Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

almased was ist das genau

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von MARIUS12, 2 März 2006.

  1. MARIUS12
    MARIUS12 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    So Ich bins mal wieder (DER GROßE MARIUS)

    Ich hab von almased gehört bei uns in der APOTHEKE gibt es das auch aber.


    hat wer von euch ERFAHRUNGEN gemacht ICH HAB JA GEHÖRT das man damit im MONAT 7 KILO verlieren kann O GOTT DAS IST VIEL AUF EINMAL aber ok (der spruch stimmt schon WER SCHÖN SEIN WILL MUSS LEIDEN) gilt aber nicht für alle. WILL KEINEN BELEIDIGEN.

    ICH WILL EINFACH NUR WISSEN BRAUCHE ICH ANGST HABEN DAS ICH WENN ICH DAS ZEUG sagen wir 4 monate nehmen MAGEN KREBS oder SO WAS BEKOMME.

    OK MEINE ÄNGSTE SIND VIELLEICHT ÜBERTRIEBEN ABER NAJA.



    ICH WEIS GEHÖRT NICHT HIER INS FORUM ABER ES GIBT VIELE MENSCHEN DIE DAS HIER VIELLEICHT INTERESSIERT


    ICH DANKE EUCH ALLEN IHR SEIT DAS BESTE FORUM IM INTERNET.



    (KAMPF DEM ÜBERGEWICHT) :smile:
     
    #1
    MARIUS12, 2 März 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    GROSSBUCHSTABEN = SCHREIEN.

    bitte schreib nicht (fast= alles groß.


    dein thema wird vermutlich spätestens donnerstag in der rubrik "offtopic" landen, denn ein kummerkastenthema ist es wohl nicht. und dass du auch solche themen ins forum stellen kannst, ergibt sich aus der forumsbeschreibung...

    wer abnehmen will, sollte dazu seine ernährung umstellen und den energieverbrauch erhöhen - sprich: sport. sieben kilo pro monat ist höchst ungesund...viel zu schnelle gewichtsreduktion, da muss die haut erstmal mitkommen beim "schrumpfen".

    wenn dein übergewicht sehr stark ist, dann sollte das mit einem arzt besprochen werden, der dir auch einen ernährungsberater empfehlen kann.

    auch mit viel übergewicht kann man sport treiben - schwimmen beispielsweise. und training auf dem ergometer etc. - gelenkschonend, aber eben training.

    von irgendwelchen pülverchen halte ich ehrlich gesagt nix. wundermittel hier und da...das ist reine geldmacherei. und wenn du dann wieder richtiges isst, was dann? dann wirst du zunehmen, weil du nie konsequent gelernt hast, wie man sich vernünftig ernährt.

    edit: du hattest zum thema abnehmen ja schon einen eigenen thread...da hättest du deine frage zum thema almased auch noch stellen können. nun ja.
    dort warste so motiviert, mit sport und vielleicht kur abzunehmen. und jetzt lauschst du der verheißung "wundermittelchen"?

    mach weiter, angefangen hast du ja schon mit sport. und ende märz untersucht dich dein arzt wegen der kur. also passiert schon was.

    mach auf vernünftige weise weiter - und nicht mit irgendwelchen abnehmpülverchen.
     
    #2
    User 20976, 2 März 2006
  3. MARIUS12
    MARIUS12 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    Oh so schnell eine antwort.

    naja ok deine Einstellung ganz Richtig aber ich schätz
    es kann doch auch zusätzlich helfen denk ich




    freu mich noch auf viele antworten (hoffentlich)
     
    #3
    MARIUS12, 2 März 2006
  4. dr.kasHa
    dr.kasHa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    mach mal caps aus -_-

    du kannst das keine 4 monate nehmen weil man da nix isst.
    meine eltern machen das in unregelmäßigen abständen und essen dann 1 woche lang gar nichts und nehmen nur das zeug.

    als sie das erste mal 2 wochen am stück diät gemacht haben, hatten beide über 10kilo runter...

    ich weiß das es gut funktioniert, schmeckt zwar wie warme dickflüssige pappe aber übertreiben sollte man es auch nicht.
     
