Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Altersvorschriften

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 8chico5, 18 Januar 2004.

  1. 8chico5
    Gast
    0
    Hey!
    Ich hab da eine Frage zu den gesetzlichen Vorschriften bei Partnerschaften und den Altersvorschriften. Mein konkreter Fall: Ich bin gerade 18 und meine Freundin gerade 14..Kann mir vielleicht jemand sagen inwiefern und inwieweit das erlaubt ist, wenn wir miteinander schlafen wollen?
    Vielleicht weiss auch jemand überhaupt wie die Regelungen da sind, also welches Alter mit welchem usw...
    danke..
    mfg
     
    #1
    8chico5, 18 Januar 2004
  2. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    #2
    BadDragon, 18 Januar 2004
  3. queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit ich informiert bin, ist das nicht erlaubt. Erst wenn sie 16 ist, darf sie mit einem 18-jährigen GV haben. aber da bin ich mir nicht vollkommen sicher
     
    #3
    queen-of-rain, 18 Januar 2004
  4. 8chico5
    Gast
    0
    thx @BadDragon aber was heisst das für mich in meinem konkreten Fall 18 mit 14? Also natürlich wäre alles freiwillig aber bin mir nicht sicher ob ich den Text wirklich richtig interpretiere... Scheinbar wäre es laut dem link erlaubt zwischen 14+18 "Allerdings strafbar, wenn eine Zwangslage ausgenutzt wird oder Geld gezahlt wird; es kann jedoch von Strafe abgesehen werden, "wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist"
     
    #4
    8chico5, 18 Januar 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Den Text des §182 StGB kann man ja nachlesen.

    Was das konkret heißt (IMHO): Zunächst einmal dürft ihr.
    Du kannst gemäß dieses § allerdings angezeigt werden.
    Und wenn dann ein Richter der Meinung ist dass du sie "psychisch dazu gezwungen" hast bzw. sie das aufgrund mangenlnder/nicht ausgerpägter Fähigkeit sexueller Selbstbestimmung nicht aus freiem Willen getan hat kannst du auch verknackt werden.

    Wenn dir also einer an den Kragen will ...

    Es ist recht dünnes Eis auf das du dich da begibst.
     
    #5
    Mr. Poldi, 18 Januar 2004
  6. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Na ja Ihr "dürft" wenn ihr beide wollt würd ich sagen aber ich bin kein Anwalt oder Richter keine ahung.
     
    #6
    BadDragon, 18 Januar 2004
  7. 8chico5
    Gast
    0
    @Kirby genau sowas hab ich mir gedacht..also irgendwie schwammig und unsicher..Naja wäre wohl auf jeden Fall von Vorteil, wenn ihre Eltern einverstanden sind :zwinker: Hätte echt nie gedacht, dass ich nochmal glücklicher wär wenn ich wieder 17 wär....
     
    #7
    8chico5, 18 Januar 2004
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Typische deutsche Gesetze halt eben :zwinker:
     
    #8
    Mr. Poldi, 18 Januar 2004
  9. 8chico5
    Gast
    0
    ey Kirby dich kenn ich doch...bist du nich nen admin bei radiogalaxy (oder zumindest früher gewesen) und du warst/bist glaub ich auch bei flirtlife angemeldet..
    aber vll verwechsel ich dich auch..
     
    #9
    8chico5, 18 Januar 2004
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Shice!
    Bisher hat mich hier keiner erkannt gehabt ...

    Ja ich war HCB bei Galaxy (Voll der Kinderchat ...) und bin bei FL.
     
    #10
    Mr. Poldi, 18 Januar 2004
  11. 8chico5
    Gast
    0
    yeah dann bin ich wohl der erste :zwinker:
    hab dich nur am Profibild wiedererkannt bzw dass ja nicht so viele Leute Kirby heissen..und das nach so langer Zeit! War auch ewig nich mehr im rg-chat..zu sinnlos dort
     
    #11
    8chico5, 18 Januar 2004
  12. membran
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    euch kann niemand etwas verbieten. solange ihr zwei als beteiligte dafür seid und euch mit dem , was ihr tut, identifiziert, kann es keine anzeige geben. denn wer wäre bei einer anzeige denn das opfer? - niemand! denn wenn das opfer sich nicht als opfer fühlt und keine vorwürfe gegen den vermeintlichen täter hat, dann ist der dritte überflüssig! und die anzeige erst recht!
     
    #12
    membran, 18 Januar 2004
  13. Easy
    Gast
    0
    Ich weiß zwar nicht ob ihr dürft,aber wenn sie es möchte dann würd sie es sicher nicht weiter erzählen :zwinker:
     
    #13
    Easy, 18 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten