Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Als Personenschützer etc. arbeiten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von diemarie, 1 September 2007.

  1. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verliebt
    Hallo,:smile:

    nach einer abendlichen Diskussion würde mich mal interessieren, welche Anforderungen Ihr an jemanden stellt, der Personenschützer/Bodyguard arbeitet.
    Körperlich, sowie geistig...
    Hat man als Frau die gleichen Chancen?
    Ist das "Berufsrisiko" höher, als in anderen Berufsgruppen einzuschätzen?
    In welchen Bereichen kann man alles arbeiten??
    nun bin ich mal gespannt...
     
    #1
    diemarie, 1 September 2007
  2. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt
    hat niemand eine Meinung dazu?
     
    #2
    diemarie, 2 September 2007
  3. empirestate
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    Ich denke mal es kommt drauf an, wer beschützt werden soll. Irgendein B-Promis, der nur vor lästigen Fans geschützt werden möchte braucht evtl. nur nen breiter gebauten Türsteher, der nicht unbedingt was im Kopf haben muss.
    Beim irakischen Ministerpräsidenten sind sicherlich höher qualifizierte Leute gefragt, mit militärischem Hintergrund, ehemalige Spezialkräfte die besonders geschult sind und Erfahrung in dem Bereich haben.
     
    #3
    empirestate, 2 September 2007
  4. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich bin auch der Meinung dass es wohl auf die Person ankommt die geschützt werden soll. Spielt wohl auch ne Rolle wie, in welchen Siuationen wo was wann ect. das wichtigste wird wohl das Vertrauen zu dieser Person sein, dass sie fähig ist ihren Job auszuüben. Zusatzqualifikationen & Erfahrung hat.

    Geistig sollte man schon fit sein. Wenn dir jemand was will, dann ja nich einfach drauf zu :smile: Man sollte schon alle Risiken mit einberechnen bevor was passiert. Wenn dann was passiert sollte man auch körperlich fit sein - doch dazu soll's ja nich kommen :zwinker: also is geistig fit schon wichtiger als körperliche Fitness. Ging's darum in eurer Diskusion?
     
    #4
    *havingadream*, 3 September 2007
  5. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Mein Patenonkel hat lange Zeit als Personenschützer gearbeitet, hat auch schon Gerhard Schröder begleitet und andere nicht unbekannte Politiker.
    Er hat seinen Job geliebt, weil man viel herumkommt, viele Menschen kennenlernt und weil es eben auch ein Job ist, der geistig fordert.
    Die Personenschützer laufen ja nicht nur neben der Schutzperson her und schauen gefährlich aus, sondern kümmern sich beispielsweise auch um die Sicherung des Gebietes, besprechen sich mit der Polizei und all sowas. Wo muss gesperrt werden? Wo müssen Beamte stehen? Etc.
    Sie fahren die Schutzperson zu ihren Terminen, begleiten sie auf Reisen...
    Mein Patenonkel meint, ein Personenschützer brauche unbedingt einen guten Orientierungssinn, denn die Schutzpersonen seien grundsätzlich spät dran und dann müsse man im Eiltempo durch unbekannte Städte, den kürzesten Weg finden - oder eben herablassande Kommentare einstecken und Gefahr laufen, dass die Schutzperson nicht zufrieden ist und den Job das nächste Mal jemand anders bekommt.

    Wie er allerdings genau Personenschützer geworden ist, weiß ich nicht.. Vorher war er jedenfalls beim BGS und heute ist er bei der Polizei.

    Ich kann ihn ja mal genauer aushorchen und dann nochmal posten. :smile:
     
    #5
    Loomis, 3 September 2007
  6. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Na es wird sicher der uebliche Personenschutz der Læenderpolizeien sein bzw. wenn es um den bundeskanzler geht, der Personenschutz vom BKA.
     
    #6
    Novalis, 3 September 2007
  7. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Stimmt, das war's - ich wusste, eine wichtige Etappe fehlt bei der Aufstellung. :schuechte Beim BKA ist er gewesen.
     
    #7
    Loomis, 3 September 2007
  8. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Objektschutz gibt es auch noch ;-)
     
    #8
    Powerbienchen, 4 September 2007
  9. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Oder Türsteher.....(aber eher für Hartz IV Empfänger ohne Abschluss die sich schwarz noch was dazu verdienen wollen geeignet :drool: :drool: :drool: )
     
    #9
    Masterboy1983, 4 September 2007
  10. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Es gibt eine Ausbildung zur Fachkraft für Sicherheit und Personenschutz.
    Diese ist seit kurzer Zeit (1-2 Jahre meine ich) anerkannt und wird auch von einigen Firmen angeboten.
    Ich denke,
    wichtig ist geistige Fitness und auch die körperliche Fitness.
    Man muß halt immer einen kühlen Kopf bewahren, angemessen reagieren und nicht zu knapp reagieren.
    Denn auf einen Skandal hat niemand Lust.
    Also nicht wirklich einfach denke ich.
    Entweder hat man heute noch eine Sonderausbildung beim Staat genoßen (also BKA, BGS oder ähnliche) oder macht halt ne Ausbildung dazu.
    Aber ist halt nicht einfach.


