Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Am wundesten Punkt getroffen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Manso, 22 November 2007.

  1. Manso
    Manso (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    3
    Single
    Ich muss mich ganz ernsthaft fragen, ob es noch Frauen gibt, die nicht grausam sind.

    Man stelle sich das mal vor, man liegt im Bett, möchte gerne miteinander schlafen, klappt aber nicht so richtig und dann bekommt man - noch während man zusammen im Bett liegt - gesagt, dass es ihr wohl doch zu schnell ging und die Trennung von ihrem Ex noch nicht so lange her war.

    Und vorher noch sagen, dass sie hofft endlich mal was langes und festes zu haben.

    Langsam verliere ich wirklich den Glauben an das Gute im Menschen.

    Was habe ich den Frauen nur getan um so behandelt zu werden? Was mache ich falsch. Darf ich nicht auch einmal das Gefühl der Liebe erfahren?

    Sorry, aber das musste mal eben raus :frown:
     
    #1
    Manso, 22 November 2007
  2. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Das ist nur ein gottverdammter Test. Warum nimmst du den Mist so verdammt ernst? Es ist einfach BULLSHIT. Alles BULLSHIT. Du glaubst doch diesen Müll nicht ernsthaft: Erst liegt ihr im Bett und seid kurz vor dem Ficken und dann - aus heiterem Himmel - fällt ihr ein, dass die Trennung ja erst sooo kurze Zeit her ist. Das ist alles kompletter Müll. Nimm das nicht ernst. Das hat nichts damit zu tun, dass das "Gute im Menschen" fehlt, sondern dass sie einen Mann will, der auch mal Kontra gibt und weiß, was er will, sich nicht verarschen lässt. Wie würdest du denn als Frau rausfinden, ob der Mann neben dir diese Kriterien erfüllt. Doch nicht durch fucking fragen, sondern durch testen. Bitte merk dir das.

    Sorry, ich muss das so drastisch formulieren, damit die Message auch rüberkommt.

    Und was heißt "klappt aber nicht so richtig"? Was meinst du damit? Keinen hochbekommen oder hast du dich gar nicht erst getraut? Alternativ kann es nämlich auch einfach ne Ausrede sein für "Du bist mir nicht männlich genug, im Gegensatz zu meinem Ex". In dem Fall ist es aber fraglich, wie du sie überhaupt in dein Bett navigiert hast.

    Ein weiterer wichtiger Punkt: Sie will sich nicht wie eine Hure vorkommen. Deshalb gibt es kurz vor dem Akt Widerstand. Diesen Widerstand kannst du einfach zärtlich auflösen.
     
    #2
    der_yata, 22 November 2007
  3. Bench1987
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Hy !

    Das ist natürlich sehr schmerzhaft - und in so einer Situation solche Aussagen treffen , das schmerzt gewaltig. Ich finde du solltest offen mit deiner Freundin darüber reden was sie dir da "angetan" hat. Sowas kann man sich echt sparen und noch dazu in dieser Situation......


    Sonst kann man nur sagen: Kopf hoch man !





    ÄHM , mal ne frage... Bist du Psychologe ? Mich würde das echt mal interessieren....
     
    #3
    Bench1987, 22 November 2007
  4. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    haha genau...dann ist der papst pornodarsteller
     
    #4
    laura19at, 23 November 2007
  5. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn du mich fragst, hat er absolut recht. auch die ausdrucksweise ist treffend gewählt
     
    #5
    Dillinja, 23 November 2007
  6. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wie lange ist denn die Trennung mit ihrem Ex her? Wer hat Schluss gemacht?
    Wie lange seid ihr zusammen?
     
    #6
    Klinchen, 23 November 2007
  7. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    An die männlichen berufenen Psychologen hier ;-)

    Frau denkt nicht wie Mann.
    Frau hat nicht immer versteckte Gründe, die man nur herausbekommen muss. Frau IST einfach oft irrational und widersprüchlich :cool1:

    Wollte ich nur mal gesagt haben - klaaar gibts da auch die knallhart berechnenden super zu durchschauenden Vamps - aber wollt ihr so eine? Oder doch lieber eine die euch echt gern hat, aber sich mit sich selbst grad net so einig is...vermutlich esteres :tongue:
     
    #7
    User 68775, 23 November 2007
  8. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Das seh ich auch so.
    Und: Frau testet nicht immer!
     
