Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

alles läuft schief

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von jody, 30 Oktober 2008.

  1. jody
    jody (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    hab schon seit langem ein ziemliches tief,fühl mich so alleine u nicht verstanden u alles was ich mache leuft schief, hab keine freunde, geh nur immer mit meinem freund weg u seine freunde "akzeptieren" mich halt "nur"(hab immer das gefühl in dem Schatten meines freundes zu stehen), ich versuch ja freundschaften aufzubauen,aber es sieht immer so aus als würden die leute vor mir die flucht ergreifen.Hab ziemliche schlafstörungen, in den letzten tagen bin ich wegen kleinigkeiten in tränen ausgebrochen ohne was dagegen tun zu können. Ich finde auch keinen wirklichen sinn in meinem leben. Bin einfach so depri u komm da gar nicht mehr raus,lehse sogar beziehungsratgeber(in meiner Beziehung leuft auch einiges nicht so wie ich es mir wünschen würde)u glücksformeln u so was...... Bin ziemlich fertig mit der Welt.

    Wollte das einfach mal von der Seele schreiben.
     
    #1
    jody, 30 Oktober 2008
  2. lagooon
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Hmm, macht doch einfach mal einen Kurzurlaub am Wochenende. Oder irgendwas anderes als immer bloß Alltag. Zwar löst das keine Probleme aber man kann die Sorgen vielleicht für ein paar Stunden vergessen.
     
    #2
    lagooon, 30 Oktober 2008
  3. creed87
    creed87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    1
    nicht angegeben
    #3
    creed87, 30 Oktober 2008
  4. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    burnout-syndrom mit 18?

    Wovon?
     
    #4
    Dandy77, 30 Oktober 2008
  5. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Was hat Burnout mit dem Alter zu tun!?
     
    #5
    Cycler, 30 Oktober 2008
  6. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Mit dem Alter?

    Ich denke mal, wenn man 20 Jahre lang im Beruf 150 % gegeben hat, eine 12 Stunden Tag hatte, ist die Wahrscheinlichkeit eines Burnout-Syndroms deutlich höher, als mit 18.
     
    #6
    Dandy77, 30 Oktober 2008
  7. creed87
    creed87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    1
    nicht angegeben
    Sich diesbezüglich mal zu informieren kann nicht schaden. Wenn es nicht zutrifft - umso besser.

    Aber mal soviel zum Thema Burnout: Man muss nicht 20 Jahre gearbeitet haben, um "ausgebrannt" zu sein. Hab erst vor kurzem einen Artikel gelesen, dass immer mehr Studenten und teils sogar schon Schüler davon betroffen sind, da dort u.a. die Leistungskontrollen letztlich noch schärfer sein sollen, als in manch anderem Beruf.

    Wie gesagt - anschauen und selbst entscheiden. Natürlich ist es in dem Alter deutlich seltener.

    @jody:
    Hast du mit deinem Freund mal darüber gesprochen, wie es dir geht?

    Wielange geht es dir in etwa schon so schlecht?
     
    #7
    creed87, 30 Oktober 2008
  8. CherryLady1111
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Das hört sich ja garnicht gut an:kopfschue
    Wielange hast du das denn schon mit den Schlafstörungen, das du keine Freunde hast und deine Beziehung nicht gut läuft. Kann das vielleicht mit irgendwelchen vorfällen von früher zusammen hängen?
     
    #8
    CherryLady1111, 30 Oktober 2008
  9. jody
    jody (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    355
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit den schlafstörungen hab ich schon seit ein paar jahren, aber immoment ist es ziemlich schlimm. Mit meinem freund leufts schon länger nicht gut u er nimmt mich nicht wirklich ernst wenn ich ihm sage wie es mir geht. Naja, es ist alles eine ziemlich lange Geschichte, meine mum war bis vor kurzem ziemlich (alcohol)krank(ungefähr 7jahre), sie war vor kurzem im krankenhaus wegen anemie...mein Vater hatte vor 2jahren einen Herzinfarkt...etc. Naja ist alles nicht sogelaufen wie ich es mirgewünscht hätte...
     
    #9
    jody, 30 Oktober 2008
  10. creed87
    creed87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    1
    nicht angegeben
    Hmm... wenns dir seelisch derart schlecht geht solltest du vllt. mal in Betracht ziehen, zu einem Psychiater/Psychologen zu gehen.
    Insbesondere dann, wenn du der Ansicht bist, da nicht mehr alleine rauszukommen.

    Wieso liest du eigentlich Beziehungsratgeber, wenn dein Freund dich noch nicht mal ernst nimmt? Die sollte er dann wohl eher lesen... gib dir nicht an allem die Schuld. Auch nicht daran, wenn jmd. deine Versuche eine Freundschaft aufzubauen abblockt.

    Also - wegen der Schlafstörungen solltest du mindestens mal zu deinem Hausarzt. Das muss ja irgendwelche Ursachen haben. Und wie es scheint sind die eher auf deine Psyche zurückzuführen.

    Warst du deswegen noch nie beim Arzt?
     
    #10
    creed87, 31 Oktober 2008
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also bei Schlafstörungen solltest Du schon was dagegen tun, denn aus eigener Erfahrung kann das einen richtig zermürben, und so zieht ein Problem das andere nach sich -> Depriphasen. Oder umgekehrt.
    Geh am besten mal zum Arzt, mir haben Baldriantabletten vor dem Einschlafen gut geholfen. Ausgeschlafen verkraftet man nun mal mehr, und man geht dann auch positiver in den Tag hinein.
    Zu Deinem Freund: Mal Klartext mit ihm reden, was Dich an ihm stört und wieso er Dich nicht ernst nimmt. kannst Du mir da einige Beispiele nennen?
     
    #11
    User 48403, 31 Oktober 2008
  12. schnitte_27
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    :smile:

    Hallo Ihr lieben, kann Deine Situation verstehen, Du bist nicht gut drauf, der Freundeskreis ist nicht so rosig, Schlafstörungen, in der Beziehung klappts gerade auch nicht so...
    Das ist sicherlich eine schwere Zeit für Dich, aber auch wenn mann es in der momentannen Situation nicht so sieht, Du kannst mir glauben, es wird wieder alles besser, auf jeden fall. Schau das es Dir wieder besser geht und in Deiner Beziehung alles wieder klappt, dann wird alles andere auch wieder Positiver für Dich!
    :drool:
     
    #12
    schnitte_27, 9 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alles läuft schief
Noor
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2015
5 Antworten
nenab
Kummerkasten Forum
14 März 2013
12 Antworten