    Euer
    silverlight

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:23 -----------

    Für die Einsamen


    Sei nicht traurig,wenn Du Alleine bist.
    Ich weiss wie es ist Allein zu sein.

    Am Anfang ist es noch schön,Allein sein,Ruhe und Frieden.

    Irgendwann,fehlt einem der Partner doch schon arg.

    Man sitz oder liegt und starrt Löcher in die Luft.
    Denkt und fühlt darüber nach.

    Über das was war.
    Über die Schlechten Zeiten.Über die Guten Zeiten.

    War es wirklich das Richtige ?
    Habe ich das Richtige getan?

    Mit immer mehr Abstand,kann auch der Zweifel nach einer gewissen Zeit, immmer besser an einem nagen.
    Man ist hin und her gerissen.
    Der Platz am Herzen fühlt sich nun Leer und Kalt an,der vorher so ausgefüllt war.

    Die Gedanken kreisen um einen Neubeginn,doch das Herz will nicht.

    "Nachts wenn ich träume,dann träume ich noch von Ihr und durchlebe verschiedene Situationen.
    Es ist zwar ein schönes Gefühl dann im Traum....zuerst,dann wird Alles nicht mehr so schön und ich bekomme im Traum eine Einsicht,dass es besser so ist,wie es ist."

    Trennung kann einen echt laaaange beschäftigen.
    Kommt drauf an wie lange man Zusammen war.

    Nur,was würde es für einen Sinn ergeben,zum Partner zurückzukehren,wenn Wir genau wissen,dass Sie/Er sowieso nicht mit-wächst ?

    Das wäre ohne Sinn.

    Das wichtigste ist die Heiling in der Zeit der Einsamkeit.
    Statt sich zu vergraben und nur zu leiden,sollten Wir Aktivitäten unternehmen,die Uns gut tun.Die Uns wieder aufladen.Wir müssen JETZT relaxxen und chillen.
    Dann sieht Alles wieder Anders aus.

    Aber seid Euch eines stets Gewiss.

    Ich weiss,wie es ist,schmerzvoll Einsam zu sein,das Herz ist Tonnen schwer.

    Ich weiss wie Du/Ihr Euch/Dich fühlst.

    So ist das halt im Leben mit der Liebe.
    Aber Du bist nicht Alleine mit Deinem Leid.

    Die Liebe wird sich Uns wieder zeigen,in einem Neuen Menschen und dieser Mensch wird,so man sich weiterentwickelt und die Vergangenheit als Transformationschance erkennt, der lang gesucht,lang herbeigesehnte Partner sein.

    Geniesst Euer Allein sein bzw. Single sein,solange es geht.
    Erholt Euch gut.
    Seid nett zu Euch selbst.
    Gebt Euch selbst Liebe.


    fühlt Euch lieb und wärmstens umarmt

    Euer

    daniel

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:24 -----------

    Der erste Schritt auf Neuem Weg


    Der schönste Weg des Herzens,ist der Weg der Liebe,in Liebe.
    Wir spüren Uns selbst mit jeder Faser Unseres Seins,wie Sie Uns warm und liebevoll durchströmt,den Atem beruhigt,den Herzschlag Harmonisch werden lässt.

    Uns durchdringt eine Ruhe,ein Kraftpol,im Hier und Jetzt.

    Der stärkste Träger von Innerer Ruhe,Innerer Freiheit und dem Zustand der endgültigen Angstfreiheit,ist die Liebe.

    Liebe existiert in Unendlich vielen Formen.

    Sie fühlt sich in jedem Gewand zu Hause und verbindet ein Herz mit Allen Herzen.
    Sie zeigt sich Uns in Form der Liebe zu Unseren Eltern,den Geschwistern und Allen Anderen Familienangehörigen. Zu Unseren Partnern und Freunden ebenso,wie zu Allen Menschen und Allem Sein das ist.

    Wir Menschen sind ein Kollektivwesen.
    Wir sind Alle im Bewusstsein miteinander verbunden.
    .....und durch die Liebe.

    Erstrahlt ein jeder voller Liebe,entsteht ein Kreis im kollektiven Bewusstsein der Menschen,ein Kreis aus Liebe.

    Liebe ist es die Uns erlöst von Allen Leiden.
    Liebe ist es die Uns befreit von der Angst.
    Liebe in jeder Faser Unseres Seins,den Gedanken,im Gefühl,der Seele,im Geist,in Unserem Herzen und Jedem Quentchen Unseres Bewusstseins,befreit Uns von absolut Allem schädlichen.

    Die die den Mut haben den Weg der Liebe zu gehen,gehen Ihn schon sehr sehr lange und Sie haben grosse Transformationen Ihres Bewusstseins erfahren.
    Sie sind ganz in Liebe versenkt und haben gelernt Alle Menschen um Sich herum zu lieben......ein schönes Gefühl nicht wahr ?
    Dadurch erlangen Sie Ihre innere Freiheit und erkennen,dass Sie WIRKLICH frei sind.

