Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

altes Thema mal neu: Altersunterschied

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von heidelbär, 11 April 2005.

  1. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!



    Ich weiß, dass dieses Thema schon wirklich sehr oft besprochen wurde, und dass die allgemeine Meinung ist, dass Altersunterschiede (bis auf in einem sehr jungen Alter) keine Rolle spielen, wenn es denn Liebe ist :smile:.



    Nun ist dem so, dass ich von der Tendenz her eher auf ältere Frauen stehe. Dass jüngere Mädchen sagen, dass sie unbedingt einen älteren Freund haben wollen, das kann ich - solange es um ein pubertäres oder postpubertäres Alter bis Anfang der 20er handelt - gut verstehen. Jungs sind einfach in einer gewissen Altersphase tendenziell noch viel mehr mit Raufereien und "Kinderkram" beschäftigt, was erst später die Reife folgen lässt. :grin:



    Mich würden daher jetzt vor allem Meinungen von älteren Frauen ab ca. Mitte 20 interessieren, wie sie zu Beziehungen (oder ONS) mit Männern in meinem Alter stehen :smile:.

    Denkt ihr, dass es individuelle Beschränkungen auf ein Altersspektrum gibt (z.B. er muss immer min. 5 Jahre älter sein als ich) oder habt ihr auch schon mit Partnern, die sowohl viel älter als auch viel jünger waren, eine Beziehung geführt und könnt da mal Unterschiede beschreiben?

    Wo zieht ihr für euch nach unten die Grenzen? Sind 3 Jahre zuviel Unterschied oder kommt es nur auf die geistige Reife an? Spielen finanzielle und berufliche Aspekte eine Rolle?




    Danke schonmal für eure Hilfe! :smile:
     
    #1
    heidelbär, 11 April 2005
  2. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir kommt es auf geistige reife an und dann natürlich wie jung der kerl aussieht ...
    aber ich bin wohl zu jung für dich :zwinker:
    gruß schaky
     
    #2
    Schaky, 11 April 2005
  3. Kleines79
    Kleines79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu Du :smile:
    mhh also mein Freund ist sogar "erst" ;-) 18,...wird sind nun seid 5 Monaten zusammen,und bis jetzt klappt alles ganz toll...*hätte ich irgendwie auch nicht so ganz gedacht*
    Sicher hab ich auch immer gesagt,mein Freund sollte schon etwas älter sein,wie ich...*weil es halt irgendwie so normal is*...tja aber wie sagt man so schön,wo die Liebe hinfällt ;-)

    Bei uns klappt es sich auch so gut,..weil ich selber auch nicht so sehr erwachsen bin ;-)Wir haben viel Spass miteinander,können reden,uns dinge erzählen,die ich meinem Ex (4 jahre älter) niemals gesagt hätte...also ich bin so glücklich wie es ist :herz:
     
    #3
    Kleines79, 11 April 2005
  4. EndlessSummer
    0
    tja, meine Freundin ist älter als ich...aber nur sechs Monate..reicht wohl nicht oder?

    *amkopfkratz*

    naja ich hab meine reifetechnische Entwicklung glaubich mittlerweile aufgeholt.. :zwinker:

    aber eine Freundin von mir steht/stand (zu lang nicht gesehen) auch immer auf jüngere, und das aber schon mit 17 oder so (da war unsere kurze Beziehung wohl ne Ausnahme). Teilweise gab das in dem Alter natürlich schon kleine Probleme, aber ich glaub das macht nicht sooo viel aus...
     
    #4
    EndlessSummer, 11 April 2005
  5. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, bezüglich dem einen meinte ich eigentlich nur tendenziell :link:

    ... und zum anderen: Ja, irgendwie hab ich das Gefühl, dass vor allem viele junge und viele "reifere" :schuechte User hier aktiv sind. Die hart arbeitenden attraktiven Frauen im besten Alter fehlen irgendwie. :flennen:



    (Verallgemeinerungen und Klischees in diesem Post sind gewollt :grin: )
     
    #5
    heidelbär, 12 April 2005
  6. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    nein ich bin keine Frau, aber dennoch will ich mich hier versuchen ! ^^

    Ich glaube eine Frau mitte 30 hätte nix gegen Sex (ONS) mit einem Jüngeren auch mehr als 10 Jahre, aber Beziehungstechnisch, eher nicht Sie will ja was und was soll Ihr den einer mit ca. 20 bieten können ? Geld ? Karriere ? denke das hat man alles nicht mit 20 bis 25 und die unter 20 träumen noch davon ;D.

    Okay, habe ich wieder mal voll am Thema, gelabbert (geschrieben) ? Egal was solls, das nächste mal versuch ich besser oder auch nicht.

    LG Lucian.
     
    #6
    Lucian, 12 April 2005
  7. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Das ist mal ein guter Thread.

