Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alufelgen eintragen lassen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Mister Nice Guy, 19 Mai 2005.

  1. In unseren kleinen inoffiziellen Ford Fiesta Fanclub (immerhin drei Mitglieder:link:) stehen wir im Moment vor einem grossen Problem. Einer meiner Freunde will sich ein paar Alufelgen an sein Auto machen, wir verzweifeln aber im Moment an der deutschen Gesetzgebung.

    Er hat sich bei eBay Alufelgen für seinen Ford Fiesta gekauft. Das sind Original-Ford-Alufelgen. Im Paket war aber keine ABE dabei und der Vorbesitzer kann keine verschicken weil er seinen Ford Fiesta mit diesen Felgen vom Händler gekauft hat.
    Die Reifen- und Felgengrösse ist natürlich noch nicht in seinen Fahrzeugschein eingetragen.

    Zur Frage:
    Was muss man machen um rechtmässig Alufelgen an seinen Auto nutzen zu dürfen? Was muss wann eingetragen sein? Wo bekommt man ggf. eine ABE her?
     
    #1
    Mister Nice Guy, 19 Mai 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Wenn das Original-Ford sind würd ich mal zu nem Händler und rum bitten das der dir (sofern möglich) eine Bescheinigung besorgt das du die Felgen auf den Wagen fahren darfst.
     
    #2
    Chabibi, 19 Mai 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  3. Schon mal danke, aber ich bin mittlerweile an der Felge und im Internet ein wenig weiter gekommen.

    Ford stellt gar keine Felgern selber her. Das sind Borbet Felgen. Welch eine Erkenntnis. Ihr merkt das ihr mir (vorallem uns) unbedingt helfen müsst.

    Hab auf der Webseite von Borbet schon eine scheinend endlose Liste an ABE's oder Gutachten zum Ausdrucken gefunden. Nur leider finde ich genau diese Felge nicht. Vorallem finde ich die Suchmaske für diese Datenbank nicht.

    Ich schreib mal ein paar Daten auf die ich auf der Felge gefunden hab. Vielleicht kann ja jemand mehr damit anfangen als ich.

    Borbet/Ford ET30
    H93SXHA
    5052080
    KBA 42757

    Danke im Vorraus.
     
    #3
    Mister Nice Guy, 19 Mai 2005
  4. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Mit der KBA-Nummer und dem Hersteller sollte dir eigentlich jeder Reifen- und Felgenhändler die passenden Papiere besorgen können. Zur Not E-Mail an Borbet.
     
    #4
    Chabibi, 19 Mai 2005
  5. Eomer
    Eomer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Oder direkt zum TÜV fahren, die Prüfer können sich anhand der KBA-Nummer auch das Gutachten besorgen, sind nur öfter mal zu faul dazu... :zwinker:
     
    #5
    Eomer, 19 Mai 2005
  6. Joa, hab mal eine Mail an Borbet geschrieben. Zur Not können wir ja auch mal morgen ATU aufsuchen, vielleicht können die helfen.

    Den Ford-Händler hier kann man vergessen. Da will keiner von uns jemals wieder hin und Bock auf TÜV/DEKRA hat auch keiner von uns. Da wird man ja immer so "freundlich" behandelt.

    Danke an euch.
     
    #6
    Mister Nice Guy, 19 Mai 2005
  7. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Das kam alles in der Theorie vor glaub ich, mein Fahrlehrer hats uns eingeprügelt. Nicht dass ich auch nur einen HAUCH davon wüsste, wo was wann wie oft eingetragen werden müsste :-/
     
    #7
    BlackSun, 19 Mai 2005
  8. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Es geht nicht danach ob man auf TÜV/DEKRA "Bock" hat. Wenn du keine ABE, sondern nur ein Teilegutachten bekommst, kommst du um den Besuch nicht drumrum. Und man wird da so behandelt wie man sich aufführt.
     
    #8
    Chabibi, 19 Mai 2005
  9. Serial Chilla
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Bei VW kann man sich Unbedenklichkeitsbescheinigungen für so ziemlich alles besorgen, was es zwar am gleichen Modell gab, aber nicht am eigenen Auto (Alufelgen, Reifen...)

    Bei VW kann man auch 0800-Vokswagen anrufen, dann schicken die einem das auch zu... Dann damit zum Tüff und gut is :grin:

    Sollte eigentlich bei Ford ähnlich sein... Dazu kannste auchmal www.motor-talk.de checken.

    Viel Erfolg...
     
    #9
    Serial Chilla, 19 Mai 2005
  10. -Coyote-
    Gast
    0
    Wenn alle Stricke reißen, kannst du beim Tüver deines Vertrauens eine Einzelabnahme der Felgen machen lassen... nennt sich dann Abnahme nach §21, kostet ein "bisschen" mehr, wenn die Felgen allerdings "ordnungsgemäß" angebracht sind (nicht überstehen, keine Reifen schleifen etc), dann ist es durchaus möglich dies über diesen weg zu machen..