    #8
    LadyMetis, 23 November 2007
  9. Syris
    Syris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben

    ich würde eher sagen jemand, der mal mit pick up artists zu tun hatte.

    Außerdem stimme ich dem konzept zumindest teilweise zu, auch wenn ich das anders formuliert hätte. :grin:
     
    #9
    Syris, 23 November 2007
  10. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ein shittest, schön erkannt bursche, ich nehm mal an unter anderen alias kennen wir uns aus einigen foren?!? :smile2:
     
    #10
    keenacat, 23 November 2007
  11. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Du bist gut... :eek:
     
    #11
    Igor99, 23 November 2007
  12. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Hallo !

    Frauen können oft grausam sein, da geb ich Dir recht.
    Es besteht ja der Irrglaube das Männer immer Können/wollen und solche Situationen wie sie Dir passiert sind nicht vorkommen.
    Leider sind wir auchnur Menschen...

    In der Situation, wie Du sie beschreibst, hat sich die Frau durch Ihre vorherige Konturentin beeinflusst gefühlt, sie dachte Du liebst sie noch und nkannst deshalb nicht mit ihr schlafen.

    Mit dem langen und festen, das war nur Show, was Dich aber nochmehr verunsichert hat, kann ich mir voratellen.

    Du solltest das alles nicht so eng und weniger sensibel betrachten, dann lebt und vor allem liebt es sich leichter.
     
    #12
    RebelBiker, 23 November 2007
  13. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Warum hat es denn im Bett nicht geklappt? Wegen dir oder hat sie wieder abgeblockt?
    Wenn sie es war, dann kann es doch durchaus sein, dass ihr in dem Moment klar geworden ist, dass sie noch nicht so weit ist. Blödes Timing natürlich, aber auch verständlich. Und wenigstens war sie dann so ehrlich.
    Und Frauen wollen Männer auch nicht ständig testen, sie denken schließlich auch nicht die ganze Zeit wie Psychologen.

    Wer hat denn den ersten Schritt in Richtung Bett gemacht?
    Ich denke einfach, dass es ihr einfach zu schnell ging, sie dann so aufgebracht war und es eben so gesagt hat, ohne die Absicht, grausam sein zu wollen.
     
    #13
    Schätzchen84, 23 November 2007
  14. Manso
    Manso (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    3
    Single
    Ich wünschte ich könnte es, nur wenn man so eine Situation zum mittlerweile vierten mal in Folge erlebt, tut das irgendwann nur noch weh.

    Und zum übrigen: Ihre letzte Beziehung ist 1 Monat her, meine fast 2½ Jahre und das war mit 3 Wochen auch meine bislang längste gewesen.
     
    #14
    Manso, 23 November 2007
  15. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich finds echt schade, und auch ziemlich dämlich, menschliches Verhalten, vor allem, weibliches, immer mit diesem Pick-Up-Mist zu erklären.
    Sie geht mit ihm ins Bett und geht dann wieder um ihn zu testen? Gehts noch irgendwie realitätsferner?
    Ist ja schlimm genug, dass es einige Kerle gibt, die an sowas glauben, schlimmer aber noch, dass das in Foren auch noch verbreitet wird und aufgrund dessen Ratschläge für (potentielle) Beziehungen erteilt werden.

    Man kann Selbstbewußtsein auch dadurch zeigen, dass man auch weiterhin an das Gute im Menschen glaubt und freundlich und ernsthaft reagiert. Wenn ich mich ständig verbittert und mißtrauisch frage, ob dieses oder jenes wieder ein Test sein könnte, dann zeugt das nicht grade von Vertrauen in sich selbst.
    Eine Alternative wäre, das Mädel freundlich aber bestimmt vor die Tür zu setzen und zu bitten, sich erst wieder zu melden, wenn sie weiß, was sie will. Oder man redet halt drüber.
    Menschen sind keine Maschinen, sie machen Fehler. Dazu gehört auch und vor allem, dass sie sich ihrer Gefühle nicht immer so sicher sind.
    Vielleicht mag sie den Threadersteller wirklich und wollte das alles, aber als es ernst wurde, hat sie halt kalte Füße bekommen. Wer weiß schon, was mit ihrem Exfreund war und was sie in dem Moment gedacht hat? Ich denke nicht, dass wir da über sie urteilen sollten.
    Mit Sicherheit hat sie nicht verdient, hier als berechnende kalte Frau hingestellt zu werden, deren Widerstand man einfach "zärtlich auflösen" muß, weil man ein Nein nicht gelten lassen kann.


