Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Altersunterschied mal anders

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von aida, 30 Juni 2004.

  1. aida
    Gast
    0
    Ich habe ein Problem wovon einige sicherlich nur träumen aber so langsam stellt es sich als richtiges "Übel" heraus.

    Erstens stehe ich sehr selten auf Frauen in meinem Alter bzw. ein bis zwei Jahre jünger und Zweitens ist meine bisher erreichte "Erfolgs"gruppe 21-31 Jahre alt.
    Klar macht mich das stolz wenn ich überlege das sich z.B. eine unglaublich attraktive 31-jährige für micht entscheidet aber eben bei allen Frauen kommt es am Ende zum gleichen Problem.

    Eine Beziehung ist nicht wirklich machbar. Ich bin gerade mal 20 Jahre, fange nun mit dem Studium an und bin relativ ortsgebunden. Meine Partnerinnen dagegen standen immer voll im Leben und hatten schon längst ihre Ideen für eine richtige Beziehung(Heirat usw.). Entsprechend gabs von beiden Seiten immer die Erkenntnis das eine Beziehung keinen Sinn machen würde. Und in einer Gesellschaft in der der Freund meistens 2-3 Jahre jünger ist und Frauen mit jüngeren Freunden immer dumme Sprüche kassieren, ist so etwas sowieso kaum machbar bzw. zu ertragen.

    Ich finde es soweit schon spitze, der Sex ist klasse, die Frauen haben Erfahrung und keine Probleme zu sagen was sie wollen bzw. zu machen was sie wollen. Nur in mir kommt ein ganz anderes Problem auf...während ich mich dann in den kurzzeitigen Beziehungsversuchen mit Kochabenden mit einem anderen Paar usw.(ihr älteren Mädels wisst was ich meine) rumschlagen musste, fehlen ein paar Jahre die ich bitte gerne erleben würde.

    Eben dieses sich gemeinsam weiterentwickeln, eine Beziehung "lernen" mit allem was dazugehört. Ich habe immer das Gefühl ich bin von der Grundschule ins Management gekommen.

    NUR, ich lerne einfach keine jungen Frauen kennen. Ich gehe in Clubs, Discos und Bars. Die Kontakte die ich mache sind allesamt älter als ich!
    Ich muss dazusagen, ich bin recht arrogant und lasse mich meistens ansprechen, aber selbst wenn ich das Gefühl habe das mich eine Frau interessant findet kann ich darauf wetten das sie mindestens 3 Jahre älter ist.

    Ich fürchte das kann sich kaum jemand vorstellen aber blöde Frage nun, woran kann das liegen das ich einfach keinen Kontakt zu jüngeren Mädels oder gleichaltrigen bekomme?
    Anzumerken wäre das ich(und das ist jetzt die Meinung von dutzenden Frauen jeglichen Alters, meine Oma ausgeschlossen :zwinker:) sehr gut aussehe, nen leckeren Arsch habe, süß und zwischen 20 und 24 Jahre alt aussehe. Wobei ich meistens von Fremden auf 23-24 getippt werde. Freunde meinen ich sehen eben aus wie 20.

    Also bitte, da müssten die ganzen Mädels von 18 bis 21 doch prinzipiell nicht abgeneigt sein. Mein Problem ist nun echt keine Verarsche, ich bekomme ohne Probs die hübschesten Frauen, so lange sie älter als ich sind. Jüngere behandeln mich aber als wäre ich ein Sack Kartoffeln :wuerg:

    Könnte das etwas damit zu tun haben das ich generell ein "Frauenversteher" geadelt werde und aus irgendeinem Grund für Schwule eine Art Traumman bin?(mir wurde aber noch nie gesagt ich seh schwul aus, merkwürdigerweise) Sind die jüngeren Mädels überlastet wenn da auf einmal jemand "weiter" ist als sie?

    Nur Probleme. Zu dem ganzen Mist kommt noch die unglaublich fatale Situation das ich und meine Schwägerin uns sehr sehr gut verstehen. Sie ist 28, mein Stiefbruder 34. Das wir uns bisher nicht die Kleider vom Leib gerissen haben lag wohl daran das es noch keine Situation dafür gab nur wollte die sich auch schon mit mir Abends treffen!
    Es ist ja sicherlich total egal wenn ich auf "ältere" Frauen stehe und es bei den Träumereien bliebe aber das das Ganze erwidert wird macht es zum akuten Problem.

