Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Altersunterschied...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aläx, 11 August 2010.

  1. Aläx
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    88
    0
    Single
    Ok, ich wage es jetzt doch mal, es auszusprechen.
    Die ganze Zeit wollte ich es mir nicht eingestehen, aber ich glaube ich habe mich verliebt...
    Ich war gerade 2 Wochen mit einer Jugendgruppe auf Sommerfreizeit. Ich bin 21. Die Teens waren zwischen 13 und 17.
    Und naja, ich fand irgendwie schon immer jüngere Jungs toll...
    Aber dieses Mal ist es wirklich ein bisschen zu extrem... Oder?
    Also, um es kurz zu machen, er ist 15!
    Sagen wir mal so, wir verstehen uns bisher nur gut, mehr is da (noch?) nicht...
    Keine Ahnung, ob er was für mich empfindet.
    Aber falls es so wäre, wüsste ich nicht, was ich machen sollte. Ich meine, dass ich mich in ihn verliebt habe ist mir klar... aber es sind halt 6 Jahre unterschied... Das geht doch nicht, oder??
    Zu seiner Verteidigung muss ich sagen, er verhält sich nicht wie 15... ich hätte ihn auf jeden Fall älter geschätzt...
    Was meine Situation nicht gerade besser macht...
    Ich brauche mal einfach euren Rat...
     
    #1
    Aläx, 11 August 2010
  2. kinkyvanilla
    0
    Naja das klingt irgendwie schon krass, 21 und 15. Aber gut, solang du dir nicht sicher bist wie es auf seiner Seite aussieht ist ja noch nichts geklärt.
     
    #2
    kinkyvanilla, 11 August 2010
  3. Aläx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    88
    0
    Single
    Ja, also wir haben uns ja erst vor 2 1/2 Wochen kennengelernt... und im Moment sind wir nur per Mail in Kontakt...
    Ich neige halt oft dazu, vorschnell zu handeln...
    Deshalb auch mein Post hier...
    Aber schonmal Danke für die Antwort... mehr erwünscht...
     
    #3
    Aläx, 11 August 2010
  4. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.378
    198
    621
    Single
    Erst einmal finde ich es gut, wenn junge Frauen und Mädchen auch mal jüngere Jungs toll finden. Sonst läuft es ja meist nach dem traditionellen Schema ab, nach dem sie einen älteren und erfahrenen jungen Mann an ihrer Seite wollen.

    Die umgekehrte Konstellation ist natürlich ungewöhnlicher und deshalb werden die Leute vielleicht noch erstaunter oder mit noch mehr Unverständnis darauf reagieren, als wenn sie 15 und er 21 ist. Andererseits wenn er mit 15 sehr reif ist bzw. reif aussieht und du sehr jung geblieben bist, dann fällt der Altersunterschied wenn ihr als Paar auftretet vielleicht gar nicht wirklich auf und das Gerede beschränkt sich höchstens auf die Leute in eurem Umfeld, die mit euch bekannt sind.

    Falls er ebenfalls Interesse haben sollte und ihr beschliesst es miteinander zu versuchen, dann können sich natürlich aufgrund des Altersunterschieds durchaus Probleme ergeben, selbst dann wenn das Problem gar nicht darin besteht, dass ihr von der Reife her so weit auseinander seid.

    Es stellt sich zunächst die Frage, ob seine Eltern mit der Beziehung einverstanden wären, da sie vielleicht nicht so tolerant sind und allein aufgrund des Altersunterschieds Bedenken hätten, was die Beziehung betrifft.

    Wahrscheinlich geht er noch zur Schule und du vermutlich nicht mehr, also seid ihr zumindest in gewisser Weise in verschiedenen Lebensabschnitten. Das allein muss nicht unbedingt hinderlich sein und gegen eine Beziehung sprechen, denn man trifft sich ja ohnehin in der Freizeit und kann dann evtl. gemeinsam vorhandenen Interessen nachgehen.