    #4
    dr.kasHa, 2 März 2006
  5. Tija
    Tija (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erfahrungsberichte

    Erfahrungsberichte 2

    Hm, die Bewertungen sehen eigentlich sehr gut aus.. das hätte ich jetzt gar nicht erwartet :schuechte_alt:

    Trotzdem schließ' ich mich Mosquito an, für eine dauerhafte, gesunde Gewichtsreduktion ist das wohl nix.
     
    #5
    Tija, 2 März 2006
  6. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kann Dir von so einem Schwachsinn nur abraten. Das ist nur Geldmacherei in meinen Augen. Abnehmen fängt im Kopf an – und sonst nirgends wo. Ich selbst habe über 40 Kilogramm abgenommen – und das durch eine vernünftige Ernährung (A und O), sportliche Betätigung und eiserner Disziplin. Das ganze hat schlappe 2 Jahre gedauert.

    Gehe lieber zum Ernährungsberater und regelmäßig schwimmen, dass verbrennt schon genug Kalorien. Mit so einem Mittelchen erhöhst Du nur die Wahrscheinlichkeit des JoJo – Effektes. Und das hat auch einen Grund: Die meisten Leute machen eine „Diät“ und fressen nach der Diät ungeniert wie vorher weiter. Das sie durch die Diät nun leichter geworden sind, und der Köper für die Funktionen nicht mehr soviel „Power“ benötigt ist den Menschen nur sehr selten klar – also essen sie wie bisher gehabt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – warum sollte das beim Essen auch anders sein. Wenn man also mit so einem Mittel den Hunger blockiert und nichts isst, dann kann man sich auch schwer umgewöhnen. Man führt ja quasi digitale Essenmanieren ein – sehr schädlich!

    Mein Tipp: Konsequenter verzicht auf Süßigkeiten, Majo und Ketchup gehören ab sofort nicht mehr auf den Speiseplan, alle Speise bitte nur verhalten würzen, als Getränk gibt es nur noch Tee ohne Zucker oder Wasser – und davon bitte mindestens 2 Liter pro Tag (sollte bei Dir mehr sein), verteile die Mahlzeiten auf mindestens drei – besser wäre es auf fünf Essenszeiten. Kleine Mahlzeiten zu sich nehmen und bitte --- ausreichend durchkauen, nicht haps und weg, dann klappt das nicht! Gewöhne Dir erstemal diese Art und Weise von Essen an. Und sei ehrlich zu Dir, keine Nascherein neben dem Essen – wenn der Hunger kommt, trinkt ein Glas Wasser oder mehr.
    Wenn Du Dich an diese Aufnahme von Futter gewöhnt hast, fang an dein Energiebedarf nach oben zu schrauben, treibe Sport – am besten Schwimmen, weil es Gelenkschonender ist (gut bei hohem Übergewicht). Treibe konsequent Sport – könne Dir nicht einmal einen „Aussetzer“ – hier ist echt dein Willen gefragt. Wenn das ganze sitzt, dann errechne durch einen Ernährungsberater (kostenlos bei der Krankenkasse (AOK) ist auch möglich – glaube ich) deinen Energiebedarf pro Tag. Dann guckst Du auf das Futter, was Du Dir so täglich einverleibst – rechne die Kalorien aus und unterbiete deinen Energiebedarf um ca. 500 Kalorien – und Du wirst sehen, die Pfunde werden purzeln. Dein Körper funktioniert im Grunde wie ein Motor. Gibst Du Gas, so verbraucht er mehr. Also schmeiß deine Maschine an und verbrenne das Fett was Dich belastet!

