Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

'Also bei mir war das früher anders!' - Ma macht Terz

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Tessi, 22 März 2010.

  1. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben!

    Mich würde mal interessieren wie ihr das in eurer Beziehung regelt.

    Kurze Info:
    Ich 19 Jahre, Er 25 Jahre
    Etwas über ein Jahr zusammen.

    Jeder von uns hat seine eigenen Freunde. Natürlich haben wir auch welche gemeinsam, aber eben nicht alle.

    Somit ist es manchmal etwas schwierig alles zu koordinieren. Freunde, Sport, Partner, Arbeit, Schule, lernen, Zeit für sich...etc

    Meine Ma versteht mich irgendwie nicht. Jetzt würde ich gerne mal eure Meinung dazu hören.
    Ich sehe meinen Freund einmal unter der Woche und am Wochenende, wenn wir was zusammen geplant haben.

    Ich bin damit eigentlich zufrieden, aber meine Ma meint, es könne ja wohl keine Liebe sein, wenn man nicht tag-täglich aufeinander hocken will...:rolleyes:
    Wir haben eben viel um die Ohren, da ist es doch normal nicht immer dem anderen auf der Pelle zu hocken.

    Wie oft seht ihr euch? Unternehmt ihr nichts getrennt, sondern alles schön als Pärchen und am Besten auch nur mit anderen Pärchen?

    Schreibt einfach mal drauf los.
    :smile:
     
    #1
    Tessi, 22 März 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wir sehen uns jeden Tag, allerdings wohnen wir auch zusammen.
    Derzeit ist mein Freund beruflich viel unterwegs und mindestens die halbe Woche nicht da und wir finden das beide phasenweise auch durchaus mal erholsam.
    Sowohl für ihn als auch für mich ist es wichtig, auch mal für sich zu sein. Wir können dazu auch in der gleichen Wohnung sein, aber jeder zieht sich für sich selbst mal zurück. Ständig aufeinander zu hocken ist ein absoluter Beziehungskiller und ich finde es völlig richtig, wenn jeder von euch auch noch sein eigenes Leben lebt.

    Auf Eltern darf man in solchen Dingen sowieso nicht hören. Das ist eine andere Generation und da war eben vieles noch anders. :zwinker:
     
    #2
    krava, 22 März 2010
  3. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    ich sehe meinen freund auch so 2-3 mal die woche. an den restlichen tagen macht jeder so seins und mit den eigenen freunden.
    tägliches aufeinander hocken muss nicht sein. da wäre mir das ständige mal-hier-mal-dort-schlafen zu nervig.
     
    #3
    User 64332, 22 März 2010
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir sehen uns jeden Tag (Kunststück bei einer Ehe und derselben Wohnung *g*), aber wir sind weiterhin neben dem Pärchen auch zwei Individuen. Jeder hat neben gemeinsamen Aktivitäten auch sein eigenes Leben, eigene Freunde, eigene Hobbies. Wir fahren sogar zum Teil getrennt in den Urlaub.
    Ich finde diese Art seine Beziehung so zu führen und nicht nur nach dem Partner auszurichten sehr gesund und bei uns läuft das wunderbar.

    Meine Eltern führen allerdings eine genauso glückliche Ehe wie wir, die jedoch nach dem Schema abläuft, wie deine Ma es für euch gerne hätte. Die beiden finden diese Art der Beziehung super.

    Von daher denke ich, dass es bei einer Beziehung da kein grundsätzlich auf alle anwendbares "richtig" oder "falsch" gibt. Ich denke, dass jedes Pärchen seine Beziehung so führen muss, dass beide glücklich sind. Wenn ihr also beide glücklich damit seid euch einmal unter der Woche und am Wochenende zu treffen, dann ist das eure Entscheidung und da hat euch keiner reinzureden.
     
    #4
    Schmusekatze05, 22 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Puh, also meine Eltern ticken da komplett anders: sie meinen 1mal die Woche sehen reicht (seh ich anders, sollte schon 2-3mal die Woche sein) :hmm: Man müsse ja nicht ,,ständig aneinander kleben" aber ok, sie fänden es auch toll und ,,vernünftig" wenn wir (mindestens!) im ersten Jahr keinen Sex hätten :rolleyes:
     
    #5
    Soraya85, 22 März 2010
  6. donmartin
    Gast
    1.903
    Wir wohnen zusammen und sehen uns jeden Tag seit ~3 Jahren.
    ISt auch kein Problem, da jeder seine Hobbys hat und jeder dem anderen seine Freihieten lässt, das zu tun wonach ihm ist. Auch hat jeder ein eigenes Zimmer um sich "zurückziehen zu können".

    In der letzten Beziehung haben wir lange Jahre Schicht gearbeitet und und manchmal ne Woche nicht gesehen. War auch nicht optimal, da die Erwartungen am Wochenende zu hoch waren und man meinte, dass man dann nur noch für den PArtner da sein sollte.