    Schwierig könnte es eher dann werden, wenn du bereits ein typisch erwachsenes und anspruchsvolles Leben führst und es dir wichtig ist in deiner Freizeit angesagte Lokalitäten mit deinen erwachsenen Freunden aufzusuchen, in die man unter 18 nicht reinkommt. Wenn du allerdings selbst noch einen ziemlich jugendlichen Lebensstil pflegst und dir solche Dinge gar nicht wichtig sind (was also gut möglich ist, da du ansonsten wohl nicht auf jüngere Jungs stehen würdest), dann müssen auch die Einschränkungen, die sich aufgrund seiner Minderjährigkeit im Leben und bei evtl. gemeinsamen Unternehmungen ergeben könnten nicht zwangsläufig zu Problemen führen.

    Allerdings ist es gut möglich, dass der Junge in seinem Alter noch sprunghafter ist und du hingegen bereits etwas Festes suchst. Ihr könnt euch beide noch in ganz andere Richtungen entwickeln, wobei die Tendenz dazu bei ihm sicher noch stärker ist, da er die Pubertät wohl noch nicht abgeschlossen hat.

    Unter diesen Voraussetzungen solltest du wahrscheinlich, wenn sich wirklich etwas ergeben sollte, mit nicht zu vielen Erwartungen an die Sache herangehen, sondern bedenken, dass für ihn eine Beziehung zu einem älteren Mädchen vielleicht eher eine Art interessantes Experiment darstellt. Wobei man natürlich nicht gänzlich ausschliessen kann, dass sich daraus auch etwas langfristiges für die Zukunft entwickeln könnte. 6 Jahre Unterschied mag in eurem Alter noch sehr viel sein, ist in ein paar Jahren aber vielleicht nicht mehr der Rede wert.

    Dennoch schätze ich mal, dass andere Meinungen zu diesem Fall hier eindeutiger ausfallen werden und dass so manche User wohl mit dem Kopf schütteln und sich fragen, was du an einem 15-jährigen Jungen findest. Einige werden dir wahrscheinlich eindeutig den Rat erteilen ihn dir aus dem Kopf zu schlagen und dir einen jungen Mann in deiner Altersklasse zu suchen.
     
    #4
    Maxx, 11 August 2010
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also ich kann mir kaum vorstellen, dass die lebenssituation einer 21-jährigen frau und eines 15-jährigen jungen auch nur irgendwie zusammen passt. das geht in meinen augen überhaupt nicht.
    außerdem kennst du ihn erst ein paar wochen. dann schon von verliebtheit reden und davon, dass er er sich doch viel "erwachsener" verhält, finde ich auch von deiner seite aus nicht sonderlich weit gedacht.

    wie würdest du denn das leben mit einem 15-jährigen gestalten wollen? abends lange wegbleiben, in discos, bars gehen, schick essen und einen rotwein trinken, reisen, coktailsabende mit freunden, in die spätvorstellung ins kino gehen etc wird sich ja schon teils schwierig, teils unmöglich gestalten.
    und worüber schreibt ihr dir denn in den mails? was sind eure tehmen?
     
    #5
    User 7157, 11 August 2010
  6. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Verstehe ich das richtig, dass du als Betreuerin mit auf der Jugendfreizeit warst? Bist du auch unabhängig von der Freizeit Betreuerin der Jugendgruppe?
    In diesem Fall würde ich neben dem Altersunterschied ein ganz anderes Problem sehen: das zwischen euch bestehende Abhängigkeitsverhältnis, durch das eine Beziehung tabu sein sollte.
     
    #6
    User 86199, 11 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ach ja, das wollte ich auch noch fragen... Dann solltest du jedenfalls erstrecht die Finger von dem jungen lassen und in zukunft auf solche fahrten verzichten!
     
    #7
    User 7157, 11 August 2010
  8. _diuxia_
    _diuxia_ (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    3
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Mein Bruder ist 16 und ich 21... er ist auch relativ reif für sein Alter, aber das Kindliche blitzt in vielen Momenten schon noch sehr durch...ich weiß nicht, ob ich damit umgehen könnte, wenn ich mit jemandem in diesem Alter zusammen wär..
     
