Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

allg. Auskotzen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreamerin, 28 Mai 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Mein Männer- und Weltbild:

    Bisher habe ich nicht die besten Erfahrungen mit Männern gemacht. :rolleyes2

    Irgendwie hat sich in meinem Kopf so das Bild eingebrannt, dass Männer sexsüchtige, nicht zu wahren Gefühlen fähige, zu einfach gestrickte Fußball- und Auto-Totdiskutierer sind! :-(

    Gilt denn wirklich der Spruch: Es geht nicht mit und auch nicht ohne?! :ratlos:

    Warum hab ich so ein Bild? Da wären u. a. folgende Gründe:

    - Erfahrungen mit Typen, die mich beim 1. Date flachlegen wollten.
    - Erfahrungen mit Typen, die fremd gehen wie sau.
    - Einblick in typische Männerrunden... und die dortigen Gespräche! Teilweise frauenverachtend!
    - Einblick in Beziehungen, wo Männer nur von Autos, Fußball, Feuerwehr und Computer reden und Frauen nur vom Schminken und Einkaufen.
    - Und vor allem (!!) einige „Probleme“ aus diesem Forum wie z. B. etwas überzogen gesagt: „Meine Freundin schluckt mein Sperma nicht, soll ich Schluss machen?“.

    Jetzt stehe ich evtl. am Anfang einer ersten richtigen Beziehung mit einem Mann, den ich persönlich als sehr liebenswert und gutmütig, aber doch recht männlich einschätze! Der einzige, an dem ich das Interesse nicht verliere :geknickt: ...und kann ihm nicht ganz trauen, weil er ein Mann ist... :-(

    Meine Meinung, Probleme gemeinsam zu lösen, sich im Bett aneinander anzupassen und die Beziehung locker anzugehen, ist zerstört. Genauso das Bild des verliebten Mannes (es gibt nichts süßeres als einen wirklich verliebten Mann!). Denn durch dieses ewige Totreden vom Thema SEX (Wie wichtig ist es in der Beziehung...) usw. bin ich ganz schön unsicher geworden – ich als ANFÄNGERIN!

    Begleitet von der Angst, er entscheidet sich um oder man "diskutiert" über mich in einer netten Männerrunde...
     
    #1
    Dreamerin, 28 Mai 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    diskutierst du denn nich über ihn in einer frauenrunde??:zwinker:
    und nich alle männerrunden sind frauenfeindlich.. und selbst wenn: die wollen sich doch eh nur profilieren...

    tjaaaa..... hmmm..... also ich denk mal, du musst ihm halt einfach eine chance geben...
    is er denn anders als die anderen, die du bis jetz kennengelernt hast??

    mein mann war zb anders.. ich hatte sonst immer beziehungen, wo ich irgendwie immer diejenige war, die soooooooo verliebt war usw... mein mann is zb der erste gewesen, der so intensiv gefühle gezeigt hat
    und irgendwie überhaupt war er ganz anders, als die anderen idioten..

    klar gibt es die von dir beschriebenen... und zwar nich nur unter männern, sondern auch unter frauen...

    aber du wirst nich rausfinden, welches die 'guten' sind, wenn du sie nich an dich ranlässt
     
    #2
    Beastie, 28 Mai 2004
  3. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hi Dreamerin :zwinker:

    Tröste dich, mein Weltbild ändert sich auch noch des öfteren :wuerg: :zwinker:

    Das kann ich wiederum auch fast nicht glauben, dass so vielen Mädels der Sex eben so wichtig ist.
    Uns Männern wurde es ja schon immer nachgesagt.
    Wenn du ihn willst, mach die Beine breit, und oft stimmte das ...
    Das aber ihr Mädels da auch recht hohe Ansprüche haben könnt (und viele haben) wunderte und ängstigte (bin ja nun schon länger aus dem Spiel raus) durchaus auch *g*

    Und ja, es gibt genug Männer, die ziemlich sehr sehr oberflächlich sind.
    Und welche, die nur flachlegen wollen ...