    Grüße,
    -coyote-
     
    #10
    -Coyote-, 20 Mai 2005
  11. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mein freund sagt, ja sie müssen eingetragen werden. der hat die gleichen dran und musste sie auch eintragen lassen bzw.beim tüv abnehmen lassen. alles was nachträglich drangebaut wird z.B. stossstange vom xr2i usw. müssen abgenommen werden.
     
    #11
    süsse-maus, 20 Mai 2005
  12. Serial Chilla
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich glaub die Stoßstangen müssten eigentlich in der ABE des autos mit drin stehen...

    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.
     
    #12
    Serial Chilla, 21 Mai 2005
  13. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn du zur GTÜ fährst können die bei der Hotline anrufen und sich das entsprechende Gutachten zufaxen lassen, brauchst dafür die Angaben (KBA usw.) und den Fahrzeugschein :smile: Kein Problem das
     
    #13
    Garagensprengerin, 22 Mai 2005
  14. Rodriguez
    Rodriguez (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Wo ist denn da ein Problem?

    Du hast eine KBA Nummer auf der Felge (hast ja schon gepostet) mit der kann der TÜV die Dinger eintragen. Die ABE kannst Du auch beim Kraftfahrtbundesamt selber beantragen ( http://www.kba.de/ ).
    Wenn die Felgen für dein Auto mit der passenden Reifenkombination in der ABE vermerkt ist brauchst Du die Felgen auch nicht eintragen, da das von der ABE abgedeckt ist. Muss aber eindeutig drinstehen.

    Serienstoßstangen müssen nicht eingetragen werden. Baust Du z.B. die Plastikdinger vom XR2dings an einen normale Fiasko ist das eintragungsfrei, da die Stoßstangen original Ford sind und in der ABE der Autos drin stehen. Diese liegt dem KBA vor, die Nummer steht in dem Fahrzeugbrief.
     
    #14
    Rodriguez, 22 Mai 2005
  15. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Rodriguez
    von meinem Freund.
    Wenn mann z.b die XR2I Stossstangen an einen normalen Fiesta dran baut dann muss mann die eintragen lassen habe sie doch selbst dran und musste sie eintragen lassen das ist scheiss egal ob es jetzt Originale Ford teile sind oder nicht verändert mann etwas obwohl es Originale Ford Teile sind muss mann es eintragen lassen.Und es gibt keine ABE`s für originale Ford Teile wie z.b die Xr2I Stossstangen haben mir sogar einige Händler bestätigt.
     
    #15
    süsse-maus, 23 Mai 2005
  16. Rodriguez
    Rodriguez (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    @ süssemaus...
    Das ist mir absolut Neu.

    Ich schreib jetzt mal von Opel, das ist mir geläufiger...
    Ich kann jeden Kadett/Astra/Corsa und wie sie alle heißen mit den Spoilerstoßstangen von den GSI Modellen "aufpeppen" ohne irgendwas eintragen zu müssen. Diese Teile sind vom Hersteller (hier Opel) Bauartgeprüft und genehmigt.
    Es sei denn, das ist bei Ford anders was Ich aber nicht glaube oder es ändern sich dadurch eitragungspflichtige Angaben wie z.B. Fahrzeuglänge oder Breite.
    Von daher will Ich dann gar nicht näher drauf eingehen warum Ihr die eintragen musstet. Für mich ist das eh uninteressant, da Ich Oldtimer fahre und mich mit so "Neumodischem" Zeug kaum beschäftige und bei solchen Sachen mehr "Freiraum" habe :zwinker:

    Für die GSI-teile gibt es auch keine ABE von Opel ABER jedes Fahrzeug hat eine ABE beim KBA in der sämtliche Teile, die zulässig sind aufgeführt sind. Da fallen dann auch solche Stoßstangen drunter. Weiter stehen da die zulässigen Rad/Reifen Kombinationen ab Werk drin sowie Sportfahrwerke ab Werk wie sie z.B. von Mercedes in den verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten werden.

    Eines noch: Ich fahre total Markendremde Scheinwerfer an meiner Kiste, da die Originalen kaum noch zu reellen Preisen zu beschaffen sind. Ich hatte deshalb beim TÜV nachgefragt wegen Eintragen usw. und der meinte dann nur, wenn ein E-Prüfzeichen drauf ist wäre das egal.
    Kann aber auch an dem Baujahr meiner Kiste liegen...Ich hab ja nichtmal Gurte oder Kopfstützen :zwinker:
     
    #16
    Rodriguez, 23 Mai 2005
  17. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Rodriguez
    von meinem freund:
    JA gut bei oldtimer haste ja auch keine gurt pflicht
    ja es hat sich die länge und breite verändert aber trotzdem sagte der tüv zu mit das:
    wenn mann etwas am Fahrzeug verändert muss man es eintragen ist halt so die wollen halt mit allem geld machen.
     
    #17
    süsse-maus, 24 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alufelgen eintragen lassen
Hennessy92
Off-Topic-Location Forum
16 November 2014
11 Antworten
Nicole1980
Off-Topic-Location Forum
21 Juni 2008
5 Antworten
N@$!r
Off-Topic-Location Forum
11 Juli 2006
14 Antworten