Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles so zum kotzen...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von patensen, 11 August 2006.

  1. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr, ich bins schon wieder...

    Im Moment ist echt alles zum kotzen! :flennen:

    Mein Chef treibt mich noch in den Wahnsinn! Er ist Choleriker, schreit 8.5 Stunden am Tag nur rum.
    Grad vorhin hab ich einen Anschiss bekommen, weil ich in einem Brief einen Satz vergessen habe. Er kanns mir dann nicht anständig sagen, nein, er schreit mich an bis ich fast heule.
    Dabei war der Entwurf für den Brief so chaotisch (er beherrscht weder die korrekte, deutsche Sprache, noch hat er irgendeine Ahnung vom Briefeschreiben oder von sonstwas...)...

    Es sind lauter so kleine Sachen, und immer bin ich schuld- aber er hört mir auch gar nie zu! Ich kann es ihm erklären, was mich bewegt hat, dies oder das zu tun, und er kapiert es einfach nicht.

    Gestern zum Beispiel hatte ich den Auftrag, etwas ins Internet auf unsere Homepage zu stellen. Ich hab ihm gesagt, dass ich das nicht hochladen kann, weil mir 1. das Programm um den Text "internetgerecht" zu formatieren fehlt (z.B. Dreamweaver oder so...) und auch, dass mir das Programm zum hochladen fehlt, ich müsse erst unseren Computerheini anrufen und die Codes, sowie das Programm verlangen.

    5 Minuten später zitiert er mich ins Büro, und fragt mich: "Und, hast Du das Dokument schon hochgeladen?"
    Ich: "Nein, ich habe doch das Programm nicht, ich war gerade dabei Herrn XY anrufen, als Du nach mir verlangt hast."
    Er (schreit schon wieder): "Du hast mir gottverdammt noch mal nicht gesagt, dass Dir dieses Scheiss Programm fehlt! Vorher warens noch die Codes, dann ist es wieder was anderes, es arbeiten nur Schlampen für mich, die Fotzen können wohl alle nichts, nur Idioten hab ich eingestellt! Und alle sind unfähig!!!"

    :flennen:

    Was soll ich denn sagen, in so einer Situation? Das geht jeden Tag so, er beschimpft uns, schreit uns an, hört nicht zu, hat nie Zeit für irgendetwas (aber etwas ARBEITEN hab ich ihn noch nie gesehen), meine Kollegin sucht sich auch schon eine neue Stelle...
    Meine Vorgängerin, bei der wars am Schluss so schlimm, die hat er nur noch mit Sachen beworfen, hat nicht mehr normal mit ihr sprechen können, hat sie nur noch angebüllt, bis sie einen Nervenzusammenbruch hatte.

    Ich krieg die Krise, ausserdem gehts mir auch sonst nicht so besonders (wer meinen letzten Thread gelesen hat, weiss worums geht...) und dann würd ich am liebsten einfach abhauen.
    Den ganzen, mühsamen Mist einfach hinwerfen. Aber was soll ich denn? Ich brauch doch die Kohle! Und so schnell finde ich keinen neuen Job, denn ich habe was anderes erlernt, als ich jetzt arbeite.


    :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #1
    patensen, 11 August 2006
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    *Knuddel* dich erstmal... au weia... die Situation würde ich auch nicht aushalten. Aber sowas darfst du dir doch auch von deinem Chef nicht gefallen lassen! Man muss sich doch irgendwie dagegen wehren können zumindest so persönlich beschimpft zu werden... Was sagen deine Kollegen und Kolleginnen? Geht es denen genauso? Und wenn ihr gesammelt mal den Chef um ein Gespräch bittet? Also im Ernst, Geld ist wichtig... aber sowas ist unmöglich. Ich würde streiken... auch obwohl eine hohe Arbeitslosigkeit besteht kann man denke ich nicht sooo schnell ersetzt werden. Ich kenne mich leider nicht damit aus wann man streiken darf, ob das geht, was das dem Chef wiederum für (Kündigungs)Möglichkeiten gibt also erkundige dich da erst mal genauer... das wäre nur so meine innerliche Reaktion..

    Ich würde mich aber nebenbei schon mal nach einer neuen Stelle umsehen... kann mir nicht vorstellen das so eine Situation sich gut beheben lässt :frown:..
    Auf die Dauer gesehen....nein danke :zwinker:


    Alles erdenklich Gute,
    *Biene*
     
    #2
    User 53748, 11 August 2006
  3. Bloodstalker
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    die besten opfer sind die die sich selbst zu einem machen.

    1. lass dich nicht anschreien! schreien ist ein zeichen von schwäche, genau wie gewalt. schlag ihn einfach mit seinen eigenen waffen... ich hätt ihm zB den brief hingelegt und ganz ruhig gesagt, "wenn sie mir den hier mal sauber schreiben würden und so das ein normaler mensch ohne dechiffrierkenntnisse das lesen kann, dann könnt ich es ihnen auch sauber abtippen" ...
    lass dich blos nich fertig machen. der kocht auch nur mit wasser

    2. schau dich auf jeden fall nach ner neuen stelle um

    3.
    Dutzt du ihn wirklich, oder haste das jetzt nur so geschrieben?
    Ich würde mich niemals sooo beleidigen lassen, ich hätt die stelle an diesem punkt geschmissen. niemals, auch wenn ich das geld bräuchte.
    und ich hätte ihm noch ne anzeige aufgebrummt, wenn du zeugen hast. macht ne sammelklage draus
     
    #3
    Bloodstalker, 11 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles kotzen
Mrs. Fox
Kummerkasten Forum
7 Dezember 2013
10 Antworten
japonez
Kummerkasten Forum
28 Februar 2012
65 Antworten
Nosex
Kummerkasten Forum
28 Dezember 2011
17 Antworten