Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Am Wochenende Kino Abend mit meinen Schwarm

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von boy19, 5 Juli 2007.

  1. boy19
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich habe das letzte mal schon geschrieben das ich sehr an einen Mädchen interessiert bin. Dann gab es ein paar Probleme weil sie sich nicht gemeldet hat, aber das ist jetzt alles geklärt. Haben uns für das Samstag verabredet, und zwar kommt sie zu mir und wie gucken ein paar Filme.Jetzt wie ist die Frage wie kann ich ihr näher kommen bzw die Situation am besten nutzen..! Ich will sie umbedingt als meine Freundin haben, habe aber Angst ihr das zu sagen oder auch zu zeigen, denke immer das es zu plump wirken könnten! Wie soll ich am besten vorgehen, was habt ihr an solchen Abenden gemacht?
     
    #1
    boy19, 5 Juli 2007
  2. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Auf keinen Fall zu verbissen an die Sache ran gehen und mach dir bloß nicht so viele Gedanken darüber. Lass alles auf dich zukommen und plan deine Schritte nicht! Meistens kommt man sich von ganz allein schon näher, während man einen Film guckt.

    Ich weiß, das wolltest du sicher nicht hören, aber es ist einfach blöd zu sagen "in dem Moment musst du ihre Hand nehmen, dann küssen etc." ...wenn sie dich mag, dann kommt das von ganz alleine. Sorg halt nur dafür, dass ihr es gemütlich habt :zwinker:
     
    #2
    User 42853, 5 Juli 2007
  3. Ash1986
    Ash1986 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann dem nur zustimmen.
     
    #3
    Ash1986, 5 Juli 2007
  4. daniseb
    daniseb (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Wenn sie zu dir "DVD anschauen" kommt ist die Sache eh geklärt das heißt so viel wie Ich komm am Wochenende zu dir und wir haben Sex....

    Habe zumindest bis jetzt noch von keinem Fall gehört wo das nicht so gewesen wäre! Also in kurz, bisschen was trinken, gemeinsam aufs Bett oder Couch, "bequem machen", unter eine Decke, hand streicheln, berühren, kurze Blicke, lange Blicke, Kuss, film aus!

    Grüße Daniel
     
    #4
    daniseb, 6 Juli 2007
  5. boy19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so Kino abend ist rum!

    Wir waren gemeinsam auf meiner Coach gesessen, sie auf der einen Seite und ich auf der anderen. Es hat sich kein Kontakt ergeben...:-(

    mensch wie komme ich ihr nur näher, sie wird nie den ersten Schritt machen und ich weiß nicht wie ich den ersten Schritt machen soll, ach das ist alles voll blöd....
     
    #5
    boy19, 7 Juli 2007
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    ah, ein wahrer Frauenkenner....:ratlos:

    So`n Blödsinn...

    @Threadstarter: hm, naja, DVDs alleine machen`s jetzt auch nicht.

    Sorge dafür, dass sie sich wohlfühlt

    Pizza, Popcorn und ein, zwei Fläschchen Wein sind da schon mal gut. Auch sollte das Licht effektvoll gedimmt sein und du solltest dich vielleicht nicht gleich von Anfang an in die andere Ecke der Couch setzen. Warte bis sie sich gesetzt hat und dann setzte dich neben sie. Wenn ihr so bei der Hälfte vom Wein angekommen hat, heißt es Risiko, Risiko: leg ihr doch mal vorsichtig den Arm um die Schulter und guck was passiert. Oder frag sie, ob sie sich nicht gegen dich lehnen möchte (natürlich rein aus Bequemlichkeitsgründen, klar ne?). Wenn sie sich steif macht oder unbehaglich zu fühlen scheint, geh wieder mehr auf Abstand.

    Aber die Chancen stehen ganz gut dass sie sich an dich schmiegt.
     
    #6
    Piratin, 7 Juli 2007
  7. boy19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mmh hört sich eigentlich recht leicht an, ist es aber irgendwie überhaupt nicht, ich glaube ich werde sie jetzt mal direkt drauf anquatschen was sie von ner Beziehung halten würde
     
    #7
    boy19, 7 Juli 2007
  8. MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    ne das erscheint mir zu direkt, frag sie doch ma lieber erstma, ob sie sich noch son abend vorstellen könnte, wenn ja, denn hats ihr wohl trotz der distanz gefallen :zwinker:

    aber mach wie du willst :zwinker:
     
    #8
    MarcoAusBerlin, 7 Juli 2007
  9. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Versuche unter Verwendung der Streck- und Beugemuskeln deiner Hauptextremitäten (Arme und Beine) deine Position im dreidimensionalen Raum dieses Universums derart zu verändern, dass die Distanz zwischen deinem und ihrem Körper durch eine Funktion f(x)=-yx mit y~Mut beschrieben werden kann. Um etwaige Stürze zu vermeiden, solltest du zusätzlich zu dieser bereits hochanspruchsvollen Tätigkeit deine Bauch- und Rückenmuskulatur nur leicht anspannen, um eine Oberkörperspannung zu etablieren, die verhindert, dass dein Körper in sich zusammensackt. Da y sich proportional zu deinem Mut verhält, solltest du unbedingt darauf achten, dass deine Mut-Variable zum Zeitpunkt des Kontakts einen positiven Wert hat, da du dich mit einem negativen Mut-Wert immer weiter von ihr entfernst und u.U. vom Balkon fällst oder das Zimmer verlässt.