    Tue Dir selbst ein gefallen, mache nichts, wovon Du nicht wirklich eine Ahnung hast. Beim Sport besteht gerade bei starken Übergewicht hohe Verletzungsgefahr – bedenke das, lass Dich notfalls beraten! Und lass Finger von dem chemischen Zeug, da wirste ja arm bei – und der Hersteller immer reicher .....


    Viel Erfolg beim Abnehmen – bei Fragen frage einfach ;-)
     
    #6
    smithers, 2 März 2006
  7. nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich persönlich halte von Almased eher wenig. Vor zwei Jahren habe ich es auch ausprobiert, es schmeckt wirklich furchtbar, dann steht in einer dazugehörigen Broschüre , dass das Ganze wohl ohne JoJo Effekt sein sollte...ich habe nach einem Monat aufgehört, zugenommen habe ich auch wieder. Jetzt habe ich auch ohne diesen Kram gut abgenommen.
     
    #7
    nordsternchen27, 2 März 2006
  8. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Sieben Kilo in einem Monat sind möglich. Dafür brauchst Du aber keine Pillen. Ich glaube auch nicht, dass irgendwelche Pillen helfen. Ich hab mal neun Kilo in fünf Wochen verloren: Das passierte durch FEV (Friss ein viertel) und viel Arbeit in einem Praktikum. Und irgendwie ist das Gewicht dann von 76 auf 67 gefallen. Hab danach wieder normal angefangen zu essen, wie sonst auch.
    Kein JoJo, hab erst wieder zugelegt, als ich mit Sport begonnen habe. Das konnte mir bisher niemand erklären.
     
    #8
    Gravity, 2 März 2006
  9. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Bei Sport wachsen die Muskeln, und die sind schwerer als Fett. Daher hast Du beim Sport zugenommen.
     
    #9
    smithers, 2 März 2006
  10. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habs nachgemessen: Es war der Bauch, der gewachsen ist. Meine Vermutung ist einfach, dass mein Körper stress bekam und sich dachte, wenn mehr verbraucht wird, vergrößere ich halt die vorräte.
    Wenn das beachte, kann ich auch Sport machen ohne zu zu nehmen. Das heißt für mich: Wenn Sport, dann weniger essen.
     
    #10
    Gravity, 2 März 2006
  11. SchnapzZ-mauzZ
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallöchen.. also ich hab jetzt hier nur gorb gelesen, aber @ Gravity: almased ist ein eiweißpulver und keine Pille

    ich selbst mache almased seit ca. 1 1/2 wochen und habe damit bis jetzt 5 kilo abgenommen, davon sind aber 2 kilo mageninhalt, der fehlt, da man wenn man alma-turbo macht(also nichts isst und nur die shakes zu sich nimmt) vorher abführen sollte

    die zweite variante ist alma lifestlye, da ersetzt man 1-2 mahlzeiten durch alma, aber man muss halt drauf achten was man isst, deswegen mache ich turbo, weil es mir leichter fällt gar nichts zu essen, als weniger zu essen...

    bevor ich mit alma angefangen habe, habe ich meine ernährung schon umgestellt, damit der einstieg nach alma nicht mehr so schwer ist... hatte in der zeit vor alma durch die nahrungsumstellung auch schon 5 kilo abgespeckt aber das hat 1 1/2 monate gedauert...

    empfohlen wird, dass man alma turbo nicht länger als 2 wochen machen soll, aber ich fühle mich damit sehr wohl und habe auch keine körperlichen beschwerden, also werde ich es solange es mir gut geht auch weiter durchziehen.

    in alma sind fast alle vitame enthalten, die der körper benötigt, man muss nur zusätzlich magnesium (ich persönlich nehme eine brausetablette mit wasser am tag) und lachsölkapseln(wegen den omega 3- fettsäuren) zu sich nehmen. ich persönlich nehme dazu noch eine multivitamintablette am tag, weil ich lieber auf nummer sicher gehen möchte.

    außerdem ist es wichtig mindestens 2 liter flüssigkeit (tee,wasser) am tag zu sich zu nehmen, wenn man alma nimmt.