    Gruß
     
    #10
    Ostwestfale, 4 September 2007
  11. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Naja sorry, aber dann ist man Möchtegernbodyguard für arme.

    Eine "Sonderausbildung" für jedermann gibt es nicht. Die bekommt man nur, wenn man Staatsdiener mit entsprechender EIgnung ist.
     
    #11
    Novalis, 4 September 2007
  12. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey Novalis.
    Ich denke mal,
    dass die Ausbildung schon fundiert ist.
    Es wird aber so oder so nicht jeder Gerhard Schröder oder Angela Merkel bewachen.
    Also muß es auch kleine Fische geben und die sind da erstmal gut aufgehoben.
    Ich denke auch,
    dass man über so eine Ausbildung und mit dem passenden Engagement schon aufsteigen kann.
    Wir reden ja von mehreren Jahren Ausbildung, nicht mal eben Wochenendkurs oder so.
    Die "Sonderausbildung" kann beim Staat sein,
    allerdings ist das auch für mich fraglich.

    Aus meiner Sicht ist es ein toller Job, aber bei weitem nicht so "cool" wie ihn viele empfinden mögen.
    So á la mit Prais Hilton im Rampenlicht stehen und über nen Stecker im Ohr Anweidungen geben.
    Eben das ist es nicht so leicht und schnell, besonders da es sicher ein sehr anstrengender und fordernder Job ist.
    Ein Fehler und man hat unter Umständen keinen Arbeitgeber mehr.


    Gruß
     
    #12
    Ostwestfale, 4 September 2007
  13. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also mit der ausbildung zur fachkraft für schuz und sicherheit machst du hinterher in der regel keinen personenschutz. und bewaffneten personenschutz shconmal gar nciht. die personen die bekannterweise einem hogen risiko ausgesetzt sind wie z.B. angela merkel bekommen personenschützer vom BKA.
    und an ubewaffneten personenschutz kommst du trotzdem nur sehr schwer. dafür gibt es zwar x ausbildungen, aber keine staatlich anerkannten.
     
    #13
    SunShineDream, 5 September 2007
  14. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Nein, ganz bestimmt nicht.
    Man kann sicher aufsteigen, aber nicht über diese Ausbildung.
    Es gibt zum Beispiel die Möglichkeit einer Personenschutzausbildung in Israel. Da bist Du mit 15.000 Euro für den Grundkurs (!) dabei.

    Danach ist mann auf einem guten Weg, Tätigkeiten ausführen zu können, die annähernd etwas mit echtem Personenschutz zu tun haben.
     
    #14
    Novalis, 5 September 2007
  15. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Das es wirklich so schlimm ist hätte ich nicht gedacht.
    Ich meine, dass eine Frau Merkel BKA-Leute bekommt ist klar.
    Wird halt bei Staatsleuten oder wirklichen Größen immer so sein,
    da kommt man nicht so locker leicht eben rein.
    @ sunshine
    Ich finde,
    dann ist die Ausbildung echt für die Tonne.
    Was will ich lernen, wenn nicht den Personenschutz?
    Türsteher?
    Ich finde, da sind die Jahre ja wirklich fast hinfällig....
    @ novalis
    Sowas ist sicher ein Weg.
    Ich denke aber,
    einfacher ist es über Bundeswehr oder BKA reinzukommen.
    Denn "mal eben" so einen Kurs zu machen und zack ist man dabei ist es wohl auch nicht.
    Man muß ja danach auch die Connections haben und alles.


    Gruß
     
    #15
    Ostwestfale, 5 September 2007
  16. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Seit wann bietet denn die Bundeswehr etwas entsprechendes an?
    Ist mir gar nicht bekannt.

    Und der Weg über das BKA sieht wie folgt aus:
    Einstellungstest, 3 Jahre Ausbildung/ Studium, danach einige jahre Verwendung innerhalb des BKA und dann, wenn man Glück hat, es freie Stellen gibt, man den (verdammt schweren) Test besteht und der persönlichkeit nach dazu passt, bekommt man ebenfalls wieder eine mehrjährige Ausbildung.

    Einfach nenne ich etwas anderes:zwinker:
     
    #16
    Novalis, 5 September 2007
  17. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Ich denke mal,
    Bundeswehr und Sonderkommandos sind ein gutes Fundament da man dort auch eine gute Ausbildung erhält.
    Also in Richtung Nahkampf und so weiter.
    Obs reicht sei dahin gestellt, ich kenn jemanden der es über die Schiene gemacht hat.
    Aber ist wohl auch eher selten.
    Das mit dem BKA ist auch ne lange und sicher schwierige Sache.
    Aber naja,
    wer es machen möchte und meint es zu können sollte ran damit.



    Gruß
     
    #17
    Ostwestfale, 5 September 2007
  18. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    GENAU jetz auf sat.1 :grin:
     
    #18
    babyStylez, 5 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Personenschützer etc arbeiten
KilerAffe
Off-Topic-Location Forum
17 April 2013
45 Antworten
*keksi*
Off-Topic-Location Forum
18 Februar 2012
1 Antworten
Dr.evil
Off-Topic-Location Forum
11 Juli 2011
17 Antworten
Test