Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alter???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sandra15, 12 Juli 2001.

  1. Sandra15
    Gast
    0
    Hallo!
    Ich wollte euch mal fragen ob der Altersunterschied zwischen mir 15 (fast 16)und meinem fast-Freund zu groß ist, 19(fast 20) Jahre? Er hat seine ausbildung schon fertig und ich bin in der 10 Klasse. Meint ihr das ist i.O.? Wo sind eure grenzen beim Alter?

    CU
    Sandra
     
    #1
    Sandra15, 12 Juli 2001
  2. red freak
    Gast
    0
    ich bin 21 und meine freundin ist 17.. das heißt genau der selbe altersunterschied! das ist eigentlich meine persönliche grenze.. 4-5 jahre
     
    #2
    red freak, 12 Juli 2001
  3. Sandra15
    Gast
    0
    ja, aber sie ist 17 und das ist doch was anderes als 15 oder was meint ihr? wenn die freundin schon fast 18 ist, ist das Alter doch schon fast egal... finde ich...
     
    #3
    Sandra15, 12 Juli 2001
  4. Patrik
    Gast
    0
    Ich denke nicht das Alter zählt sondern Eure Gefühle, und die sollten sich nicht nach dem Alter richten!

    Natürlich müßt Ihr beachten was legal ist und was nicht :rolleyes: , eine Tabelle findest Du -wenn ich mich recht entsinne- bei planet-liebe !
     
    #4
    Patrik, 12 Juli 2001
  5. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich habe eine Freundin, die ist 14 und hatte einen Freund, der ist 22 !!!

    Und noch dazu lebte er in einem anderem Land. das fand ich dann schon extrem!
    Aber bei dir finde ich das nicht besonders schlimm.

    Also, wenn die Gefühle stimmen ist alles perfekt!
    Viel Glück
     
    #5
    Sabrina, 12 Juli 2001
  6. schoko-keks
    0
    das hatten wir [nolink="http://www.planet-liebe.de/forum/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=1&t=000654"]hier[/nolink] schon mal.
    aber ich kann nochmal meinen senf dazugeben.

    allgemein kommt es mehr auf die gefühle zwischen den beiden und der reife der einzelnen drauf an, als auf den altersunterschied, der auf dem papier steht.
    früher hab ich selbst 4 jahre als äußerste grenze empfunden, inzwischen hab ich selbst diese grenze sehr deutlich überschritten.

    *lalala* ich bin 16 (fast 17) und er ist 28. deswegen sind wir auch nicht zusammen, sondern überlegen hin und her. 12 jahre ist nämlich doch ziemlich krass - nicht für uns sondern für den rest. naja, außerdem sind wir uns nicht über unsere gefühle im klaren, aber wären wir gleichalt, würden wir die Beziehung eben einfach mal 'ausprobieren'.

    ich denke gerade bei einer solchen beziehung sollte man sich über seine gefühle sicher sein und sie auch in der öffentlichkeit verteidigen können, die ja immer ihre meinung dazu kundtut (und wenn hinter deinem rücken).
    wenn ihr euch beide liebt und auch gut versteht... 4 jahre halte ich nicht für einen sonderlich bedenklichen altersunterschied, solange ihr euch über eure gefühle im klaren seit und eure eltern (die haben ja immer noch was mitzureden *hmpf*) mit der beziehung einverstanden sind.
     
    #6
    schoko-keks, 13 Juli 2001
  7. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Also in meinem Freundeskreis gibts auch ein Paar da ist sie 17 und er 24. Also ein ziemlich großer Altersunterschied. Bei dir mit 15 siehts dann doch etwas anders aus. Aber wenn dein "Fast-Freund" 19 fast 20 ist find ich das noch okay. :zwinker: Ich hab mir eigentlich keine genaue Grenze fürs Alter überlegt. War immer so bei höchstens 6 - 7 Jahre älter. Mam weiß ja nie ws passieren kann. :grin:
    Letztendlich ist das Alter sowieso erstmal zweitens.
     