    also ich empfehle alma gerne weiter, da es eine wirklich gute methode ist abzunehmen und ich denke, dass es den meisten menschen so wie mir gehen wird, dass nichts essen einfach einfacher ist , als weniger zu essen. natürlich kann man durch nahrungsumstellung und sport auch sein wunschgewicht erreichen, bloß mit alma (wenn man es konsequent macht) geht es einfach schneller und wenn man dann alma langfristig absetzt (also immer nach und nach einen shake durch mahlzeit ersetzen) bleibt einem auch der jojo erspart. (bestes beispiel meine beste freundin: hat 10 kilo mit alma abgenommen und hält ihr gewicht seit gut einem jahr)

    aber im endeffekt liegt die entscheidung bei jedem selbst :zwinker:

    lg, kristin :grin:

    edit: achja, mit wasser schmeckt das zeug übrigens grauenhaft
    aber mit 0,3 er milch und ner prise zimt schmeckt es wie milch, wo vorher cornflakes drin gelegen haben
     
    #11
    SchnapzZ-mauzZ, 2 März 2006
  12. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Bloß nicht ! Beim Sport bauen sich nun mal die Muskeln auf – ist ja nun auch Sinn und Zweck. Muskeln haben aber eine höhere „Dichte“ als die Fettzellen. Sprich ein ganz kleiner Muskel wiegt mehr als eine Hand voll Speck – jetzt mal ein wenig überspitzt.

    Wenn Du also Sport treibst und deinem Körper keine Möglichkeit der Brennstoffzufuhr bietest, dann setzt ca. nach einer halben Stunde die „Fettverbrennung“ ein – solange hat der Körper meistens noch selber Energie. So wie ich das auf deinem Foto gesehen habe hast Du vielleicht ein ganz bisschen Übergewicht – also wirklich kein Problem. Wenn der Körper also nun die Muskeln beansprucht Du aber keine Reserven hast, dann greift er notfalls dein bereits bestehendes Muskelgewebe an und verbraucht dieses – kein Witz ! Ich habe eine zeitlang das mal im „Selbstversuch“ getestet. Bin 1,5 Stunden extrem Radgefahren ohne eine Brennstoffzufuhr – nur Wasser getrunken, danach habe ich im Anschluß 2 Stunden Krafttraining „versucht“. Erfolg, durch das auspowern der Beinmuskelatur und das fehlen des Brennstoffes ging extrem auf die Belastbarkeit der Armmuskulatur und der Bauchmuskulatur. Es war also kein Kraftzuwachs mehr da – als ich das gleiche Powertraining mit zufuhr von speziellen Getränken durchgeführt habe, ging es trotz des auspowerns vorher noch weiter – sprich es war ein Kraftzuwachs im Arm feststellbar.

    ICH BITTE DIESES NUR UNTER FACHLICHER AUFSICHT DURCHZUFÜHREN – ICH SELBST WURDE BEI DIESEM VERSUCH STÄNDIG ÜBERWACHT!

    Also muss alles sein Gleichgewicht finden. In übrigen ist ein Gewichtszuwachs nicht unbedingt negativ. Im Gegenteil, wenn es Muskeln sind ;-) . In deinem Fall also schön Sport trieben und zum Abschluss eine Kleinigkeit futtern – für dich ist es wichtig! Sonst begehst Du Raubbau am Körper!
     
