Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Also so wegem ersten mal und so....

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Doomhammer, 18 November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doomhammer
    Gast
    0
    Na ja das berühmte erste mal würde ich auch schon gerene hinter mir haben. Ist doch echt scheisse oder ich meine bin bald 20 und hab noch nie(also ich find das echt zum heulen :flennen: . Ist doch echt voll scheisse oder? Das ist doch immer das gleiche mit mir gefällt mir mal ein mädchen (war mal wircklich ziemlich verliebt) dann gehts nicht also ich meine mit zusammen kommen. naja liegt wahrscheinlich an mir :cry:
     
    #1
    Doomhammer, 18 November 2001
  2. seeyou
    Gast
    0
    hey, ist doch kein weltuntergang, wenn du mit fast 20 noch nicht dein erstes Mal erlebt hast. ich würde sagen, warte einfach ab und lass alles auf dich zukommen. ich finde, das erste mal sollte doch etwas besonderes sein und das ist es meiner meinung nur mit jemandem, den man liebt. von erstes mal als one night stand erleben, halte ich nicht viel. also warte auf die frau bei der du dir sicher bist. keine angst, sie wird kommen. und red dir nicht ein, dass es an dir liegt oder so.
     
    #2
    seeyou, 18 November 2001
  3. Doomhammer
    Gast
    0
    Hmm naja sicher aber dennoch ist doch echt scheisse. Also ein beispiel hab einen guten Freund gehen oft zusammen weg und du wirst es nicht glauben dem typen liegen alle mädchen zu füssen. Also der braucht die gar nicht mal anzusprechen und die kommen schon in scharen. Liegt wahrscheinlich am Selbstbewustsein (hab ich mal zu hören bekommen) was ich aber falsch gemacht habe war als ich nicht mehr damit fertig geworden bin. Der Gedanke beschäftigte mich tag und nacht hab ich angefangen zu trinken weil ich einfach nicht mehr mit klargekommen bin und es mag lächerlich klingen aber hatte sogar schon mal nen selbstmord gedanken ich bin aufs dach meines hauses gestiegen und wollte springen ehrlich ich wollte springen aber ich traute mich nicht ich war zu feige um zu springen. Hab mir hilfe geholt bei einem psycho (ja ich kenne die sprüche "der junge ist verrückt" spart sie euch bitte, es ist echt nicht besonders schön mit so einem problem leben zu müssen. Dabei ärgert es mich am meisten dass ich nicht selber mit dem Probelm klar komme das ägert mich wircklich am meisten. Was jetzt genau mein problem ist also es mangelt viel an selbstbewustsein und ich komme mit meine körper nicht klar und mit mir selber auch nicht. So jetzt hab ich mir mal was von der seele geschrieben nicht mal so ein schlechtes gefühl
     
    #3
    Doomhammer, 18 November 2001
  4. seeyou
    Gast
    0
    wegen dem, dass du schreibst deinem freund liegen alle gleich zu füßen... das gefühl kenn ich. meine beste freundin ist da auch so. ich weiß nicht wieso aber alle männlichen wesen fliegen immer auf sie und ich werde nicht betrachtet (ok, ich hab einen freund, ich hab damit kein problem mehr). auch das mit selbstmordgedanken kenn ich. zwar in einem anderen zusammenhang, aber egal. ich denke mal du solltest mehr mit anderen leuten reden. ned gleich ein psycho (hab so einen als vater *ggg* is ned unbedingt vorteilhaft). wie du schreibst, es tut gut, sich das alles von der seele zu schreiben. ich kann dir anbieten, dass du mir eine pn schreibst und wir per mail in kontakt treten, wenn du das willst (ist halt mal ein angebot...).
     
    #4
    seeyou, 18 November 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Doomhammer
    Gast
    0
    Ja das währe nett von dir ich nehem dein angebot gerne an
     
    #5
    Doomhammer, 18 November 2001
  6. Araxas
    Gast
    0
    Ähm... wenn ich mich auch mal in euer trautes Zwiegespräch einmischen darf? :grin:
    Also, ich hatte mein erstes Mal auch erst vor ein paar Wochen, und ich bin immerhin schon *täterätää* 26 !! Aber nicht etwa, weil ich es mir so ausgesucht hätte.. :frown:
    Ich bin auch relativ schüchtern, zumindest was die erste Kontaktaufnahme zu einem weiblichen Wesen angeht... danach gehts eigentlich, wenn man mal ein Gesprächsthema gefunden hat. Meine jetzige (erste) Freundin hab ich auch über ICQ, also online kennengelernt.
    Weiß nicht, was ich sonst gemacht hätte....
     
