Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Am Tag nach dem Schlussmachen euch frei genommen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 16 Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Als ihr letztes Mal mit eurem Partner Schluss gemacht habt, habt ihr euch am nächsten Arbeitstag frei genommen oder euch krank gemeldet, weil ihr :geknickt: wart und einfach nicht in der Lage wart zu arbeiten? Oder seid ihr ganz normal arbeiten oder in die Schule gegangen als wäre nichts geschehen?
     
    #1
    Theresamaus, 16 Oktober 2007
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich war noch nie so, daß ich nach einer Trennung nur heulend im Bett gelegen wäre oder so. Natürlich hat mich sowas schon auch mitgenommen, aber nicht so, daß ich nicht jedenfalls während der Unterrichts-/Arbeitszeit ganz normal anwesend sein konnte. Ich bin nicht sehr "anfällig" für sowas. Auch wenn ich ziemlich fertig bin wegen einer Trennung, blende ich das aus, wenn ich muß, und konzentriere mich trotzdem genauso. Schwierig wird es nur, wenn ich KEINE "Verpflichtung" und keinen "Druck" hab, was zu tun bzw. anwesend zu sein, DANN bin ich nämlich nur am Grübeln, die Selbstdisziplin ist dann eben gleich null.

    Allerdings hatte ich auch noch nie einen Schul-/Arbeitstag direkt nach der Trennung. Die erste war an Silvester - da war danach erstmal noch frei. Allerdings mußte ich zu Hause noch was für meinen Nebenjob machen, und da war die Nacht vor der Deadline am 3. Januar oder so richtig, richtig hart. Die zweite Trennung war kurz vor Weihnachten, da hatte ich also auch frei danach. Und bei der dritten quasi-Trennung war auch am Tag danach kein "Programm".
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 16 Oktober 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, für mich war das ja nichts Trauriges. Aber wenn ICH verlassen würde, da würde ich mir nicht nur freinehmen, ich wäre erst mal einfach unfähig zu allem.
     
    #3
    Ginny, 17 Oktober 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab noch nie Schluss gemacht, aber als mit mir Schluss gemacht wurde, bin ich trotzdem in die Schule gegangen (trotz null Schlaf). Was hätte ich sonst machen sollen? Statt zuhause zu sitzen und zu heulen, wollte ich lieber irgendwie raus. Viel mitgekriegt hab ich an dem Tag zwar nicht und an meinen verheulten Augen hat auch jeder gesehen, dass es mir nicht gut ging, aber ich habs überstanden.
     
    #4
    krava, 17 Oktober 2007
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Einmal hab ich mich für die Schule am nächsten Tag krank schreiben lassen... aber nur deswegen, weil wir an dem Tag ne Schulaufgabe geschrieben haben und ich die Lektüre dazu abends noch lesen wollte... da kam dann aber das Schluss machen dazwischen (er hat schluss gemacht)... und unvorbereitet, total fertig und ohne Schlaf wollt ich dann doch nicht in die Prüfung.
     
    #5
    User 48246, 17 Oktober 2007
  6. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin am nächsten Tag später ins Büro, weil mein Freund sich am Abend von mir getrennt hatte und das dann per ICQ die ganze Nacht erläutert wurde (er war nicht in D, Zeitverschiebung). Ohne Schlaf und total fertig konnte ich einfach nicht direkt hin und habe einem guten Freund (und Kollegen) bescheid gegeben.
     
    #6
    taitetú, 17 Oktober 2007
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab mit meinem Ex an einem Sonntag Schluss gemacht.
    Ich war am nächsten Tag nicht in der Schule - aber da war eine Prüfung dran "schuld".
     
    #7
    Klinchen, 17 Oktober 2007
  8. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Nein, aber das wäre auch meist schlecht gewesen. Besonders bei der Trennung vor dem schriftlichen Abi. Ich kann da aber auch sehr gut zwischen "Pflicht" und privater Trauer trennen und lasse mir nach außen eigentlich nichts anmerken.
     
    #8
    User 29290, 17 Oktober 2007
  9. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Mein erster Freund hat mit mir an nem Donnerstag Schluss gemacht und den Freitag bin ich nicht in der Schule gewesen. Ich war nur am heulen, ich sah aus wie ein Haufen Elend und wollte nichts und niemanden sehen.
    War auch ne gute Entscheidung von mir. Was nützt es mir denn, wenn ich in der Schule sitze, im Unterricht anfangen zu heulen oder sonst was. Nö, einen Tag freigenommen und das war in Ordnung so.
     
    #9
    Jolle, 17 Oktober 2007
  10. glashaus
    Gast
    0
    Ich würd hingehen, allein schon der Ablenkung wegen.
     
    #10
    glashaus, 17 Oktober 2007
  11. americangirl
    0
    Bin arbeiten gegangen, aber einige haben schon bemerkt, dass ich vielleicht nicht so gut gelaunt war.
     
    #11
    americangirl, 17 Oktober 2007
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Hatte Urlaub zu dem Zeitpunkt bzw es war Weihnachten, wenn es ein anderer Zeitpunkt gewesen wäre hätt ich mich krank schreiben lassen weil spontan Urlaub nehmen geht in meinem Job "leider" nicht.
     
    #12
    capricorn84, 17 Oktober 2007
  13. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich habe abends schluss gemacht, die ganze nacht geheult, und am nächsten tag bin ich ganz normal zur schule gegangen...
     
    #13
    kagome, 17 Oktober 2007
  14. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Kann schlecht mit Trennungen umgehen, dennoch versuche ich mich abzulenken und gehe arbeiten...

    Bringt nichts wenn man zuhause vor sich hin wegetiert :kopfschue
     
    #14
    LOVE_BOY16, 17 Oktober 2007
  15. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Sie hat mit mir in der schule schluss gemacht. Am abend dann zu kumpels in den proberaum, was trinken, dann heim, am nächsten tag ab in die schule.

    Wäre aber bei meiner jetzigen freundin bestimmt anders, ich glaub da wär ich erstmal n halbes jahr krank.
     
    #15
    ParaKnowYa, 17 Oktober 2007
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    er hat es beendet und ich war zu der zeit arbeitslos.
     
    #16
    CCFly, 17 Oktober 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Als mit meinem Ex Schluss war, habe ich ganz normal gearbeitet. Arbeit lenkt ab und macht mir Spaß.
     
    #17
    User 18889, 17 Oktober 2007
  18. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Sozusagen ja.. Ich hatte zwar Urlaub hab an dem Tag aber ein wichtiges Meeting sausen lassen, da ich einfach nur geheult hab.. ich hätte eh nichts anständiges rausgebracht....
     
    #18
    User 53227, 17 Oktober 2007
  19. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Na ja, wenn ich am nächsten Morgen Seminar oder Klausur hätte, wäre das voll scheiße. Aber wenn ich nur Vorlesungen hätte, würde ich sie sausen lassen ohne dass das groß auffällt. Ausreden hätte ich schon parat :cry:
     
    #19
    Theresamaus, 18 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tag Schlussmachen euch
Steven_003
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
43 Antworten
Lissy_20
Umfrage-Forum Forum
13 Oktober 2015
48 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
30 Januar 2009
5 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.