Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alles ist leer, 18 Oktober 2009.

  1. alles ist leer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen,

    Meine Freundin (14 Jahre) und Ich (18 Jahre) sind seit heute genau 2 Wochen glücklich miteinander zusammen. Jetzt gibt es ein großes Problem.
    Ist es erlaubt so eine Beziehung zu führen?
    Ich meine ich bin 18 und sie erst 14. Nicht das ich mich damit strafbar mache nur weil ich mit ihr zusammen bin. Bitte helft mir.:ratlos:
     
    #1
    alles ist leer, 18 Oktober 2009
  2. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    #2
    User 92211, 18 Oktober 2009
  3. alles ist leer
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Verliebt
    Vielen dank:smile:
     
    #3
    alles ist leer, 18 Oktober 2009
  4. Lily87
    Gast
    0
    Mit ihr zusammen sein ist schon mal nicht strafbar. :zwinker:

    Sex ist auch erlaubt, solange du sie nicht ausnutzt und sie es wirklich will.
     
    #4
    Lily87, 18 Oktober 2009
  5. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Und es ihre Eltern ihr erlauben. Der punkt fehlt im verlinkten Thread.
    Solange deine Freundin unter 16 ist, haben ihre Eltern in solchen Dingen das letzte Wort und nicht sie. Also solltest du dich mit denen gutstellen.

    ThirdKing
     
    #5
    ThirdKing, 18 Oktober 2009
  6. Lily87
    Gast
    0
    Quelle?
     
    #6
    Lily87, 18 Oktober 2009
  7. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Soll gier zwar keine Rechtsberatung werden...

    Artikel 6 Absatz 2 GG sagt:
    Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.
    http://dejure.org/gesetze/GG/6.html

    §1626 BGB - Elterliche Sorge, Grundsätze, sagt:
    (1) Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind zu sorgen (elterliche Sorge). Die elterliche Sorge umfasst die Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermögen des Kindes (Vermögenssorge).
    (2) Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die wachsende Fähigkeit und das wachsende Bedürfnis des Kindes zu selbständigem verantwortungsbewusstem Handeln. Sie besprechen mit dem Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der elterlichen Sorge und streben Einvernehmen an.
    (3) Zum Wohl des Kindes gehört in der Regel der Umgang mit beiden Elternteilen. Gleiches gilt für den Umgang mit anderen Personen, zu denen das Kind Bindungen besitzt, wenn ihre Aufrechterhaltung für seine Entwicklung förderlich ist.
    http://dejure.org/gesetze/BGB/1626.html

    Vorallem §1626 BGB ist hier wichtig.
    Inwiefern die Beziehung zum Freund, der Tochter förderlich ist, entscheiden allein die Eltern.
    Erst mit 16 wird die sexuelle Freizügigkeit durch den Staat freigeben (vgl 2)). Davor gilt in Sachen Liebe und Sex einzig und allein die Fürsorgepflicht der Eltern.
    Auch, wenn teilweise anderes verbereitet wird: Wenn zwei 14 Jährige miteinander schlafen, ist das zwar nicht verboten, aber die Eltern haben trotzdem das Recht einzugreifen und es zu verbieten.

    ThirdKing
     
    #7
    ThirdKing, 18 Oktober 2009
  8. Summergirl91
    0
    Mit zusammensein machst du dich nicht strafbar.

    Und sexuelle Handlungen hab ich gerade extra ncoh ein paar verschiedene Seiten angeschaut. Da stand immer, dass einvernehmlich 14 und 18 in Ordnung geht, solange du keine Zwangslage ausnutzt. Das mti den Eltern hab ich nirgends gefunden, aber wer fragt denn auch seine Eltern, ob er Sex haben darf?! Ich hab das zumindest nicht gemacht
     
    #8
    Summergirl91, 18 Oktober 2009
  9. Interpretierst du ein wenig falsch :zwinker:
    Punkt 3 spricht das Wohl des Kindes an und damit das Recht des Kindes auf einen Umgang mit Eltern und auch Freunden, sofern dies in seiner Entwicklung förderlich ist.

    Desweiteren wird das Wort "Kind" angesprochen, wie ist es mit Jugendlichen? Und was ist mit deinem festgelegten Alter von 16, dass du oben genannt hast? Wird da ja nicht erwähnt...
     
