Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles Mist....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SarahBonn, 2 Januar 2008.

  1. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Verheiratet
    hmm..wie soll ich anfangen...

    ich bin nun schon seit 1 1/2 jahren mit meinem Freund zusammen, und immoment läuft es (finde ich) nicht so wirklich gut!
    Ich hab auch angst ihn darauf anzusprechen, weil ich genau weiss wie er reagiert...so wie immer...entweder er haut ab, oder er ist 1 woche lang stink sauer oder gekränkt oder was weiss ich...
    ich weiss garnicht wie ich euch das erklären soll, es gibt da so viele dinge, die mich an ihm nerven...eine sache z.b ist das er manchmal sachen sagt, ohne vorher drüber nachzu denken, an Silvester zb meinte er aus heiterem Himmel zu mir ich sei hässlich...na klar war ich traurig darüber was er gesagt hat...danach meinte er dann sorry das war nur ein scherz ich liebe dich doch...aber warum denkt er ned bevor er spricht?
    Heute morgen ist er um 9 uhr aufgestanden...ich hab noch bis 12 geschlafen....als ich aufgestanden bin, saß er vor dem pc und war so ein dämliches spiel am spielen..ich wusste ned was ich machen sollte, also hab ich fern gesehen,Kaminholz vom Dachboden geholt und den Kamin angemacht...und eben meinte er zu mir, er müsste ja alles alleine machen, keiner würde ihm helfen..und ich wäre ja eh faul un so....dabei hab ich mehr getan als er den ganzen morgen...?!?!?!
    Gestern abend, war er mal wieder schlecht gelaunt, weil sein PC nicht wollte wie er wollte...un dann ist er einfach raus, in sein auto und fährt weg...ohne mich zu fragen ob ich vielleicht mit kommen will, ohne bescheid zu sagen das er überhaupt weg fährt...und dann auch noch mit quitschenden reifen...und der schnauzt mich immer nur an, das regt mich auf...ARGH!
    Und wenn ich ihn frage was ich ihm getan hab, das er mich so dumm anmacht..sagt er..."nichts" oder..." Ich muss hier mal wieder alles alleine machen!" Dabei Putze ich sein Bad, mache seinen Kamin sauber, hacke holz, mache die Küche sauber, und Sauge den Boden...WAS SOLL ICH DENN NOCHMACHEN DAMIT ER ENDLICH ZUFRIEDEN IST?!

    Ich liebe ihn überalles aber es kotzt mich einfach an, wenn er so mit mir umgeht, und ich weiss nicht was ich dagegen machen soll...ich will auch ned schluss machen oder so...

    da gibt es noch so viele dinge, die kann ich jetzt garned alle aufzählen...ach...

    menno...helft mir...bzw IHM doch...+heul+:cry:
     
    #1
    SarahBonn, 2 Januar 2008
  2. Profiler
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    Single
    Hmm naja wenn er vonhausaus einfach mal Wegfährt wenn er sauer is dann würd ich es schon machen also ihm sagen was dir nicht passt. Ob ihm das nun gefällt oder nicht das spielt ja keine Rolle. Aber dir zu sagen du wärst hässlich und das wo er dich liebt??? Ok von meiner Seite nicht verständlich aber naja.

    Reden ist hier wohl das beste. Und wenn das auch nicht hilft zeig ihm doch mal was du alles machst indem du es nichtmehr machst. Zumindest einen Teil. Holzhacken kann er doch genauso machen wieso sollst das du machen? Und wenn das alles nicht hilft naja du scheinst alleine gut zurecht zu kommen. Du machst ja jetzt schon mehr oder weniger alles allein so wie ich das lese. Vielleicht sieht er was er an dir hat wenn du nichmehr da bist. Manchmal beachten wir Dinge garnichtmehr weil sie zum Altag geworden sind und erst wenn sie weg sind sehen wir wieder wie sehr sie einem Fehlen.
     
    #2
    Profiler, 2 Januar 2008
  3. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Mach Schluss :cool1: sowas geht ja mal gar nicht. Warum wollen Frauen immer ihre Arschloch-Kerle erziehen und zum besseren bekehren, wenn sie doch auch vernünftige haben könnten? Glaub mir, der wird sich bestimmt nicht ändern. :tongue:
     
    #3
    Prof_Tom, 2 Januar 2008
  4. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    Ich weiss das er sich niemals ändern wird, naja vielleicht ein bisschen..aber wirklich nur ein bisschen...aber trotzdem liebe ich ihn, und wenn ich schluss machen würde, wäre das für mich keine lösung...versteht ihr?
    Vor einem Monat bin ich aus Kiel wieder gekommen, (war 3 Monate da) als ich wieder zu Hause war, war er 2 wochen "nett" zu mir, un dann zaaaaaaaaack..war es wieder wie vorher...
     
    #4
    SarahBonn, 2 Januar 2008
  5. Profiler
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    Single
    Da sieht man das er dich wohl auch braucht. Es ist diese Typische art der Frau nichts gutest zu tun und warum auch immer die Frauen lassen es sich gefallen. Red Klartext mit ihm mach ihm klar das du ihn nicht umbedingt brauchst auch wenn es für dich momentan nicht so ist und du das Gefühl hast ihn zu brauchen weil du ihn Liebst.

    Und sobald er wieder anfängt sich scheiße zu behnehmen auf deine Kosten dann unternimm sofort was. In der Beziehung sind Männer wie Kleine Wolfskinder. Immer bis an ie Grenzen gehn egel wer vor ihnen steht und wenn sie merken sie können alles machen ohne Kosequenzen tun sie das auch.