    #12
    smithers, 2 März 2006
  13. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mal eine kennen gelernt, die hat damit 45 Kilo in knapp 7 Monaten abgenommen...ich selber habe es auch schon mal ausprobiert gehabt und es schmeckt widerlich. Ich bekomme es nicht runter, vorallem aufgrund des sandigen Geschmacks.
    Klar kann es helfen auf die schnelle mal ein paar Kilos abzunehmen...aber gesund ist es nicht. Vorallem nicht, wenn man Alma-Turbo macht, denn das heißt, dass du alle mahlzeiten durch Alma ersetzt. Ergo nur Flüssigkeit zu dir nimmst. Ist also im grunde genommen eine Art fasten. Aber fasten sollte man nie länger als 2 Wochen ohne ärztliche Aufsicht. Wenn dann sollte man Alma-Lifestyle machen...also nur 1-2 Mahlzeiten durch Alma ersetzen.
    Es gibt auch noch Multan, der sogenannte Nachfolger von Almased. Soll wohl noch besser sein, da in diesem Pulver auch L-Carnithin enthalten ist was die Fettverbrennung erhöhen soll...schmeckt zwar nicht nicht ganz so sandig wie Alma aber ist ehrlich gesagt auf die Dauer auch nicht wirklich genießbar.

    Erfolgreich abnehmen kann man in meinen Augen NUR mit einer Ernährungsumstellung UND gleichzeitig genügend Sport...so habe ich vor 4 Jahren auch über 25 Kilo abgenommen...

    ...jegliche Art von Pulver verhilft einem nur zu einem schnellen UND kurzzeitigen Erfolg...mehr aber auch nicht...


    ...aber schau mal bei www.abnehmen.com vorbei...da gibt es ein Almafroum.
     
    #13
    StolzesHerz, 2 März 2006
  14. MARIUS12
    MARIUS12 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    NE NE NE NE SO ENTSCHULDIGUNG (KACKE) kann das ALMASED nicht sein denn mein Artzt meinte auch ich soll damit 1-3 maltzeiten am tag ersetzten .


    Also schliese ich daraus das ALMA oder auch ALMASED genant GUT Ist und ja es schmeckt NICHT GUT aber AUGEN ZU und duch
     
    #14
    MARIUS12, 3 März 2006
  15. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Dann man zu - immer schön Chemie essen und nicht verstehen wie der Menschliche Körper funktioniert. Es ist ja auch einfacher ein Mittel zu nehmen, als das Übel konsequent an der Wurzel zu packen, aber wenn es ja dein Arzt gesagt hat ....bitte :kopfschue
     
    #15
    smithers, 3 März 2006
  16. SchnapzZ-mauzZ
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey marius,

    auch wenn die anderen hier vll nicht unserer meinung sind, probieren geht über studieren und bei mir klapp es und ich fühle mich super, also viel erfolg!

    achso übrigens.. ich ersetze einen tag in der woche durch alma lifestyle, also an dem tag trinke ich nur einmal alma und esse was und danach gehts mit turbo weiter, klappt ganz gut und ich habe gelernt auf das hungergefühl zu hören und nicht mehr aus appetit zu esse.

    also, egal was du machst, ob nun liefestyle oder turbo ich wünsche dir viel erfolg :grin:
     
    #16
    SchnapzZ-mauzZ, 3 März 2006
  17. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Eiweisspulver... Ich glaube nicht, dass ich damit leben könnte. Von der Gesundheit wärs auch nicht schlimmer als die anderen Umwelteinflüsse. Aber die Menge? Da kommt doch vom Volumen bestimmt nicht viel zusammen, oder?
    Mein Hungergefühl ist bereits total hinüber. Ich könnte vom Gefühl her immer essen, egal obs nötig ist oder nicht. Ich kann Literweise Wasser trinken und hab noch immer Hunger. Ich hab mir gerade den Bauch voll gehauen und bin nur fünf Minuten satt, danach könnte ich schon wieder essen, obwohl der Magen noch spürbar voll ist. Ich find das so nervig. Ich kann schon gar nicht mehr normal essen; ich denk dann immer, ob jetzt wirklich nötig ist oder das nur wieder so ein "falscher Hunger" ist.
     
    #17
    Gravity, 3 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - almased genau
EndlessPain84
Off-Topic-Location Forum
1 April 2011
3 Antworten
Dirac
Off-Topic-Location Forum
18 Februar 2010
17 Antworten
Lez
Off-Topic-Location Forum
13 Juli 2009
4 Antworten
Test