Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles läuft schief!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Trendy-Andy, 30 Mai 2009.

  1. Trendy-Andy
    0
    Hallo aus Bayern! :zwinker:

    ... nun leg ich mal richtig los! Ich habe seit Jahren eine Freundin, welche ich auch liebe, davon bin ich einfach überzeugt! Jedoch habe ich seit etwa 18 Monaten sehr viel Kontakt mit einer aus Sachsen, was ja nicht schlimm ist finde ich. Das Madel aus Sachsen liebt mich aber ein wenig und ich fühle mich unheimlich zu ihr hingezogen, aber sie weiß nichts von meiner Freundin. Nun stecke ich in einer Zwickmühle, irgendwie will ich beide haben :geknickt: Hätte der aus Sachsen sagen sollen das ich eine Freundin hab, aber dann ist sicher der Kontakt weg. Ich könnte mir auch nicht vorstellen das die einen anderen hat, allein der Gedanke tut weh.

    Nun gehts weiter. Ich habe dieses Madel neulich heimlich besucht, ohne das es meine Freundin weiß. Es war allerdings nur recht kurz und da ist nichts passiert.

    Trotzdem fühle ich mich jetzt ziemlich eingeknickt und könnte weinen. Ich weiß nicht was ich machen soll und wie es weiter gehen soll. Meine Freundin wohnt auch in Nürnberg und tut alles für mich und die andere in Sachsen ist eben schon ein bisschen entfernt.

    Ich bekomme sicher als Antworten das ich mich entscheiden solle, richtig? Hatte auch jemand schonmal dieses Problem? :cry:

    Grüße aus Bayern
     
    #1
    Trendy-Andy, 30 Mai 2009
  2. ILTS
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    Single
    Nun ja, du musst dich entscheiden zwischen den beiden Mädels. Möchtest du weiter deine Beziehung aufrecht erhalten, mit einer Freundin (die du laut eigener Aussage liebst) mit der du bisher eine schöne Zeit hattest, oder möchtest du das Risiko eingehen, diese Beziehung zu beenden und das Mädel aus Sachsen kennen zu lernen? Es liegt ganz alleine bei dir, nur eines noch: Bleib ehrlich und sage beiden Frauen die Wahrheit, auch wenn es sein kann, dass du beide verlierst. Aber "verarscht" werden müssen sie beide nicht.:zwinker:
     
    #2
    ILTS, 30 Mai 2009
  3. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    klar musst du dich entscheiden, denn du kannst nicht beide haben!!!

    das was du im moment machst ist gegenüber beiden nicht fair.
    keine weiß von der anderen und deine freundin denkt mit sicherheit alles wäre ok. das mädel aus sachsen macht sich hoffnung. du hast sie sogar besucht,ohne deiner freundin etwas zu sagen...
    wenn ich das herrausfinden würde,dass mein freund das macht, wäre das vertrauen für immer weg...

    auch wenn du es vllt nicht absichtlich machst, behandelst du beide grade denkbar schlecht.

    du musst wissen,was dir wichtiger ist. die lange Beziehung mit deiner freundin,die alles für dich tut, oder das mädel aus sachsen, das ein wenig in dich verliebt ist.

    DU musst dich entscheiden. und egal für wen du dich enstcheidest, ich denke du solltest beiden sagen was los ist ( auch wenn du dadurch die beziehung riskierst). das ist nur fair....
     
    #3
    User 90972, 30 Mai 2009
  4. Trendy-Andy
    0
    Ich muss sagen das meine Freundin von ihr weiß, das hab ich ihr erzählt das da eben eine is die ich kenne und sehr viel Kontakt hab. Und auch das ich sie treffen wollte. Damit war sie eben nicht einverstanden, nicht einmal ein freundschaftliches treffen. Würde ich ihr sagen das ich sie getroffen hab wäre sowieso alles aus.
     
    #4
    Trendy-Andy, 30 Mai 2009
  5. ILTS
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    Single
    Ist eben die Frage ob du eine Beziehung mit ihr führen willst, in der du unehrlich warst...Ich fände das unangenehm, zumal es ihr gegenüber nicht fair ist.

    Und, was soll ich sagen: Entscheiden musst du dich trotzdem.
     
    #5
    ILTS, 30 Mai 2009
  6. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich denke du solltest deiner freundin sagen,dass du dich mit ihr getroffen hast,auch wenn du damit eure beziehung riskierst (wobei du das schon getan hast, als du dich mit der anderen getroffen hast)

    eine beziehung, die auf unwahrheiten bzw. verschwiegenen tatsachen aufbaut kann nicht funktionieren...
     
    #6
    User 90972, 30 Mai 2009
  7. Trendy-Andy
    0
    Ich will es ihr auch sagen, hab deshalb ja schon ein schlechtes Gewissen obwohl ja nichts passiert ist. Aber mit dem das ich sie belogen hab komm ich einfach nicht klar.
     
    #7
    Trendy-Andy, 30 Mai 2009
  8. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    du hast es aber getan und musst nun leider mit den konsequenzen klarkommen.
     
    #8
    User 90972, 30 Mai 2009
  9. glashaus
    Gast
    0
    Erstmal: Willst du es ihr sagen, weil DU ein schlechtes Gewissen hast? Oder weil sie ein Recht auf die Wahrheit hat? Im zweiten Fall wärst du ja entsprechend spät dran...

    Also, wie dem auch sei: Entscheide dich für eine von beiden und mach reinen Tisch. Besonders gegenüber dem Mädchen aus Sachsen ist das ja höchst unfair von dir!
     
    #9
    glashaus, 30 Mai 2009
  10. Trendy-Andy
    0
    Ich will es ihr sagen weil ich ein schlechtes Gewissen hab UND weil sie ein Recht auf die Wahrheit hat.

    Das ich mich entscheiden muss ist mir klar, aber ich muss darüber eben sehr gut nachdenken....
     
    #10
    Trendy-Andy, 30 Mai 2009
  11. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht fängst du damit an, dem Sachsenmädel auch die Wahrheit zu sagen...
     
    #11
    glashaus, 30 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles läuft schief
SalzInDenWimpern
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2013
5 Antworten
SebiME
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2012
1 Antworten
Caspar
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2012
6 Antworten