Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Altersunterschied(Anlehnung an den Thread von Pink_Bunny)

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Irrwisch, 23 Oktober 2008.

  1. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Forumsmitglieder!
    Viele von euch haben sicher den Thread von Pink_Bunny gelesen, da geht es um eine 12 jährige die einen 18 jährigen Freund hat.

    Was mich daran interessiert, das Mädchen war ja auch auf Parties usw mit.
    Glaubt ihr wirklich sie hat sich dort wohl gefühlt? War der altersunterschied für sie "ok"? oder kam sie sich nur unheimlich cool vor?

    Ich denke irgentwie sehr darüber nach, weil , wenn ich auf einer Party von meiner Schwester bin (sie ist 22), fühl ich mich dort "nicht wohl" weil es einfach vom Alter her nicht passt und jeder merkt das man da nicht hin gehört.

    Hat sei das einfach nicht gestört und wollte nur geschichten zum Prahlen haben?

    Was denkt ihr?
     
    #1
    Irrwisch, 23 Oktober 2008
  2. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht beides? Vielleicht das ein oder das andere. Man weiß es nicht :tongue:
     
    #2
    Pornobrille, 23 Oktober 2008
  3. Ich hab mich nie wohl gefühlt, auf typischen 'jugend' Parties, auch jetzt nicht.

    Ich bin am liebsten mit etwas älteren Unterwegs (25-40 Jährig)
    die das Leben mit Stil geniessen.

    Aber es gibt auch andere Leute, ich weiss es nicht, vielleicht hat sie sich wohl gefühlt vielleicht nicht.

    Ich kenn die Person zuwenig um mir ein Urteil drüber zu bilden.
     
    #3
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2008
  4. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Seit ich 16 bin bewege ich mich in Kreisen, in denen u.a. auch 30 Jährige verkehren.

    Ich fühle mich wohl, kann mich mit entsprechenden Personen ebenso gut unterhalten, wie mit 20 Jährigen und meist besser, als mit Gleichaltrigen.

    Da ich diese Menschen in meinen weiteren Freundeskreis einschließe, wüsste ich nicht, vor wem ich damit prahlen sollte :ratlos:.

    Was nun besagte 12 Jährige dazu bewegt, wird nur sie selbst beantworten können.
     
    #4
    User 12616, 23 Oktober 2008
  5. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich fühle mich in solchen Gruppen am wohlsten, in denen ein großes Altersspektrum vertreten ist...

    Typische, wilde "Jugendparties" (also u.A. mit exzessivem Alkoholkonsum, wahnsinnig lauter, überhaupt nicht meinem Geschmack entsprechender Musik, usw.) sind überhaupt nicht mein Ding! - Da bevorzuge ich etwas ruhigere Lokale, usw., in denen man sich mit 18 Jahren genau so wohl fühlen kann, wie mit 50 Jahren.

    Und auch unabhängig vom Fortgehen am Wochenende bevorzuge ich Umgebungen (z.B. Vereine), in denen man nicht nur unter Gleichaltrigen ist, sondern auch Kontakt mit jüngeren und älteren Leuten hat.
     
    #5
    User 44981, 23 Oktober 2008
  6. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Seit ich 15 bin, geh ich eigentlich nur mehr mit älteren und geistig reiferen Personen weg. Ich bin meistens die jüngste, aber Gesprächsniveau stimmt einfach. Früher warens Studenten, jetzt sinds vermehrt schon Menschen die im Leben stehen. Klar kann man da auch seinen Spaß haben und herumscherzen, aber eben auch über Themen diskutieren bei denen jüngere bzw damals Gleichaltrige ausgestiegen sind. Besonders stolz war ich jetzt nicht drauf und cool sein wollte ich auch nicht.
    Ich hab nur irgendwann gemerkt das es zwei Gruppierugen gibt, mit denen ich lägerfristig nicht klarkomme:
    - Frauen/ Mädchen unter 35 und
    - gleichaltrige bzw jüngere Menschen (damals, jetzt mit 19 gehts langsam wieder das ich mit 18jährigen diskutieren kann).

    Mit 12 will man glaube ich nur cool sein. Ich hätte mich in dem Alter sehr unwohl unter deutlich älteren Menschen gefühlt - aber das ist mein Empfinden.
     
    #6
    Kiya_17, 23 Oktober 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Mit 12 durfte ich noch gar nicht fortgehen. Hab in dem Alter ehrlich gesagt auch noch nie dran gedacht in eine Disco oder auf ein Fest zu gehen.