    #6
    Araxas, 18 November 2001
  7. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    So.. jetzt schliess ich mich da mal dem Einmischen an. *gg*

    Ich hatte mein erstes Mal auch mit 21.. :smile: Is also noch garnicht so wirklich lang her - zumindest wenn man mein erstes erstes Mal (Vergewaltigt..) nicht mitzählt - und das werd ich nicht!

    Haltet euch nicht so lang mit irgendwelchen Statistiken auf. :zwinker:

    Und jetzt mal kurz ernsthaft: Wieso wird diesem ersten Mal eigentlich soviel Bedeutung zugemessen? Ihr seid danach genauso unsicher, schüchtern, zurückhaltend oder was auch immer, wie davor! Durch ein erstes Mal wird euer Charakter weder besser noch schlechter..
    Das Problem bei der ganzen Angelegenheit sicher NICHT beim fehlenden Sex!

    Ich weiss, das wird jetzt keine grosse Hilfe sein - aber viel mehr als das kann ich dazu auch nicht sagen. :rolleyes:
    Ratschläge von wegen: Arbeite am Selbstbewusstsein und ähnliches will ich nämlich eigentlich niemandem antun. :zwinker:

    Alles Liebe,
    Sell.
     
    #7
    Sellerie, 18 November 2001
  8. Suzie
    Gast
    0
    Hey Doomhammer!
    Mach dir da mal bloß keinen Kopf drum! Mein Freund hatte mit mir vor ca. einem halben Jahr sein erstes Mal, und da war 22. NA UND?!?!?! Was ist denn da so schlimm dran? Beim einen passiert's halt früher, beim anderen später, aber deshalb ist der eine doch nicht mehr "wert" als der andere!
    Ich versteh schon, daß dich das beschäftigt, war bei meinem Freund auch so. Anfangs hat er mir auch gar nicht erzählt, daß er noch nie vorher mit 'nem Mädchen geschlafen hatte, und ich war fest davon überzeugt, er hätte sein erstes Mal schon lange hinter sich.
    Als ich dann erfahren hab, daß ich die Erste für ihn sein würde, war ich zwar im ersten Moment etwas überrascht - aber gleich danach total glücklich! Ist irgendwie einfach ein schönes Gefühl, zu wissen, daß der andere noch nie, bei niemand anderem, so viele Gefühle hatte, daß er so weit gehen wollte...
    Ich muß dir ehrlich sagen: Ich, als (damals) "jungfräuliche" :grin: Freundin, war total erleichtert, daß ich nicht die einzige ohne wirkliche Erfahrung war! :smile: Und ich fand es auch überhaupt nicht irgendwie "schlimm" oder "peinlich", daß mein Freund noch nie mit einem Mädchen geschlafen hatte, und deshalb hat er sich da dann auch keine Gedanken mehr drüber gemacht.
    Wahrscheinlich wird's dir irgendwann, früher oder später, genauso gehen, also laß den Kopf nicht hängen! Das wird schon, ganz bestimmt! Und du hast doch Zeit - brauchst nicht zu denken, daß JEDER Jugendliche seine Unschuld mit 14 verliert, ich glaub, 'ne ganze Menge Jungs sind noch viel später dran als du. Auch wenn sie's vielleicht nicht zugeben wollen... :rolleyes:

    Liebe Grüße

    Suzie
     
    #8
    Suzie, 18 November 2001
  9. Phantom
    Gast
    0
    laß dich ja nicht hängen. ich hatte auch keine chance bei einer frau, wenn ich mit meinem kumpel unterwegs war. wenn ich aber jetzt meine und seine beziehung anschaue, muß ich ihn auslachen. ich bin wunschlos glücklich und total verliebt.
    steigere erst mal dein selbstwertgefühl. wenn du dich selber nicht magst, tun sich andere damit schwer.
    du wirst die liebe deines lebens auch noch finden. laß es einfach auf dich zukommen und versuche nichts zu erzwingen. du machst das schon.
    übrigens ist meine tür zu meiner emailadi auch immer für dich offen (falls mal was ist, was du lieber mit dem gleichen geschlecht bereden möchtest :zwinker: :zwinker: )
     
    #9
    Phantom, 18 November 2001
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn du mit deinem Körper net klarkommst, solltest du sowieso keinen Sex haben *knallhartsag*. Oder glaubst du, wenn du einmal Sex hast, is dein Leben in bester Ordnung? Das is ein totaler Irrglaube - es is genau andersrum... sobald du das erste Mal Sex hattest und die erste Beziehung, tauchen plötzlich ganz andere und schwerwiegendere Probleme auf.