    #9
    JustASweetDream, 18 Oktober 2009
  10. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Und du hast offensichtlich keine Ahnung von der Gesezteslage in Deutschland.

    Und? Was meinst du wer entscheidet, ob es "förderlich" ist, wenn sie sich mit ihrem Freund trifft? Das tun alleine ihre Eltern.
    Wenn diese der Ansicht sind, dass der Freund ihrer Tochter nicht gut tut, können sie den beiden den Umgang untereinander verbieten.

    Mit 14 ist man in Deutschland ein "eingeschränkt geschäftsfähiges Kind".
    Und Kind bleibt man bis zum vollendeten 21. Lebensjahr. Solange kann auch noch Jugendstrafrecht angewendet werden.
    Mit 18 ist man "nur" volljährig und damit von seinen Eltern unabhängig mit den vollen Rechten eines Erwachsenen ausgestattet... aber trotzdem ein Kind.

    Ansonsten verlink ich dir nochmal das komplette Gesetz.
    § 182 StGB Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen

    Und ganz konkret zu deiner Frage nach der 16:
    Aus: 123recht.net

    Und mir reichts für heute. Ich geh ins Bett.

    ThirdKing
     
    #10
    ThirdKing, 18 Oktober 2009
  11. Lily87
    Gast
    0
    OMG, wer hat hier keine Ahnung? oO

    Bitte lies dir das mal durch, bevor du so einen Mist verzapfst: Kind ? Wikipedia

    Aber anderen Unwissenheit unterstellen. :grin:
     
    #11
    Lily87, 18 Oktober 2009
  12. Könnte womöglich damit Enden, dass man sich vor dem Familiengericht wiedersieht :zwinker: Und ob das nun förderlich ist... wage ich ziemlich zu bezweifeln. Wenn die Tochter vor dem Gericht veranschaulichen kann, dass es förderlich für SIE ist, dann kriegt sie dort Recht :zwinker:
    Manchmal sollte man mehr Verständnis und Psychologie ins Spiel bringen, als pure Verbote auszusprechen, denn Gesetze haben nur einen Sinn, wenn man auch deren Bedeutung erkennt, das gilt übrigens für beide Parteien.

    wüsste nicht, dass man mit einer Freundschaft ein "Geschäft" abschließt...:rolleyes:
     
    #12
    JustASweetDream, 18 Oktober 2009
  13. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Auch mit 16 ist man in Deutschland ein Kind. Wikipedia weiß auch nicht alles.
    Mit 16 wird man zwar offiziell als jugendlich eingestuft, ist damit aber weiterhin ein Kind und unterliegt der Fürsorgepflicht der Eltern.
    Erst mit 21 ist man offiziell erwachsen.

    Ganz bestimmt nicht... die Tochter kann höchstens zum Jugendamt gehen, das dann versucht zu vermitteln. Aber das letzte Wort haben immer, als erziehungsberechtigte, die Eltern.

    Ein 14 Jähriges Mädchen hat, in solchen Dingen, keine Rechte gegenüber ihren Eltern. Ihre Eltern sind Erziehungsberechtigt und haben das Recht ihrer Tochten den Umgang zu verbieten.
    Und fürs Fugendamt reicht dann die Begründung, dass ihr Freund wegen dem Altersunterschied kein guter Umgang ist.

    Tut man auch nicht. Die eingeschrängte Geschäftsfähigkeit bezieht sich auf die gesamt geistige Reife eines 14Jährigen, die der Gestzgebung zur Grunde liegt.

    ThirdKing
     
    #13
    ThirdKing, 19 Oktober 2009
  14. Wenn man Dinge nur auf dem Alter begründet, hat man als Erziehungsberechtigter versagt. Ist leider ne Krankheit, die bei Erwachsenen weit verbreitet ist. Vorurteile sind kaum förderlich zur Lösung eines Konfliktes. Zudem, da ja der 18jährige auch noch ein "Kind" ist, laut deiner Definition :rolleyes:
    Da gehört bei weitem mehr dazu, als nur der Altersunterschied. Die Eltern müssen erstmal beweisen, dass es das Wohl des "Kindes" gefährdet.

    Bsp:
    Ein Haus ist auch nich einsturzgefährdet, weil es 100 Jahre alt ist, sondern weil es Risse hat.
     
    #14
    JustASweetDream, 19 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alter
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
aloysia
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2016
3 Antworten
Test