    Aber das Gegenstück gibt es auch durchaus bei Frauen, wenn auch nicht gar so oft, aber weiß ich nicht.

    Lass dir nicht von dämlichen, egoistischen Blödwichsern (tschuldigung) ein alleingültiges Männerbild einimpfen.
    Es muß eben ein wenig gesucht und gefunden werden.
    Viel Glück beim Nächsten *g* :tongue:
     
    #3
    emotion, 28 Mai 2004
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Also... zu euch beiden:

    1.) Klar rede ich mit Freunden über ihn! Aber ich rede nicht so blöd daher von wegen "Der hats nicht gebracht!" und "Der war im Bett nix!" und "Der hat gefischelt!". DAS ist der Unterschied zwischen MIR und einer Männerrunde.

    2.) Ich habe bis jetzt nie diese typischen Schritte durchgemacht. Also 1 Date, 2 Dates, 3 Dates, langsame Annäherung usw. Entweder ich hab nach 1 Date gemerkt, dass ich nicht will oder die Kerle waren totale Muffel oder wollten mich flach legen oder es ging aufs Freundschaftliche. Also ist er anders!

    3.) Ich habe von ihm noch nie eine blöde Bemerkung gehört, keine Anspielung auf Thema Nr. 1, er hat sich immer recht anständig benommen.

    4.) Er zeigt seine Gefühle mehr als ich! Er hat angefangen, "HDL" zu schreiben. Irgendwann kam ein "ich vermisse dich" dazu usw.. Bei unseren Treffen war noch fast nichts. Bei Van Helsing hat er meine Hand genommen, aber Schritt für Schritt. Erst haben sich die kleinen Finger berührt, dann ist er mal "versehentlich" mit seinem kl. Finger auf meinen und so gings ganz langsam, bis es die ganze Hand war.

    5.) Sex ist wichtig. Aber für mich ist es nicht so, dass sich die Beziehung über Sex definiert. Sondern es ist einfach die Nähe, die dabei zählt. Ich fände es schrecklich, wenn mein Freund in der Männerrunde klagen würde, dass ich nicht schlucke. Und wenn er wegen sowas ans Schlussmachen denken würde.
     
    #4
    Dreamerin, 28 Mai 2004
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich finde, das hört sich doch ganz gut an.. gib ihm halt ne chance


    und zu 1. hast du den smilie nich gesehen oder was??
     
    #5
    Beastie, 28 Mai 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    kann dazu auch nur sagen:

    gib ihm ne chance... und vielleicht wird er dein männerbild wieder etwas ins positivere lenken :smile:
     
    #6
    ~°Lolle°~, 28 Mai 2004
  7. Krokodil
    Gast
    0
    Es tut mir leid, dass du nur solche Männer kennen gelernt hast - ich bin eig. genau das Gegenteil von allem was du geschrieben hast

    1) würde nicht beim 1. date flachlegen wollen - ich wäre sogar enttäusch wenn sie das machen würde
    2) bin treu - bin gar nicht der Typ der andere anbaggert
    3) habe nix gegen Frauen - und will auch nicht schlecht über Frauen reden
    4) Rede nicht über Autos, F1, Fußball, Feuerwehr (???) - aber Computer (sorry!)

    Trotzdem habe ich nix gegen Sex - das gehört auf jeden Fall dazu wenn sich 2 lieben. Viele Frauen stehen ja auch drauf.

    Hm... aber ich muss dir doch recht geben - die mensten Männer sind nicht so wie ich. Ich wahr bei Bundeswehr und nach der Bundeswehr war ich "geschockt" - habe selbst nie geglaubt, dass es Männer gibt die so "verdorben" sind.

    Einfaches Beispiel: Nacktfotos von Freundin in einer Runde zeigen...
    Oder welche die sich charakterlich um 180° verändern, wenn plötzlich seine Freundin in der Nähe ist.
    Ich habe sogar oft gedacht: Die Freundin von dem Kerl tun mir echt leid...

