Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Allgemeiner USA-Thread

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SpiritofDeath, 21 Juli 2005.

  1. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde man sollte hier einen allgemeinen USA-Thread eröffnen in dem all die kleinen und feinen geschichten aus dem Land jenseits des Atlantik Platz haben...
    Was haben wir den heute hier ...

    US-Abgeordneter diskreditiert Klimaforscher :

    http://de.news.yahoo.com/050720/295/4mczl.html (eng)

    oder

    Präsident Bush fährt mit einem Fahrrad einen Polizisten beim G8 Gipfel über den Haufen:

    http://www.lasvegassun.com/sunbin/stories/w-eur/2005/jul/06/070607779.html

    der bekommt sicher keine Klage wegen leichter oder fahrlässiger Körpferverletzung...


    der Typ kann anscheinend echt nicht Fahrradfahren:


    George W. Bush "baut" Fahrradunfall auf seiner Ranch
    Am Samstagnachmittag nutzte der amerikanische Präsident George W. Bush das Gebiet seines Anwesens in Texas für einen Mountainbike-Ausflug. Begleitet wurde er dabei von einigen Mitarbeitern des Geheimdienstes und seinem Arzt Richard Tubbs.
    Im Verlauf dieses Ausflugs unterlief ihm mit dem Fahrrad ein Missgeschick, das ihn 'auf seine Nase beförderte'. Körperliche Beeinträchtigungen erlitt er hierbei an beiden Knien, seiner rechten Hand, der Nase, dem Kinn und seiner Oberlippe.
    Der Mediziner versorgte die Kratzer und Abschürfungen des Präsidenten, danach trat Bush den Heimweg wieder mit seinem Fahrrad an. Der Bericht beruht auf Angaben seines Sprechers Trent Duffy.

    Quelle:
    www.shortnews.stern.de
    (der direkte Link wollte leider nicht)


    US-Kampfjet greift Schule an:

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,326509,00.html

    Wie nennt man das nochmal...ich glaub GPS , oder fliegen die Piloten immernoch mit Geräten aus dem 2WK ?

    Feuerwehr schaute beim abrennen eines Hauses einfach zu:

    http://www.iol.co.za/index.php?click_id=29&art_id=iol1074582456246F600&set_id=1 (eng)

    Brennstäbe vermisst:

    http://shortnews.stern.de/start.cfm...art=46&suche=USA&nps=15&zeitraum=999&sparte=9


    Mal wieder eine Millionenklage:

    http://shortnews.stern.de/start.cfm...art=61&suche=USA&nps=15&zeitraum=999&sparte=9

    "Yeah"

    http://shortnews.stern.de/start.cfm...Ausland&rubrik3=Alles&sort=1&start=1&sparte=9

    das da Millionen unschuldiger mit reingezogen werden scheint also egal zu sein.


    USA sperren Mittel zur Verhütung:

    http://shortnews.stern.de/start.cfm...usland&rubrik3=Alles&sort=1&start=16&sparte=9


    Was soll man da bloss noch sagen ?
    Aber die EU ist auch nicht viel besser...
    Was man da für seltsame und kuriose Gesichten aus Brüssel hört ist wirklich nicht mehr zu ertragen.

    Bürgernahe Politik ? Das ich nicht lache...
     
    #1
    SpiritofDeath, 21 Juli 2005
  2. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Ich frag mich, was du mit diesem Thread bezwecken möchtest? Klar, in den USA gibt es viele Sachen, die für uns "Europäer" ziemlich skurril sind. Dabei muss man aber immer beachten, dass die Amerikaner eine andere Mentalität haben und auch eine andere Kultur. Und das muss man immer im Hintergrund behalten, wenn man solche Artikel liest. Sicherlich würden auch die Amerikaner den Kopf schütteln, wenn sie manche Vorschriften, Gerichtsurteile etc. aus Deutschland lesen.

    Im übrigen sind die Stern shortnews sowieso nicht gerade für ihre seriosität bekannt.
     
    #2
    muenti, 21 Juli 2005
  3. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Glaub mir , ich weiss was ich tue...

    Mir ist durchaus bewusst dass die Amerikaner eine andere Mentalität haben.
    Aber ich gehe ja gar nicht direkt gegen die Amerikaner vor , oder habe ich das irgendwo erwähnt ?
    Nehme ich jetzt Bürger X aus der Stadt Y und werfe ihm vor , dass er was dafür kann dass in seinem Land so skurile Dinge passieren ? Nein !
    Eher ihre Politik und ihre Gerichte
     
    #3
    SpiritofDeath, 21 Juli 2005
  4. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Was willst du mit diesem Thread bezwecken? Noch mehr Hass auf die USA schnüren?
    Mal davon abgesehen passieren solche Sachen nicht nur in den USA, aber nicht in allen Teilen der Welt wird so offen darüber berichtet...
     
    #4
    Schlumpf Hefti, 22 Juli 2005
  5. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Jede Wette, wir finden unter jedem Teppich etwas Dreck.....
     
