Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Am Ende... Beziehung droht zu scheitern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von toshin, 8 Januar 2007.

  1. toshin
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    wahrscheinlich ist es schon zu spät, aber ich bin so verzweifelt und weiß einfach nicht mehr weiter. Mir geht's momentan sehr beschissen, deshalb schreibe ich hier.

    Ich versuch's kurz zu machen.. - meine jetzige Freundin und ich sind knapp 3 Jahre zusammen. Wir wohnen auch schon seit über 2 Jahren zusammen bei mir zu Hause (ging damals nicht anders, weil sie zu Hause rausgeflogen ist). Eigentlich war aber alles gut so. Doch wie das beim Zusammenwohnen eben so ist, geht man sich irgendwann auf die Nerven. Sie hat noch kein Führerschein und von meinem Haus aus kommt man nicht wirklich schnell zum nächsten Bahnhof. Außerdem teilen wir uns nur einen Raum, weshalb wir uns nicht aus dem Weg gehen können.. das alles hat unsere Beziehung sehr geschädigt und vor knapp 1 1/2 Jahren hatte sie schon mal daran gedacht, die Beziehung zu beenden und zu einem Freund zu ziehen. Nach 2 Tagen hat sie es aber nicht mehr ausgehalten und ist wieder zu mir zurückgekommen und wir wollten es nochmal versuchen. Anfangs ging es dann auch wieder ganz gut, aber mit der Zeit kamen wieder alte Probleme auf.
    Naja das war das ganze letzte Jahr dann.
    Daher haben wir nun beschlossen, dass sie auszieht und somit besser zu ihrer Arbeit kommt. Wir denken, dass es unserer Beziehung gut tun wird, aber warten momentan noch auf die Zusage der Wohnung.

    Das Beschissene kommt jetzt: An Silvester haben wir bei einem guten Freund gefeiert und am Ende der Party hat meine Freundin mit diesem Kumpel gekuschelt. Nicht geküsst oder derartiges, einfach gekuschelt halt. Ich war depremiert, wollte es nicht wahrhaben.
    Er schrieb mir dann ein paar Tage später, dass es ihm Leid tut und er betrunken war.

    Der neueste Stand ist nun aber, dass meine Freundin sich wohl in ihn verknallt hat und er sich auch in sie. Er vermisst sie und sie schreiben sich nun SMS. Er ist noch diese Woche noch im Urlaub und fährt danach wieder nach Hause (500km weit weg). Sie haben aber schon ausgemacht, dass sie sich davor nochmal sehen wollen.

    Tja. Was soll ich noch sagen, eine beschissenere Situation kann ich mir nicht vorstellen. Meine Freundin und ich heulen die ganze Zeit, weil sie mich nicht verletzen will und auch noch etwas für mich empfindet. Aber bei ihr kribbelt es nicht mehr so stark wie am Anfang. Sie hat ihre beiden langen Beziehungen davor schon beendet, weil sie einen neuen Freund brauchte, sie nicht glücklich war. Das ist jetzt wohl wieder eingetreten, aber sie will den gleichen Fehler nicht nochmal machen und weiß deshalb nicht weiter. Sie will jetzt auf jeden Fall die richtige Entscheidung treffen und braucht noch etwas Zeit dafür, meinte sie.

    Das ist der letzte Stand. Ich bin verzweifelt und komme nicht mehr klar mit der Welt :cry:

    Was kann man da noch machen außer verzweifeln?


    Danke im Voraus für's Lesen..
     
    #1
    toshin, 8 Januar 2007
  2. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Was Du da machen kannst? Du kannst Dir zum Bespiel einige Fragen stellen.

    Bei allen Gefühlen und allem Schmerz, aber Deine Freundin hat schon zweimal langfristige Beziehungen beendet, weil sie einen neuen Freund brauchte? Jede Beziehung wird irgendwann zum Alltag. Und Liebe zeigt sich dann dadurch, dass man auch im Alltag durch Dick und Dünn geht und zueinander steht. Ist Deine Freundin wirklich jemand, der zu einer langfristigen Beziehung (ich meine jetzt weeesentlich länger als drei Jahre) nicht fähig ist, oder läufst Du nicht ständig Gefahr, dass sie bei jemand anderem den Kick sucht? Dann wärst Du nämlich ziemlich häufig in so einer Situation wie jetzt.

    Eine andere Frage wäre: Willst Du wirklich zulassen, dass Deine Freundin den Kerl noch mal sieht? Wieso tut sie Dir das an, wenn sie Dir angeblich nicht weh tun will? Deine Freundin, sollte sich mal klar darüber werden, wen oder was sie eigentlich will.

    Lass Dich nicht zum Spielball der Gefühle Deiner Freundin machen!
     
    #2
    Schildkaempfer, 8 Januar 2007
  3. toshin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, das sind auch meine Befürchtungen. Sie meinte, sie weiß nicht mal, ob sie überhaupt so lange Beziehungen möchte. Oder schon möchte (sie ist 21)..
    Dann habe ich mir auch schon überlegt, wie es wäre, wenn sie danach wieder in einer Beziehung ist. Ich meinte zu ihr, dass sie sich immer im Kreis drehen wird, weil jede Beziehung, die sie hat, irgendwann dann wieder langweilig wird und sie den Kick braucht.
    Sie sagte, das ist dann ihr Problem.
    Andererseits sagt sie, dass sie diesmal nicht wieder den gleichen Fehler machen will wie bei ihrer ersten Beziehung - nämlich, sie zu beenden. Aber durch ihre Gefühle für meinen Kumpel ist das nicht gerade leicht für sie. Deshalb ist sie hin und her gerissen und weiß nicht, wie sie sich entscheiden soll :cry:

    Und zulassen, dass sie meinen "Kumpel" trifft, will ich eigentlich nicht, das hab ich ihr auch schon gesagt. Aber was soll ich machen, wenn sie sich einfach treffen? :frown:
    Dann ist es sowieso vorbei und dann gibt's auch keine Hoffnung mehr..

    Aber ich glaube, die Schlacht ist jetzt schon verloren, weil sie meint, es tut ihr Leid etc., aber sie kann nichts dafür. Sie meint, sie weiß selbst nicht, warum sie so gefühllos sein kann und sie hasst sich dafür.

    Was soll man dazu noch sagen? :frown:
     
    #3
    toshin, 8 Januar 2007
  4. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ja, was soll man sagen? Eher wenig. Aber was kann man machen?
    Einen Schlussstrich ziehen. Und zwar am besten zügig - solange man sich noch mit Anstand trennen kann, bevor es böses Blut gibt.
     
    #4
    many--, 8 Januar 2007
  5. toshin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, sie kann halt nirgends, außer bei mir wohnen zu bleiben momentan. Die Wohnung bekommt sie wenn's gut läuft in einem Monat.
    Sie meinte schon, dass sie jetzt erstmal auf der Couch schläft. :frown:

    Sie braucht Zeit zum Nachdenken, weil sie sich halt nicht falsch entscheiden will.

    Eben in der SMS meinte sie, dass es bei uns schon länger krieselt und wir schon versucht hätten, es zu ändern. Leider sah ich das nicht immer so tragisch, von daher ist nicht viel passiert.

    Für mich ist der Entschluss, auseinander zu ziehen, die einzig richtige Änderung. Aber sie ist pessimistisch und meint, das wird bestimmt auch nichts ändern, wenn sie woanders wohnt und ihr eigenes Leben leben kann. :cry:

    Ich habe auch keine große Hoffnung mehr - was soll ich nur machen?? Ich kann mich nicht so leicht von ihr trennen, sie bedeutet mir so viel. Sie ist der wichtigste Mensch in meinem Leben und ich will sie nicht abhaken und vergessen. Darin war ich noch nie gut! :frown:
    Ich war so froh, endlich mal eine so tolle Frau gefunden zu haben, weil ich mich ohnehin schwer tue, Frauen zu finden, zu schüchtern bin, etc. und deshalb ach verdammt. Ich bin so ratlos, ich wollte nie in diese Situation kommen. Es hat mir damals schon verdammt wehgetan, wie sie ausgerissen ist, aber jetzt, wo sie womöglich mit dem Kumpel von mir zusammenkommt, ist alles noch schlimmer.

    Bin so am Ende....ich weiß, jammern bringt auch nix und depressiv sein erst recht nicht, aber ich habe mich noch nie so beschissen gefühlt. Kann das alles sein? Wie soll ich sie nur vergessen?! :cry: :cry:
     
    #5
    toshin, 8 Januar 2007
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    weswegen ist sie daheim rausgeflogen?

    verlass die dame, das macht doch so keinen sinn du quälst dich nur und führst ne beziehung mit ablaufdatum.

    mit 21 sollte man schon reif genug sein nicht immer frische verliebtheit zu erwarten, wobei langeweile auch nicht aufkommen muss.
     
    #6
    Reliant, 8 Januar 2007
  7. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, so toll scheint sie Frau ja nicht zu sein, wenn sie so mit dir umgeht. Immerhin kannst Du froh sein, dass sie auf der Couch schläft. In meiner Beziehung müßte ich das nämlich...

    Tja, was kannst Du tun? Beginne dich von ihr emotional zu lösen. Leicht gesagt, ich weiß... Du wirst mit Sicherheit wieder jemanden finden, der es verdient hat, der wichtigste Mensch in Deinem Leben zu werden.
     
    #7
    Schildkaempfer, 8 Januar 2007
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    du müsstest in DEINER wohnung auf der couch schlafen? ich mein würd mich bei mir nit stören weil ich bei gelegenheit mal mein bett reparieren müsste, aber wenns bett passt dann geht der der keine miete zahlt auf die couch...
     
    #8
    Reliant, 8 Januar 2007
  9. toshin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, so ist es ja auch bei uns, deshalb schläft sie auf der Couch.

    Aber ich verkrafte das nicht, ich brauche ihre Nähe so sehr!! :cry: Das alleine Einschlafen ist das Schlimmste daran und das alleine Aufwachen auch..... das depremiert mich so sehr, ich würde am liebsten aus der Welt aussteigen :frown:

    Klar, irgendwie muss ich mich mit der Situation abfinden und mich von ihr lösen, aber bah - das ist so ein harter Schlag! Mein Leben verliert mit einem Mal seinen Inhalt. Ich will nicht depressiv sein deswegen, das bringt's einfach nicht.

    Gibt's nicht irgendwelche tollen Tipps? :frown: Ich weiß, ablenken, mit anderen reden, arbeiten etc. - man, gerade das Arbeiten fällt mir deshalb furchtbar schwer, weil ich an nichts Anderes mehr denken kann......

    Dieses blöde Silvester hat das alles erst kaputt gemacht, ich hasse mich selbst dafür.

    Ich weiß einfach nicht, wie ich diese Zeit überstehen soll.. ich kann nichts essen, nicht schlafen, einfach garnix geht mehr. Das soll nicht zum Dauerzustand werden. :kopfschue
     
    #9
    toshin, 8 Januar 2007
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Das ist schon eine überproportional harte Situation für dich. Normalerweise würde ich raten: geh raus! Geh weg! Schau, dass du sie irgendwie aus dem Kopf kriegst, was weiss ich wie - Freunde treffen, ausgehen, dem Hobby frönen (und sei es 48h World of Warcraft zocken) - mit einem Wort, Ablenkung.
    Nur ist es ja bei dir so, dass das Problem noch im Haus ist, du wirst sie also nicht aus dem Kopf bekommen. Dazu dann die Härte der Situation (mit dem Kumpel... ich stelle mir gerade vor, meine Freundin würde... omfg, das Ende).
    Vielleicht sollte dir jetzt das Wichtigste sein, zu sehen, dass du unbeschadet aus der Sache raus kommst. Mach dich nicht depressiv und, wichtig, Finger weg vom Alkohol (es sei denn natürlich, du bist unterwegs... aber nicht im stillen Kämmerlein Frust wegtrinken). Du musst es vermutlich einfach aussitzen, und je weniger du dir in dieser Zeit kaputt machst, um so besser.
     
    #10
    many--, 8 Januar 2007
  11. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Toshin,
    zunächst mal, ich kann verstehen, dass man sich über Jahre hinweg in einem Zimmer gegenseitig wahnsinnig macht. Man hat ja nicht einmal die Möglichkeit sich nach einem arbeitsreichen Tag zurückzuziehen und ein wenig Zeit für sich zu haben. Auf die Dauer kann das (außer in Ausnahmefällen) nicht funktionieren.
    Was sagt sie denn, in Bezug auf Euch beide. Es hat gekrieselt, okay, aber liebt sie Dich noch? Will sie an dieser Beziehung festhalten? Ich sehe da, soweit man das aus einem kurzen Bericht ersehen kann, wenig Hoffnung für Eure Beziehung. In jedem Fall ist es das Beste, wenn Ihr Euch räumlich voneinander trennt. Und das so schnell wie möglich. Sie soll bei einer Freundin unterkommen oder zur Oma ziehen. Tut mir leid, das klingt gemein, aber das muss sie begreifen, Dir geht es doch umso schlechter, wenn sie auf dem Sofa nebenan schläft.
    Was Dich selbst angeht, hast Du vielleicht einen guten Freund bei dem Du ein paar Nächte pennen und mit dem Du reden kannst? Überlege Dir genau, was Du von ihr erwartest und gehe dann nochmal in ein Gespräch mit ihr. Wenn sie Dir das nicht zusichern kann, dann trenne Dich. So hast Du wenigstens das Gefühl, dass Du für Dich eine Entscheidung treffen konntest.
    Die nächste Zeit wird dann sicher nicht schön werden, aber ich bin sicher, dass Du es durchstehen wirst. Und eine neue Frau wird es in der Zukunft für Dich auch geben; Du bist jung und hast alle Chancen.

    Kopf hoch
     
    #11
    Melia, 8 Januar 2007
  12. Julchen1987
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verlobt
    Kopf hoch toshin

    Wenn ich deine Worte lese merke ich wie sehr du mit der jetzigen Situation zu kämfen hast was wohl jeder gut verstehen kann...Ich würde sagen lass ihr ihren Freiraum lass ihr ihre zeit zum entscheiden und mehr kannst du glaube ich nicht machen...Vielleicht merkt sie das sie dir sehr weh tut und das du ihr vielleicht noch sehr viel bedeutest??? Habt ihr euch mla wirklich in Ruhe zusammen gessessen und über eure Beziehung und die Probleme gesprochen?:ratlos:
     
    #12
    Julchen1987, 8 Januar 2007
  13. toshin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Oh man Leute..

    danke erst mal für die weisen Worte! Es hat sich doch nochmal was getan gestern Abend. Nachdem ich ihr, als ich heimkam, heulend um den Hals gefallen bin, weil der Arbeitstag gestern der bisher beschissenste Tag in meinem Leben war, haben wir im Laufe des Abends nochmal geredet. Sie hat sich die Seele aus dem Leib geheult, wie ich es vorher noch nicht erlebt hatte.

    Wir haben dann sehr ernst über das Problem gesprochen. Als ich ihr sagte, sie müsse so schnell wie möglich ausziehen, wenn sie nicht mehr mit mir zusammen sein will, war sie verletzt und weinte noch mehr. Sie sagte, sie liebt mich noch und weiß nicht, was das Richtige ist. Sie will sich ihr Leben nicht kaputt machen und den gleichen Fehler begehen, wie bei ihren letzten Beziehungen.

    Sie sagte dann anschließend, dass ich der wichtigste Mensch für sie bin und dass sie sehr glücklich darüber wäre, wenn es mit uns doch klappen würde, wenn sie ausgezogen ist.

    Trotzdem ist sie unsicher und weiß im Endeffekt nicht ganz, was sie machen soll. Denn sie ist ja trotz allem in meinen Kumpel verknallt und sie schreiben sich die ganze Zeit SMS, was ich sehr beschissen finde..
    Am Wochenende wollen sie sich nochmal treffen, bevor er wieder nach Hause fährt. Ich habe ihr gesagt, dass ich das nicht will. Sie meint, sie will jetzt keine Beziehung mit ihm, auch kein Sex oder sonstwas, sondern ihn einfach nur nochmal sehen, weil sie ihn vermisst..
    Aber damit will ich nichts zu tun haben, deshalb werde ich ihr wohl sagen, dass es aus ist mit uns, wenn sie sich wirklich mit ihm am Wochenende trifft :cry:

    Hätten sie sich an Silvester nicht so gut verstanden, wäre das alles nicht passiert. Aber ich kann's jetzt nich rückgängig machen.

    Mal sehen :frown:

    Tut trotzdem gut, hier seine Sorgen loszuwerden! Danke nochmals.
     
    #13
    toshin, 9 Januar 2007
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    ...die übliche Ausrede - immer soll der Alk schuld sein:mad:

    Sylvester scheint ja so einiges zu passieren. Beziehungen werden geknüft - oder getrennt.....

    Ich finde, sie sollte soweit reif sein, um zu begreifen, dass man nicht in einer langjährigen Beziehungen Schmetterlinge im Bauch haben kann wie am ersten Tag.

    Und wenn Dein Kumpel mit ihr simst oder chattet, würd ich mal zuallererst die frage stellen, ob er wirklich ein Kumpel ist:rolleyes_alt:
     
    #14
    User 48403, 9 Januar 2007
  15. toshin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Das hat sich wohl erledigt. Sie hat mir die eine SMS auf mein Anfragen gezeigt und da schrieb er, dass es zwar moralisch alle Regeln bricht, er aber noch nie in eine so tolle Frau verknallt war..
    Jaja ist klar, schön Honig ums Maul schmieren :angryfire

    Deshalb will ich mal abwarten, was sie heute Abend sagt, wenn ich ihr klarmache, dass sie sich nicht mit ihm treffen soll bzw. ihn vergessen muss :frown:

    Sie sagt, sie kann ihre Gefühle zu ihm jetzt halt nicht rückgängig machen, aber sms'en und treffen machts garantiert nich besser. Das will sie einfach nicht verstehen.

    Und sie meinte ja, dass sie mal Abstand braucht - nur leider ist er da genau die falsche Ablenkung, deshalb ach scheisse. Ich sehe schwarz :cry:
    Sie wird sich nichts sagen lassen, und dann wird's daran scheitern.
     
    #15
    toshin, 9 Januar 2007
  16. Savage
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hast du eigentlich schon mal mit deinem "Freund" geredet? Ich meine immerhin gehören da doch zwei zu. Du solltest vielleicht auch mal ihm klarmachen, was er da gerade kaputt macht, bzw. kaputt gemacht hat.
    Ausserdem denke ich nicht, dass du Ihn noch als Freund bezeichnen kannst oder überhaupt solltest:

    1. Kuschelt er mit DEINER Freundin
    2. Entschuldigt er sich anschließend dafür und schiebt es auf den Alkohol
    3. Trotz der Entschuldigung schreibt er sowas DEINER Freundin (Soviel zum Thema Reue)
    4. Was denkst du denn wird er ihr wohl sagen, wenn sie sich treffen? Er wird seine Aussagen in den SMS denke ich nicht zurücknehmen

    So long,
    Savage
     
    #16
    Savage, 9 Januar 2007
  17. toshin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, das hatte ich ja schon geschrieben..

    Ich denke nicht, dass ich ihn noch als Freund bezeichnen kann. Er ist mit einem Schlag zum größten Feind geworden.

    Meine (Noch-)Freundin sagte mir zwar, dass er nicht schlafen kann, weil er sich so viele Gedanken um unsere Freundschaft macht und angeblich nichts zerstören will, aber seitdem er weiß, dass ich davon weiß, schreibt er ihr solche Sachen.

    Ich habe aber auch gerade darüber nachgedacht, ihm mal eine SMS zu schreiben, was das alles soll. Ich will wenigstens seine Meinung hören, auch wenn er sich wohl nicht aufhalten lässt :cry:

    Wenn ich nicht verhindere, dass sie sich treffen, ist es vorbei.

    Andererseits weiß ich nicht, ob es noch Sinn mit ihr macht, wenn sie sich doch für mich entscheidet, denn nachdem, was bis jetzt vorgefallen ist, sieht es ja nicht so rosig aus. Das Problem wird dann wohl immer und immer wieder kommen und das kann's nicht sein :frown:

    Muss mich wohl einfach damit abfinden, dass sie nicht die Richtige für mich ist. Dann denke ich mir wiederrum "Naja, Probleme gibt es in jeder Beziehung" - aber doch nicht solche, dass man sich auf einmal in einen Anderen verliebt, oder? :cry:

    Heute geht's mir wesentlich besser, aber ich weiß nicht ob das daran liegt, dass meine Freundin es nochmal versuchen will oder dass ich mich gestern auch mit dem Gedanken angefreundet habe, sie zu hassen und scheisse zu finden, weil sie gerade so eine hirnlosen Mist verzapft. Ich weiß es nicht, aber ich weiß auch nicht, was genau ich jetzt tun soll. Werde nachher auf jeden Fall nochmal mit ihr reden..
     
    #17
    toshin, 9 Januar 2007
  18. Dasding
    Dasding (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das würde ich auch so unterschreiben. Auch wenn ich verstehen kann, dass man da noch was retten kann.
    Wie Du Dich auch entscheiden solltest, wünsche Dir viel Glück.

    LG Dasding
     
    #18
    Dasding, 9 Januar 2007
  19. Krümelmonster
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss das es sauhart ist, aber so wie ich das sehe bist du hier nur noch der dumme...

    schies beide in den wind und behalte deine würde!
     
    #19
    Krümelmonster, 9 Januar 2007
  20. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Doch das gibt's.
     
    #20
    Schildkaempfer, 9 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende Beziehung droht
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Fury23
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
15 Antworten
Test