    In der Natur bekommt der halt mal eine vom Wolfpapa oder der Mama mit wenn er zuweit geht und das scheint deinem Freund zu fehlen.
     
    #5
    Profiler, 2 Januar 2008
  6. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 2 Januar 2008
  7. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    naja...das letzte mal was liebes mir gegenüber getan...hmm..+überleg+........hmm...da fällt mir jetzt ehrlich gesagt nicht wirklich was ein....schon traurig wenn man genauer drüber nachdenkt wann er das letze mal was liebes mir gegen über getan/gesagt hat....schade, schade...

    ah doch, gestern hat er "danke" gesagt, weil ich seinen Balkon gesaugt habe, aber das war auch alles
     
    #7
    SarahBonn, 2 Januar 2008
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 2 Januar 2008
  9. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    sicherlich spiele ich irgendeine rolle in seinem Leben, aber noch lange nicht die, die er für mich spielt...eigentlich schiebe ich sein verhalten auf den Tod seines Vaters, es ist zwar schon 13 Jahre her, aber trotzdem glaube ich, das es sehr viel damit zutuen hat....ich mein, ich bin zwar auch "ohne" vater aufgewachsen, aber immerhin habe ich viele große brüder an denen ich mich i-wie orientieren konnte/kann...
     
    #9
    SarahBonn, 2 Januar 2008
  10. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Du machst es ihm aber auch leicht..

    Dass er ohne Vater aufgewachsen ist, sollte nichts damit zu tun haben, dass er dich wie Dreck behandelt.

    Hör auf, ihn in Schutz zu nehmen, konfrontier ihn mit dem, was dich stört und wenn er bockig wird, dann pack deine Sachen und verschwinde!
    Auf so einen ist keine Frau angewiesen.

    Du sagst, du liebst ihn - was liebst du denn an ihm?
    Und sag jetzt nichts von wegen "Ich liebe ihn halt"!
     
    #10
    Loomis, 2 Januar 2008
  11. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #11
    C++, 2 Januar 2008
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich glaube ebenfalls, dass du an der Situation nicht ganz unschuldig bist. Wieso lässt du dich so behandeln? Wieso putzt du alles für ihn? Bist du seine Putzfrau?

    Dein Freund wirkt auf mich sehr unreif und egoistisch. Er beleidigt dich ohne darüber nachzudenken. Er lässt dich stehen.

    Du bist aber ehrlich gesagt selbst Schuld, dass du das mit dir machen lässt. Für mich klingt das nicht nach Liebe seinerseits, überhaupt nicht.
     
    #12
    User 18889, 2 Januar 2008
  13. samar
    samar (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Also wenn mich meine Freundin so behandeln würde, würde ich der Beziehung keine zwei Wochen mehr geben...

    Das Allerletzte. Du musst natürlich selbst entscheiden, was Du tust, aber so wie Du es beschreibst, sehe ich überhaupt keine Basis für eine gemeinsame Zukunft. Ein Ende mit Schrecken oder ein Schrecken ohne Ende...?
     
    #13
    samar, 2 Januar 2008
  14. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Wohnt ihr denn zusammen oder warum putzt du immer bei ihm?
    Ich denke, du solltest mal dringend anfangen, dich zu wehren. Wenn er rummotzt, dass er alles alleine machen muss, dann zeig ihm mal, wie es wäre, wenn das wirklich der Fall wäre.
    Wenn er meint, dass er dich beleidigen kann, dann sag ihm gleich, dass das so nicht geht und lass ihn die Konsequenzen spüren.

    Solange du das alles so mitmachst, wird sich auch nichts ändern.
     
    #14
    Schätzchen84, 2 Januar 2008
  15. *PennyLane*
    0
    Also mal ehrlich, sein Verhalten ist absolut respektlos dir gegenueber und es ist schwer zu verstehen, wie du das mit dir machen lassen kannst, "ich liebe ihn aber so" hin oder her.

    Ich wuerde es mir nie herausnehmen jemandem zum Schlussmachen zu raten, aber du solltest ernsthaft darueber nachdenken, wie es mit euch weitergehen soll, bzw. KANN, wenn sich sein Verhalten nicht aendert. Ich meine, deine Lebensqualitaet muss dir doch auch was wert sein und du leidest ja scheinbar unter der Situation. Also musst du mit ihm reden und ihm das klar machen. Und wenn ihm das am Allerwertesten vorbei geht, musst du deine Konsequenzen ziehen.
     
    #15
    *PennyLane*, 2 Januar 2008
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Er behandelt Dich schlecht und Du lässt Dich schlecht behandeln.
    Die Frage ist: Warum lässt Du Dich so behandeln?
    Weniger, ob er aufgrund seines Aufwachens als Halbwaise so handelt. Auch wenn man schlechte Erfahrungen im Leben gemacht hat - warum sollte er, weil er seinen Vater früh verloren hat, nicht wissen, wie man respektvoll und liebevoll mit seiner Freundin umgeht?

    Es ist Deine Entscheidung, ob Du mit ihm so zusammensein willst oder nicht. Du sagst, Du liebst ihn. Sicher, dass Du nicht den Mann liebst, als den Du ihn gern sehen möchtest? Der er vielleicht hin und wieder mal gewesen ist?

    Wenn jemand ausgenutzt wird, ist das nicht schön. Aber daran sind zwei beteiligt: Der, der den anderen ausnutzt. Und der, der sich ausnutzen lässt.

    Deine Wahl, ob es so weitergeht oder nicht.
     
    #16
    User 20976, 2 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles Mist
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2016
32 Antworten
Koerner27
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2015
11 Antworten
Schwap
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2015
212 Antworten
Test