    Egal wie, wichtig ist, dass man sich aufeinander freuen kann, und die gemeinsame Zeit genießen kann. Egal ob jeden Tag oder 2x die Woche. Und dass man den Partner vermisst, wenn er nicht da ist und ihn verflucht wenn er da ist. Im Positiven natürlich.
     
    #6
    donmartin, 22 März 2010
  7. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Wir leben in verschiedenen Städten, sehen uns logischerweise nicht täglich. Aber würden wir auch sonst wohl nicht. Mein Freund hat stressige Jobs, wir haben auch ein paar unterschiedliche Interessen, die sich nicht gut vereinen lassen und wir haben auch Freunde, die mit dem Partner des jeweiligen nix zu tun haben. Ich hab aber eine Freundin, die auch der Meinung ist, dass man sich täglich sehen muss. Für sie ist es sogar normal, nach wenigen Wochen zusammenzuziehen und sie kann über meine Beziehungsvorstellungen nur den Kopf schütteln - so wie ich über ihre. :grin:
     
    #7
    User 88899, 22 März 2010
  8. Seeker2010
    Gast
    0
    Von Partnerschaften wie deiner höre ich auch öfter...

    Mich macht es auch nachdenklich wenn ich höre, dass man sich durchaus öfters sehen könnte, - das aber gar nicht will - 1x pro Woche reicht ja...

    Ob das dann schon die alles-erfüllende-Liebe ist- ich weiß es nicht...

    Es kann für Außenstehende schon so anmuten, als wäre das eher eine Zweckbindung - man versteht sich gut und die Beziehung reicht auch bis ins Bett.

    Letztendlich bestimmt aber jeder selbst für sich, was eine Beziehung ist und was nicht - welche Regeln dort gelten etc... Solange es für euch beide gut ist, ist es gut für euch beide... so what???

    Lass dir da nicht zu viel reinreden... Ich persönlich glaube aber auch, dass du eines Tages auf den Einen treffen wirst, der dein momentanes Regelwerk gehörig über den Haufen werfen wird :zwinker: - aber bis dahin: Lebe so wie du möchtest...

    Grüße vom Seeker
     
    #8
    Seeker2010, 22 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Gerade darüber hab ich heute auch mit meiner Ma geredet :tongue:
    Sie sieht ihren Freund jeden Tag und vermisst ihn immer sofort, wenn er nicht da ist. Ich hingegen möchte meinen Freund gar nicht ständig sehen, ich brauche auch mal Zeit für mich, für meine Freunde, einfach mal zum Gammeln und Nachdenken. Mir graust es eher davor, täglich mit meinem Freund aufeinander zu glucken, ich bin irgendwann genervt von Leuten, die ständig um mich rum sind. Außerdem kehrt dann total schnell so eine Gewohnheit ein und man existiert irgendwann nur noch im Doppelpack - furchtbar. Ausschließlich nur noch was zu zweit oder mit anderen Pärchen zu unternehmen - ein Alptraum für mich :ratlos: So kann man vielleicht sein, wenn man schon ewig zusammen ist und heiraten und Kinder bekommen will, aber selbst da bezweifle ich, dass ich so jemand werde. Ich brauchte schon immer meine Freiheit und darum reicht es mir, meinen Freund alle 2-3 Tage zu sehen. Das bedeutet nicht, dass ich ihn nicht vermisse oder nicht an ihn denke, aber manchmal kann dieses Vermissen und die Vorfreude auch echt schön sein :smile:
     
    #9
    LiLaLotta, 22 März 2010
  10. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Mir persönlich wäre das auch zu wenig, aber wenn ihr beide damit glücklich seid, geht das doch sonst niemanden etwas an. Ich hatte mit meiner Mutter aber eher das umgekehrte Problem, sie war der Meinung, dass man sich eben nicht so oft sehen muss... :grin:
     
    #10
    User 12900, 22 März 2010
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Sag Deiner Mutter: Menschen sind verschieden.
    Banale Erkenntnis, aber aus meiner Sicht oft übersehen...

    Und wenn Du und Dein Freund beide so glücklich seid, dann ist es wunderbar.

    Auch heute gibt es Paare, die sich deutlich häufiger sehen - aber auch früher, als Deine Mutter in Deinem Alter war, gabs Paare, die nicht nur aus "Wir" bestanden, sondern sich selten sahen und ein aktives Leben jenseits des "Paargeschehens" führten.
     
    #11
    User 20976, 22 März 2010
  12. aiks
    Gast
    0
    Ach gib da nix drauf. Meine Mutter meint, dass man keine engen Freunde mehr haben darf, sobald man eine Beziehung hat. Und wenn einer der Partner verlangt, dass der andere seine Geschwister nie wieder sehen darf, dann soll man das auch machen. Aus Liebe.

