Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

alte Brezel!?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ad Astra, 16 Juni 2007.

?

Was macht ihr, wenn ihr ein altes Brezel gekauft habt und das erst zu Hause bemerkt?

  1. sofort essen

    4 Stimme(n)
    33,3%
  2. zur geplanten Zeit essen

    1 Stimme(n)
    8,3%
  3. gar nicht essen

    7 Stimme(n)
    58,3%
  1. ad Astra
    ad Astra (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    hallo,

    wie genau stellt man eigentlich fest, ob ein brezel alt ist oder einfach nur schlecht schmeckt?

    was macht ihr, wenn ihr ein brezel kauft und es alt scheint, also nicht mehr schmeckt und nur gerade so kaubar ist?
     
    #1
    ad Astra, 16 Juni 2007
  2. discovery
    discovery (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Tja .. ich mach einfach mal mit bei der Umfrage.

    Man merkt ob es alt ist wenn man reinbeisst, oder wenn es komisch schmeckt. Manchmal auch am Schimmerl an der Unterseite :zwinker:

    Wenn es alt ist oder nicht schmeckt, ess ich es trotzdem .. ich mag essen und wenn ich es schon gekauft habe, wäre es schade ums Geld.
     
    #2
    discovery, 16 Juni 2007
  3. velvet paws
    0
    alte brezen sind so eine komische mischung aus latschig und zaeh und voellig ungeniessbar. kann man nur noch zu croutons oder brezensuppe verarbeiten wenn man sie nicht wegschmeissen will.

    erstes brezengebot: so bald wie moeglich essen - am naechsten tag schmecken sie einfach nicht mehr.

    zweites brezengebot: bei einem guten baecker einkaufen - der mikrowellendreck aus dem supermarkt geht gar nicht.
     
    #3
    velvet paws, 16 Juni 2007
  4. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    trotzdem aufessen und demnächst zu einem anderen bäcker wechseln :tongue:

    also ich merke dass, wenn die brezel zu hart ist oder eben am schimmel (zum glück nich nicht passiert) :smile2:
     
    #4
    Xorah, 17 Juni 2007
  5. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    joa wenns ne brezel oder so ist ess ichs schon noch wenns nicht gerade steinhart ist. bei fleisch oder fisch ist das was anderes da hatte ich letztens nen fischbrötchen in der mensa und das sah bei genauerem hinsehen echt aus als ob es schon den ganzen tag bei 30° da lag ich hab es dann nach wenigen bissen weggeschmissen obwohl ich den ganzen tag noch nichts gegessen hatte.
     
    #5
    ericstar, 17 Juni 2007
  6. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Weglegen und fürs Pferd trocknen lassen :tongue:
     
    #6
    Asti, 17 Juni 2007
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ich mag keine brezeln, also eruebrigt sich das ganze von selbst.
     
    #7
    xoxo, 17 Juni 2007
  8. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    kommt auch darauf an, welcher bäcker die brezel herstellt.

    bei einigen ist es so, dass wenn die brezn älter sind sich die die kruste dunkler färbt.

    ich finde, dass bereits 10std nach der Herstellung die breze ungenießbar ist.

    Frisch sind sie einfach am besten....

    übrigens: wenn die brezn zu alt und zu hart sind, kann man sie zermahlmen und daraus knödel machen:smile:

    ist super lecker!
     
    #8
    Chimaira, 17 Juni 2007
  9. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau, wobei ich die Reihenfolge vertauschen würde. Es ist absolut wichtig, eine zuverlässige Brezelbezugsquelle zu haben, dann gibt's auch keine alten Brezeln. Mal davon abgesehen, dass es bei Berzeln auch sonst riesige Qualitätsunterschiede geben kann, zu hart (auch neu), zu lätschig, der Bauch zu klein..
     
    #9
    Trogdor, 17 Juni 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ob ne Brezel oder auch Brot alt sind, merke ich nicht unbedingt. Mir schmeckts trotzdem, solange kein Schimmel dran ist. :engel: Kommt dann halt etwas länger in den Ofen.
     
    #10
    Ginny, 17 Juni 2007
  11. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Alte Brezeln werden getrocknet und dem Pferd verfüttert.

    Brezeln kauf ich immer nur frisch. Möglichst noch warm ausm Ofen. Und dann werden sie entweder gleich so gegessen oder mit Butter oder Nutella. *yammi*

    Alt ist se dann, wenn des Salz drauf die Brezel schon bisschen aufweicht und die Brezel nicht mehr außen "knackig" ist und innen schön weich, sondern im Ganzen so zäh, gummiartig wird...

    Außerdem heißt es EINE Brezel und net EIN Brezel...:geknickt:
     
    #11
    Knutscha, 17 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alte Brezel
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
25 März 2016
34 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
4 Dezember 2015
29 Antworten