Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

also so laaAANGSAM...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seti, 18 Juli 2002.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ...WIRDS ZUM RIESengroßen problem...

    so langsam hab ich echt keine ahnung mehr...

    ich bin echt verliebt in meinen freund und alles, aber ich merke, dass ich ihm fast null vertraue...
    ich weiß, sowas baut sich auf, aber ein gewisses grundpotential sollte ich ihm schon entgegenbringen...

    es fängt an mich verdammt zu ärgern; vorallem, weil ich im moment ständig nen anderes bauchgefühl hab.. ich kann mich darauf überhaupt nicht mehr verlassen..
    ich hab das gefühl, ich kann mich auf gar nix mehr verlassen...

    aber ich will die Beziehung deswegen nicht aufgeben, aber wenns so weitergeht, werd ich das tun müssen...
    und das macht mich feddich. wenns mich weenst nur ärgend würd, aba nein, es macht mich feddich..

    es sind die dämlichsten situationen, wo sich das gefühl einstellt.. ich weiß selbst nicht genau, wie ichs beschrieben soll.. es ist einfach nur ein einziges chaos grad..

    ja klar, "mit ihm drüber reden"... habsch getan! alles fein!
    ABA meine verqueren gedankenströhme, die ich leider leider auch nicht lenken oder abschalten kann, wollen nicht so wie ich will...
    die wollen seine worte nicht einfach glauben, die wollen ihm nicht einfach vertrauen...

    und so tickt die zeitbombe weiter und weiter und weiter....

    *sniff* seti
     
    #1
    seti, 18 Juli 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    aber wenn du diese Beziehung aufgibts, was is dann mit der nächsten?? willst du dann auch wieder schluss machen?? soll das dann imma so weiter gehen??
     
    #2
    Beastie, 18 Juli 2002
  3. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ICH WEIß ES DOCH NICHT! *verzweifel*

    mir kann da auch niemand helfen...

    ich such immer neue gründe, was sein könnt, mal mir immer neue geschichten aus, aber ich kann nichts dagegen tun.. was wär ich froh wenn ichs doch bloß könnte...
    is das eine vom tisch, kommt mir der nächste gedanke und ich grübel und grübel und grübel...

    ich will sie nicht aufgeben, aber ich weiß nicht, wies weitergehn soll...

    seti
     
    #3
    seti, 18 Juli 2002
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und wenn du dich ablenkst?? ein neues hobby?? irgendwas was dich beansprucht, sodassu nich mehr in die grübelei kommst??
     
    #4
    Beastie, 18 Juli 2002
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ich bin abgelenkt genug..
    aber irgendwann is immer zeit, auch wenns nur inner straßenbahn ist..

    und erstmal auf den trichter gekommen, isses wie ne kettenreaktion, nid mehr zu stoppen...

    das kricht dann langsam hoch und du kannst nix tun.. zurückdrängen klappt leider nur selten...

    seti
     
    #5
    seti, 18 Juli 2002
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    oh man... ich weiß ehrlich gesagt auch nich, wie man dir da helfen kann.. ne therapie??
     
    #6
    Beastie, 18 Juli 2002
  7. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    In wie fern vertraust du ihm nicht?
     
    #7
    Sabrina, 18 Juli 2002
  8. AGATHODAIMON
    0
    Mein Tip in solchen Fällen:
    Trichter dir Musik ein, möglichst das härteste was du dir selbst zumuten kannst, und immer dann, wenn die Gefahr da is, das du nachdenken könntest!

    Mach ich auch immer, Ok is nur eine Verdrängung, aber mit der zeit verisst dus! hab das gleiche wie du auch schon durchgemacht, musik hat mir geholfen....ok ich hab ne etwas andere richtung, daher weiß ich net wie deine musik sich auswirkt, aber ich würde der dringend raten deinem freund davon zu erzählen, deinen ängsten und so, und das ihr gemeinsam ne lösung findet! Und ich verspreche dir, wenn er dich liebt, und davon geh ich aus, wird er alles versuchen dir zu helfen! Und er wird sich bestimmt auch über deine Offenheit und dein Vetrauen dann freuen!
    Versuchs einfach so, aufgeben würd ich nur im äußersten Fall!



