Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

altersunterschied

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sheena, 17 Januar 2005.

  1. sheena
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    mich würde mal ganz allgemein etwas interessieren. es ist ja in einer Beziehung normal, dass die männer ein paar jahre älter sind als die frauen. was würdet ihr sagen: wieviele jahre darf eurer meinung nach die frau älter sein als der mann? hattet ihr schon mal eine solche beziehung=?
     
    #1
    sheena, 17 Januar 2005
  2. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    erstmal würde ich nicht sagen, dass es "normal" ist, dass der mann in einer Beziehung ein paar jahre älter ist, als die frau. sicherlich ist es die meist vertretene situation, aber das heißt nicht, dass es normal ist. :zwinker:
    wie viel jahre ein frau älter sein dürfte, als der mann?! hm... ich kenne da ein beispiel, da ist die frau 24 und der mann 18. ich denke, da kommt es auf die reife von beiden an. außerdem, wenn man sich liebt, sollte das Alter keine rolle spielen. dumm schauen wird immer jemand, egal wer wie viel jahre älter ist.

    gruß, engel...
     
    #2
    engel..., 17 Januar 2005
  3. Mic
    Mic
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    Single
    ...wo die Liebe hinfällt, da gibt es keine "feste Regel"

    Ich denke, wenn einer der Partner (meistens die Frau) noch unter 20 ist, dann sollter der Unterschied nicht mehr als 3 - 4 Jahre betragen. Je älter der jüngere Partner ist, desto größer kann der Unterschied sein ohne, dass es viele Reibungspunkte gibt.

    Ne Freundin von mir ist 17 und ihr Freund 32 ... jetzt sag mir, das das normal ist. Da treffen doch zwei Welten aufeinander!
     
    #3
    Mic, 17 Januar 2005
  4. munichboy87
    0
    Also das krasseste was ich kenne ist die Beziehung von meine Cusine (oder wie auch immer man das schreibt), sie ist 18 und er 39 - aber wenns ihnen spass macht.
    Mir gefällt das mit dem Junge "muss" älter sein nicht - ich kann mit den jüngeren mädls nicht wirklich was anfangen und die in meinem Alter beachten erst Leute ab 20 - so ein mist. Nächstes mal wenn ich irgendwo eine kennenerne sag ich einfach, dass ich älter bin :grin: lol wird schon klappen mich hällt eh jeder für mindestend 20.
     
    #4
    munichboy87, 17 Januar 2005
  5. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    ich habe doch nicht gesagt, dass es normal ist, wenn der eine partner 15 jahre älter ist, als der andere. ich sage nur, dass das lediglich jeder für sich entscheiden muss. ich fände es zu alt, wenn ich jemanden kennenlernen würde, der 15 jahre älter ist als ich. aber wenn ich mich verlieben würde, wäre mir das egal. darum geht es doch. wenn gefühle da sind, ist alles "unnormale" relativ und meist unwichtig.

    gruß, engel...
     
    #5
    engel..., 17 Januar 2005
  6. knuffellieb
    0
    Also generell mag ich es auch leiber wenn der Mann älter ist aber vorausetztung ist es jetzt nicht. Wenn man verliebt ist spiel das alter eh keine Rolle mehr.
     
    #6
    knuffellieb, 17 Januar 2005
  7. amber75
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    also ich bin 29 und hatte vor kurzem ein verhältnis mit einem 24-jährigen. war schon etwas komisch, da meine vorherigen partner beide ein/zwei jahre älter waren.
    ich denke, wenn man sich liebt ist das alter nebensache. wichtig ist, dass wenn der mann jünger ist, dass er genug selbstbewusstsein hat, um dazu stehen zu können.
    in meinem fall hatte der süsse schon ein kleines problem damit, auch wenn er es immer abgestritten hat. er hatte einfach net genug "mumm" vor seinen freunden zu mir zu stehen. hab mir das eine zeitlang angeschaut und dann schweren herzens meine konsequenzen gezogen. :cry:
    bin mir aber sicher, dass so eine beziehung durchaus funktionieren kann.
     
    #7
    amber75, 17 Januar 2005
  8. Giftzwerg
    Giftzwerg (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    ich finde grundsätzlich nichts schlimmes an einem Altersunterschied, auch wenn er noch so groß ist. Es sollte aber im legalen Rahmen bleiben, sprich keiner von beiden unter 14 (außer beide sind unter 14, aber dann gibt es in der Regel keinen großen Altersunterschied).
    Das Wichtigste ist, dass die Partner zusammenpassen, da kann dann auch mal der Altersunterschied wie im Beispiel 8 Jahre oder mehr betragen.
    Und für mich selbst kann ich sagen: Ich würde nur der ältere Partner in der Beziehung sein wollen.
     
    #8
    Giftzwerg, 17 Januar 2005
  9. Dracu
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    also ich finde da nichts schlimmes dran wenn die Frau älter ist als der Man. Kenne mehrer solcher Beziehungen und bei denen läuft es gut die Hauptsache ist doch das man sich liebt und das mit einander klar kommt. Und mir persönlich wäre es vollkommen egal ob Sie älter wäre den alt werden wir alle mal :zwinker: . Ich würde mir da auch nicht von Freunden rein reden lassen den es meine Sache mit wem ich glücklich werde und das haben sie dann akzeptieren. Ich würde da auch was frei erzogen von meinen Eltern die sagen immer hauptsache du bist Glücklich und das ist doch wohl die hauptsache.

    Gruss Dracu
     
    #9
    Dracu, 17 Januar 2005
  10. farsju
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    -----------
     
    #10
    farsju, 17 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - altersunterschied
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
65 Antworten
Erbokul
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
8 Antworten