    Ich weiß, das ist für den Anfang vielleicht ein bisschen viel, aber das schaffst du schon!
     
    #9
    Razzepar, 7 Juli 2007
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    gönau....weil das auch unglaublich viel mehr Sinn macht als die reale Annäherungsschiene zu fahren... :ratlos:
     
    #10
    Piratin, 7 Juli 2007
  11. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    Ich kann dir schreiben wies letztens bei mir war .. bin auch an nem mädl interessiert und bin zu ihr zum dvd schaun .. sie hat das licht ausgemacht, und die schalusien runtergemacht .. dann haben wir uns aufs bett gesetzt .. wir waren zwar von anfang an relativ nah aneinander, doch während des films sind wir, bzw. ich, immer näher aneinander gerückt.

    So dann begann die Phase "hey-mich-interessiert-dieser-scheiß-film-nicht-ich-will-doch-nur-sie" .. das heißt ich hab nix mehr vom film mitgekriegt und hab nur noch die lage gepeilt ob sie interesse hat oder nicht.

    Dann lag da ihr Arm aufm Bett .. ich dachte "hmm liegt der da absichtlich oder is ihr das so bequem" .. na egal .. bin in so situationen auch recht schüchtern, aber hey was soll groß passieren? hab meinen arm neben ihren gelegt .. haben sich nicht berührt .. nach und nach bin ich immer näher mim arm zu ihren bis sich unsere handrücken berührt haben .. dann hab ich ihren daumen gestreichelt .. dann ihre hand .. dann ihren unterarm .. dann hab ich ihre hand in meine hand genommen und sie weiter gestreichelt.

    Wir haben noch ewig geredet und zum Kuss kams nicht, weil sie die streicheleinheiten nicht erwidert hatte und ich mir deswegen unsicher war .. aber war doch schon ein erfolg :smile:
     
    #11
    Gretyl, 8 Juli 2007
  12. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    There you go, da kann ich mir das ganze tippen sparen. Aber in etwa so hätte auch meine "Anleitung" ausgesehen. Einfach erst mal immer wieder beiläufig oder zufällig berühren und intensivieren. Meistens merkt man dann irgendwie schon, ob man weiter machen sollte... I.ü.: Einer muss eben diesen ersten Schritt gehen und meistens bleibst dann doch an den Herren hängen. Was an deiner verbalen Aktion besser sein soll, als an einer direkten Annäherung ist mir ein Rätsel... Weiß nicht, warum das einem leichter fallen sollte und irgendwie käme ich mir da noch idiotischer vor. Wenn du versuchst ihre Hand zu nehmen und sie sich "entzieht", mein Gott... Wäre mir angenehmer, als wenn ich sie zutexte von wegen Beziehung und dann evtl. keine Antwort erhalte oder irgend nen Mist den sie sich spontan zusammenspinnt um einem ja nicht weh zu tun... :zwinker:
     
    #12
    Inspector, 8 Juli 2007
  13. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    joa das stimmt :zwinker: die Männer machen meist den ersten Schritt wir Frauen sind doch da eh viel zu zurückhaltend :tongue: (jetzt mal auf mich bezogen). Und das mit auf dem Sofa sitzen und der eine links und der andre rechts kenn ich auch, das is nun mal am Anfang so :smile:.

    Am besten kommst du da weiter indem du den Andren kitzelst oder einfach nur antippst und meist geht er drauf ein und in dem gerangel was dann dort entsteht kannst du heimlich deinen Arm um sie legen :smile: ganz easy doch ^^

    Wir Frauen sind da einfach wir sagen einfach ,,Och is mir kalt" und hoffen dann das ihr Männer euch nähert :grin:
     
    #13
    Silbermond-Girl, 8 Juli 2007
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich möchte gar nicht wissen wie oft ich den Trick mit den kalten Händen schon abgezogen habe *gg*

    *händereib* hu, meine Finger sind ganz kalt....und natürlich bietet der Gentleman dann seine Hände zum Wärmen an und schon hält man Händchen *ggg*
     
    #14
    Piratin, 8 Juli 2007
  15. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    oder er kommt näher und wärmt dich :grin: hab auch beim duzten mal aufgehört zu zählen wie oft ich das schon gemacht hab
     
    #15
    Silbermond-Girl, 8 Juli 2007
  16. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    da muss ich echt mal drauf achten wenn ihr das sooft sagt:grin:
     
    #16
    Gretyl, 8 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wochenende Kino Abend
Johndell
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2015
49 Antworten
Brainticket
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2014
28 Antworten
Sonne19
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2013
8 Antworten
Test