    Gruß AGATHODAIMON


    -|-Nemuritor Si Rece-|-
     
    #8
    AGATHODAIMON, 19 Juli 2002
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Eine gesunde Portion Mißtrauen is nie verkehrt - das verhindert vor allem, dass man alles nur mehr rosarot sieht und event. Probleme gar net bemerkt.
    Aber ne ungesunden Portion Mißtrauen macht Beziehungen kaputt - das is uns allen klar.

    Ich bin auch eine Person, die grad am Anfang von Beziehungen hinter jeder Ecke Verrat riecht (und wenns mir mal schlecht geht, kann mich sowas auch mitten in der besten Beziehung ereilen). Was man tun kann, is eigentlich ganz einfach: man MUSS sich zwingen, die unpassenden negativen Gedanken dorthin zurückzujagen, wo sie hervorgekrochen sind - und wenn man sich dazu gedanklich auch selbst aufs übelste schimpfen muß *ggg*.
    Es hilft auch schon, wenn man jeden negativen oder unguten Gedanken sofort mit einem positiven quittiert. Von mir aus in so ner Art Selbstgespräch.
     
    #9
    Teufelsbraut, 19 Juli 2002
  10. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    *hmm* sach ma nich sowas..
    ich fang auch schon an mich für gestört zu halten..
    aber SO krank bin ich dann doch wieder nicht... hoff ich zumindest

    also im moment isses des ding:
    der is in urlaub geflogen und sächte halt, er ruft mich ma an die tage.. stellt sich dann ma n tach inne telefonzelle und ruft leute an.. k, so weit so gut..
    krichte denn auch noch ne sms, vonwegen gut angekommen und hat mich libe und ruft die tage an.. das war sonntag.. er fliegt eine woche..
    seit mittwoch bezweifel ich dann, dass ich überhaupt nen anruf krich..
    seit mittwoch drängt sich mir der gedanke auf, dass der schon längst an seiner urlaubsbekanntschaft "hängt"..
    gestern hätt ich verzweifeln können na und heut sowieso..

    und der VERSTAND sagt mir: es ist ERST freitag..
    aber IRGENDWAS sagt mir: da kommt nix mehr..

    auch wenn.. kanns zich gründe für geben: kein geld oder was weiß ich...

    trotzdem.. ich grübel und grübel und grübel

    und dann: sonntag, an dem tach an dem er wieder kommt, hab ich geburtstag und wollte noch feiern.. es ist so abgemacht, dass er mich anruft, wenn er zuhaus ist und dann noch rumkommt.. das seh ich aber auch noch nicht..
    ist aba reine spekulation! und damit mach ich mich heiß..

    *hmm* ich kann aba auch bei musik nachdenken, egal wie doll die is... und meine is schon teilweise ziemlich hart.. aba kanns ja ma versuchen..

    also gleich von LIEBE zu sprechen - davon halt ich nix.. wir sind nämlich erst seit nem monat zusammen..
    und für meine paranoia kann der junge auch nix..

    und danke auch teufel...

    greeZ, seti
     
    #10
    seti, 19 Juli 2002
  11. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    -Na dann weisst du ja jetzt wies mir geht.
    Wenn du bei meinem Thread die letzten Tag nochmal geschaut hast, weisst du ja jetzt von der Mail die ich von meinem Freund bekommen habe, wo stand
    "Vermisse dich ganz doll!!!!! Tut mir leid dass ich dich noch net anrufen kann. Habe meine Gründe. Rufe dich aber gegen Ende Juli an. Liebe dich, bis dann"
    Na die Gründe müssen aber besonders gut sein wenn er will dass ich ihm das verzeihe.
    Jo...ich warte noch immer, immerhin hab ich diese Mail bekommen und seitdem weine ich nicht mehr und trotzdem gehts mir wie dir weil ich bezweifel dass er wirklich Anruft.
    Ja...so gehts mir also auch. :rolleyes2

    Es ist nun schwer dir zu helfen da es mir ja ähnlich geht und wie du weisst habe ich mir auch nicht reinreden lassen und wenn ich dir etwas rate könnte ich mir genauso gut denken "Warum sage ich ihr dass und ich selber mach so nen Aufstand."

    Aber du darfst nicht jetzt schon denken dass er einen Urlaubsflirt hat, warum sollte er, wenn er dich liebt? Klar davor hat mit sicherheit jeder Angst aber gerade dann hätte er doch ein schlechtes Gewissen und würd dich täglich anrufen.
    Ach mach dir keine Sorgen, er liebt nur dich und ich bin mir sicher dass er dich auch vermisst.

