Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alternative günstigere Pille zur Leios

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sandfee, 22 Juni 2008.

  1. Sandfee
    Sandfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich nehme seit mehr als 4 Jahren die Leios. Da ich jetzt aber schon 21 bin, muss ich sie ja allein bezahlen und billig is sie ja nicht. Wüsstet ihr eine günstigere Alternative???
     
    #1
    Sandfee, 22 Juni 2008
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab damals vor ca. 1,5 Jahren zu Valette gewechselt. Der Preis war nicht der Grund, aber mir ist aufgefallen, dass sie zumindest damals ca. 10 Euro billiger für 6-Monats-Packung war, wenn ich mich nicht irre :ratlos: Seitdem aber teurer geworden, aber ich denk mal dass auch Leios teurer geworden ist. Kann dir leider nicht genau sagen, was die momentan kostet, weil ich fast 1/2 Jahr lang die Pille nicht genommen hab und jetzt erst wieder angefangen hab... (muss bald ein neues Rezept holen, dann könnt ichs ja reinschreiben was die kostet wenn es dich interessiert).

    Meine Frauenärztin hat aber damals beim Wechsel gemeint, dass es ziemlich unkompliziert ist von Leios ausgerechnet auf Valette umzusteigen, wohl wegen der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe (hab aber keine Verpackung von Leios mehr hier zum Vergleichen, kann es deswegen nicht so genau begründen). Fakt ist aber, zumindest bei mir verlief der Wechsel glatt und ohne Nebenwirkungen, Schmierblutungen etc., und Valette vertrag ich persönlich besser als Leios.
     
    #2
    tierchen, 22 Juni 2008
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die Minisiston ist "baugleich" mit der Leios, aber deutlich günstiger (UVP 38 statt 51 Euro für die 6-Monatspackung).

    Grundsätzlich würde ich nur ungern zu einem völlig anderen Pillenpräparat wechseln, nur um ein paar Euro jeden Monat zu sparen, wenn ich die alte Pille sonst gut vertrage. Aber wenn es mit einem einfachen Generikum getan ist, umso besser :smile:
     
    #3
    Miss_Marple, 22 Juni 2008
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Die Minisiston enthaelt aber 0,03 mg Ethinylestradiol und 0,125 mg Levonorgestrel und die Leios nur 0,02 mg Ethinylestradiol und 0,1 mg Levonorgestrel.
     
    #4
    User 29290, 22 Juni 2008
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Upps, sorry. Fehler von mir.
    Es gibt aber noch die MinisistonFem, die ist definitiv gleich dosiert. Allerdings weiß ich nicht, was die kostet.

    EDIT: sie kostet UVP 45 Euro
     
    #5
    Miss_Marple, 22 Juni 2008
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Dass du jetzt daran denkst zu wechseln, ist dir gewiss nicht zu verübeln, allerdings solltest du, wenn du die Leios gut verträgst, abwägen, ob du überhaupt wechselst. Dir kann niemand sagen, ob du mit der z.B. Minisiston auch so gut zurecht kommst. Ich bin auch zur Minisiston gewechselt, weil meine FÄ damals daran gedacht hat, dass ich nicht allzu viel bezahlen muss, jedoch habe ich diese Pille nicht ganz so gut vertragen (ständig Zwischenblutungen, starke Regelschmerzen, Pickelchen, Gewichtszunahme). Heute nehme ich die Petibelle und bezahle für 6 Monate 63 €, sogar 12 € teurer als die Leios.

    Grundsätzlich kannst du es natürlich versuchen, ich würde mich einfach von deinem FA beraten lassen.

    Mir ist es (fast) egal, wie teuer meine Pille ist, wenn ich sie gut vertrage. 10,50 € im Monat sind sie mir dennoch wert. Und davon zahlt mein Parter auch noch die Hälfte. :smile:

    LG
     
    #6
    Lysanne, 22 Juni 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    50 Euro für 6 Monate, also das finde ich nicht viel.
    Das sind weniger als 10 Euro im Monat, die kann man wirklich bezahlen.
    Ich zahle für die Aida 60 Euro für 6 Monate, würde aber deswegen nicht wechseln wollen.
     
    #7
    krava, 22 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alternative günstigere Pille
Meantime
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2016
41 Antworten
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
20 Antworten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Mai 2014
8 Antworten
Test