Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

alles gut gegangen?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nikko, 5 Februar 2003.

  1. nikko
    Gast
    0
    Hallo erstma!
    Also folgendes:
    Hab am 2.2. das erste ma mit meiner freundin geschlafen. war auch wirklcih alles klasse soweit, ABER ich hab jetzt angst, dass das Kondom nicht wirklcih sicher genug war. ist zwar alles gut gegangen, aber trotzdem, denn schliesslich waren wir beide noch verdammt unsicher...
    Angst macht mir auch noch,dass es ihr seit etwa gestern abend etwas schlecht geht. Hat kopfschmerzen, fieber...

    ach ja, was evtl. noch interessant ist. ihre letzte regel hatte sie so um den 10.1. also da haben sie angefangen...

    ich hab nämlich schon in einem thread gelesen, wie man die fruchtbaren tage so in etwa ausrechnet, aber würde es gerne nochmal genau wissen...

    danke schonmal für die antworten!

    #nikko
     
    #1
    nikko, 5 Februar 2003
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Wenn ihr das Kondom richtig angewendet habt, ist es ziemlich sicher.

    Dass sie jetzt krank wird oder ist, so wie es scheint, hat doch nix damit zu tun, ob das Gummi gehalten hat? Bei dieser Jahreszeit sind doch viele krank..

    Naja, zu ihren fruchtbaren Tagen: Die müssten eigentlich schon rum sein, allerdings weiß ich ja nicht, wie lange ihr Zyklus so dauert und ob er regelmäßig ist.
     
    #2
    MooonLight, 5 Februar 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn sie die Pille net nimmt, kann der Zyklus eigentlich machen, was er will.... überhaupt, wenn sie noch jünger is - da beliebt der Zyklus gerne mal, irgendwas zu machen *hehe*.

    Kondome sind sicher, wenn man sie richtig anwendet... also wenns net gerade offensichtlich gerissen oder übergelaufen ist, sollts gepaßt haben.

    Fieber und Kopfweh hört sich eher nach Grippe an, als nach Schwangerschaft :zwinker:
     
    #3
    Teufelsbraut, 5 Februar 2003
  4. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Besser hätte ich das auch nich Fortmulieren können.

    Gruß Han
     
    #4
    Han, 5 Februar 2003
  5. nikko
    Gast
    0
    hmmm....

    klingt ja schon alles ganz gut soweit && vielen vielen dank!!

    Aber wie kann man denn überhaupt die fruchtbaren tage einer frau bestimmen?
     
    #5
    nikko, 5 Februar 2003
  6. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also ich glaub die fruchtbaren Tage sind immer so vom 10.-16. Tag des Zyklus! +-1Tag, falls ihre Regel unregelmäßig kommt!
    wenn sie regelmäßig ist, kannste ma auf www.gyn.de gucken, da kann man sich die Tage ausrechnen lassen (rechts auf der seite).
    hab ich auch grad gemacht!:zwinker2:
     
    #6
    SuesseKleine1603, 5 Februar 2003
  7. UnclePat
    UnclePat (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Das mit den Kopfschmerzen und so kannst du wirklich nicht einer möglichen Schwangerschaft zuordnen, denke kaum, dass sich das am übernäcchsten Tag nach dem Sex bemerkbar machen würde...

    Wir hatten am Anfang auch immer Angst, ob wir auch wirklich alles richtig gemacht haben, ob das Kondom auch sicher war, usw.
    Das ist ganz normal, mit der Zeit gewöhnt man sich dran und man wird gelassener. Was aber nicht heißen soll, das man dann die Verhütung vernachlässigen sollte!:grin:
     
    #7
    UnclePat, 5 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alles gut gegangen
schmetterling1997
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2012
8 Antworten
ZeroBlade
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Februar 2012
14 Antworten
Test