    Es fällt mir aber schon auf dass ich lieber mit älteren unterwegs bin, drum genieße ich es auch sehr wenn Verwandte zu Besuch sind und mit denen Spaß und eine gute Unterhaltung zu haben. Ist oft interessanter als mit Gleichaltrigen. Ausserdem läuft der Schmäh meist besser... :zwinker:
     
    #7
    capricorn84, 23 Oktober 2008
  8. Timea
    Timea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe 2 sehr verschiedene Freundeskreise: Das eine sind Mädels zwischen 15 und 22, da gehöre ich schon eher zu den älteren, bin aber sehr oft mit den etwas jüngeren unterwegs und dementsprechend auch mit deren Freunde, alle so wenige Jahre jünger als ich.

    Das andere sind Männer, meist mit ihren Freundinnen, alle zwischen 21 und 45, da bin ich jedesmal unumstritten die jüngste, sozusagen das "Küken".:grin: Mit diesen Leuten kann ich mindestens so gut Party machen, die wissen eben schon, wie man so richtig abfeiert und Nächte durchmacht, da müssen wir auch nich drauf achten wer wann heim muss, was bei meinen Mädels doch sehr oft der Fall ist, die müssen die meisten auf den letzten Bus (oder übernachten bei mir, gab es auch schon:grin: ).


    Ich schätze beide Kreise sehr und bin glücklich, alles in allem einen so ausgeglichenen und doch sehr vielfältigen und bunten Freundeskreis zu haben.
     
    #8
    Timea, 23 Oktober 2008
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich hatte schon im Alter von 12 Freunde die über 30 waren und mit denen ich auch was unternommen habe. Allerdings waren das keine Partys, sondern Kino, Spieleabende, Grillen etc.
    Da habe ich mich auch sehr wohl gefühlt obwohl der Altersdurchschnitt weit über meinem Alter lag. Auf Partys hätte ich mich mit denen wohl nicht ganz so wohl gefühlt, einfach weil es eine andere Atmosphäre ist.
    Ich denke schon, dass es Kinder in dem Alter gibt, denen es dort gefällt, aber m.E. ist es häufiger das Verlangen danach erwachsen zu sein und man denkt, es wäre so, weil man mit erwachsenen feiert.
     
    #9
    happy&sad, 24 Oktober 2008
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Mit zwölf habe ich höchstens Computer oder draußen Fussball gespielt, mit Weibern, Party, Vögeln und Alk war da nun wirklich noch nichts abzusehen. Und da hatte ich auch nur Freunde in ungefähr meinem Alter.
     
    #10
    Schweinebacke, 24 Oktober 2008
  11. SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    nicht angegeben
    mit 12 wäre ich niemals auf die idee gekommen auf ne Party zu gehen, wo nur über 18-jährige sind.

    war mal mit 14 oder 15 auf ner Party von Freunden meiner Schwester (18-20) und da hab ich mich total unwohl gefühlt
     
    #11
    SadNessie, 24 Oktober 2008
  12. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet


    jup,ich hatte ich auch alles andere im sinn, als sachen zu tun was junge erwachsene tun. :ratlos:
    wäre garnie auf die idee gekommen, partys, rauchen, alk. männern etc zu ertesten, oder gehen etc.
    hatte und habe nur freunde in meinem alter.

    aber es gibt ja nichts wo es nicht gibt.

    ich weiss das meine mutter auch sehr frühreif war. mit 12 war bei ihr alles ausgewachsen (busen und körpergrösse, periode, auch gedanklich weiter) , was bei den andern noch entfernt war und deswegen, gab sie sich auch mit älteren ab.
    jedoch nicht so auf partys und so, weil das wurde ihr verboten, sie musste immer zuhause sein nach der schule, oder am frhen abend. :zwinker: (wie das früher so war)

    gibt sicher leute die das als besser empfinden, als ihre altergenossen, oder meinen es besser zu finden, aber ich war keine person davon und hätte mir das auch nicht vorstellen können.
     
    #12
    Sheilyn, 24 Oktober 2008
  13. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich war, als ich jünger war, auch immer mit meiner Schwester (32) auf Partys... hab mich dort auch immer wohler gefühlt als auf den Partys meiner Altersgenossen... auch heute geh ich nicht sooooo gern auf typische Jugendpartys...
     
    #13
    Teresa, 27 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Altersunterschied Anlehnung Thread
Sweet-Lady
Umfrage-Forum Forum
6 März 2012
3 Antworten
Lorenzo70
Umfrage-Forum Forum
27 Dezember 2011
36 Antworten
You And Me
Umfrage-Forum Forum
19 Oktober 2011
46 Antworten
Test