    #8
    _diuxia_, 11 August 2010
  9. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    grundsätzlich sind 6 jahre unterschied nicht viel. aber 15 u 21 ist hart.

    denk doch mal drüber nach:

    wenn er dich ins kino einladet - dann von seinem taschengeld; abholen fürs kino kannst du ihn, oder seine mama muss ihn fahren; ein schneller absacker danach? no way, er darf ja noch nicht mal "schwachen" alkohol trinken. weggehen mit deinen freunden? naja wohin? in die kinderdisco? in bars wird er auch nicht glücklich - mal abgesehen davon, das er vermutlich noch nicht lange weg darf. politikdiskussion a la "wen soll ich wählen?" - ihm kanns egal sein, ist für die nächsten jahre noch kein thema.

    mach dir bewusst, mit einem 15 jährigen zusammen sein heißt mit einem MINDERJÄHRIGEN zusammen zu sein. der noch einen vormund besitzt und ein teenager ist. ein bub der noch die socken zusammengelegt kriegt u die wäsche gewaschen (im normalfall halt).

    während du halt schon eine erwachsene frau bist.

    ich persönlich glaube das ihr noch in komplett anderen welten lebt, die zu weit voneinander entfernt sind. wärt ihr beide 4-5 jahre älter würde ich da mehr zukunft sehen.
     
    #9
    kickingass, 11 August 2010
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Die Userin Honigblume hat da einen für mich ganz wichtigen Aspekt aufgeführt, denn wenn du tatsächlich für Jugendliche verantwortlich bist, mit ihnen arbeitest und sie deine Schutzbefohlenen sind, dann solltest du umgehend deine Verliebtheit ausblenden, den Jungen in Ruhe lassen oder umgehend deinen "Ämter" niederlegen.
    Ich glaube nämlich nicht, dass es unbedingt bei allen gut ankommt, wenn du mit diesen jungen Mann intimer in Kontakt trittst.

    Du schreibst ja, dass du schon immer jüngere Jungs toll fandest...erstaunt mich doch ein wenig, dass du mit 21 Jahren ganz gezielt nicht Männer schreibst.
    Kann es vielleicht sein, dass du durch deine Freizeitgestaltung, Hobbies, Beruf u.s.w. ausschließlich deine Zeit mit Jugendlichen in der Altersklasse 13 - 17 zutun hast, so dass dir der Kontakt zu ungefähr gleichaltrigen Männern fehlt bzw. sie dich verunsichern?

    Klar, so ein Sommercamp mit Lagerfeuer-Romantik kann schon mal zu Gefühlsverwirrungen führen - insbesondere dann, wenn einem im Leben vielleicht etwas fehlt.
    Aber ich finde, du solltest deine Gedanken nicht in Richtung Beziehung weiterspinnen, denn erstens ist noch gar nicht gesagt, dass sich der Jüngling auch in dich verknallt bzw. er überhaupt schon etwas mit Frauen anfangen möchte...

    Nein, ich kann wirklich schlecht nachvollziehen, woraus dein Interesse an diesen Jungen resultiert und was den Reiz ausmacht. (umgekehrt könnte ich es mir noch eher vorstellen...vielleicht auch aus rein sexuellem Aspekt)
    Gut, ich muss das auch nicht verstehen, aber es gibt m. E. wesentlich mehr Gründe die gegen diesen Altersunterschied sprechen als dafür.
     
