Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Altes Thema Körpergröße

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Tröte, 19 September 2004.

  1. Tröte
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen :smile:
    Zuerst möchte ich sagen, dass ich schon länger in diesem Forum und diversen anderen gesucht habe aber nie was gefunden habe, was mir in meinem falle weiterhilft... es geht um das eigentlich uralte Thema Körpergröße.

    Mein Problem ist, dass ich zwar sehr gut aussehe (und dies auch schon oft gesagt bekommen habe; sogar ein Angebot zum Foto-Modeln gab es), aber mir es an Körpergröße mangelt (je nach Tageszeit genau 1,68 bis 1,69. Mit meinen 21 Jährchen ist ein Wachstumsschub auch so gut wie ausgeschlossen), was in Discos oftmals derbe Selbstzweifel auslöst, ein in etwa gleich großes oder größeres hübsches Mädchen einfach mal anzusprechen (mir ist absolut egal, wie groß sie ist). Man nimmt ja in Discos zunächst mal nur das Äußere und grobmotorischen Fertigkeiten (tanzen *g*) wahr.

    Nun habe ich ja, wie bereits gesagt, viel im Internet nachgeforscht, um Meinungen vor Allem von weiblichen Mitmenschen einzuholen, in wie weit mangelnde Größe ein absolutes Knock-Out Kriterium bei der Partnerwahl wäre. Habe allerdings nie Meinungen dazu gehört, in wie weit diese eine Rolle spielt, wenn der Rest im Grunde genommen ne 1A Attraktivität verheissen dürfte (gutes Aussehen, humorvoll, intelligent, in einem angesehenen Studiengang, immer stylish gekleidet, relativ guter Tänzer :bier: ... )

    Man liest bei denjenigen, denen es nicht egal ist immer nur so sachen wie "stören würd's mich nicht, aber allgemein steh ich schon auf größere", "der Partner muss schon größer sein" etc.
    Der Beitrag soll sich daher eher an diejenigen Mädels richten, die aus diesen beiden Lagern stammen.
    Ist Größe ein absolutes Knock-Out-Kriterium (für diejenigen die Wert darauflegen), d.h. "wenn die Größe nicht stimmt, kann der Rest noch so toll sein, ansprechen brauch er mich trotzdem nicht --> Korb"???
     
    #1
    Tröte, 19 September 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Da ich selber eher klein bin (1,59m), würd es mich auch nicht stören, wenn der Mann klein wäre. Mein Ex Ex z.B. war (bzw. ist ja immer noch) 1,70m "klein" ... hatte ich auch nie ein Problem mit.
    Mich würde es nur wahrscheinlich etwas stören, wenn er kleiner als ich wäre ... wäre natürlich kein Grund, keine Beziehung mit demjenigen einzugehen, wenn der Rest stimmt ... aber schöner wäre es natürlich, wenn er mindestens genauso groß oder größer wäre.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 19 September 2004
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also mit deiner größe kämst du für mich noch in die engere wahl (1,70) :smile:


    allerdings wenn er sehr viel kleiner is als ich.. hmm.. ich weiß nich...
     
    #3
    Beastie, 19 September 2004
  4. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    ersma denke ich kommts bei vielen (nicht allen) frauen auf die eigene körpergröße an, ab wann sie nen typen "zu klein" findet.


    ne freundin von mir (180cm) ist seit ca 3 jahren mit ihrem freund (160-165cm) zusammen.
    bei denen läufts super.
    sieht von hinten zwar aus als ob sie ihren kleinen bruder an der hand hat wenn sie händchenhaltend vor einem laufen *fieses grinsen*, weil er fast über nen kopp kleiner wirkt als sie (schuhe-mitabsatz-trägerin) , aber scheiss drauf - bei den beiden stimmts einfach, wenn man sie miteinander sieht merkt man das auch.


    meine mum is fast nen kopp größer als mein dad... für mich nix ungewöhnliches, allerdings finde ich typen intressanter, die größer als ich sind - bin mit 162,5cm ja auch net wirklich riesig :zwinker:.
    so 170 solltens schon sein (seehhhhhhhhhr bequeme "knutschhöhe" wie ich finde :zwinker: )

    [edit: hatte grad bei meiner körpergröße die 6 vergesen *löööööööl*... 12,5cm wären wirklich winzig :grin: ]
     
    #4
    User 12529, 19 September 2004
  5. -Sternchen-
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also mein Bruder is auch nur um die 1,70m groß groß und seine Frau is um die 1,83m groß. Auch kein Problem bei ihnen.
    nun ja und ich persönlich finde um die +/- 1,70m perfekt. Da muss man sich nie so lang machen um mal n Küsschen zu geben und auch Händchen halten is nicht "anstrengend".
     
    #5
    -Sternchen-, 19 September 2004
  6. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Wenn ich mit meinen 1,88m von vorne rein Männer ausshließen würde, die nicht größer sind als ich, könnte ich wohl ewig warten bis ich nen Freund finde.