    Hilfreich wären vielleicht Kommentare von "älteren" Frauen warum sie, wenn, auf so junge Typen stehen.
     
    #1
    aida, 30 Juni 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    vll liegt es ja an deiner arroganz.. also das was leute in deinem Alter als arrogant empfinden, finden vll leute in meinem alter als interessant..?? und somit will natürlich kein mädel in deinem alter was mit dir zu tun haben, is ja logisch...

    also ich selbst hab kein problem mit jüngeren als freund.. zwei mal war ich in jüngere verliebt, allerdings waren das nu 2,3 jahre.. da konnte man immer noch zusammen wachsen und lernen... ob ich heute noch mit einem 20 jährigen was anfangen würde, würde ich grundsätzlich erst mal verneinen (aber nich vollkommen ausschließen), eben aus den von dir genannten gründen.. ich will nich wieder 'von vorne' anfangen.. auch wenn ich mit studium usw schon durch bin und es nur mein partner wäre, der noch am anfang steht...
    für mich sind andere sachen wichtiger als party, lernen und sex.. (mal so als beispiel)

    tja.. und dann is natürlich die disse oder die kneipe oder auch die bar nich wirklich der richtige ort um jemanden kennezulernen (ausnahmen bestätigen natürlich wie immer die regel)

    ssoo.. und nu noch was: wenn ich deinen letzten absatz lese, insbesondere das hier:
    kann ich mir nich wirklich vorstellen, dass jemand von dir behauptet, du wärst 'weiter' in deinem alter als andere... denn dann würdest du nich mal auf die idee kommen, mit deiner schwägerin was anzufangen...

    und irgendwie redest du nur darüber, wie toll der sex is.. gibts vll auch noch andere sachen, warum du auf ältere stehst??
     
    #2
    Beastie, 30 Juni 2004
  3. aida
    Gast
    0
    Ich fürchte es liegt daran. Wenn ich dann auch mal Kontakt zu gleichaltrigen habe, sind es meistens absolute Luxusweiber mit Porsche von Papa und "lass uns golfen gehen"-Attitüde.

    Logisch wäre es nun nur, wenn du wirklich überzeugt wärest das Arroganz(in Maßen), für ältere Frauen attraktiv ist.

    Dann nenne mir mal gute Alternativen bis auf den eigenen Arbeitsplatz. Kunstclub, Tanzschule? auweia.
    Außer im Sportverein oder auf der Straße sehe ich da keine Möglichkeit.

    Die meisten Frauen habe ich bisher einfach so durch Zufall kennengelernt, wenn ich "suchen" gehe finde ich nichts. Ist wohl immer so :smile:

    Genauer gesagt Stiefschwägerin, aber natürlich ändert dies nichts am "Tatbestand". Ehrlich gesagt bin ich nicht der Meinung das solche Aktionen irgendein Reifebild reflektieren. War Bill Clinton denn ein unreifer Teenager? Wie siehts mit den Tausenden anderen bekannten Menschen aus?
    Okay, ich möchte allerdings zugeben das ich sicherlich noch nicht ausgetobt habe, denke mal darauf wolltest du hinaus.
    Die von mir genannte Reife bezog sich auf essentielle Dinge wie Verantwortung übernehmen, Lebensunterhalt sichern usw.

    Nun ja, habe einmal im Text erwähnt das ich den guten Sex schätze, wenn du das für übertrieben hälst, halte ich dich für merkwürdig.
    Zurück zu deiner Frage:
    Ganz konkret finde ich ältere Frauen einfach attraktiv weil sie ihr eigenes Leben leben, unabhängig sind, meistens stark sind, wissen was sie wollen(ich hasse wirklich dieses kindliche "Ach-ich-weiß-nicht"-Gehabe"), Verantwortung übernehmen und einfach nicht mehr in einem Zwischenstadium rumhängen zwischen Pubertät und Frau sein.

    PS: Glückwunsch zur Schwangerschaft, alles Gute und danke für die Antwort.
     