    Trotzdem bin ich lange Zeit solo... Weil ich eben keiner bin der Frauen anbaggert - und daran werde ich sicher irgendwann krepieren... :-(

    Grundsätzlich gill für mich das hier: Jemand wird dich genau so behandeln wie du ihn auch behandelst... Und daran müssen sich 2 auch halten - ansonsten kann man es vergessen...

    Wünsche dir viel Glück mit deinem neuen Freund....
     
    #7
    Krokodil, 28 Mai 2004
  8. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey

    Ich hatte früher die selbe Einstellung über Frauen (Kaufsüchtig, Reden danach denken, usw), bis ich von einem "Scheinkollegen" ziemlich verascht wurde. Das war der Zeitpunkt als ich feststellte, dass das Verhalten nicht auf das Geschlecht übertragbar ist und man nicht alle in den gleichen Topf werfen sollte.

    Pack die Chance, gemäss deinem Beschreib kann es nur besser werden :gluecklic


    Viel Glück!

    La Vita è bella :link:
     
    #8
    La Vita è bella, 28 Mai 2004
  9. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Also ich hab ähnliche Erfahrungen wie du gemacht Dreamerin. Nur dass ich halt Männlich bin und hetero und kein Verhältnis mit ihnen wollte und sie (glaube ich jedenfalls :what:) keins mit mir. Trotzdem bin ich sehr Ängstlich (oder nennen wir es vorsichtig) was den Kontakt mit Menschen meines Geschlechts betrifft. Ich höre oft wie herablassend sie über andere Menschen reden und wie Oberflächlich sie sind. Aber trotzdem hab ich auch gute Erfahrungen gemacht. Gerade was Außenseiter betrifft. Unter ihnen finden sich eigentlich oft die nettesten Persönlichkeiten - egal ob männlich oder weiblich.
     
    #9
    ChrisK., 28 Mai 2004
  10. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Naja, du bist bisher an die falschen Typen geraten.

    Ich sag jetzt mal ein paar Sätze auf Stammtischniveau, aber niveauvoller kann ichs grad nicht formulieren:

    Hier im Forum brennt immer mal wieder die Diskussion auf, warum Frauen nur Arschlöcher wollen. Und dann kommen immer mal wieder 4-5 weibliche Wesen, die den armen, trottelig-lieben Jungs dann sagen, dass irgendwann auch ihre Stunde schlagen wird, weil die Mädels irgendwann die Nase voll haben von den Arschlöchern.
    Wenn ich das von dir jetzt hier so lese, dann denke ich, dass du genau so die Nase voll hast von Arschlöchern und einfach mal einen von trottelig-lieben Jungs haben willst. Der Umdenkprozeß setzt ein, Glückwunsch. *g*

    Natürlich wird unter Jungs immer gerne mal diskutiert, wie es denn mit der Freundin so im Bett ist. Aber zumindest bei mir wird das nie bösartig beleidigend oder so. Beispielsweise sind bei nem Kumpel Ausdrücke wie "meine Süße ist ne richtige Sau" nichts als Beleidigung gemeint, sondern als Kompliment, weils ihm mit ihr halt so nen Spaß macht.
     
    #10
    User 13029, 29 Mai 2004
  11. vanillagirl
    0
    Na ja, ich war (zum Glück) noch nie bei 'ner Männerrunde dabei, wo es so ausgeartet ist - machen die wohl eher, wenn wir nicht dabei sind - wenn überhaupt... Und ich sehe das eher so: was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.

    Naja, dann hast Du jetzt ja die Chance darauf, auch mal einen "vernünftigen" Kerl kennenlernen - gib ihm doch auch die Chance, und erklär ihm halt, warum es Dir so schwer fällt, Vertrauen aufzubauen.


    Ansonsten noch: Ich persönlich habe noch nie was mit einem der "Arschlöcher" gehabt - ich steh eher auf die "lieben" Jungs, und bin bis jetzt immer sehr gut damit gefahren... Sprich: noch nie so richtig enttäuscht worden.
     