    #10
    munich-lion, 11 August 2010
  11. niccoloco
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    why not

    Diese ist ja schon ein paar Monate alt aber ich schreibe trotzdem was, weil mich das Thema aktuell selbst gerade sehr beschäftigt.

    also ich finde es grundsätzlich problemlos
    ich bin 46 nur zur Information.
    Meine Eltern haben Bekannte deren Tochter mit 16 geheiratet hat.
    Kennen gelernt hat sie ihn als sie 15 war.
    Er war 32 !!!
    hab das damals mitbekommen ( muss so ca. 12 gewesen sein zu der Zeit)
    und ich hab genaust gestutzt wie alle anderen.
    Ihre Eltern mussten damals eine Einverständniserklärung unterschreiben.
    Aber es hat geklappt!!!!!
    Die 2 sind heute noch verheiratet, haben ein Haus annem See in Kanada und 2 Kinder.
    Und selbst wenn Sie mittlerweile geschieden wären: andere, „normale“ Ehen werden zuweilen auch geschieden!!

    Ja es ist schon seltsam manchmal solche paare zu sehn. Aber auch schön!
    Bin selbst weder verheiratet noch Vater und ich muss zugeben dass ich auch erstmal heftig schlucken müsste wenn meine Tochter mit nem 30jährigen antanzen würde.
    aber, naja – das gibt es eben!

    „Schön ist es auf der Welt zu sein, sprach der Igel zu dem Stachelschwein“

    Beziehungen leben doch von Kontrasten und Gegensätzen
    von der Sehnsucht vom anderen was zu bekommen was man selbst nicht hat

    Altersunterschiede sind da ein Beispiel : es gibt auch anderes
    zB Größenunterschiede

    vor 5 Tagen habe ich solch ein paar beobachtet im Bus.
    Die 2 standen neben mir.
    ER: ca 185-190 groß aber höchstens 20, wahrscheinlich eher jünger 18 oder so.
    SIE: ca 155 aber garantiert über 30 Jahre alt eher schon auf die 40 zugehend
    (da waren schon ein paar graue Haare zu sehen)
    die haben sich geküsst. Und ich hab selten ein so glückliches paar gesehen.
    Vor allem sie hat vor Glück gestrahlt!!

    Sollen wir denen 2en ihr Glück verbieten?
    Wäre doch lächerlich.

    Du bist 21, er 15 – na und?
    Du hast bestimmt nicht die Absicht ihm böses zu tun, ihn auszunutzen, oder ähnliches.
    Natürlich kann es da Probleme geben wegen dem Alter, ja.
    Aber Probleme gibt es in jeder Beziehung. So ist da leben eben nun mal.

    Desto älter ich werde um so weniger versteh ich die Verteuflung von solchen Extrembeziehungen.
    Ich glaube da schwingt auch immer viel Neid mit bei machen Leuten.

    Es gefällt mir dass DU als Frau die Ältere bist in der Beziehung – meist ist es ja umgekehrt.
    Und selbst wenn eure Liebe nicht ewig halten wird so werdet ihr beide viel davon mitnehmen
    und euch später mal gern daran erinnern.

    Ich selbst habe gerade ne 20 jährige im chat kennen gelernt.
    Wir haben uns wirklich traumwandlerisch gut verstanden.
    Die nächsten tage werden wir uns treffen.
    Ob es was wird? Ich weiß es nicht.
    Chat ist halt was anderes als Realität – ob es da genauso gut klappt weiß ich nicht.
    Vllt werden wir „ nur“ Freunde werden.
    Vllt aber auch doch mehr – vllt sehr viel mehr.

    Aber eines hab ich mir vorgenommen:
    Wenn es was wird dann werd ich jeden Menschen der uns blöd anschaut auf der Straße
    oder uns gar anpöbelt gerade zu genießen.
    Und ich werde lachen wenn mich jemand frägt ob das meine Tochter ist.
    Jeden der was dagegen hat werde ich fragen : und, wie glücklich bist denn du in deiner Beziehung?
    Hast überhaupt eine? Was brauchst denn du um glücklich zu sein?
    Hast du das auch alles?
    Bestimmt pöbelst du nur ein verliebtes Pärchen an weil du selbst das Glück nicht findest. Geh- und räum auf bei dir zu Hause. Aber lass uns zufrieden und glücklich sein!!!
     
    #11
    niccoloco, 13 Oktober 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Altersunterschied
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
65 Antworten
Erbokul
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
8 Antworten
Test