Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alternativ zur Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SwEaThEaRt, 14 November 2007.

  1. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    Hallo, ich möchte gerne die Pille absetzen und dazu alternativ ein anderes verhütungsmittel nehmen, nur weiß ich nicht welches?

    kondome kommen da eher nicht in frage...

    durch die pille hab ich sehr starken ausfluss bekommen und ständig fressattacken...

    danke für eure Tipps
     
    #1
    SwEaThEaRt, 14 November 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wie lange nimmst du die Pille denn schon?

    Du könntest natürlich erstmal versuchen, die Pille zu wechseln. Das hilft oft schon.
    Die nächste Alternative wäre eine östrogenfreie Pille.
    Nuvaring empfiehlt sich bei starkem Ausfluss eher nicht.
    Hormonpflaster gäbe es noch.
    Oder das Implanon, das ist ebenfalls östrogenfrei.

    Ansonsten hormonfreie Alternativen, wie Diaphragma, Lea, Kupferspirale, Gynefix, NFP.

    Ansonsten vom Frauenarzt beraten lassen.
     
    #2
    User 52655, 14 November 2007
  3. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    danke für die schnelle antwort :smile:

    also ich nehm die pille ca. 3 jahre, habe aber mitlerweile die 3. pille (1.Lamuna20,2.Belara und jetzt valette)

    kommt der starke ausfluss denn von dem östragen in der pille?

    als ich beim fa, um zu untersuchen, ob da vllt andere hintergründe für den ausfluss sind, haben die mir nichts davon erzählt, dass das von der pille kommen kann, das hab ich zufällig mal gelesen.


    implanon musste man doch selber zahlen oder?
     
    #3
    SwEaThEaRt, 14 November 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Da bin ich ehrlich gesagt überfragt, aber vermehrter Appetit kann vom Östrogen kommen.

    Naja, wenn du die Pille schon seit 3 Jahren nimmst, warst du noch mitten in der Pubertät, als du damit angefangen hast.
    Es ist also möglich, dass der Ausfluss bei dir normal ist und eben aufgrund der veränderungen des Körpers in der Pubertät aufgetreten ist.
    Ob es wirklich von der Pille kommt, findest du nur durch Absetzen raus. Und dann musst du beachten, dass es einige Monate dauern kann, bis der Körper wieder auf "Normalbetrieb" ist.

    von profamilia.de
     
    #4
    User 52655, 14 November 2007
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Bist du dir denn sicher, dass der Ausfluss bei dir von der Pille kommt? Definiere doch mal "viel Ausfluss". Es gibt viele Frauen, die Ausfluss haben, es ist eigentlich ganz normal. Solange er nicht sauer riecht oder es juckt, ist er unbedenklich.

    Warum hast du mit deinem FA nicht darüber gesprochen? Dafür ist er doch da? Hast du zwischen den Pillenwechseln irgendwann mal eine Besserung gespürt oder war das mit allen Pillen gleich?

    LG
     
    #5
    Lysanne, 15 November 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Eben.
    Ausfluss hat jede Frau, ist auch wichtig zur Reinigung der Scheide.
    Je nach Zyklusphase kann der unterschiedlich stark ausfallen, aber deswegen die Pille zu wechseln, halte ich für etwas übertrieben.
    Fressattacken... Was verstehst du denn darunter?
    Sicher, dass das nur an der Pille liegt? Ich hab meine Fressattacken noch nie auf die Pille geschoben. :ratlos:
     
    #6
    krava, 15 November 2007
  7. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    wenns normaler ausfluss wäre würde ich nicht die pille wechseln, aber das ist so stark, dass ich meine unterwäsche täglich mehrmals wechsel und auch immer slipeinlagen tragen muss, was das ganze ja nicht wirklich verbessert.

    mein fa hat mir nichts davon erzählt, dass der vermehrte ausfluss von der pille kommen kann, das hab ich durch zufall im internet gelesen.


    ja und zu den fressattacken, ich habe eben ständig hunger und spüre kaum ein sättigungsgefühl
     
    #7
    SwEaThEaRt, 15 November 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hast du diese "nebenwirkungen" erst seit deiner letzten Pille oder war das bei der ersten auch schon so?

    Was stellst du dir denn als Alternative vor? Nubecula hat ja schon alles aufgezählt.
    Lieber bei Hormonen bleiben oder willst du hormonfrei verhüten?
     
    #8
    User 48246, 16 November 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich trag auch fast täglich Slipeinlagen. Ich hab meine FÄ schon mal drauf angesprochen. Sie sagt, dass das völlig normal wäre. Mag sein, dass es ohne Pille weniger wäre, aber Ausfluss hat grundsätzlich jede Frau und eine Slipeinlage zu tragen find ich jetzt nicht so dramatisch.

    Es wäre auf jeden Fall sinnvoll, wenn du mal mit deinem FA darüber reden und dich nicht nur auf Infos aus dem Netz verlassen würdest.
     
    #9
    krava, 16 November 2007
  10. mondhase
    Gast
    0
    was bewirken östrogenfreie pillen?? was anders zu den andren?

    implanon, gynefix, lea??? was is das?? kann mir jmd das empfehlen?:eek:
     
    #10
    mondhase, 27 November 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Östrogenfreie Pillen, haben eben kein Östrogen. Dementsprechend fallen östrogenbedingte Nebenwirkungen eben aus.

    Implanon: http://www.planet-liebe.de/verhuetungsmittel-uebersicht/implanon/

    Gynefix: http://www.planet-liebe.de/verhuetungsmittel-uebersicht/gynefix-kupferkette/

    Lea: http://www.leadirekt.de/lea04.htm


    Aber stell die Fragen doch lieber in deinem eigenen Thread, dann kann man besser auf deine Fragen eingehen und muss nicht alles doppelt beantworten.
     
    #11
    User 52655, 27 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alternativ Pille
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
20 Antworten
hannaheartbeat
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2015
1 Antworten
margaw
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juli 2014
7 Antworten