    Mein Ex war auch so 3-4 cm kleiner als ich und es hat immerhin fast 2 Jahre gehalten. Ich hätts zwar schöner gefunden, wenn er größer als ich gewesen wäre, aber man kann sich halt nicht aussuchen, in wen man sich verliebt.

    Aber ab dem gewissen Größenunterschied ist dann auch bei mir Schluss. Männer die mindestens 6cm kleiner sind als ich kriegen bei mir grundsätzlich nen Korb.
     
    #6
    *nulpi*, 19 September 2004
  7. Tröte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    schonmal danke, für die schnellen und zahlreichen Antworten :bier: :bier:

    @sternchen jo, so seh ich's eigentlich auch. Meine Ex-Freundinnen waren alle leicht größer (mit hohen Schuhen natürlich nochmal en paar cm) als ich und es schien vieles praktischer zu sein als bei anderen Päärchen: küssen, in die Augenschauen, einfach nur Unterhalten, vielleicht Vorteile beim Sex :grin: :engel:
    Es war halt nur so, dass mich diese Mädels schon ne Weile kannten (so ne Art aus-Kumpels-werden-Päärchen-Klamotte). Wenn ich dagegen ein fremdes Mädel mit einer echt faszinierenden Ausstrahlung seh, welches halt leicht Größer ist (zB so 5 bis 7cm ... 7cm auf nem Geo-Dreieck betrachtet wären ja quasi gar nix bzw man bezieht es auf die Gesamtkörpergröße eines Menschen), kommt es mir immer so vor, als wenn das für's Mädel sowieso ein Knock-Out-Kriterium wäre.
     
    #7
    Tröte, 19 September 2004
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also ich bin um die 1,77m... mein freund sollte schon in etwa mindestens so groß sein wie ich aber so ein paar cm kleiner als ich... da würd ich auch nix gegen sagen...
    nur wenn es zu auffällig is... hm... ich weiß nicht :rolleyes2 das könnt ich glaub ich nicht..
     
    #8
    ~°Lolle°~, 19 September 2004
  9. Manili
    Manili (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt achte ich schon darauf das mein Freund größer ist als ich also (__>1,80m), jedoch kam es auch schonmal vor das ich einen Freund hatte der kleiner war als ich!
     
    #9
    Manili, 19 September 2004
  10. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    tja du kannst es nicht ändern und deshalb solltest du dich damit abfinden...

    Es ist tatsächlich so, dass Frauen einen größeren als sich selbst wollen... D.h. eine die nur 1,60 ist würde dich als größer sehen...

    ich bin selbst groß 1,85 und hatte null erfolg - nach deiner theorie müsste ich schon min. 3 gehabt haben... Dagegen kennen ich einen der recht klein ist und fast wie ein kind aussieht - und der ist schon verheiratet...

    es gibt scheinbar keine zusammenhänge
     
    #10
    0x2B|~0x2B, 19 September 2004
  11. Jeff02
    Jeff02 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Verheiratet
    Körperliche Größe ist nicht alles, ich bin 2.00m "groß". Meine Ex war 1.62m "groß", also 38cm Unterschied. Es ging, niemand hatte Probleme damit.
    Ich hab zB oft Probleme im Bus, es ist zu eng für die Beine etc. Also "groß sein" hat nicht nur Vorteile, manchmal würd ich gern nne bissl kleiner sein. Dann hätt ich wohl wegen der Gewohnheit "größer" als die meisten anderen zu sein, keine "Angst" vor "größeren" Menschen :zwinker:

    Liebe Grüße,
    Chris
     
    #11
    Jeff02, 19 September 2004
  12. Andi (CH)
    Gast
    0
    hab schon fast das problem das ich zu gross bin, mit meinen 1.93... manchmal suckts schon wenn man so gross ist ..
     
    #12
    Andi (CH), 19 September 2004
  13. succubi
    Gast
    0
    da ich selbst 1.50 bin hätt ich kein problem damit wenn mich jemand ansprechen würd der 1.69 is. mein vater is auch "nur" 1.69 und mein freund is 1.73 - also auch kein riese. aber für mich immer noch 23 cm größenunterschied. :zwinker:

    ich muss nur sagen das ich keinen kleineren mann wollen würd, egal wie groß ich selbst bin. gleich groß wär kein problem... oder wenn sich's nur um 1 oder 2 cm handelt die ich größer wär... aber naja, das problem hab ich net nachdem ich selbst ein zwergal bin. :grin:

    mach dir net zu viele gedanken - es gibt ja viele kleine mädels auch. :zwinker:
     
    #13
    succubi, 20 September 2004
  14. Tröte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    naja, das mit den +- 2cm wäre ja ne tolle sache, auch praktisch gesehen (s. oben). nur isses dann mal wieder so, dass in den Discos und sonstwo die meissten Mädels natürlich mal wieder hohe Schühchen anhaben (find ich auch äußerst gut anzusehen), aber ob die mädels das dann auch noch so sehen, wenn sie plötzlich noch en Stückchen höher reichen, wäre natürlich auch ne interessante frage ...

    die Welt ist halt ungerecht. Während es manchen Mädels relativ egal ist, ob ihr männliches Gegenstück geistig in der Jugend stecken gebleiben ist oder nicht in der Lage ist, mehrere ganze Sätze hintereinander auszutauschen ("er st doch aber trotzdem sooooo süß"), scheint die Größe doch noch so ne Art notwendige Hürde darzustellen, die man unbedingt überspringen muss.
     