    Ich glaub eher, du hast da ein selbst eingeredetes Problem (nennt man auch Suggestion und Suggestionen haben die schlimmsten psychischen Auswirkungen) - du bist wirklich in dem Glauben drinnen, dass man als 20jährige männliche Jungfrau wirklich am Arsch ist... genauso kommts für mich rüber. Kein Wunder, dass du dann die ärgsten Zustände kriegst. Mit der Einstellung tust du dir, deiner Psyche und deinem Körper absolut keinen Gefallen.

    Und komm mir net mit Selbstmord.... wennst Glück hast, dann erwischt dich wer und du kommst unter psychatrische Aufsicht (oder sogar ins Krankenhaus) und dass is überhaupt net lustig. Ich war selbst mal in der psychatrischen Abteilung, weil ich meinen Trennungsschmerz net überwinden konnte und mich geweigert habe zu trinken und zu essen (komibinert mit einem astreinen Nervenzusammenbruch). Dort wirst behandelt, als wärst total irre... du darfst dich net amal einem Fenster nähern ohne dass gleich alle Alarm schlagen. Ständig labern dich irgendwelche Psychater von vorn bis hinten zu - grenzt fast schon an Gehirnwäsche.
    Dann untersuchens eingehend dein Gehirn um zu sehen, ob du irgendwelche schweren Fehler hast... und jedesmal wenn der Arzt mit seinen Auszubildenden auf Visite kommt und über dich redet, wie über einen armen Irren (natürlich nett in Arztsprache verpackt) wirst du dich freuen. Überhaupt wenns dir dann diese "glücklich und high mach" Pulver verschreiben.

    Aber wer weiß, vielleicht wärs gar net so übel und lernst was daraus. So wie ich.
     
    #10
    Teufelsbraut, 19 November 2001
  11. Sokrates
    Gast
    0
    ich kann dir viellecht keine tips geben, aber ich kann dir sagen, daß ich auch noch jungfrau bin. aber was solls? ich hab damit kein problem. ich warte lieber noch ein paar jahre, als feststellen zu müssen, daß ich mien erstes mal mit einer blöden kuh oder so erlebt hab...

    es heißt zwar oft, daß man die gelegenheit beim schopfe packen soll, aber eile mit weile! du darfst dich nur nicht selbst mit dem gedanekn quälen, als jungfrau noch minderwertig zu sein oder so.

    jeder topf hat einen deckel :smile:

    greetz
     
    #11
    Sokrates, 19 November 2001
  12. unbreakable
    0
    Sehe ich auch so.Wer meint nach dem Sex ein besseres,glücklicheres Leben zu haben der täuscht sich gewaltig.Reiner Sex ohne Gefühle ist einfach nur rein raus und irgendwann macht das Ding schlapp und es ist aus...
    Die Probleme, auch die die man mit sich selbst hat, bleiben danach genauso wie sie vorher waren ungelöst...
     
    #12
    unbreakable, 12 Oktober 2003
  13. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich hatte mein erstes mal mit 29. Ich konnte mich erst ohne Krampf verlieben, als ich mit mir selbst im Reinen war und nicht mehr "gesucht" habe.

    Meine jetzige Partnerin mit 23. Sie hatte vor mir viele Freunde und noch mehr Verehrer. Sie hätte sicher 8 Jahre eher ihr erstes mal haben KÖNNEN. Sie hat aber gewartet bis zu dem Moment, das SIE wusste, JETZT ist es soweit.

    Wir sind beide sehr glücklich und ansonsten vollkommen normal.
     
    #13
    Carlo, 12 Oktober 2003
  14. schlumpfie20
    0
    Thema geschlossen, da aus 2001.
     
    #14
    schlumpfie20, 12 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Also wegem ersten
Deja Vu
Das erste Mal Forum
14 Juni 2014
6 Antworten
Süßes_Mausal
Das erste Mal Forum
1 Juni 2006
21 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.