Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles passt nicht ...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Poldi25, 24 Mai 2006.

  1. Poldi25
    Gast
    0
    ... oder zumindest denke ich momentan so. Ich weiß selbst nicht wieso. Aber zur Zeit, es ist schon komisch, scheint die ganze Welt sich andersherum zu drehen.
    Eigentlich sollte es mir gut gehen, seelisch meine ich, aber das tut es nicht. Das Leben ist eigentlich, wie es immer war.

    Und dennoch, es ist als würde ich gerade in ein Loch geworfen werden.

    Nein, ich bin kein Mensch, der zu Depressionen neigt. Das war ich noch nie. Eher das Gegenteil ist der Fall. Ich bin derjenige, der alles positiv sieht. Und selbst schlimmen Dingen versuche ich noch etwas Gutes abzugewinnen.

    Und doch, plötzlich - gut, so plötzlich war es nicht - es schlich sich ein. Über mehrere Wochen. Ich kann den dem Lauf der Dinge nichts positives abgewinnen. Es geht einfach nicht mehr.

    Ich möchte am liebsten im Bett liegen bleiben. Mit der Decke über dem Kopf. Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen. Doch auch das geht nicht. Es bleibt eine innere Unruhe, die mir keine Pause gönnt. Ablenken muss ich mich. Wenn nicht gehen mir 1000 Dinge gleichzeitig durch den Kopf. Was für Dinge? Ich weiß es nicht. Ich kann meine eigenen Gedanken nicht mehr greifen, kann sie nicht erfassen.

    Also beschäftige ich mich, bis ich meine Augen nicht mehr aufhalten kann. Schlaf ... sehr wenig bis garnicht. Die Auswirkungen spüre ich jeden Morgen ... den ganzen Tag lang.

    Ging es mir früher schlecht, so konnte ich es verbergen. Die Fassade war solide gemauert. Oberste Regel: erzähle nie einer Person alles über Dich, egal wie nahe sie Dir steht. Selbstschutz ... vielleicht ein übrig gebliebenes Kindheitstrauma? Ich weiß es nicht.

    Aber jetzt, jetzt merken es schon die Freunde, dass es mir nicht gut geht. Sie fragen mich: was ist los mit Dir? Ich weiß es nicht, antworte ich, ich weiß es wirklich nicht.
    Ich kann mit ihnen nicht darüber reden. Ich will mit ihnen nicht darüber reden. Ich kann meiner besten Freundin alles erzählen, das weiß ich. Aber diesmal, es geht nicht. Eine innere Barriere, groß wie die Berliner Mauer, sie hindert mich darüber zu reden. Die Angst auf Unverständnis zu stoßen.
    Meinem besten Freund, ich könnt mit ihm darüber reden. Doch es geht nicht ... Angst nicht verstanden zu werden. Wir kennen uns lange, kennen uns gut, doch in vielen Bereichen sind wir grundsätzlich anderer Ansicht.

    Das Schlimme ... ich weiß wirklich nicht, warum es mir nicht gut geht. Es ist so, sage ich mir, und es wird vorbeigehen. Aber das tut es nicht. Von Tag zu Tag wird es schlimmer. Ich merke es - schon beim Aufstehen.
    Flüchtige Gedanken huschen durch den Kopf ... wie es wohl wäre, wenn man morgens nicht mehr aufwacht?
    Das ist der Moment, in dem ich mich vor mir selbst erschrecke. An sowas denkt man nicht, hört man immer wieder. Und doch, man wägt ab, was einen auf dieser Welt noch hält. Und wieder erschrecke ich vor mir selbst und meinen Gedanken.

    Vielleicht sollte ich mit Freunden darüber reden. Aber es geht einfach nicht ... ich rede selten über meine Gefühle. Vielleicht aus Angst ... ich weiß es nicht.
    Aber dieses Loch, in das ich Falle, es wird größer. Immer mehr verschluckt es mich. Ich habe Angst, weil ich nicht weiß warum es da ist. :geknickt:

    Und so bleibt mir nur, die Anonymität des Internets zu nutzen, um mein Leid zu klagen? Wieso ... es war mir einfach ein Bedürfnis. Seltsame Welt ... :geknickt:
     
    #1
    Poldi25, 24 Mai 2006
  2. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey süße

    das hört sich ja gar nicht gut an

    es ist schwierig dir einen Rat zu geben, weil du ja anscheinend selbst nicht weiß woher das ganze kommt.
    Nur eines möchte ich dir ans Herz legen.
    Bitte sprich mit jemanden deines Vertrauens darüber. Wenn du es weiter allein mit dir rumschleppst kann es nicht besser werden.