    #14
    Tröte, 20 September 2004
  15. succubi
    Gast
    0
    es gibt genug mädels um die 1.60 - und die müssten dann schon ganz schön hohe schuhe anhaben um größer zu sein als du. :zwinker:
    auf jeden fall isses kein grund komplexe deswegen aufzubauen. denkst du es is immer lustig für mich wenn mir volkschüler ins gesicht schaun oder mich in der u-bahn ein 2m-lackel fast zerquetscht weil er mich net sieht? oder wenn die meisten einen net für voll nehmen weil man so klein is? - sicher nicht. aber was soll's? die menschen die einen aufgrund von äußerlichkeiten in eine schublade stecken sind's sowieso net wert sich mit ihnen abzugeben. an der größe kann man nix ändern. mittlerweile stört es mich auch gar nicht mehr. ich hab schon alle sprüche gehört die's gibt - was soll mich noch erschüttern? *g*
    es is jedenfalls kein grund für mich unterirdisch zu gehen oder mich deswegen fertig zu machen.
     
    #15
    succubi, 21 September 2004
  16. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Also ich sag mal : wenn man sich verliebt, dann verliebt man sich..da würd ich dann nicht wegen der Größe sagen "nö, du ich lieb dich zwar aber du bist du klein". Das ist ja Blödsinn.

    Aber ich denke, die Größe zählt eben einfach zum Gesamterscheinungsbild eines Menschen, das eben auch was dazu beiträgt, ob man sich nun verliebt oder nicht. Und wenn man als Frau auf sehr viel größere Männer steht, dann wird sich so eine wohl nicht in dich verlieben.
    Aber da es viele kleinere Frauen gibt, für die du immer noch größer bist, wirst du sicher auch noch ein Mädel finden ;-)

    Ich persönlich mag auch lieber größere Männer, frei nach dem Klischee "groß und stark", aber mein Freund ist auch nur ein paar Zentimeter größer bzw. wenn ich hohe Schuhe anhab ein bissi kleiner. Ich lieb ihn trotzdem, also was solls ;-)
     
    #16
    orbitohnezucker, 21 September 2004
  17. also: ich bin 1.92 :zwinker: aber nicht schlaksig also ne tolle größe wie ich finde :zwinker:
    ABER: die mädchen sind alle soo klein :frown:
    meine ex war 1.65 meine derzeitige freundin auch, also mach dir keine sorgen, soviele mädchen schaffen die 1,70 hürde nicht.
     
    #17
    Wohl$tandskind, 21 September 2004
  18. HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund ist auch etwas kleiner (1,68 m) als ich, aber das stört mich nicht wirklich. Manchmal, wenn wir uns umarmen, denke ich mir, jetzt so ein bißchen an der Schulter anlehnen wäre nicht schlecht ... Aber das kann ich ja dann machen, wenn wir liegen :smile:.

    Insgesamt gehe ich bei Leuten, die ich mag, eigentlich nicht nach Äußerlichkeiten und somit auch nicht nach der Größe. Denn dafür kann die Person ja nichts und das Äußere sagt nichts über ihre menschlichen Qualitäten aus. Ich möchte schließlich auch nicht nach Äußerlichkeiten beurteilt werden.

    Aber ich glaube, mein Freund hatte da vor mir auch schon mit Frauen, an denen er interessiert war, Probleme wegen der Größe. Hat er jedenfalls am Anfang mal angedeutet.

    Ist eine ziemlich oberflächliche Einstellung, aber was soll's - es gibt auf jeden Fall noch genug Leute und damit auch Frauen, die so denken wie ich ...
     
    #18
    HeLa, 21 September 2004
  19. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    nein also mein freund is auch kleiner als ich ( so ca. 5-6 cm) also ncith wirklich viel. aber ich hätt auch kein problem damit wenn er noch kleiner wär. wenn der rest stimmt, warum nicht? also ich würde niemandem sagen " ey zieh leine du bist zu klein" und auch nicht denken.

    @wohlstandskind bin 1,81 aber son paar cm kleiner wär nciht shclecht..soll cih deiner freundin nen paar cm abgeben? dann passen mir auhc meine hosen wiedre *g*
     
    #19
    SunShineDream, 21 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Altes Thema Körpergröße
calessa
Kummerkasten Forum
26 September 2016
7 Antworten
columbus
Kummerkasten Forum
26 Mai 2007
57 Antworten
Test