Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Als Ungetaufter in die Kirche

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von rainbowgirl, 20 April 2006.

  1. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Die Familie meines Freundes hat mich 'eingeladen', mit ihnen am Sonntag in die Kirche zu gehen.
    Ich bin aber nicht getauft und war schon seit der Grundschule in keiner Kirche mehr. Ich würde wohl mitgehen, weiß aber gar nicht so richtig, was ich denn eigentlich mitmachen darf/soll und was nicht.
    Ich hab erstens keine Ahnung, wann man sich hinsetzt und wann wieder aufsteht, hinkniet usw. Aber ich denke mal das werde ich ja dann schon sehen und einfach den anderen Leuten nachmachen. :cool1: Aber was ist z.B. mit dem Bekreuzigen? Ich weiß erstens nicht wie es geht und zweitens will ich das auch gar nicht machen. Ist es jetzt besonders 'beleidigend' wenn ich es nicht mache, oder eher gerade WENN ich es mache (obwohl ich nicht getauft bin)??
    Und da war doch auch noch irgendwas mit so ner Oblate, wo ich jetzt peinlicherweise vergessen habe wie sie heißt. Da muss man nach vorne gehen und bekommt sie dann. Oder so ähnlich. ^^ Also das werde ich dann ja schon mal nicht machen. Was mach ich in der Zwischenzeit? Rumsitzen?
    Und muss ich sonst noch irgendwas wissen? Da stehen immer so Becken mit Weihwasser rum, wenn ich mich richtig erinnere - einfach ignorieren?:engel: Und ansonsten einfach schweigen und gucken was die anderen machen? :cool1:
     
    #1
    rainbowgirl, 20 April 2006
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Im Prinzip kannst du einfach die ganze Zeit sitzen bleiben, und dich um nichts kümmern und nichts machen. Könntest dich dann an den Rand von einer Reihe hinsetzen (nicht der Rand zum Gang hin) oder besser noch könntest du hinten stehen bleiben, dann fällt das alles gar nicht auf.

    Irgendwas mitzumachen, weil "es sich halt so gehört" bringts sowieso nicht.
     
    #2
    Chérie, 20 April 2006
  3. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Aaalso, ich kann dazu was sagen, bin nämlich auch ungetauft :smile:
    Am besten ists du machst alles so wie die anderen: Wenn sie aufstehen stehst du auch auf, wenn das Vater unser aufgesagt wird oder das Glaubensbekenntnis gesprochen dann stehst du daneben und sprichst eben nicht mit.

    Das mit der Oblate betrifft glaube ich dich sowieso nicht, da du da als unkonfirmierter sowieso nicht zugelassen bist bzw. vorgehen solltest.
    Also bleibst du da einfach sitzen udn wartest bis die familie deines freundes wiederkommt :zwinker:
    Ansonsten schön still sitzen und zuhören :smile:
    Musst du dir echt nicht so die Gedanken machen.
    Ist für dich wahrscheinlich sogar interessanter als für die anderen, ich bin auch sehr selten ind er Kirche und höre den Predigten dann immer sehr gerne zu.
     
    #3
    Sweetlana, 20 April 2006
  4. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich würde auch darauf achten, was die anderen tun. Im Übrigen sind Ungetaufte immer sehr gerne in der Kirche gesehen und niemand schaut eine/n dumm an, wenn man was "falsch" macht. Darüber würde ich mir keinen Kopf machen.
    Das mit der "Oblate" bezieht sich auf das Abendmahl... und an der dürfen tatsächlich nur Kirchenmitglieder teilnehmen.
     
    #4
    thomHH68, 20 April 2006
  5. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Richtig, das tue ich auch als getaufter Agnostiker :zwinker: .
    Das fällt keinem anderen Kirchgänger auf, und schwierige Verhaltensweisen muss man auch nicht erlernen. Mein Vorredner hatte auch irgendwie Recht: Für Dich ist es wahrscheinlich sogar am interessantesten :zwinker: .
     
    #5
    Strider, 20 April 2006
  6. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich bin ja auch irgendwie voll gespannt, deshalb möchte ich ja mitgehen. :smile:
    Interessiert mich schon, was gepredigt wird. Und wie ein Gottesdienst heute aussieht - mein letzter ist 15 Jahre her. :tongue:
    Also ihr meint, ich muss eigentlich nichts großartiges beachten?

    Was ist mit dem Bekreuzigen? Mitmachen oder nicht?
     
    #6
    rainbowgirl, 20 April 2006
  7. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Oh je, daran kann ich mich nicht erinnern. Ist es denn eine evangelische oder eine katholische Gemeinde? Meistens hilft die Devise "Wenn Du in Rom bist, tu's den Römern gleich" :zwinker: . Sicherlich würde Dein Freund Dir auch weiterhelfen (nehme ich doch mal an?)
    Wissen denn die Eltern Deines Freundes, dass Du nicht getauft bist?
     
    #7
    Strider, 20 April 2006
  8. Toyguru
    Toyguru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zwischen den katholischen und den evangelischen Gottesdiensten gibt es erhebliche Unterschiede wie ich bei der Konfirmation meiner Freundin festgestellt habe :zwinker:

    Aber grundsätzlich, solange du nicht auf den Boden kniest und Richtung Mekka betest, kannst du nicht viel falsch machen. Mach einfach das, was die anderen auch tun (das gilt zumindest für die Kirche).
     