    #11
    vanillagirl, 29 Mai 2004
  12. m@fju
    m@fju (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    @dreamerin: ich bin (noch) nich sexsüchtig. ok, es is schon wichtig für mich, aba nur in einer Beziehung und dann nich sofort. ich denke ich kann gefühle zeigen und ich diskutier nich über autos und fußball! ich denk, dass ich sowieso ein sehr sozialer typ bin. es gibt auch gute männer!
     
    #12
    m@fju, 29 Mai 2004
  13. --Chrissi---
    0
    Ich würd das mal nicht so veralgemeinern. Es gibt solche und solche. Ich kenne viele Männer die so denken, z.B. auf ner letzten Feier, wer hat den noch nicht mit na ich schreib den Namen jetzt nicht gefickt, ich war glaub ich mit einem andern der einzige aus der 6er Runde der noch nicht hat. Dieses Girl ist 16 und die meisten Jungs 15.
    Das ist aber auf der anderen seite bei den Girls teilweise genauso z.B. die die ich oben gennnant hab muss das ja auch wohl wollen, der gehts wohl auch nur darum männer ins Bett zu kriegen.

    Es gibt eben solche und solche.

    Ich bin wohl eher der zurückhaltendere Typ. Nicht beim ersten Date, vielleicht nach 1-2Monaten, könnte ich aber so nicht sagen, aber was ist daran schlimm? Wenn manche Menschen (ob jetzt Frau oder Mann) gerne oft mit verschiedenen SEX und Spaß haben will, ist doch ok. Musst ja denn nicht mit dem ins Bett gehen, kannst dir ja einen "ruigen/langsamen/ernsten" suchen, bleibt ja jedem selbst überlassen.

    ABer wenn ichs mir so überlege, einfach mal aus Spaß mit irgendeiner, welche ich auch nicht so gut kenne und keine Beziehung habe Sex, So just for fan, könnte auch ganz lustig sein, na ja muss jeder selbst wissen.

    Aber das reden über PC oder Fussball (ich hasse Fussball) ist doch nicht schlimm, ne bisschen freiraum musste den Männern schon lassen und da ist doch nix bei, oder was währ dir lieber wenn "wir" drüber reden???
     
    #13
    --Chrissi---, 30 Mai 2004
  14. Lenwe
    Lenwe (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frauen:
    - Diskutiren den ganzen Tag lang über Schuhe, Einkaufen und nicht anwesende Personen, deren Privatleben und ihr Outfit auf der letzten Party.
    - Identifizieren sich mit voll Männerfeindlichen Serien wie Sex and the City. Klar haben Männer bei ihren rauenfeindlichen parolen eine etwas andere Sprache drauf ("Dann hab ichs der Schlampe voll gegeben..."), aber das zeugt doch eher von der geringen ernsthaftigkeit dieser Aussagen, während die quantitativ zwar geringeren Männerfeindlichen Aussagen der Frauen qualitativ jedoch a) unglaublich ernst gemeint sind und b) nicht einfach nur abwertend sondern wirklich verletzend sind!
    - Frauen gehen weniger Fremd - Sie machen lieber mit ihrem Partner Schluss, wenn sie meinen, dass sich etwas besseres ergibt! Was ist verletzender, ein Mann, der Treu sein möchte, aber dessen Triebe ihn zu Sachen treiben, die er eigentlich nicht will, oder eine Frau, die einem die ewige Liebe schwört und am nächsten Tag schon wieder nen Anderen hat?
    - Darüberhinaus gibt es auch genügend Frauen, die einfach nur einen One Night Stand wollen, sonst würde es nicht so oft passieren! Alsosoviel zum Thema beim ersten Date flachlegen!
     
    #14
    Lenwe, 30 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - allg Auskotzen
Ladylilith
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2015
4 Antworten
Street-Fighter
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2012
6 Antworten