Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alternative zur Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tammy1984, 26 Februar 2007.

  1. Tammy1984
    Tammy1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,

    ich hab mal ne Frage, und zwar nehm ich nun seit über sechs Jahren die Pille und hab eigentlich keine Lust mehr sie zu nehmen.
    Ich hab nun schon vieles über das Implanon und das LeaContraceptivum gelesen, auch über die Hormonspirale. . .

    Ich hab nix gegen die Hormone die ich immer nehmen muss, aber irgendwie möch i was, an das ich ned jeden Tag denken muss . . . bin da a bissl schusselig.

    Kann man die Hormonspirale überhaupt einsetzen, wenn man noch kein Kind gekriegt hat?
    Und ist das Lea wirklich so toll, wies überall steht? Oder recht kompliziert?
    Und ist das Implanon wirklich so unverträglich?
    Möcht halt schon was sicheres, denn z Zt. kann ich kein Kind brauchen.
    Helft mir!!

    Danke!!
    Vlg, Tammy
     
    #1
    Tammy1984, 26 Februar 2007
  2. Off-Topic:
    hat man sich nach 6 jahren nicht daran gewöhnt, jeden tag an die Pille zu denken? gewöhnungssache? sry für den halb-sinnlos post :tongue:
     
    #2
    hero in a dream, 26 Februar 2007
  3. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    wie wärs denn mit dem Nuvaring?
    der wird einmal im monat in die vagina eingeführt und nach 3 wochen wieder rausgenommen, ne woche pause und dann wieder einsetzen...
    da muss man dann nur noch 2 mal im monat dran denken...

    fand ich zumindest ganz angenehm... hat auch nie gestört, den merkt man kaum!

    frag mal beim frauenarzt nach...
     
    #3
    fractured, 26 Februar 2007
  4. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Off-Topic:
    Und wenn sie ihn vergisst?


    Wenn ihr schon Kinder habt, warum keine Sterilisation?
     
    #4
    Roofer, 27 Februar 2007
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ähm, sie schrieb doch: "Geht das überhaupt, wenn man noch kein Kind hat?" Also hat sie keins. Außerdem würde man vermutlich keinen seriösen Arzt finden, der eine 22-Jährige sterilisiert und zwar zu Recht! Mal ganz abgesehen davon, dass sie nie behauptet hat, niemals ein Kind zu wollen.

    Wenn du so vergesslich bist, ist das Implanon vielleicht was. Vorher gibt es ja sowieso erstmal eine ähnlich dosierte Pille, mit der getestet wird, ob du das verträgst. Also kann nicht soviel schief gehen.
     
    #5
    User 18889, 27 Februar 2007
  6. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wer zu vergesslich für die Verhütung ist, sollte keinen Sex haben.
     
    #6
    Roofer, 27 Februar 2007
  7. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    wer zu vergesslich für verhütung ist, benutzt einfach das falsche verhütungsmittel...

    gibt schließlich was, wo man nicht dran denken muss! :kopfschue
     
    #7
    fractured, 27 Februar 2007
  8. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was soll eigentlich solche sinnlosen threads? :angryfire
    Die TS hat weder darum gebeten, irh an den Kopf zu knallen, dass sie wohl zu vergesslich ist etc. Sie hat lediglich nach einer Alternative gefragt!
    Und außerdem hat sie die Pille ja wohl nicht vergessen, zumindest berichtet sie hier von keinem dieser Fälle...
    Ich finde, dass das Verhalten einiger Leute wirklich zu wünschen übrig lässt...
    @fractured: genau danach hat sie gefragt... vllt liest du mal ihren Text bevor du einfach etwas "intelligentes" in den Raum schmeißt!
     