    #3
    aida, 30 Juni 2004
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    *ppuuhh* jetz muss ich erst mal auseinander pflücken *g*

    nee, ich meinte des anders.. wenn die mädels in deinem Alter dich für arrogant halten, isses logisch, wenn sie nix mit dir zu tun haben wollen..

    ob arroganz für ältere frauen attraktiv is weiß ich nich.. mir kam halt nur der gedanke, dass die das vll gar nich für arroganz halten..

    is bei mir auch so gewesen... immer..
    nee, ich weiß auch keine alternativen.. ich hab meinen mann damals beim chatten kennengelernt.. (wobei ich früher auch immer gesagt hab, was sind das bloß für leute, die sich ihre Beziehung im internet suchen - müssen- :zwinker:.. naja.. so kanns kommen)

    das is fast ein argument :zwinker: der unterschied liegt aber darin, dass b.c. seine eigene beziehung aufs spiel gesetzt hat und nich die seines bruders... (auch wenns nur der stiefbruder is).. aber du hast schon recht, auf die gesamte reife wie verantwortung tragen kann man des eher nich beziehen.. trotzdem macht sowas in meinen augen irgendwie einen unreifen eindruck..

    ich hatte nich das problem damit, DASS du den sex erwähnst, sondern dass du NUR den sex erwähnst.. du merkst den unterschied?? :zwinker:

    danke :smile:
     
    #4
    Beastie, 30 Juni 2004
  5. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Wo liegt dann dein Problem ? So wie ich das sehe, dann doch hauptsächlich an der Gesellschaft. Dummes Geschwätz der Leute usw.

    Du solltest mal überlegen, wo deine
    Gründe für deine Beziehungen mit älteren Frauen liegen :

    Sind es (nur oder vor allem) Äußerlichkeiten wie sexuelle Anziehung, IMPONIERGEHABE, und Sehnsucht nach mütterlicher Geborgenheit oder gar nach Versorgung oder sind da Gefühle für die jeweiligen Frauen vorhanden ?

    Du setzt doch irgendwo die Maßstäbe, was "Frau" mitbringen muß, damit sie bei dir landen kann u. es ist glaub meistens so, dass halt die erfahrenen, reiferen Frauen mit beiden Beinen fest im Leben stehen u. genau wissen, was sie wollen.
     
    #5
    engel193, 30 Juni 2004
  6. aida
    Gast
    0
    Imponiergehabe ist gar keines dabei. Gehe nicht mit denen bei meinen Freunden angeben und gerade das ist es ja, gezielt suche ich mir keine "alten" Frauen, die kommen auf mich zu.

    Die "Ich-brauch-noch-ne-Mama"-Psychose ist es auch nicht. Bin perfekter Rundum-Hausmann und fühle mich nur in den Beziehungen mit Älteren wirklich gefordert. Gefühle waren einige Male da aber um der Vernuft wegen und um beiden Schmerz zu vermeiden, habe ich diese sich nicht voll entfalten lassen.

    Also um es klar zu sagen, das ist keine Fixierung erotischer Natur sondern einfach eine innere Einstellung und das ich mit dieser Altersklasse einfach viel besser zurecht komme. Mein Problem liegt wohl im von dir beschriebenen:

    Tja, und genau diese Frauen wollen eben wie schon von euch erwähnt, nicht unbedingt noch einmal "von Vorne anfangen". Ich suche also eine ebenbürtige gleichaltrige die von meiner Arroganz nicht abgeschreckt ist! :zwinker:

    Ich danke für die Antworten :bier:
     
    #6
    aida, 30 Juni 2004
  7. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Vielleicht liegt es daran, dass die meisten Mädels in deinem Alter auf ältere Jungs stehen, da meist der Intellekt besser paßt und der Sex ja sowieso... und wir Frauen euch Männern ja eh meilenweit voraus sind... :zwinker:
    Ich hatte mit 19 einen 32 Jährigen, der recht kindisch war und hab einem 16 Jährigen die erste große Liebe weggeschnappt, da ich ihn so sehr gereizt hatte, da 3 Jahre älter... jedoch hat er mich schnell nicht mehr gereizt... zu jung! ein Kind eben noch! Eine ältere Frau findet es na klar anziehend, wenn junge gutaussehende intelligente Jungs mit ihnen in die Kiste steigen, bzw. die Kunst der Verführung noch funktioniert und Jüngere "eher" unerfahrener sind, als reiferer Frauen...
    Wiederum stehen aber wir Frauen auch oft auf ältere Männer... Also schwer zu sagen...
    Jetzt bin ich 25 und mein Freund 32 und alles paßt perfekt!
     