    Beziehungsratschläge von Müttern muss man nicht immer vertrauen :zwinker:
     
    #12
    aiks, 22 März 2010
  13. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Meine Situation ist exakt so wie bei der Threadstarterin, 2x die Woche sehen, auch wenn es öfter gehen würde.
    Und ehrlich gesagt bin ich so froh nun endlich eine gefunden zu haben, die das Regelwerk der Vorgängerinnen über den Haufen geschmissen hat und den gleichen "Freiheitsdrang" hat wie ich.
     
    #13
    ArsAmandi, 23 März 2010
  14. kaninchen
    Gast
    0
    Ich finde deine Einstellung gesund. Es ist mies, wenn man Freunde, Hobbys, Schule usw. für die Beziehung vernachlässigt. Und solange dir und deinem Freund nix fehlt ist doch alles gut. Man kann halt nicht auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzenm und wenn du noch alles unter einen Hut bekommst ist doch supi :smile:

    Ich sehe meinen Freund täglich, weil wir zusammen wohnen. Davor haben wir uns so einmal die Woche für drei Tage gesehen. Die Zeit wo dir uns dann gesehen haben, haben wir schon was zusammen gemacht, mal mit Päarchen, mal mit nur so Freunden. Wenn wir uns nicht sehen konnten hat jeder sein Ding mit seinen Leuten gemacht.

    Lass dir von deiner Ma mal nix einreden, ich denke, du machst das schon ganz richtig so so :smile:
     
    #14
    kaninchen, 23 März 2010
  15. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    So läuft das heute, früher war das anders. Heute ist die Gesellschaft mobiler, der Freundeskreis größer, die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und -pflege jenseits von Face-to-Face umfassend.

    Früher - read: Elterngeneration - gab es keine Fernbeziehungen, keine Internetchats und keine Singles (daher hat man nur als Pärchen etwas mit anderen Pärchen unternommen). Heute gibt es all diese Dinge, und Partnerschaften haben einen sehr großen Varianzspielraum.

    Wenn die Parentalgeneration dieses nicht versteht, dann ist ihr ein freundliches "Kümmer dich um deinen Mist" anzuraten, denn sich aus reinem Unverständnis in Dinge einzumischen, die einen nichts angehen, ist eher kontraproduktiv und auch ganz einfach unverschämt.
     
    #15
    many--, 23 März 2010
  16. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Also erstens einmal: Was geht dein Liebesleben bitte deine Mutter an? Da würde ich mal eine klare Ansage machen. Ich würde mich eher freuen so eine (in meinen Augen) vernünftige Tochter zu haben, die die Balance zwischen Partnerschaft und eigenem Leben (das soll jetzt nicht heißen dass das eine das andere ausschließt!) so großartig meistert.

    Zu mir: Wir führen seit fast 3 Jahren eine WE-Beziehung (aufgrund unterschiedlicher Studienorte) und sehen uns noch zusätzlich in den Ferien, daher erübrigt sich die Frage. Aber auch davor sahen wir uns oft nur am WE + 1-3 mal unter der Woche, das variierte, obwohl wir nicht weit voneinander entfernt wohnen/wohnten.
    Also weit entfernt von jeden Tag sehen, obwohl ich schon oft darunter gelitten habe, wollte ihn gerne öfter sehen, aber das ging leider nicht. Ich habe mich dann halt meinen Freundinnen/Hobbys intensiver gewidmet.
     
    #16
    User 30735, 23 März 2010
  17. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten!

    Na klar, ich habe ihr es auch versucht zu erklären, aber sie will es nicht einsehen. Im Grunde ist es mir tatsächlich Wurscht, aber es ist eben nicht schön ab und an zu hören 'Na, ihr seht euch heut schon wieder nicht?!?' Oder sowas in der Art.
    Aber dann bin ich ja beruhigt. :smile:
     
    #17
    Tessi, 23 März 2010
  18. Lily87
    Gast
    0
    Mir wäre das zu wenig (also wenn mein Freund in meiner Nähe wohnen würde), aber wenn ihr damit glücklich seid, dann passt es so. :smile:
     
    #18
    Lily87, 23 März 2010
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das muss jeder machen wie er es für richtig hält aber ich finde es auch seltsam, wenn der Freund erst nach Freunden, Hobbies und Blumengießen kommt. Und alles getrennt haben finde ich auch komisch. Die kostbaren Stunden nach nem langen Arbeitstag und Haushalt mit meinem Freund zusammen sind mein tägliches Highlight und ein gemeinsam verbrachtes We mit allen Romantikschikanen der Himmel auf Erden.
     
    #19
    Piratin, 23 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Meinst du damit meinen Eingangspost? Meine Aufzählung dort war nicht nach Prioritäten geordnet.
    Natürlich ist mir mein Freund wichtig!
     
    #20
    Tessi, 23 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test