    Gruß,
    Kaya
     
    #15
    Kaya3, 23 November 2007
  16. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Man muss diesen Test auch nicht bewusst wahrnehmen oder bewusst beantworten, wenn man das richtige Mindset hat bzw. das schon tausendmal gemacht hat. Das geht vollautomatisch. Hat nichts mit Misstrauen zu tun, ist ein völlig natürlicher Vorgang. Die Frau hat mit dem Test auch nichts böses im Sinne... Misstrauen ist eine nicht zutreffende Beschreibung. Aber wenn man davon nie was gehört hat, passiert gar nichts. Da muss man sich erstmal etwas anpassen.

    Ja, das wäre auch konsequent. Alternativ auch einfach demonstrativ einen runterholen.
    Das wäre im Normalfall völlig falsch.
    Ja. Das ist ja auch alles in Ordnung. Deshalb kommuniziert sie das doch... damit der Mann ihr hilft, sich auf die richtige Seite zu schlagen.
    Ja, natürlich. Genau so ist es ja auch. Der Punkt ist nur, dass das kein Grund ist, aufzuhören. Es gibt keinen Grund für den Mann, das ernstzunehmen, wenn er sie einfach verführen kann.

    Wenn man Lampenfieber hat, kriegt man auch kurz vor dem Auftritt "kalte Füße". Soll man es dann einfach lassen, weil man ja sooo gefühlsverwirrt ist? Nein, man muss es einfach trotzdem tun. Das gleiche gilt in dem hier dargestellten Fall. Und wenn die Frau es nicht schafft, wendet sie sich eben an den Mann, damit er ihr hilft und ihr die Unsicherheit nimmt.

    Von berechnend war nicht die Rede. Dieser Test läuft unbewusst ab, bzw. ist einfach eine kanalisierte Form der Unsicherheit und der emotionalen Verwirrtheit der Frau. Es ist einfach emotionales Durcheinander, das der Mann dann halt entfleddern muss... Es ist doch absurd, anzunehmen, dass eine Frau, die ernsthaft weiß, dass sie noch zu sehr an ihrem Ex hängt, bis ins Bett mit jemanden geht und dass ihr DANN einfällt, dass sie noch an dem Ex hängt. Sie weiß einfach nicht, was sie will und im Zweifelsfall entscheidet sie sich dann erstmal für den Zwischenweg, was auch gleichzeitig ein Test für den Mann ist, ob er sich so einem Kokolores unterordnet.

    Also ich möchte nochmal ganz konkret sagen, dass der Test nicht bewusst abläuft und nicht böswillig ist. Die Frau denkt nicht "Hmm, mal sehen, ob der Eier in der Hose hat.", sondern "Hmm... bin mir unsicher bliblablub" und dann redet sie ihren Gefühlskram los und der Mann reagiert entsprechend.
     
    #16
    der_yata, 23 November 2007
  17. noir91m
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    nicht angegeben
    sehr guter Post!

    Das eine Frau nicht immer das meint was sie sagt, is ja allgemein bekannt.. mal abgesehen davon das nein, nein heißt und ja, ja.
    Ich hab schon von viele Mädchen gehört das sie extra denjenigen ignorieren von dem sie etwas wollen, weil sie wollen das er den ersten Schritt macht und noch einige Gründe..

    zu dem Threaderöffner... ich denke auch das das eher ein Test war.. ich würd sie an deiner Stelle mal fragen was das sollte und das sie sagen soll wie sie denkt und nicht um den heißen Brei herumredet oder irgendwelche Testfragen von sich gibt die nicht ernstgemeint sind.

    viel Glück!
     
    #17
    noir91m, 23 November 2007
  18. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Habt ihr denn noch Kontakt?
    Und wie meinst du das, dass dir das schon zum vierten Mal passiert ist? Genau die gleiche Situation im Bett?
     
    #18
    Schätzchen84, 23 November 2007
  19. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich stimme hier Kaya voll zu und hätte die situation vollkommen anders interpretiert als einige andere hier. für mich sieht es auch so aus, als ob das mädel den threadstarter schon sehr gerne hat und plötzlich, als es eben ernst wurde, bei ihr einfach ein film ablief. vielleicht hat sie sich plötzlich erinnert, wie es immer mit dem ex war, ob im positiven oder im negativen sinne. und auf einmal konnte sie nicht mehr, weil in ihrem kopf alle möglichen gedanken abratterten. man muss bedenken, dass ihre vorherige Beziehung erst 4 wochen zurück liegt.

    seit wann seid ihr männer eigentlich so dermaßen bockig und zickig? sowas ist absolut unattraktiv...:kopfschue
     
    #19
    klärchen, 23 November 2007
  20. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    "Mindset", "Vollautomatisch"......muß ich mich jetzt noch extra konditionieren lassen, um eine Beziehung auf die Beine zu stellen?

    "Die Frau", das planbare Robotorwesen, immer zu gemeinen Tests aufgelegt, ohne zu wissen, was sie da eigentlich tut. Völlig verloren in der Welt, bis der Mann sie einfängt, verführt und schließlich ihrer wahren Bestimmung, dem Herd, zuführt.
    Ich bin völlig hingerissen von soviel Fürsorge für die Damenwelt.

    Doch, ein Nein ist ein Nein und sollte respektiert werden. Würde sie Sex wollen, würde sie es sagen. Würde sie es wollen, aber nicht sagen, muß sie halt verzichten, der Mann dann auch. Sowas blödes aber auch, aber vielleicht reden dann beide beim nächsten mal drüber, damit das nicht mehr passiert?
    Nur weil ein Mann eine Frau verühren kann, heißt das noch lange nicht, dass es Okay ist. Grade in einer emotional aufwühlenden Situation kann das vielleicht passieren, aber das heißt noch lange nicht, dass sie es wollte und der Mann daraus einen Vorteil ziehen darf.
    Deine Denkweise würde letzlich nur zu dem Ergebnis führen, dass Frauen Männern gar nicht mehr Vertrauen, sondern völlig pauschal ständig befürchten müßten, dass jede Offenheit oder Schwäche schamlos ausgenutzt werden würde. Die Frage ist dann: Sind Männer jetzt so verzweifelt, dass sie das nötig haben? Mein Beileid.
    Würde ein Mann von einer Frau flachgelegt werden, mit der er eigentlich nicht schlafen will, würden einige Kerle wahrscheinlich "Freu dich doch!" rufen. Aber ich zweifel stark daran, dass der Mann so begeistert wäre.

    Sex ist kein Auftritt, vor allem keiner, den man durchziehen muß, weil man es vorher geplant hat.


    Das ganze Üben, Konditionieren, bewußte Reagieren dient doch nur dazu, um Gefühle irgendwie zu kanalisieren, bzw sogar ganz zu blocken. In meinen Augen ein Armutzeugnis, da diese Leute überhaupt nicht fähig oder Willens scheinen, mit ihren Gefühlen umzugehen.


    Ich denke, das wesentliche Problem an deiner Methode, yata, bzw an dem ganzen Pick-Up, ist, das Vermutungen angestellt und Regeln aufgestellt werden. Und dann wird letzlich nur innerhalb dieser Welt argumentiert und diskutiert, die ganze Sichtweise wird davon bestimmt.
    Im Grunde ist es wie in einer Sekte: Konditionierung, ein Denkmuster wird eingeprägt. Alles Äußere, jede andere Denkart prallt zwangsläufig ab, weil es von dem System nicht toleriert wird.
    Natürlich macht man dieses System damit auf eine gewisse Art unangreifbar, aber auch extrem fragwürdig.
    Pick-Up hat nicht deshalb seinen Ruf, weil es so gut ist, sondern weil den Mitgliedern beigebracht wird, zu glauben, dass es gut ist.


    Gruß,
    Kaya
     
    #20
    Kaya3, 23 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wundesten Punkt getroffen
verunschick
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2014
10 Antworten
Ragnedada
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Mai 2013
53 Antworten
Cubiculus
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2009
3 Antworten
Test