    #7
    Schnucki, 13 Juli 2001
  8. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Ich sehe es auch so wie die anderen.
    Bei meinem Schatz und mit ist es ein kleiner Unterschied aber meine Mama und ihr Freund zum Beispiel sind 9 Jahre auseinander und bei denen klappt es viel besser, als mit ihren anderen Typen, die fast genauso alt sind. Und ich kenen auch viele Jungendliche Paare wo er 20 ist und sie gerade mal 14. Meine Güte. Klar ist es im ersten Moment komisch, aber wenn man sich liebt, kann einem da nicht alles egal sein?
    Natürlich sollte man sich auch klar machen, das es nicht gerade legal ist als 20 Jähriger mit einer 14 Jährigen zusammen zu sein, aber wenn die Eltern nichts dagegen haben und auch sonst alles Banane ist - wieso nicht?
    Also ich würde mir darum sonst keinen Kopf machen.

    Bye Angie!
     
    #8
    Angelina, 13 Juli 2001
  9. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also ich denke ma, wenn ihr beide mental also Gefühlsmäßig und rein vom Verstand her auf fast einem gleichen Level seit, ist es eigentlich egal wie groß der Altersunterschied ist. :smile:
     
    #9
    Schlumpfin, 13 Juli 2001
  10. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    Ich bin jetzt 18 und meine momentane psychologische Grenze liegt bei 16, nicht niedriger.
    Aber was schert sich die Liebe um "psychologische Grenzen"? :smile:

    Wenn die Gefühle da sind, ist auch ein größerer Altersunterschied nicht so schlimm.
    (Allerdings würde ich einen 30jährigen der sich in eine 14jährige "verliebt" erst mal zum Psychologen schicken oder sein Vorstrafenregister checken, so eine liebe halte ich nämlich eher für unrealistisch)


    Bis bald

    Pug
     
    #10
    Pug, 14 Juli 2001
  11. Necro
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Na um den Alersunterschied mach dir mal wirklich keine Sorgen.
    Meine Freundin ist 19 und ich bin 29 (und wohnt _auch_ in einem anderen Land :zwinker: ).. na und? Wenn man sich liebt, sollte es auch kein Problem sein, zum Alter seines Partners zu stehen.
    Fazit: Frag dich, was dir wichtiger ist: Die Meinung deiner Umwelt, oder dein Partner. Wenn die Antwort nicht sofort kommt: Denk lieber nochmal drueber nach :smile:

    so long
    Chris
     
    #11
    Necro, 14 Juli 2001
  12. Suzie
    Gast
    0
    Hi ihr alle!
    Also, ich bin 17, mein Freund ist 22, und obwohl der Altersunterschied nicht SO groß ist, hab ich mir da vorher auch schon Gedanken gemacht (wobei ich da noch 16 war und er schon 22). Nicht von wegen "geistige Reife" und Miteinander-Reden-Können, sondern weil sein Leben einfach ganz anders ist als meins.
    Schon richtige Arbeit, während ich noch in der Schule bin, er hat ein Auto, macht Pläne für die eigene Wohnung, hat - durch die Arbeit - wesentlich mehr Geld zur Verfügung als ich. Und dann wußte ich nicht, wie das mit seinen Freunden ist, weil die ja auch alle älter sind (sogar älter als er, so zwischen 24-27 ca.). Und außerdem dachte ich, der hat bestimmt schon voll die Erfahrung mit Mädchen, Sex usw. - das sollte man nämlich auch nicht vergessen, wenn man sich einen älteren Freund sucht, daß der eben vielleicht schon etwas mehr Erfahrung hat als man selber. Und was meine Eltern dazu sagen würden, wußte ich auch nicht.
    Na ja, die äußeren Umstände (Arbeit etc.) waren eigentlich kein größeres Hindernis, meine Eltern hatten überhaupt nichts dagegen, mit seinen Freunden komme ich gut klar, trotz Altersunterschied (ich kriege immer mal wieder gesagt, daß ich weit bin für mein Alter... wer weiß, ob was dran ist...), und mit der Erfahrung - na ja, etwas mehr Erfahrung als ich hatte er schon, aber sein erstes Mal z.B. hatte er auch noch vor sich (wobei das dann kein SO großes Problem mehr gewesen wäre, aber so hab ich mich doch wohler gefühlt, weiß auch nicht wieso).
    Tja, bei uns hat's halt gepaßt, trotz Altersunterschied. Das kann sein, muß aber nicht. Andererseits - das gleiche Alter ist keine Garantie für die perfekte Beziehung!