    Du brauchst jemanden der dich in den Arm nimmt, deine Hand hält.....übers Netz geht das leider nicht :cry:
     
    #2
    BeastyWitch, 24 Mai 2006
  3. Poldi25
    Gast
    0
    Personen meines Vertrauens ... ja, sicherlich, die gibt es. Nur eben mit diesen ... ich kann mit ihnen nicht darüber reden. Ich will mit ihnen nicht darüber reden. Meiner besten Freundin, meinem besten Freund, ich vertraue ihnen ... zu 100%. Aber diesmal, es ist dieses unterschwellige Gefühl, es ihnen nicht sagen zu können. Ein Bauchgefühl, mehr nicht. Sie sind nicht die Richtigen, nicht diesmal.
    Sie haben auch, da bin ich inzwischen sicher, ihren Teil zu meiner Situation beigetragen. Nein, nicht absichtlich. Aus Versehen. Als Unfall quasi. Sie können nichts dafür. Schließlich habe ich ihnen nie alles gesagt.

    Immer wieder geistert mir ein Spruch durch den Kopf ... immer und immer wieder. Eigentlich ist es mehr ein Zitat ... aus einem Film ... Kundun, um genau zu sein:"Meine Feinde werden eingehen ins Nichts! Meine Freunde werden eingehen ins Nichts! Auch ich werde eingehen ins Nichts!"

    Ich bin hin- und hergerissen. Zwischen dem, was sein sollte und dem was ist. Es ist nicht, wie es sein sollte. Das darf nicht sein! Das Leben ist ein Kampf, heißt es. Wer was erreichen will, der muss kämpfen. Man kämpft um alles. Liebe, Geld, Anerkennung. Ein immerwährender Kampf.
    Ich will nicht mehr kämpfen, ich bin müde. Müde und verängstigt. :geknickt:
     
    #3
    Poldi25, 24 Mai 2006
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    mm. kommt mir leider alles bekannt vor, du wirst aber merken, dass dir das Internet nicht wirklich helfen kann. Es hilft in der Tat nur Ablenkung. Ich glaube mir geht es gerade ähnlich wie dir. Hab gerade auch ne Krise. Liege nur im Bett, finde mein Leben langweilig und schrecjlich, fühle mich einsam, obwohl ich Freunde habe..versuche mich ab zu lenken aber kann mich zu nichts motivieren, stehe nur auf um Abends wieder schlafen zu gehen. Das ist eine ziemlich schwierige Phase. Bei mir wurde eine depressive Störung und Borderline diagnostiziert. Vielleicht würde es dir helfen alles nochmal in Ruhe zu überdenken. Wieso geht es dir so? Gab es wirklich keine Momente. wo es angefangen hat? Irgendetwas, was dich tief bewegt hat und immer noch beschäftigt? Es ist schwer dir zu helfen, wenn du überhaupt nicht weißt, woher es kommt. Vielleicht ist es einfach nur ne schlechte Phase? Es gibt auch in unserem Alter so was wie die midlife crises, bloß halt in diesem Alter wo wir uns gerade befinden. Wir müssen uns entscheiden, was wir im Leben wollen und was nicht. Es ist nicht mehr alles so offen wie noch vor einigen Jahren, vielleicht trauert man auch schon seiner Jugend hinterher? ich hoffe du gibst nicht auf und denkst nochmal darüber nach, was zu diesem Zustand geführt haben könnte? Kannst gern nochmal schreiben, bis dahin, die Klatschmohn
     
    #4
    klatschmohn, 25 Mai 2006
  5. Everlone123
    0
    poldi dein text könnte haargenau von mir sein( nur das ich ungefähr weiss warum es mir so geht, aber nichts daran ändern will oder kann) es gibt doch bestimmt dinge die dir spass machen, dich ineressieren. oder propbier mal etwas aus das du schon immer mal machen wolltest. erfülle dir irgendeinen kitschigen kindheitstraum oder sowas. wenn du glück hast ist das vielleicht auch nur eine phase die schnell vorbeigehen kann. ein freund von mir hat sich genauso verhalten, bis er irgenwann fast das gleiche erzählt hat wie du. eine frau hat ihm das dann aber ganz schnell wieder ausgetrieben. heut is er wieder ganz normal und ein ziemlich fröhlicher mensch. (jetzt fragt er mich was mit mir los ist und ich reagiere genauso wie du, tja so schnell sind die rollen vertauscht)
     
    #5
    Everlone123, 25 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles passt
AlexKK80
Kummerkasten Forum
3 Mai 2008
8 Antworten
[w]hy
Kummerkasten Forum
29 September 2005
5 Antworten
Jonas16
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2004
12 Antworten
Test