    Also ich gehör zu den Frauen die auf ältere stehen, klar bin ja in der zielgruppe, bin ja 20 aber ich hatte schon was mit gleichaltrigen, wo ich nicht sehr begeistert war es ist schön im teenager alter aber gegeben hat mir das nix dann gabs nen krassen unterschied 15 hat aus vielen gründen nicht geklappt aber das alter war nicht schuld, dann einer der 6 Jahre älter war, wollte nur sex toll und ich war voll verliebt, dann kam einer der 2 Jahre älter war naja brachte auch nicht wirklich viel ich fühlte mich reifer als er. Und dann seit fast 4 Jahren waren es dann immer welchen aus dem Jahrgang 77 also 7 Jahre älter und eigentlich nur positive erfahrungen damit gemacht mein schatzi ist nummer 3 der 7 Jahre älter ist und wir sind schon fast 2 1/2 Jahre zusammen.

    Naja meine schwester musste mit dem problem kämpfen meine Schwester ist auch ein Jahrgang 77. verflixte 77 :smile: naja als sie ihren Mann damals kennen gelernt hat, hat sie mir auch erzählt das sie erst nicht wollte und so weiter aber er hat es geschafft und sie sind für mich das Traumpärchen schlecht hin, sie ist 28 und er wird im Juni 25 aber sie dachte auch erst es würde nicht klappen hat ihn vor meinen eltern und großeltern ein halbes Jahr versteckt und wollte meine meinung dazu meinen ich sagte nur sie hätte sich ein schnuckelchen ausgesucht. Und nun sind sie bald 4 Jahre zusammen haben ein gemeinsames kind.
     
    #7
    Unicorn1984, 13 April 2005
  8. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also eigentlich dachte ich mehr an den umgekehrten Fall :smile:

    ...wie z.B. eine 26-jährige mit einem 23-jährigen führt :smile:
     
    #8
    heidelbär, 18 April 2005
  9. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Ja falls deines an mich gerichtet war, dann hast du anscheinend überlesen das meine schwester 28 ist und ihr ehemann 24/25 wird und diese schon fast 4 Jahre zusammen sind. Also es gibt auch ältere frauen die etwas mit jüngeren anfangen können. Aber es war für meine schwester schwer sich auf das ganze einzulassen.
     
    #9
    Unicorn1984, 18 April 2005
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    verstehe nicht, wo das problem dabei ist, einen mann zu haben, der ein paar jahre jünger ist. ich würde sowas nie ausschließen und würde wohl auch kaum darüber nachdenken, was derjenige mir "bieten" kann. ich hasse sowas. auf solch einer basis sucht man sich nen job oder kauft klamotten, aber man geht keine beziehung auf diese art ein. und unstetig kann auch ein älterer mann sein. man muss eben den einzelnen menschen betrachten und das gefühl, was er in einem auslöst. man spürt schon, ob man ihm vertrauen kann. also ich zumindest.

    wenn ich mich verliebe, bin ich so oder so nicht mehr in der verfassung, die sache aus vernunftsgründen abzublasen.
     
    #10
    klärchen, 18 April 2005
  11. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Ja, tut mir leid... Weiß auch nicht, hab ich glaub nach Deiner Einführung nicht richtig realisiert :smile:



    Aber irgendwie stell sich dabei ja wieder die Frage, warum Deine Schwester Dich fragen musste und ihre Mann vor eurer Familie so lange versteckt hat?!

    MUSS doch einen Grund geben. Ist es nur der, dass es halt "schick" ist, dass Frauen mit älteren Männern zusammen sind? Oder gibts da noch andere.

    Angenommen Du kennst den Kerl nur flüchtig. Wie stark gewichtest Du dann diesen Fakt, dass er halt jünger ist? Ist das dann zu beispielsweise 80% von vornherein Freundschaftsschiene?



    Aktueller Fall: Unterhalte mich zur Zeit regelmäßig mit einer nur wenig älteren Frau. So Aussagen, dass es toll ist mit mir zu reden, kommen schon recht häufig. Aber dann sagt sie auch immer wieder "Männer in Deinem Alter ...."
    Da zählt sie eigentlich nicht unbedingt negative Eigenschaften auf.. eher im Gegenteil sogar. Aber mir fällt eben sehr stark auf, dass ich in dieses Bild "reinkategorisiert" werde. Ich denke mal, dass ich als Gleichaltriger irgendwie unabhängiger beurteilt würde. :smile:


    Was denkt ihr darüber?
     
    #11
    heidelbär, 19 April 2005
  12. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    meine schwester musste mich doch nicht fragen. Warum sie ihn ein halbes Jahr vorenthalten hat war wahrscheinlich wegen unserer Horrorfamilie, nicht das er dann flüchten würde wenn er Mama und Oma kennen lernt, weil Opa und Papa lieber sind.

    Naja ich bin ja noch Jung ich könnte mit jüngeren nichts haben, denen die ich kennen würde da noch die gewisse reife fehlen. ich mein ich bin ja 20 also richtet sich das jetzt nicht gegen dich und ich verallgemeiner hier jetzt mal nicht es gibt auch ältere die unreif sind das ist mir durchaus bewusst.

    aber wenn ich älter wäre sagen wir mal so um die 25/26 dann würde ich vielleicht auch keine probs mit nem jüngeren haben.
     
    #12
    Unicorn1984, 20 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - altes Thema mal
Dämlack
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2015
13 Antworten
MX2007
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 März 2014
6 Antworten
Syrano30
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Dezember 2012
4 Antworten