Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alltagsleid einer Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweety-86, 7 März 2006.

  1. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    bei uns hat sich in letzter Zeit ziemlich der Alltag eingeschlichen. Wir sehen uns so gut wie jeden Tag, und wohnen schon annähernd zusammen. (halt mal bei ihm und mal bei mir)

    Das ist natürlich einerseits sehr schön, weil eine enorme Vertrautheit da ist. Andererseits hat das bei uns aber dazu geführt, dass mir alles so alltäglich vorkommt.

    Unsere Beziehung hat nur noch sehr selten romantische oder einzigartige Momente.

    Wenn wir mal wegfahren oder so, ist auch alles superschön, aber wir können ja nicht ständig Kurzurlaub machen...

    Ist das bei euch auch so? Und wie ändert man das wieder? Oder sollte man halt akzeptieren, dass abgesehen von geplanten romantischen Abenden, der Alltag nun mal auch dazugehört?!

    Ich möchte wirklich gerne was daran ändern, weil ich mir nicht mit 19 nach 10 Monaten Beziehung + Zusammenleben schon vorkommen will wie verheiratet, 40 und schon ewig zusammen...
    Außerdem wirkt sich das ja auch auf unser Sexleben aus...:geknickt:

    Liebe Grüße
    Sweety

    P.S.: Kleine Zusatzfrage, hat jemand von euch auch ein Freund/in der extrem kitzelig ist? Also so dass man sie/ihn kaum streicheln kann ohne dass es für denjenigen unangenehm ist?
     
    #1
    Sweety-86, 7 März 2006
  2. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi sweety,

    nun was ihr beide einsehen müsst ist das eine Beziehung je länger sie wird/ist immer etwas an Reiz verliert, was ich damit meine ist das es selten so bleibt wie am Anfang. Ich durchlebete auch das gleiche mal mit meiner Freundin, natürlich kann es einen gelegentlich schon alltäglich vorkommen, aber daran kann man immer was ändern :smile: Zum Beispiel indem ihr euch gelegentlich kleine Freuden macht, einmal kocht er, einmal du, oder einfach das die Planung des Tages/Abend etc einfach mal in verschiedene Rollen kommt, zum einen muss man sich ja auch nicht jeden Tag sehen, aber wenn man es dann mal nicht tut hat man irgendwie auch wieder Sehnsucht. Es muss ja auch nicht alles geplant sein, verführ ihn einfach mal, überrasche ihn, ich denke das dürfte nicht so schwer sein :smile:

    Liebe Grüße

    seuftz

    PS: Jep meine Freundin ist übrigens so ein Fall *grins*
     
    #2
    seuftz, 7 März 2006
  3. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    hey
    ich glaube auch, dass das einfach dazu gehört. so eine enorme verliebtheit wie am anfang hält eben nicht ewig, aber dafür hat das auch einen vorteil, denn dann ist man vertrauter, also wenn man schon länger zusammen ist.
    ihr könntet einfach ab und zu mal ganz spontan wo hin fahren, im sommer an nen see, irgend ne art ausflug machen, ins schwimmbad oder in die sauna (auch gut jetzt im winter), irgendwo schön shoppen fahren, einfach sachen machen, die euch später in erinnerung bleiben. mir hilft sowas immer wenns mir auch so geht , also wenn ichs einfach schlimm finde, dass die Beziehung so alltäglich geworden ist. bin mit meinem freund jetzt 1 jahr zusammen und wir sehen uns auch täglich und schlafen oft beieinander, da ist klar, dass sowas dann auch nicth ausbleibt.
    es kann auch helfen, wenn ihr euch mal einen tag nicht seht, du beispielsweise was mit ner freundin machst oder so.
     
    #3
    Immortality, 7 März 2006
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Man sollte auf jeden Fall seine eigenen Interessen, Hobbies und Freundeskreise pflegen, auch wenn es bequemer ist, alles mit dem Freund zusammen zu machen.

    Man sollte sich nicht gehen lassen. Ich halte auch gedankenloses ständiges nackt-Umherrennen für ausgesprochen romantikschädigend.

    Hmmmmm, und schöne Rituale die man zusammen hat, sind auch sehr romantikfördernd *find* Wenn ich abends aus der Wanne komme sitze ich im frischen Schlafanzug in meine Decke gekuschelt jeden Abend mit meinem Freund vor dem Computer und wir gucken uns eine oder zwei Buffy-Folgen an. *gg* Ist vollkommen schön und gibt mir ein totales Geborgenheitsgefühl. *ggg*
     
    #4
    Piratin, 7 März 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    wie wärs, wenn ihr euch mal etwas weniger seht? eben nicht jeden tag. und auch nicht jede nacht zusammen verbringen.

    macht ihr auch noch was mit euren jeweiligen freunden? also OHNE den liebsten? gibts euch nur im doppelpack oder auch einzeln?

    manchmal reichts schon, sich mal ein-zwei tage nicht zu sehen - steigert vorfreude und sehnsucht aufeinander.

    denn dass man sich nicht permanent neues zu sagen hat, wenn man sich jeden tag sieht, ist ja logisch (und auch nicht schlimm). was MACHT ihr denn in der gemeinsamen zeit? "abhängen"? oder habt ihr auch ein gemeinsames hobby, sport oder so?

    ich wohn nicht mit meinem freund zusammen und finde das angenehm - klar verbringen wir auch mehrere tage zusammen, oft über das wochenende. aber dann ist auch mal wieder jeder für sich, abends kurz telefonieren, mal ne denk-an-dich-mail oder ähnliches. ich freu mich auch nach über zwei jahren beziehung jedesmal, wenn wir uns treffen.

    alltag gehört zu einer beziehung, aber es muss kein alltagsLEID sein.
    und man kann auch im alltag verliebt bleiben.

    zum kitzeln: vielleicht "fester" anfassen? oder ist er auch dann kitzelig? wie ists beim massieren?
     
    #5
    User 20976, 7 März 2006
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich finde auch, dass man nicht seine gesamte freizeit mit seinem freund verbringen muss. jeder braucht seine freiräume und sollte weiterhin eigene hobbies haben. klar schleicht sich in eine beziehung nach ner weile der alltag ein aber wenn man nicht ständig aufeinander hockt, kann man dem gut entegenwirken.
    wir sehen uns fast nur am WE, was an sich auch irgendwie was gutes hat. das WE ist dann immer richtig schön.
    und wie Piratin sagt, ein gemeinsames ritual ist wirklich toll. bei uns ist das das gemeinsame kochen am freitag abend :smile:
     
    #6
    ~°Lolle°~, 7 März 2006
  7. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich bin furchtbar kitzelig....
     
    #7
    RobotChicken, 7 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alltagsleid Beziehung
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016 um 12:22
6 Antworten
Test