Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

alles ok?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von snopie, 18 August 2003.

  1. snopie
    Gast
    0
    ich weiß ja, dass diskussionen um längen völliger Quatsch sind, aber eine gewisse länge ist halt doch notwendig.
    Meine Penis ist ca 10-11 cm lang und dabei ein wenig gebogen. Könnte das Probleme geben, weil es "zu wenig" ist?
     
    #1
    snopie, 18 August 2003
  2. Jeanny
    Gast
    0
    ganz ehrlich - aber DAS thema gab es schon mehr als oft.... und du sagst selber dass es quatsch is.

    und ob es zu viel oder zu wenig ist - ändern kannst du es eh nicht! darum sieh lieber zu, dass du mit dem was du hast, etwas anzufangen weißt! das ist das allerallerwichtigste!!! er kann noch so lang sein wenn der typ nicht weiß WIE er frau damit um den verstand bringt! also finde lieber DAS raus, anstatt zu diskutieren obs nu reicht oder net - dann wirds nämlich reichen, glaub mir :zwinker:
     
    #2
    Jeanny, 18 August 2003
  3. secretman
    Gast
    0
    Jeanny hat völlig recht.Technisch kann es keine Probleme geben, ob ein kleiner oder großer Penis, gefühlsecht ist er und befriedigen kannst du damit auch jede Frau (oder Mann). Probleme entstehen immer nur im Kopf, das musst du dir merken. Dass er gebogen ist, nun ja, das musst du weiter beobachten, wenn du dadurch Probleme bekommst oder Schmerzen solltest du unbedingt zum arzt gehen. Aber ich denke auch das ist bei dir im normalen bereich
     
    #3
    secretman, 19 August 2003
  4. mukifuk
    Gast
    0
    lso mach dir jetzt keinen Kopf und krieg keine Komplexe oder so, Ok?
     
    #4
    mukifuk, 20 August 2003
  5. snopie
    Gast
    0
    @Jeanny
    "ändern kannst du es eh nicht"

    naja, das stimmt nicht ganz. es gibt heutzutage mehr als genug methoden, um da etwas zu ändern. Ich hab aber keineswegs vor, da bei mir was machen zu lassen.

    Ich wollte hauptsächlich mal wissen, wie es anderen so geht. Es wird immer gesagt, bei Stimulierung des G-Punkts bringt Länge gar nichts, zuviel kann da sogar eher wieder negativ sein. Aber eine gewisse Grundlänge ist halt doch notwendig. Ist das so richtig?

    (ich will keine Längendiskussion anzetteln. Ich bin absolut zufrieden mit dem, was ich habe, wenn es reicht!)

    danke übrigens für die Antworten!
     
    #5
    snopie, 20 August 2003
  6. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    In einem anderen Thread kannst du nachlesen, dass es den Frauen vom Empfinden her ziemlich egal ist, wenn sie sich irgend etwas in die Scheide stecken, egal wie gross es ist. Interessant wird das Ganze erst, wenn da ein anständiger Kerl dranhängt. Bei ner Frau findet die Befriedigung scheinbar stärker im Kopf als in der Vagina statt.
    Abgesehen davon hab ich mal gehört, daß die meisten vaginalen Nerven im Eingangsbereich und nicht in der Tiefenregion sind.
    Nimms also gelassen :bandit:
     
    #6
    manager, 20 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test