    #5
    User 631, 22 Juli 2005
  6. just_new
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Also, dass mit den USA, die werden von den Medien als Buh-Mann hingestellt und jeder glaubt´s. Wenn Du wüsstest , was in anderen Ländern alles passiert, dann würde Dich das in den USA gar nicht mehr interessieren.

    Die USA stehen in der Öffentlichkeit nur so da, weil jeder Interesse an ihnen hat, weil is ja egal ob irgendwo täglich Menschen wegen Scheißdreck hingerichtet werden... Aber wenn die USA einen Gefangenen mal nicht ganz zimperlich behandeln , dann wird gleich ne ganze Reportage im Fernsehen gebracht.

    Dass kotzt mich an...
    Wollte ich mal gesagt haben
     
    #6
    just_new, 22 Juli 2005
  7. Peque
    Gast
    0
    Nein, sogar das stimmt nicht... Denn es gibt "den Amerikaner" gar nicht... Das ist ein Riesenland und die Menschen dort sind total unterschiedlich... Dort gibt es solche und solche... Und zur Regierung:
    Die wechselt ja auch immer wieder... und im Moment gibt es da halt einen etwas konservativen Trend, der aber in 20-30 Jahren schon wieder abgeklungen sein koennte.... Und die Regierungsfaehigkeit eines Praesidenten anhand seiner Radfahrkuenste zu beurteilen (was du nicht direkt machst, aber du malst ein negatives Bild von ihm, aehnlich wie die Bild-Zeitung, die auch immer indirekt vom Privaten auf´s Persoenliche uebertraegt [bitte jetzt nicht als Beleidigung ansehen... Du solltest nur etwas vorsichtiger sein und besser differenzieren]) macht ebenfalls kaum Sinn, da koennte ich gleich die Geschichte des schlichtenden Mr. Bush, der 2 sich pruegelnde Bodyguards trennte oder die des Ex-Alkoholikers G. Walker B....
    Naja, solche Sachen gibt es leider in letzter Zeit immer haeufiger, in Deutschland ist inzwischen fast ueberall ein starker Hass auf alles ausgebrochen, was amerikanisch ist... Das hat zwar auch positive Nebeneffekte (wie die immer neuen deutschsprachigen Lieder, die in den 90´ern ja eher die Ausnahme waren), aber muessen wir wirklich gleich in jeder Cola, in jedem McDonalds-Restaurant einen Versuch der USA sehen, ihren Lebensstil auf die ganze Welt zu uebertragen, bloß weil uns Teile der aktuellen Politik dieses Landes nicht passen???
    Naja, immerhin zeigst du auf, dass es in fast jedem Land so etwas gibt, aber warum schreibst du dann nur Neuigkeiten aus den Staaten (und vor allen Dingen fast nur negative [bzw. welche, die uns negativ/merkwuerdig erscheinen]???)
    Aber so etwas wird es immer geben... Außerdem ist daran nicht immer die Politik Schuld, sondern haeufig auch die Politikverdrossenheit des Volkes, das den Politikern einfach nicht sagt, was es will...
     
    #7
    Peque, 22 Juli 2005
  8. Locarnus
    Locarnus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    aber die meisten teppiche versuchen nicht so penetrant und unverschämt sich selbst als sauber zu verkaufen und fackeln keine anderen teppiche unter dem vorwand ab, dass sie dreckig sind, wenn sie sie sowieso abfackeln wollen...
     
    #8
    Locarnus, 22 Juli 2005
  9. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :ashamed:

    Ich wusste das sowas kommt , ihr seid einfach zu leicht zu durchschauen.
    Das ist ein ganz normaler , UNPOLITISCHER! Thread um über kuriose , seltsame , schlimme Dinge über die USA zu reden.Natürlich habe ich auch ein paar Politikthemen mit reingenommen , weil es eben da recht kuriose Dinge gibt.
    Aber nur weil ich hier die Politik andeute , heisst das nicht , dass ich hier meine politische Meinung offen lege.
    Wenn ich mich mit euch über die Politik der USA unterhalten will , dann gehe ich in das Politikunterforum.
    Denkt erst mal nach , bevor ihr was sagt.
    Und es ist total egal was is ihr sagt , weil , dass was ich mit dem Thread ausdrücken will mehr Gewicht hat! Also egal welche Haltung ihr einnehmt , ihr könnt nicht einfach den Grundgedanken und den Sinn wegreden.
     
    #9
    SpiritofDeath, 22 Juli 2005
  10. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    #10
    Junior, 23 Juli 2005
  11. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich schlage eine Umbenennung in "Feine-geschichten-aus-anderen-Ländern-Thread" vor, dann dürften wohl alle zufriedengestellt sein. :blablabla
     
    #11
    Chabibi, 23 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Allgemeiner USA Thread
krava
Off-Topic-Location Forum
28 November 2016
7 Antworten
KokoEni
Off-Topic-Location Forum
5 April 2009
3 Antworten
Shadowr@z3r
Off-Topic-Location Forum
7 Dezember 2008
6 Antworten