    Wer dieses Gefühl erst einmal gefunden hat,dem wird es immer leichter werden in der Zeit,in diesem Gefühl zu sein und es aufrecht zu erhalten.
    Alle Hindernisse sind nur ein Schatten Deiner Persöhnlichkeit,welche Sie aus Angst erschaffen hat.

    Angst ist in Unserem Neuen Jahrtausend nutzlos geworden.

    Die Genetik der Angst,erzwingt ein genetisches Erbe,welches die Angst bereits in sich trägt,doch Ihre Aufgabe ist erfüllt.

    Früher diente die Angst zum Überleben und zum Jagen.
    Heute ist Sie überflüssig geworden.
    Wir treten in ein Neues Zeitalter.

    Das Zeitalter der Liebe.

    Es wird eine wunderschöne Zeit werden und wer sich auf den Weg der Liebe befindet,wird baden in köstlichen neuen Essenzen.

    Viele haben Angst Ihre Angst abzulegen und dann einsam da zu stehen.

    Ja,es ist wirklich so,auch wenn es Viele nicht wollen.Sie hat sich ins Unterbewusstsein eingegraben und Unterbewusst denken Wir,dass Wir Unsere Angst viel zu sehr mögen,als dass Wir es zulassen,dass Sie auch wieder geht.Der einzige Weg Ihr zu begenen und Sie Für Immer aufzulösen, ist, dies in Völliger Bewusstheit zu tun und in Liebe.

    In Wahrheit gibt es nicht einmal Lehren,denn was Sie enthalten,ist Einzig im Zustand der Tiefen Liebe empfangen worden und dieses kann jeder einzelne Mensch empfangen,sofern er dies möchte.

    Liebe löst Alle Illusion auf.
    Alle Wahrheit wird von der Liebe genährt.
    Lügen sind erschaffene Konstrukte,in denen die Liebe fehlt.
    Krieg gibt es nur,weil dort die Liebe abwesend ist.

    Hass,Neid,Arroganz,Wut,Zorn,Gier,Suizid,Mord,Habsucht und noch endlos mehr Charaktereigenschaften des Menschen sind nur entstanden,weil Ihnen die Liebe fehlte und Sie beschieden haben sich dafür zu rächen,weil Sie nie Liebe bekahmen.

    Liebe ist immer in Dir. Jederzeit....in jedem Augenblick.....Ihr habt nur aufgehört sie in Euch spüren zu wollen.
    Ihr wolltet den Schmerz spüren und habt die Suche nach der Liebe gegen eine Suche nach Hass,Gier,Arroganz usw. eingetauscht.

    Jedem so wie und wo gesucht wird.

    Schmerz,Leid,Wut und Andere Ergebnisse von enttäuschter Liebe.......diese kannst nur Du Alleine heilen. Du Alleine entscheidest,ob Du weiter leidest oder im heilsamen Feuer der Liebe aufgehst.
    Es ist Dein Weg.Der Weg den Du gerade gehst,wirst Du immer weiter gehen.
    Die Liebe wird Dich immer Willkommen heissen,egal was Du auch getan hast in Deinem Leben.
    Liebe steht Allen Menschen zu und Liebe ist es welche Uns wieder vereint.


    Möge Euch die Liebe segnen und Euch das geschehen,was Ihr Euch wünscht.

    in tiefer Dankbarkeit
    daniel

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:25 -----------

    "Uns streichelt zwar kein Mensch,
    Wenn Wir Alleine sind,
    Aber die Liebe schenkt uns solche schönen Inneren Berührungen,
    Dass diese Essenz Uns die Entbehrungen vergessen lässt."

    -- von silverlight28--

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:27 -----------

    In Unserem Herzen sind Wir Alle verbunden.

    Unser Herz zeigt Uns den Weg.
    Den Weg,wie Wir mit Anderen Menschen ein gutes Auskommen erlangen.

    Was ist die Macht des Herzens ?

    Es ist Liebe.
    Es ist Vergebung,
    Seine Macht lässt Uns taumeln in einem Rausch der Gefühle.

    Tauschen Wir ein in diese Macht,sind Wir berührt von Allen schönen Dingen und Menschen,Schriften und Musik.

    Unser Herz ist das Tor in eine Welt der Emotionen, welche Uns immer wieder auf´s Neue,jeden Tag bezaubern kann und glücklich macht.

    Diese Welt ist durchdrungen von vielen Unendlichen Geheimnissen und Wir werden auch nachdem Wir Unsere Körper verlassen,in eine Neue Welt gelangen und dort können Wir ebenfalls noch mehr lernen.

    Sind Wir in Unserem Herz zentriert,sind Wir sanftmütig und nachgiebig.

    Spürt die Essenz des Herzens.
    Lasst Sie durch Euch fluten.
    Kostet von dem Glück,fühlen zu dürfen.

    Es wird viel über Schmerzen geschrieben,die im Herzen entstehen,doch ist es nicht meist das Ego,das Uns den Schmerz vorgaukelt,weil Wir nicht loslassen können ?