    #7
    BeeInLuv, 29 Juli 2004
  8. aida
    Gast
    0
    Die Mädels in meinem Alter, zumindestens in meinem Umfeld, haben eher gleichaltrige Typen. Wenn die noch 14-16 sind, sind die Freunde um die 20 aber der Unterschied schrumpft wenn die Älter werden.

    Schätze mal den Spruch mit dem Intellekt hast du, wenn auch scherzhaft ausgesprochen, Ernst gemeint. Kann dem nur widersprechen, ich wäre froh mal eine Frau zu treffen die auf keinen Fall total Nerd ist, aber gleichzeitig den IQ nicht in Bodennähe und zudem noch so einiges an Allgemeinbildung hat.
    Eben dies gabs bisher nur bei Studentinnen und aufwärts.

    Meilenweit vorraus..hm..frag mal ne Frau um die 20 was sie vor hat, ob sie noch zu Hause wohnt. Also vielleicht ist es in Köln ein Wunder aber hier sind die Männer eher von zu Hause weg und haben Pläne die sie auch umsetzen während die Frauen noch großartig einen erzählen von ihrem geplanten Jahr im Ausland und Au-pair usw. aber nichts von alledem in Wirklichkeit klappen wird.

    In deinem Beispiel mich mit einem 16 jährigen zu vergleichen ist übrigens unverschämt. Das sind einfach Welten Unterschied und wer sich von 16 bis 20 nicht extrem verändert hat, ist einfach nur peinlich. :schuechte
     
    #8
    aida, 30 Juli 2004
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    da muss ich dir leider widersprechen.. der unterschied 16 zu 20 is bei jungs meist nich weiter erwähnenswert
     
    #9
    Beastie, 30 Juli 2004
  10. aida
    Gast
    0
    Sorry aber das müssen ja "Opfer" sein die du da kennst. Die paar Leute die in diesem Zeitraum keine weitreichenden Veränderungen durchleben sind geistig behindert oder psychisch zerrüttet. Normal ist es auf jeden Fall nicht.
     
    #10
    aida, 30 Juli 2004
  11. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn ich dich richtig verstehe, dann fehlt dir bei deinen älteren partnerinnen also doch das jugendliche wilde "etwas". ein deutliches anzeichen dafür, dass du eventuell noch nicht die richtige (ältere) partnerin gefunden hast, oder dass es doch nicht das richtige für dich ist. dann wäre also die frage nach dem "finden" einer jüngeren partnerin. hmmm, könnte daran liegen, dass du eine gewisse ausstrahlung (oder allgemein: haltung, sprachwah, hobbies, interessen...) hast, die dich für gleichaltrige frauen/mädels nicht interessant erscheinen lassen. denk mal darüber nach, was es eventuell sein könnte...

    ich hatte selbst partnerinnen mit einem altersunterschied von - 10 bis + 15 jahre. war immer sehr interessant und vermisst habe ich eigentlich auch nichts. ok, kann auch daran liegen, dass ich einige jahre älter bin...
     
    #11
    president, 30 Juli 2004
  12. aida
    Gast
    0
    Nein nein. Bin ja froh wenn dieses Jugendliche heiteitei nicht dabei ist. Jugendliche Unsicherheit usw. nervt mich eigentlich :zwinker:

    Ja, wie schon vor einem Monat gepostet ist es wohl "suche also eine ebenbürtige gleichaltrige die von meiner Arroganz nicht abgeschreckt ist!".
    Heißt quasi sie muss auch Sport machen, sich mal eben Karibikurlaub leisten können, intelligent sein, viel Wissen und Reisen/Kunst/Musik/Sprachen mögen und so vieles mehr :zwinker:

    Gibts sogar echt aber sind leider beide vergeben und nur gute Freundinnen von mir :gluecklic
     
    #12
    aida, 30 Juli 2004
  13. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn das so ist, warum bereitet dir denn...

    ..das hier probleme?
     
    #13
    president, 30 Juli 2004
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab nich gesagt, dass sie keine veränderungen durchmachen.. nur sind sie in den paar jahren nich gravierend...
     
    #14
    Beastie, 30 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Altersunterschied mal anders
Steffie
Kummerkasten Forum
5 November 2015
28 Antworten
steve2485
Kummerkasten Forum
15 Dezember 2014
22 Antworten
Revenge.Giirl
Kummerkasten Forum
22 Juli 2014
14 Antworten
Test