    #8
    Die_Kleene, 27 Februar 2007
  9. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    wer einen seitensprung übers internet plant, sollte keine beziehung haben... :mad: :kopfschue


    Meine Freundin nimmt den Nuvaring, sie muss nur 2 mal im Monat daran denken, und der freund kann sie auch ganz einfach daran erinnern, muss dies aber nicht täglich tun :smile:
    ich spühr den ring wenn ich sie mit den fingern befriedige, stört mich aber überhaupt nicht..
    beim sex mit kondom spühr ich ihn nicht, ohne kondom weis ich noch nicht ob ich ihn spühre, da wir dies noch nicht hatten..
     
    #9
    wiler, 27 Februar 2007
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt Barrieremethoden, an die man nicht jeden Tag, sondern immer nur direkt vor dem Verkehr denken muss. Es gibt Langzeitmethoden, angefangen beim Pflaster das eine woche hält, dem Nuvaring, der einmal eingeführt für 3 Wochen + 1 Woche Pause reicht, bis zum Implanon oder der Hormonspirale, die mehrere Jahre wirken. Dann gibts noch die Möglichkeit der NFP, aber wer nicht täglich eine Pille nehmen kann/will dem wird es wohl auch zu anstrengend sein, jeden Morgen seine Temperatur zu messen.

    Am ehesten wird dir eine Beratung beim FA was bringen, der wird dir alles genau erklären und dir sagen, was für dich möglich ist und was nicht.

    EDIT: Gynefix hält auch mehrere Jahre und ist ohne Hormone.
     
    #10
    birdie, 27 Februar 2007
  11. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Man kann sich bei der Hersteller Website anmelden und kriegt dann eine Erinnerungs - sms oder Mail beim Entfernen und Wiedereinlegen.
    Dann kriegt man auch noch kostenlos eine digitale Sanduhr. Bequemer gehts fast nicht.

    Also einmal im Monat an sowas zu denken, finde ich nicht zu viel verlangt.
    Zudem hat der Nuvaring sehr wenig Hormone, man spürt ihn nicht, er stört nicht und er ist nicht anfällig bei Antibiotika oder Übergeben.
     
    #11
    Lil'Kitty, 27 Februar 2007
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Grundsätzlich finde ich, dass die Pille das unkomplizierteste Verhütungsmittel ist. Na gut, man muss schon jeden Tag daran denken, aber das ist wohl fast wie mit dem Zähneputzen. :zwinker:

    Du bist 22-23 Jahre alt, die Frage ist, wann du vielleicht Kinder in Betracht ziehst. Ich muss für mich persönlich sagen, dass das Implanon oder eine Spirale nicht in Frage käme, weil die Kosten dafür so dermaßen hoch sind, dass ich mir Verhütungsmittel noch vor 5 Jahren rausnehmen lassen würde, auf Grund des Kinderwunsches. Was ich damit sagen will, solch eine "radikale Methode" macht auch dann Sinn, wenn du dir sagst, dass du in den nächsten 5 Jahren keine Kinder möchtest.

    Vielleicht wäre der NuvaRing wirklich eine Alternative. Meine beste Freundin hatte ihn schon, war sehr unzufrieden mit der Handhabung, aber man liest hier auch andere Sachen. Solltest du vermehrten Ausfluss haben, würde ich eher nicht zu einem solchen "Fremdkörper" greifen.

    Geh einfach mal zum FA und lass dich dort beraten. Wäge ab, ob du andere Dinge dafür in Kauf nehmen möchtest, als dann dich nicht doch regelmäßig zu zwingen, an die Pille zu denken. :grin:

    LG

    Wenn man keine Ahnun hat....
    Hauptsache posten, was? Leider ist das nicht nur sinnlos, sondern auch noch totaler Unsinn, den du von dir gibst. Es ist dir nur zu raten, dass du dich in Zukunft zurück hälst mit deinen Kommentaren, ich glaube, die sind so gar nicht erwünscht...
     