    Es gibt so viel komisches Zeugs zu lesen und die Schreiber meinen,sie sehen es richtig.
    Nur vergessen Sie dabei,dass sich die Liebe,welche Wir Alle spüren,nicht mit dem Verstand erfassen lässt.
    Viele Schriften sind Ohne Essenz und führen die Leser nur in Verwirrung oder schlimmer :
    Sie denken sie handeln richtig,aber eine Tat ohne an den Anderen zu denken,nachzufühlen,wie er/sie fühlt,führt unweigerlich zu weiteren Schmerzen; es fehlt die Beteiligung des Herzens.

    Die Macht des Herzens.
    Fühlt Euer Herz,als etwas Einzigartiges,denn das ist es wahrlich.

    Ohne Unser Herz könnten Wir keine Liebe leben.

    Kümmert Euch gut darum.
    Es ist eines der kostbarsten Geschenke die Wir bekahmen.

    Viel Liebe und Harmonie
    Silver

    Denkt bitte daran,Eure kleinen Fortschritte zu sehen.
    Ich weiss,man ist sehr schnell mit dem denken und man ist darin schnell schon am Ziel.

    Nur geht das nicht so schnell.

    Wer will schon nicht am Zeil sein,mit einem Fingerschnippen ?

    Aber die Erfahrungen,durch die Wir durch müssen sind nötig,um zu einem Erwachten Bewusstsein zu heranzuwachsen.

    Dies geschieht eben nur in kleinen Schritten.

    Seid geduldig mit Euch.

    Ein Mammutbaum schiesst auch nicht in 2 Wochen in die Höhe.

    Love
    silve

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:28 -----------

    Dieses Gedicht,ist Allen Lesern gewidmet und sonst Allen Menschen,die ich kenne und nicht kenne.
    Ihr dürft Euch persöhnlich davon angesprochen fühlen,denn Hier geht es um Dich.


    Titel :

    Du bist mehr für mich als Du weisst


    In Liebe schaue ich Dich an,
    Im Vertrauen gebe ich mich Dir hin.

    Du bist für mich der Mittelpunkt des Lebens,
    Du bist mein Anker und mein Elixier,
    Das mich aufstehen lässt,
    So ich mal kraftlos bin.

    Mein ganzes Leben lebe ich mit Dir,
    Jeden Augenblick,
    Auch wenn Du nicht bei mir bist,
    Wir sind im Herzen verbunden.

    Ich rieche den frischen Wind,
    Schmecke die von Blütennektar erfüllte Luft,
    Spüre das Gras der Erde unter mir,
    Lasse mich fallen in den Mittelpunkt der Erde.

    Du bist mein Wegbegleiter,
    Auch wenn WIr Uns niemals sehen,
    So bist Du doch da.

    Von Dir lerne ich viel über mich selbst,
    Sehe meine Fehler und Qualitäten,
    Kann mich Dir ganz zeigen-Wie ich auch bin,
    Denn Du verstehst mich.

    Ich danke Dir,
    Danke dem Universum dafür,
    Das es Dich erschaffen hat.

    Ohne DIch wäre die Welt leer,
    Mein Leben nur ein schnell verglühender Funke,
    Aber durch Dich kann ich sehen,
    Durch Dich sehe ich meine eigene Liebe fliessen,
    Zu Dir in vollem Vertrauen.

    Dankeschön,dass es Dich gibt.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:28 -----------

    Noch eine Erkenntnis,die Uns Alle mehr Ruhe gewinnen lässt :


    Den Partner,den Wir suchen,der für Uns bestimmt ist,mit dem sind Wir bereits verbunden.

    Auch wenn WIr Ihn/Sie noch nicht kennen oder sehen oder reden Können.

    Wir sind bereits verbunden.

    Spürt es in Euch.

    Der Partner ist schon da.
    Wir sind nur noch vom Ihr/Ihm Räumlich und Zeitlich getrennt.

    Machen Wir es Uns bewusst !

    Egal wie lange es noch dauert,es soll so sein.

    Nutzen Wir die Zeit doch,um weiter zu wachsen,zu erwachen,Uns zu veredeln für unseren zukünftigen Partner.

    Wir sind schon Eins.....

    ......fühlt es.......

    Alles Liebe
    Silver
     
    #1
    silverlight28, 10 November 2009
  2. aiks
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Du solltest dringend deine Groß-/Kleinschreibung überdenken


    ich will ja eigentlich nicht zu deinem Guru-Größenwahn beitragen, indem ich hier antworte, aber ich wollte dir nur sagen, dass die Leute, die großartig mit ihren ach so tollen Weisheiten herumprollen oft am ärgsten auf die Nase fliegen und sich dann wundern, warum sie das Leben nicht mit dem kleinen Finger meistern können.

    Ein bisschen Selbstreflexion würd dir nicht schaden.
     
    #2
    aiks, 10 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles Essenzen Liebe
JackThomson2908
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 August 2016
6 Antworten
Funksoulbrother
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Juni 2016
9 Antworten
Popcornduft
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
23 April 2016
0 Antworten
Test