    Gruß
    Suzie
     
    #12
    Suzie, 14 Juli 2001
  13. Warmduscher
    0
    Hallo

    Ich finde, dass ein grösserer Altersunterschied nur in "jungen" Jahren ein wenig kompliziert sein kann. (unter 15)
    Meine Eltern z.B. sind 9 Jahre auseinander und zwischen ihnen läuft alles super.
    Ich selbst bin jetzt 22, kann mir aber keine Beziehung mit einer 13-Jährigen vorstellen.
    Wenn ich älter bin, aber warum nicht (zB in 10 Jahren). Meine unterste Grenze liegt bei 15-16. Es kommt aber immer auf den anderen an.
    > Liebe findet immer einen Weg, wenn es
    > Liebe ist.

    Bye Warmduscher

    PS: Vielen Dank an alle Mitwirkende für dieses tolle Forum!
     
    #13
    Warmduscher, 15 Juli 2001
  14. knuffel
    Gast
    0
    also ich finde 15 und 20 geht grad noch so, ich denke das kommt darauf an wie "weit" man ist. es gibt 15jährige, die ich für wesentlich reifer halte als so manchen "erwachsenen".
    mein größter altersunterschied war 16 und 22, war aber nur ne "kurzbeziehung",was aber nichts mit dem alter zu tun hatte.
    also ich wünsch dir und deinem freund viel glück.

    so long,
    knuffel der unschuldsengel :engel:
     
    #14
    knuffel, 18 Juli 2001
  15. Jan-Hendrik
    0
    Bin 18 (werde am 27.8.) 19 und mine derzeitige (neue) Freundin ist auch "erst" 15 - aber ich würde NIE ne Beziehung eingehen, wenn ich merken würde, sie wäre zu unreif für mich - ich entscheide mich echt nach dem Gefühl im Bauch und nicht danach ob ich dicke Klöten :grin: hab oder UNBEDINGT UND MIT ALLER GEWALT :angryfire: ne Freundin haben will...

    So long, Jan
     
    #15
    Jan-Hendrik, 18 Juli 2001
  16. anna179
    Gast
    0
    bin 16, mein freund 19, und wir haben 0 probleme miteinander...!!!!

    grüßle
     
    #16
    anna179, 18 Juli 2001
  17. Diamant
    Gast
    0
    Ich weiß nicht ob es das wahre ist.
    Klar umso älter man ist desto weniger macht ein großer Altersunterschied was aus. Es ist aber auch so das der Altersunterschied prozentual zu dem Lebensalter mit den Jahren geringer wird.

    Ich denke das der Altersunterschied kaum was ausmacht wenn beide etwa die gleichen Lebensumgebung haben. Naja Sandra hat geschrieben das er erst mit der Ausbildung fertig geworden ist und sie offesichtlich noch ein wenig in die Schule muss. Ich weiß nicht wie ihr es seht und vieleicht sehe ich es auch völlig verkehrt aber ich denke das hat ein hohes Potential dazu das man sich einfach auseinander lebt.

    Naja außerdem bin ich schowieso schon ewig der Ansicht das Männer mit z.B. 20 Jahren die ne 14 jährige Freundin haben irgendwo ein Rad ab haben müssen. (Sorry wegen der harten Worte.)
    Ich bin nämlich der Meinung das sie sich mit hoher wahrscheinlichkeit ein so junges Mädel suchen da dieses im Vergleich zu einer 20 Jährigen einfach leichter zu beeinflussen und beeindrucken ist. Oder was glaubt ihr warum er sich kein etwa gleichaltriges Mädel sucht? Doch etwa nicht weil er so eines nicht will?
    Außerdem glaube ich wirklich das es ziemlich selten ist das ein Mädel unter 15 wiklich schon reif genug ist um eine ernste gleichberechtigte Beziehung mit einen um 5-X Jahre älteren Mann einzugehen.

