Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alptraum, nun Angst

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Pail-san, 23 Juli 2006.

  1. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe zurzeit ein ziemlich großes Problem, hab auch noch nich mit meinen Freund darüber geredet. Ich habe vor ungefähr, vier Tagen geträumt, dass die Geburt meines Sohnes mit komplikatzionen verläuft. Und alle um mich herum Panik machen. Zuerst fing der Traum harmlos an, saß mit meinen Freund und seiner Familie auf der Couch und wollen, dass neue Jahr begrüßen, als ich plötzlich wehen kriege. Die Mutter also ruft den Krankenwagen und dann sind wir auch schon da. Die Fruchblase ist während dessen auch schon geplatzt und wir warten eben nur noch, darauf, dass sich der Muttermund öffnet. Der öffnet sich allerdings nich und liege schon über 18 Stunden in den Wehen. Der Kopf drückt gegen den Muttermund und ich muss feucht gehalten werden. Dann geht alles ziemlich schnell. Erst ist der Muttermund 3 cm geöffnet, dann 6 und zum schluss 8 innerhalb von wenigen Minuten, der Herzton meines Kindes ist aber verschwunden. Dann bin ich aufgewacht. Nun hab ich Angst, dass das wirklich so kommen kann...sollte ich meinem Freund von diesen Traum erzählen oder was meint ihr, ich träume diesen Traum ja nun fast jedentag :cry:
     
    #1
    Pail-san, 23 Juli 2006
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Also jemandem zum reden würde ich mir an deiner Stelle suchen (vielleicht auch deine HEbamme) es ist übrigens vollkommen normal das man mal solche Träume hat, das hat was mit den Hormonen zu tun.

    kat
     
    #2
    Sylphinja, 23 Juli 2006
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja erzähl es ihm.

    erzähls auch ruhig deiner hebi.

    ich glaub jede schwangere hat solche träume, dass is ganz normal

    ich hab oft geträumt, dass ich keine windeln hatte.
    und mir wollte auch keiner welche verkaufen...
    hört sich jetz total doof an und auch zum lachen (heute kann ich auch drüber lachen :zwinker:), aber es war so real und alle waren so gemein zu mir und meinem sohn....
     
    #3
    Beastie, 23 Juli 2006
  4. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    es ist ganz normal das schwangere in der schwangerschaft viel und lebhaft träumen, darin verarbeiten sie ihre ängste.
    allerdings würde ich an deiner stelle wirklich mal mit ner hebamme oder nem arzt drüber reden, da er ja ständig wieder kommt.

    gegen ende der schwangerschaft werden diese träume dann sogar nochmal mehr hab ich gelesen. und bei mir triffts auch leider vollkommen zu. allerdings verarbeite ich nicht darin die angst vor der geburt( die hab ich ja eigentlich gar nicht) sonder viel mehr die angst meinen schatz an eine seiner ex zu verlieren, so dass ich dann bei der geburt und dem leben danach allein mit dem würmchen dastehe. :cry:
     
    #4
    dieJule, 25 Juli 2006
  5. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe letztens mit meinen Freund über diesen Traum geredet. Er sagte, dass es schon nicihts passieren wird. Aber trotzdem träume ich diesen Traum weiter. Heute Nacht wurde der Traum sogar noch schlimmer und heftiger. Hab sogar gedacht, ich liege wirklich in den Wehen :flennen:
     
    #5
    Pail-san, 25 Juli 2006
  6. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
    jetzt hatte ich auch so einen blöden traum......und er war so real, das macht mir angst....

    ich hab auf einmal geblutet und dann wie verrückt meinen frauenarzt gesucht......als ich sie endlich gefunden hatte meinte sie das sich das baby nicht richtig eingenistet hat (in der 15. woche).....dann hat sie nochmal geschaut und meinte ach doch, aber der ganze stress sein nicht gut fürs kind und ich müsste mehr auf mich aufpassen......(jetzt wird es erst richtig komisch) ich hab sie dann gefragt ob sie den bildschirm vom ultraschal zu mir drehen kann und da seh ich meinen freund in meinem bauch!?!!!!! wie er mit dem würmchen kuschelt!!

    irre, oder!?

    lg KleinerEngel (15. SSW + 3)
     
    #6
    KleinerEngel83, 2 August 2006
  7. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    hat shcon was horror mäßiges. Aber ich meine das es (wie die anderen sagen) normal is solche träume zu haben.
    Neben den homonen sind es auch ängste und unverarbeitete ereignisse. Grad in der ss ist frau ja immer gestresst (soweit ich es mitbekomm)

    Vieleicht verhindert ja etwas beruhigendes vor shclafen gehen. wasnatürlich dem kind nicht schadet. ^^
     
    #7
    Annony, 2 August 2006
  8. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab in der SChwangerschaft geträumt das mein Baby nach der Geburt tot wäre und das mehrmals und es ist zum glück nicht wahr geworden. Hab mir wohl zu oft gedanken drum gemacht was alles schief gehen kann
     
    #8
    Marie83, 2 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alptraum Angst
mariakk
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 November 2013
1 Antworten
xShaina
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Mai 2013
10 Antworten
ovid123
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
4 Januar 2013
10 Antworten
Test