    #8
    Toyguru, 20 April 2006
  9. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Das ist eine katholische Kirche. Ja, die Eltern meines Freundes wissen, dass ich nicht getauft bin. Ich habe ja ein bisschen das Gefühl, dass sie mich 'missionieren' wollen. :ratlos: :tongue: Aber egal. Die denken, sonst entgeht ihnen am Ende die kirchliche Hochzeit ihres Sohnes. :tongue:
    ...Kann man eigentlich kirchlich heiraten, wenn ein Partner nicht getauft ist?

    :grin: Sehr hübsche Vorstellung! Ich habe gerade gut darüber gelacht!:grin:
     
    #9
    rainbowgirl, 20 April 2006
  10. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mach mit. :smile: Was soll denn da Schlimmes passieren?

    Ganz einfach: Weihwasserbecken kurz die Fingerspitzen eintauchen, wenn du reinkommst, dann bekreuzigen.

    Reihenfolge:

    Stirn (Im Namen des Vaters,)

    Brusthoehe Mitte (des Sohnes,)

    beide Schultern (und des Heiligen Geistes).

    Halt ein Kreuz.

    Kannst dir das ja leise vorsagen, ausserdem wird das eh noch ein paar Mal zwischendurch gemacht.
     
    #10
    Eilonwy, 20 April 2006
  11. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Danke! :smile: Linke oder rechte Schulter zuerst?
     
    #11
    rainbowgirl, 20 April 2006
  12. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Links. Ich hab's gerade nochmal gemacht. *g* Zur Sicherheit.
     
    #12
    Eilonwy, 20 April 2006
  13. shabba
    Gast
    0
    brrrrr. wuerde ich als atheist nicht (mehr) mitmachen. haben mich einmal mitgeschleppt. nie wieder...!
     
    #13
    shabba, 20 April 2006
  14. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du genügend Charisma besitzt, kannst du dich als Mitglied dieser Religion ausgeben. :smile:
     
    #14
    Zufällig generierter Name, 20 April 2006
  15. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #15
    sarkasmus, 20 April 2006
  16. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Steh zu deiner Überzeugung und tu nicht so wie die anderen.
    Bleib sitzen und schau dir die Predigt bzw. Messe ruhig an.
     
    #16
    Hansi2000, 21 April 2006
  17. squirrel
    squirrel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Vor dem Gottesdienst fragt der Pastor, wer ungetauft ist. Die müssen dann zum Taufbecken und ihren Kopf mindestens 2 Minuten unters Wasser halten :bandit:
     
    #17
    squirrel, 21 April 2006
  18. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Also das mit dem Aufstehen, Knien usw. geht auch den getauften schief, wenn sie nie in die Kirche kommen. Ich war mal in einer ref.Kirche an einer Trauung (musste Musizieren), die Leute hatten NULL Ahnung, der Pfarrer musste ihnen alle Regieanweisungen geben, sie wirkten ratlos. Aber die Feierlichkeit der kirche war ihnen wichtig....

    Zum Bekreuzigen. Meine Schwester, die nichts glaubt, kommt an hohen Feiertagen mit in die Messe. Sie bekreuzigt sich nicht, und ich finde das richtig. (Zugegeben, ich wohne in einer Stadt mit gleichviel Reformierten und die verirren sich oft zu uns)
     
    #18
    simon1986, 21 April 2006
  19. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben


    Lol die Leute in der Kirche sind doch im Großteil so alt sodass das hinsitzen und aufstehen gut 5 Sekunden dauert. Da hasste genug Zeit zu reagieren :tongue:

    Mach einfach mit. Solang du nicht auf den Bänken tanzst oder den altar umwirfst wird schon alles gutgehn :zwinker:

    Das ist doch schwißegal. Das sind nur symbolische gesten die dem menschen einen "roten Faden" zum GLauben geben sollen. Rituale - mit GLauben hat das bekreuzigen im Grunde nichts zu tun. Ebenso wie Beerdigungen.
     
    #19
    kamikazeritter, 21 April 2006
  20. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich war auch schon seit ewigkeiten nciht mehr in der kirche und als dann der opa meines freundes starb. da musste ich mit bei so einer gebetsstd wo man rosenkranz(?) eine ganze lang nur runtersagt. Ich hab sowas nicht gekannt und ich bin ehrlich, ich konnte es auch nicht mehr. Ich hab immer nur so bissl vor mich hin gemurmelt.

    Ich kann dir nur sagen -> mach das, was alle andern auch machen :zwinker:
    Ich hab auch keine ahnung von dem ganzen... also, murmel irgendwas vor dich hin (so das man glaubt du redest was, aber soleise das niemand es hört), wenn alle aufstehen,... steh auch auf, wenn sich alle hinknien, knie dich auch hin.
    Aber achte vorher wie man ein Kreuzzeichen macht (ich habs falsch gemacht und mein freund hat es gemerkt und mich nachher ausgelacht weil ich davon keine ahnung mehr hatte :zwinker:
    Und wegen der platte die man da so zum essen kriegt - bleib einfach sitzen.

    Ist seine familie so religiös?
     
    #20
    estella1711, 22 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ungetaufter Kirche
Kleines
Off-Topic-Location Forum
23 Oktober 2009
16 Antworten
xikitito
Off-Topic-Location Forum
25 Juni 2008
11 Antworten