Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles, was ich wollte - Aber ich renne weg!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Apfelmund, 15 Januar 2007.

  1. Apfelmund
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben.

    Es ist zum verzweifeln. Was ist denn bloß falsch mit mir?! :ratlos:

    Hatte heute Nacht ein sehr ernstes Gespräch über ICQ mit jemandem, für den ich schon ewig mehr empfand. Ich hab mir immer so sehr gewünscht, dass er mich irgendwann lieben würde und mit mir zusammensein will. Was hätte ich noch vor 4 Wochen darum gegeben...Doch zu dem Zeitpunkt hat irgendwas in mir begonnen, es zu akzeptieren und es abzuhaken, weil ich wieder frei sein wollte im Herzen und nicht nur noch traurig, so wie bis dahin.
    Natürlich verhielt ich mich dadurch ganz anders ihm gegenüber und auf einmal sagt er mir nun, dass er mehr in uns sieht und dass er vielleicht mehr will, dass er es mir nur nicht zeigen konnte/kann, weil es ihm so schwer fiele, sich zu öfnen.

    Und ich weiß nicht, was mit mir los ist.
    Alles, was ich jetzt fühle, ist eine Leere, eine Traurigkeit, Angst und Mitleid :flennen:
    Dabei schlägt mein Herz doch immer noch für ihn, wenn er mich in den Arm nimmt, rast es förmlich und wenn wir miteinander schlafen, spüre ich eine unendliche Wärme und Zuneigung.
    Eigentlich sollte ich jetzt bei ihm sein, er wollte mich sehen, aber ich wollte nicht :eek:

    Was soll ich denn jetzt machen? Einerseits will ich mit ihm zusammensein, denn er ist der Einzige, der mich interessiert. Aber andererseits habe ich total Angst, dass er mir wehtun wird, wenn ich mich auf ihn einlasse und ich habe Angst, dass ich das Gefühl haben werde, etwas zu verpassen, meine Freiheit zu verlieren, habe Angst vor der Verantwortung und vor der Veränderung, die es für mein Leben bedeuten würde.

    Auf einmal kommen auch noch total viele Anfragen von wirklich tollen Männern und ich sage immer nein, weil ich schon beim Gedanken an ein Treffen mit denen vor schlechtem Gewissen heulen könnte. Und genau da fängt es schon an, mein Leben zu beeinflussen.
    Auch die Tatsache, mich nun öfter zwischen ihm und meinen Freunden entscheiden zu müssen, macht mir total Angst.
    Durch meinen letzten Freund hab ich mich selbst aufgegeben und sowas will ich nie wieder, deswegen reagiere ich extrem auf Einschränkungen, auch wenn sie normal wären in einer Partnerschaft.
    Ebenso habe ich Angst, emotional abhängig zu sein von ihm.

    Ich glaub, ich bin Beziehungsgeschädigt :cry: Immer, wenn jemand mehr von mir will, bekomme ich Panik und laufe davon oder mache es kaputt.

    Ich hatte ja immer die Hoffnung, dass es bei jemandem, in den ich mich Hals über Kopf verlieben würde und der einfach der Richtige wäre, anders sein würde und dass da all diese Probleme wie weggeblasen wären, aber ich bin mir nun gar nicht mehr so sicher :flennen:

    Alles, was ich jetzt denke ist nur noch: ANGST :ratlos: Angst vor allem.

    Was soll ich denn tun, kennt das jemand?!
     
    #1
    Apfelmund, 15 Januar 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    entweder du bekämpfst mal deine angst oder du lebst weiter wie bisher......
     
    #2
    SpiritFire, 15 Januar 2007
  3. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    hmmm... ich frage mich wie lange warst du denn unglücklich in die person verliebt?
    vielleicht bist du über ihn hinweg und tief im inneren hast du dich damit abgefunden, dass er nicht die person ist, die du liebst und nun auf einmal wird das alles wieder über den haufen geworfen und du denkst dir: eigentlich ist es ja das, was ich die ganze zeit wollte!
    aber vielleicht willst du es nicht mehr. wenn du ihn nicht sehen willst und solche bedenken hast, dann müssen sie gerechtfertigt sein.
    sag ihm doch, dass du noch etwas bedenkzeit brauchst.
    vielleicht ist er einfach zu spät gekommen?

    viel glück,
    azalea
     
    #3
    Azalea, 15 Januar 2007
  4. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Seh ich auch so.
    Aber das heißt ja nicht zwangsläufig, dass nie was aus euch wird. Warte halt ab, ob da doch noch Gefühle kommen oder eben nicht.
     
    #4
    User 12900, 15 Januar 2007
  5. Apfelmund
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das waren wohl schon so an die 5 Monate, die ich in ihn verliebt war...zumindest hat er mir immer mehr bedeutet und ich war unglücklich wegen ihm.
    Weiß nicht, ob es daran liegt, dass er zu spät gekommen ist...Die Gefühle sind ja scheinbar noch da, aber ich habe einfach Angst vor allem, was mit einer Beziehung und der dazugehörigen Bindung zu tun hat...
    Das Problem ist auch, dass ich nicht weiß, wie ich ihm glauben soll, dass er plötzlich mehr für mich empfindet...Vielleicht überlegt er es sich ja wieder anders :ratlos:
     
    #5
    Apfelmund, 15 Januar 2007
  6. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe gut, dass du Angst hast dich auf ihn einzulassen. Immerhin hat er nie Andeutungen gemacht und auf einmal jetzt das. Aber es ist oft so, vielleicht zeigst du ihm unbewusst das du dich mit dem Gedanken abgefunden hast ohne ihn zu sein und das zieht ihn jetzt an. Das Unerreichbare ist doch immer das was man will.

    Du solltest trotzdem dein Leben weiter führen und deine Freunde sehen wann du es willst und dich nicht einengen lassen. Schon gar nicht wenn er es schon so lange hätte haben können. Geh langsam an ihn ran und guck erstmal wie lange sein Zustand anhält. Wenn du dann feststellst dass du ihn genauso willst ist ja eigentlich alles gut.
     
    #6
    LaPerla, 15 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles wollte renne
Miss
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2016
16 Antworten
besucha
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
3 Antworten
Lina123456789
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2015
7 Antworten