    Da allerdings hier ein Altersunterschied von "nur" 4 Jahren vorliegt denke ich das es nun wohl voll darauf ankommt wie sich eben beide Verstehen ...

    Naja so long eure etwas erhitze oft Mist zusammenschreibende aber mit sowas schlechte Erfahrungen gemacht habende Diamant.
     
    #17
    Diamant, 19 Juli 2001
  18. schoko-keks
    0
    leicht zu beeinflussen, kann schon sei dass das bei einem 14jährigen mädchen noch der fall ist, allerdings wie schon so oft gesagt ist die reife wirklich unterschiedlich.

    ich hatte mit 15 einen 18jährigen freund - kein wirklich großer unterschied, aber im nachhinein denke ich mir, dass ich doch um einiges alberner und kindlicher war als er sich seine freundin gewünscht hat. bereuen tue ich mein verhalten aber bestimmt nicht, denn mit 15 darf man doch einfach noch so albern sein uns muss halt auch "seine erfahrungen" machen.

    in puncto schule, arbeit oder ausbildung... ich kann mir schon vorstellen, dass es einfach ein unterschied ist, ob man locker zur schule geht und eigentlich den ganzen nachmittag frei hat oder ob man jetzt den ganzen tag arbeiten muss. aber solche unterschiede kann es doch auch bei gleichaltrigen geben - oder?
    mit 18 z.b. kann man gerade erst in der 12 des gymnasiums sein oder seine ausbildung schon im dritten (?) lehrjahr haben. das mit dem auseinenanderleben dann... hm, ich denke es kommt einfach darauf an inwieweit man sich für den anderen und dessen alltag interessiert und was man außerhalb der arbeit/schule so macht.

    bei mir selbst habe ich festgestellt, dass sich mein verhalten einfach den leuten anpasst, mit denen ich gerade rede - wenn ich mich mit gleichaltrigen oder jüngeren mädels unterhalte, dann bin ich genauso albern, überdreht und einfach pubertär :grin: (dabei werd ich schon 17 *hihi*). aber wenn ich mit älteren oder einfach ruhigeren menschen zusammen bin, dann bin ich, denke ich zumindest, auch ruhiger und vernünftiger und in meinem verhalten auch erwachsener.

    da ich ja (fast) eine art beziehung mit einem 28jährigen führe, kann ich so von mir behaupten, dass es so in puncto arbeit (er hat nen halbtagsjob und studiert nebenbei) und schule (ich komm grad erst in die 11. klasse gymnasium), zwar schon gewöhnungsbedürftig ist, dass ich immer zeit habe und er so gut wie nie, aber man mit der zeit eigentlich prima damit auskommt. zumindest wenn man nicht den anspruch stellt sich täglich sehen zu wollen.

    ich glaube immer noch, dass die altersentscheidung sehr individuell ist.

    außerdem - ich habe mir bestimmt den 'alten kerl' :zwinker: nicht ausgesucht, weil ich mit einem älteren kerl angeben will und er sich mich nicht weil er mich leichter beeinflussen kann. im gegenteil, wir haben uns eigentlich beide oft gewünscht, jemand anders in unserem alter so sympathisch zu finden, weil uns das doch eine menge probleme erspart.
    aber man kann sich ja seine gefühle nun mal nicht aussuchen. :smile:

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 19. Juli 2001 11:30: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von schoko-keks ]</font>
     
    #18
    schoko-keks, 19 Juli 2001
  19. Jan-Hendrik
    0
    Ist es nicht grundsätzlich so, dass sich die wahre Reife eines Mädchen und eines Mannes mit der Zeit zeigen und sich quasi erst dann "entschediet", wie es weiter geht?
    Ich denke man muß die Zeit wirken lassen! Meine Meinung!

    Gruß Jan
     
    #19
    Jan-Hendrik, 19 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test