    #12
    Lysanne, 28 Februar 2007
  13. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Also zum Lea: Ich hab schon von einigen Lea-Schwangerschaften gelesen. Ich würde es höchstens in Kombination mit einer anderen Verhütungsmethode verwenden, aber bloß nicht alleine, wenn du eine wirklich sichere Verhütung willst!

    Ich hab mir vor ca. nem Jahr mal eins gekauft, weil ich den PI halbwegs ok fand, habs aber nicht hinbekommen mit dem Vakuum... :ratlos: Vielleicht probier ichs ja nochmal...
     
    #13
    amaretta, 28 Februar 2007
  14. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    also wenn alle deine 280 beiträge genauso sinnlos und vor allem idiotisch sind, dann tust du mir wirklich leid :kopfschue

    @TS
    ich würde auch den Nuvaring empfehlen.
    benutze den schon seit 5 monaten (oder 6?), und bin recht zufrieden (als nebenwirkungen habe ich nur sehr unangenehme stimmungsschwankungen, aber das heißt nicht, dass du sie dann auch haben wirst). spüre den ring gar nicht, mein freund nur selten und empfindet das auch nicht als unangenehm. und was die vergesslichkeit angeht... :smile: bin auch extrem vergesslich, habe aber beim FA so ein Anfänger-Set bekommen, besteht aus einem ring und so einer kleinen uhr, die die tagen zählt und piepst, wenn man den ring einlegen/rausnehmen muss. ist wirklich praktisch und passt in jede handtasche :zwinker:
     
    #14
    User 54961, 28 Februar 2007
  15. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Nuvaring ist echt die beste Alternative zur Pille.

    Er hat einen geringen Hormongehalt und man hat bei korrektem Benutzen auch einen ziemlich sicherer Schutz.
     
    #15
    Mystic86, 1 März 2007
  16. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    STOP!!! HALT!!! Das ist falsch. Wenn man mit dem Nuvaring verhütet muss man bei gleichzeitiger AB-Einnahme trotzdem die Dauer der Antibiose + 7 weitere Tage zusätzlich verhüten. Aber das mit dem Übergeben stimmt, auch bei Durchfall ist er nicht anfällig.

    Hormonspirale kann auch ohne Kinder eingesetzt werden, zumindest kenne ich eine, die das hatte
     
    #16
    User 69081, 1 März 2007
  17. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Aber zur Mirena gibts massenweise negative Erfahrungsberichte im Internet. Waren schon einige Horrorstories dabei! Also ich würd mich auf jeden Fall vorher schlau machen und einige Erfahrungsberichte lesen und dann entscheiden, ob man das Risiko eingehen will! Denn die kostet ja schon ganz schön...
     
    #17
    amaretta, 1 März 2007
  18. xxkathixx
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nuvaring

    hallo ihr
    hab in ein paar Wochen einen FA Termin, und bin schon am nachdenken bez dem Ring.. eine Frage hätte ich an euch.
    Nehme zur Zeit die Pille, sie wurde mir ganz am anfang wegen meiner schlechten Haut verschrieben. natürlich bekams dann nacher einen anderen nutzen..
    mein ehaut ist jetzt in ordung najo.. die Befürchtung hab ich jetz das sich meine hormone total wieder verändern und ich wieder akne bekomme..

    was sagt ihr dqazu


    lg kathi
     
    #18
    xxkathixx, 2 März 2007
  19. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Also, ich hab zwar keine Erfahrungen mit der Pille etc., aber ich würd sagen, dass kommt drauf an, ob die Dosierung beim Ring der deiner Pille ähnlich ist oder nicht.
    Warum willst du denn auf den Nuvaring wechseln? Wegen Nebenwirkungen? Oder einfach weils praktischer ist?
    Ich würd da einfach mal den FA fragen an deiner Stelle.
     
    #19
    amaretta, 3 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alternative Pille
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
20 Antworten
hannaheartbeat
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2015
1 Antworten
margaw
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juli 2014
7 Antworten
Test