    Ich weiss, leicht gesagt aber nicht leicht getahn. :frown:
     
    #11
    Sabrina, 19 Juli 2002
  12. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    HALLOHOOOOOO?! *fuchtel*

    eins will ich hier doch nochma mit aller deutlichkeit sagen:

    er liebt mich nicht
    und
    ich liebe ihn nicht

    wir beide sind erst einen monat zusammen, da kann man wohl kaum von liebe sprechen..
    ich sprach von VERLIEBT, und da ist für mich ein riesengroßer unterschied..

    kann sein, muss aba nicht.
    reine spekulation!
    mir ist allerdings klar, dass niemand mit etwas beserem als spekulationen kommen kann... keiner wird mir die lösung auf dem silbertablett liefern..
    leider?! *hmm* vielleicht wärs dann auch zu einfach, wobei so langsam will ichs dann doch ma wissen...
    (lasst mich sabbeln, ich brauch das *g...)

    seti
     
    #12
    seti, 19 Juli 2002
  13. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ok entschuldige hast recht. Das habe ich vergessen.
    Trotzdem kann ich aber sagen er ist nicht umsonst mit dir zusammen.
     
    #13
    Sabrina, 19 Juli 2002
  14. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    *hmm* jau, das sag ich mir ja auch immer..
    allerdings: wenn ich wiedermal auf den trichter komm, dann is er grundsätzlich nicht bei mir, und das heißt, er könnte seine meinung in dem moment schon längst geändert ham...
    vorallem jetzt über die tage...

    isses zu verstehn wie ichs mein...??!

    greeZ, seti
     
    #14
    seti, 19 Juli 2002
  15. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    EDIT:

    irgendwie hört sich das alles total kindisch an, was ich mir hier zusammensabbel... :rolleyes2

    vielleicht sollt ich yoga machen oder laufen gehn oda so... *s

    seti
     
    #15
    seti, 19 Juli 2002
  16. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ja, ich verstehe dich voll und ganz... wenn du sagst er könnte seine meinung ja geändert haben.
    So gings mir auch mal. Vor fast 3 Jahren war mein Freund noch mit einer anderen aus Deutschland zusammen (Fernbeziehung), doch das ging irgendwie nicht gut und er hatte viel mehr mit mir zutun also verliebte er sich in mich und wir kamen zusammen. Da hatte er aber noch nicht mit der anderen schluss gemacht da der Kontakt eh abgebrochen war und ich habe mir trotzdem immer gedacht wenn er dann wieder in deutschland Urlaub machte: "Und wenn er sie wieder sieht und es sich anders überlegt?"
    Sie haben sich jedes Mal gesehen auch diesen Sommer sicherlich aber er ist immernoch bei mir geblieben. Und ich muss sagen, SIE war seine erste grosse liebe nicht ich. Also isses hart.

    Aber das ist vielleicht nicht das selbe.
    Wenn die Beziehung so frisch ist kann man nicht genau wissen was man von dem ganzem halten soll.
    Das einzige was du tun kannst ist wohl abwarten ob der denn doch noch anruft und wie er sich dann verhält.
     
    #16
    Sabrina, 19 Juli 2002
  17. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    *FROI*

    hab grad meinen lang ersehnen anruf gekricht...

    soviel dazu...

    tja, was sollsch nu sagen...

    *grien*
     
    #17
    seti, 19 Juli 2002
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    @ seti: nur weil du ne therapie machst, bissu doch nich gestört....
    manmanman.. wieso sehen die leute nich, dass sowas nix mit psycho zu tun hat, sondern die therapeuten einem einfach helfen können??
     
    #18
    Beastie, 19 Juli 2002
  19. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    @ beasti...

    nein, ich glaub ich hab mich n bisschen falsch ausgedrückt bzw nicht das ausgedrückt was ich meinte...

    ich denke nur einfach nicht, dass ich sooooo weit bin, dass ich zu sochen mitteln greifen muss.. das war nicht irgendwie abwertend gemeint..

    seti
     
    #19
    seti, 20 Juli 2002
  20. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Kann es sein das du irgendwelche Minderwertigkeitskomplexe hast???
     
    #20
    Mieze, 20 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten