Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Am Ende ...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von spotlight, 4 November 2004.

  1. spotlight
    Gast
    0
    Um diesen Post zu verstehen, wärs vielleicht sinnvoller euch den vorangehenden von vor 2 Monaten anzuschauen .. Hier der Link
    Zufrieden aber nicht glücklich, geht das?

    Wir sind mittlerweile nicht mehr zusammen. In meinem ersten Post schrieb ich von einem Mädchen, das mir viel SMS't ... mittlerweile ist sie meine Freundin.
    Wir sind jetzt knapp 3 Wochen zusammen.
    Meine ExFreundin hat auch einen neuen Freund, ging alles sehr sehr schnell ...
    mir persönlich ZU schnell ...
    Zu schnell hmmm.. aber warum?
    Ich glaub ich vermisse sie, und zwar schrecklich! Der Gedanke, dass dieser andere Kerl, auf den ich ohnehin immer eifersüchtig war, sie küsst, frisst mich auf. Mir fehlt im Moment so vieles von ihr und ich finde jeden Tag Dinge, die mich an die eigentlich doch schöne Zeit mit ihr erinnern ...
    Ich kann kein Radio hören, ohne dass ein Lied kommt, zu dem wir gemeinsam etwas erlebt haben, kann meine Lieblingslieder nicht mehr hören, weil das mit der Zeit alles "unsere" Lieder wurden. Kann mit niemandem reden, weil mein ganzer Freundeskreis sowohl meine neue Freundin, als auch meine ExFreundin sehr sehr gut kennt und auch Kontakt zu beiden hat.
    Diese Sehnsucht frisst mich auf, ich müsste eigentlich an meine neue Freundin denken, das tu ich auch, wenn wir uns sehen, aber wenn ich allein zu Hause sitzt erinnert mich alles an meine ExFreundin und ich vermisse sie, als wenn ein Teil meiner Seele bei ihr geblieben wäre.
    Ich fühle nichts mehr, gar nichts. Die Schule ist mir egal, bin seit 3 Tagen zu Hause. Müsste mir eigentlich ein Attest holen, aber dazu hab ich keine Lust ..
    Ich mag nachmittags nichts mit Freunden machen, sondern vergrabe mich lieber an meinem PC und höre all diese Lieder die mich so verletzen, chatte, oder spiele irgendwas ...(das hilft mir das alles ein wenig zu vergessen)
    Die neue Beziehung kam zu schnell, das ist mir klar, aber es ließ sich auch nicht mehr herauszögern ... verliebt waren wir beide über beide Ohren ..
    Aber bei all der Verliebtheit, scheint mein Herz bei meiner ExFreundin geblieben zu sein und jetzt blutet es elendig unter der Trennung. Ich weiß nich weiter, weiß weder ein noch aus, ich kann nicht mehr ...
     
    #1
    spotlight, 4 November 2004
  2. Panjo
    Gast
    0
    hi


    ich kann verstehen wie du dich fühlst , bei mir ist seit gestern schluss , an meinem geburtstag nach 4 jahren :frown:
    Aber ich frage mich wenn dein herz noch bei deiner exfreundin liegt , warum sagst du es deiner jetzigen freundin nicht ? ich finde das wäre mehr als gerecht ! Oder redest mit ihr darüber . ich weis es ist nicht leicht.
    Oder kahm die neue Beziehung nicht etwas schnell für dich ? und du bist noch gar nicht wirklich über deine exfreundin hinweg ,und noch nicht bereit für eine neue beziehung??
     
    #2
    Panjo, 4 November 2004
  3. Achilles
    Gast
    0
    Kann ich gut nachvollziehen wie dreckig es dir geht.... aber ich weiß nicht ich kenn nur eine möglichkeit und die heißt einfach zeit vergehen lassen. Okay das alles ist zimelich hart aber du musst dadurch auch wenns sie dir noch so schwer fällt. irgendetwas machen verushcen dich abzulenken SIE zu vergessen. Schmeiß alles weg was dich an deine EX erinnert vielleicht fällt es dir etwas leichter. Habe auch momentan mit meiner Freundin stress aber mir ist die Beziehung einfach zu wichtig um einen Schlusstrich zu ziehen.
     
    #3
    Achilles, 4 November 2004
  4. spotlight
    Gast
    0
    Zu dem Zeitpunkt, als ich mich auf die neue Beziehung einließ, war ich mir ganz sicher, dass ich es will und dass es richtig so ist ... das alles hat sich schon vorher angebahnt .. letztendlich geschehen ist es im Urlaub .. da war ich auch noch mit meiner ExFreundin zusammen .... ich hab sie also quasi betrogen .. was ich nie wollte! Mein oberster Grundsatz in einer Beziehung .. mich nie auf etwas einzulassen, bevor nich klar Verhältnisse geschaffen sind, ich hab ihn in dem Moment einfach über Bord geworfen.
    Als ich aus dem Urlaub wiederkam, bin ich direkt zu meiner ExFreundin gefahren um reinen Tisch zu machen. Als sie mir Tür aufgemacht hat, wusste sie sofort was los war, sie hats an meinem Blick gesehen glaub ich ..
    Sie hat irre viel geweint, ich überhaupt nicht .. das kam erst zu Hause.
    Als ich mit ihr geredet hab, hab ich mir gewünscht, ich könnte die Zeit zurück drehen, aber das geht nicht .. also lag es an mir das ganze so fair wie möglich zum Abschluss zu bringen und das hab ich dann auch getan.
    Die ersten 3 Tage hat sie mich noch im ICQ angeschrieben, wollte wissen wie es mir geht und so weiter ..
    Dann hat sie nur noch mit ihrem besten Freund geredet .. und 4 Tage später waren die beiden dann zusammen..
     
    #4
    spotlight, 4 November 2004
  5. Achilles
    Gast
    0
    Ist schon irgendwie alles beschissen. Na ja vielleicht muntert dich das ja ein bisschen auf das du nicht der einizge bist der am Boden zerstört ist und Kummer ohne ende hat... Ich hoffe das legt sich bald alles wieder.
     
    #5
    Achilles, 4 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende
LikeStars
Kummerkasten Forum
11 November 2016
8 Antworten
Chesapeake
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
6 Antworten
Simm28h
Kummerkasten Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Test