Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alpträume

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Silbermond-Girl, 5 März 2007.

  1. ---
     
    #1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 März 2017
    Silbermond-Girl, 5 März 2007
  2. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich bin gerade mal 20 Jahre alt geworden und hab kein Plan, um was für eine Sportart/Freizeitaktivität es sich da handelt... Was hab ich bloß verpasst?




    Ich glaube, du hast diese bösen Träume auch einfach aus dem Grund heraus, dass er im Moment so viel alleine macht und du dich allein gelassen fühlst. Du bist traurig und verletzt, was sich in deinen Träumen wiederspiegelt. Vielleicht befürchtest du auch, dass er dabei andere Frauen kennen lernt /kennen gelernt hat.

    Ich würde ganz ehrlich mit ihm drüber reden. Ihm erklären, dass du traurig bist, da er eure gemeinsamen Hobbies plötzlich alleine ausübt und du deshalb wahrscheinlich auch so schlecht träumst.
     
    #2
    Karry87, 5 März 2007
  3. ---
     
    #3
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 März 2017
    Silbermond-Girl, 5 März 2007
  4. fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    hi

    also du scheinst ja einige probleme mit deinem freund zu haben... auch wenn es mit dem streiten gerade wieder besser geworden ist...

    alpträume sind meist zeichen dafür, dass man etwas erlebt hat, dass einen mitnimmt.... also muss man vielleicht schauen, ob man die situation verändern kann.... dazu kann ich dir natürlich nicht viel sagen.... aber überleg mal, was gerade so an dir nagt und was du dagegen machen kannst...

    bei mir wars mein großvater... seitdem ich den kontakt komplett abgebrochen habe, habe ich nicht mehr ständig diese alpträume, aber immernoch oft... muss also auch noch mehr machen....

    drücke dir jedenfalls die daumen, dass es bald besser wird bei dir! :herz:
     
    #4
    fractured, 5 März 2007
  5. -Snoopy-
    -Snoopy- (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht verbieten ist das eine. Rücksicht für den anderen zeigen das andere. Er sollte !auch! !mal! (nicht immer) etwas auf dich achten, du übrigens auch.
    Ich denke ihm sagen dass du verärgert und etnttäuscht bist ist völlig in Ordnung. Die Antwort auf "Du hast es doch erlaubt" wäre von mir "Wenn du mich magst verzichtest du ab und zu freiwillig oder nimmst mich mit obwohls dir dann nicht so Spass macht, dafür sind wir dann zusammen bei etwas.Wenn dir egal ist wie ich mich fühle sollten wir uns mal Gedanken machen ob das Sinn macht dass wir zusammen sind"

    So oder so ähnlich, meine persönliche Rangehensweise.
     
    #5
    -Snoopy-, 5 März 2007
  6. Salvavida
    Gast
    0
    Ist er denn super-glücklich in euer Beziehung??
    Es kann doch nicht sein, dass nur du allein dich so schlecht fühlst.
    Wenn er dich beschimpft usw...dann muss doch auch was bei ihm sein, was ihn an der Beziehung stört. Führt doch einfach mal ein klärendes Gespräch!!!
     
    #6
    Salvavida, 5 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten